Parken am Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 19.11.2005 18:03

ok!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalle46 » 20.11.2005 02:09

Habe nur 30 Minuten zum Park.
Parkplatzprobleme, was ist das.
Bin spätestens 1 1/2 Stunden vor Spielbeginn da,
vom Parkplatz zum Stadion 20 Minuten Fußweg.
Nach dem Spiel mit Freunden klönen, Glotze gucken.
1 1/2 Stunden nach Spielschluß starten,
dann kann mann wenn man will über Autobahnen fliegen.
Ideen muß mann haben und umsetzen.
Zu meinen Bekannten zählen jedes Heimspielfahrer aus
NrW, Rhl Pfalz, Hessen, Baden Würtemberg und Schwaben.
Benutzeravatar
Seidenstädter
Beiträge: 59
Registriert: 08.05.2005 10:49
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Seidenstädter » 20.11.2005 16:49

es war gestern das erste und letzte mal, dass ich am Stadion parke.

Ich habe über 90 min gebraucht bis ich von P4 auf der Autobahn war.

:evil: und dafür zahlt man dann 4 €.

Dann laufe ich demnächst lieber wieder fast 25 min bis zum Auto und friere noch dabei, bevor ich 2 std brauche bis ich zu hause bin und dann noch 4 € zahle. :x
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 20.11.2005 17:40

@Seidenstädter: wie lange dauert´s denn von krefeld aus mit der bahn? schonmal verglichen? kaum länger als zum auto, oder?
Benutzeravatar
Seidenstädter
Beiträge: 59
Registriert: 08.05.2005 10:49
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Seidenstädter » 20.11.2005 20:05

Mit dem Auto fährste normal 30 min bis zum Stadion. :roll:

Und keine 2 Std wie gestern zurück.

Ich frage mich jetzt was der Zug damit zu tun hat, selbst damit währe ich gestern schneller zu hause gewesen. :wink:
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 20.11.2005 23:37

Seidenstädter hat geschrieben:Ich frage mich jetzt was der Zug damit zu tun hat, selbst damit währe ich gestern schneller zu hause gewesen. :wink:
genau das hat der zug damit zu tun. :wink:
Benutzeravatar
Seidenstädter
Beiträge: 59
Registriert: 08.05.2005 10:49
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Seidenstädter » 21.11.2005 07:28

Normal bin ich mit dem Zug aber über ne stunde später zu hause.
Naja demnächst Parke ich lieber wieder außerhalb und laufe lieber was länger zum Stadion. :wink:
Benutzeravatar
Sturmfohlen
Beiträge: 27
Registriert: 26.05.2003 08:16
Wohnort: Oelde, NRW, Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Sturmfohlen » 16.12.2005 16:24

Wie sieht´s denn inzwischen aus?
Ist die An- und Abfahrt besser geworden?
Wir wollen morgen gg. Frankfurt das erste Mal in den Park,
hab keinen Plan bzgl. Parken etc.
Joko

Beitrag von Joko » 16.12.2005 16:54

@ sturmfohlen...
also das parkplatzproblem is nicht mehr so schlimm wie vorher, würde jedoch davon abraten erst ne 30 std. vor dem spiel da zusein. ich wohne in der nähe vom stadion und gebe gerne dir per pm gut parkmöglichkeiten.

peazze
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 16.12.2005 17:00

mdi hat geschrieben: genau das hat der zug damit zu tun. :wink:
Bin jeweils 92 und 95 mit dem Zug zum Pokalfinale nach Berlin gefahren.
Seitdem tu ich mir Zugfahren nicht mehr an. :(
In der Zeit wäre ich mit dem Flieger schneller in Bangkok gewesen.
Benutzeravatar
Sturmfohlen
Beiträge: 27
Registriert: 26.05.2003 08:16
Wohnort: Oelde, NRW, Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Sturmfohlen » 16.12.2005 17:33

Joko hat geschrieben:ich wohne in der nähe vom stadion und gebe gerne dir per pm gut parkmöglichkeiten.
Das wäre nett, allerdings bitte keine 5km laufen, mein Vater ist 65 und
hat´s an der Hüfte...
Joko

Beitrag von Joko » 16.12.2005 17:55

naja 5 km sind schon ca. dann würde ich doch dazu raten am stadion zuparken.. wenn dein vater nen Behinderten ausweis hat dürfte das auch kein problem sein. bei mir wärs ein spaziergang durch ein wäldchen. und exklusiv parkplatz.. :lol: ne weil wir eine sondergenehmiignung haben. die könnte ich dir geben darfür das du bei uns reinfahren dürftes. kanns ja mal drüber nachdenkn
Joko

Beitrag von Joko » 17.12.2005 01:15

Sorry ich bins nochmal..ich hab mich vertan...das sind vllt 2km bis zum stadion..kannst dich ja melden...
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3919
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Beitrag von TheOnly1 » 17.12.2005 20:15

Ich finde es langsam etwas komisch was mit dem Verkehrsleitsystem abgeht.
Wieso funktioniert das eigentlich nicht? Wieso müssen die immernoch von Hand diese Teile aufstellen und damit die linke Spur noch weiter verengen?

Ich finde nach 1 1/2 Jahren kann man mal langsam das System am laufen haben, sonst hätten die sich die ganzen Schilder und Brücken auch komplett sparen können...
Benutzeravatar
Paderborusse
Beiträge: 384
Registriert: 01.10.2004 18:02
Wohnort: Paderborn

Beitrag von Paderborusse » 17.12.2005 21:00

Was war denn heute los? Das Parkleitsystem im Eimer! Das lief doch als ich das letzte mal da war :?
Naja Anfahrt war heute auch nich so dolle aber Rückfahrt von P4 10 Minuten bis zur Autobahn!!!
Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 88
Registriert: 21.06.2005 03:41
Wohnort: Mallorca

Beitrag von Guido » 17.12.2005 23:54

zu deiner sig.... der geilste club der welt!!!!
Benutzeravatar
Sturmfohlen
Beiträge: 27
Registriert: 26.05.2003 08:16
Wohnort: Oelde, NRW, Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Sturmfohlen » 18.12.2005 08:26

So, will jetzt auch mal was zum Parken schreiben:

Anfahrt:
Ist meiner Meinung nach Okay, gibt zwar bessere Methoden, habe aber
auch schon schlechteres gesehen.
Ging eigentlich recht zügig voran.
Haben auf P6 geparkt, war schon ca. 14.45 Uhr...

Abfahrt:
!!!CHAOS!!!
Meine XXX, da ging ja gar nix! Das war ja schlimmer als die Zustände
in Schalke vor 5-10 Jahren! Wieso lässt man denn einen kompletten
Parkplatz im Endeffekt über EINE Fahrspur rausfahren?
Und was sollen die tollen Schilderbrücken? Sind die zum trocknen der
Plane aufgestellt? So sah es zumindest aus, alle Schilder waren mit
Planen abgedeckt. Beschilderung (Autobahn) ist für´n XXX, vom
Parkplatz bis kurz vor die Autobahn ganze ZWEI sehr kleine Schilder,
auf denen nur die Nummern der Autobahnen standen, keine Richtungen!
Selten sowas erlebt :x
Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 88
Registriert: 21.06.2005 03:41
Wohnort: Mallorca

Beitrag von Guido » 19.12.2005 03:27

ich bin am samstag das erste mal nach ca.10 jahren wieder mit dem zug gefahren. ich hatte natürlich keine probleme vom parkplatz zu kommen aber muste mit erschrecken feststellen in welchem zustand der park ist.
auf dem weg zum bahnhof ging es über matschige wege und auch einen kleinen abhang hinunter der von den vielen leuten zu einer rutschbahn getrampelt wurde. obs jetzt an den bierchen lag oder doch nur an der matsche weiß ich nicht mehr jedenfalls bin ich dort auf den allerwertesten gefallen und sah aus wie ein ferkel. war ein schönes gefühl dann mit klisch nasser hose und eisigen temperaturen den heimweg anzutreten.
aber das geile spiel und die bisher so erfolgreiche saison lassen auch dies vergessen.
kommt zeit kommt ein schöner park auf den wir alle stolz sein werden!
Benutzeravatar
theonly
Beiträge: 42
Registriert: 17.08.2004 09:33
Kontaktdaten:

Beitrag von theonly » 19.12.2005 19:27

:lol:
und ich erzähl es keinem was da mit dir passiert ist.
hätte ich ja auch losplaudern können :lol: :lol:

aber eins stimmt, es war geil ohne ende :!:

und am park selber müsste doch echt dringend mal was gemacht werden.
stell dir mal vor wir haben die hockey wm und die leute sehen nur matsch
Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 88
Registriert: 21.06.2005 03:41
Wohnort: Mallorca

Beitrag von Guido » 20.12.2005 13:07

humor ist wenn man trotzdem lacht ;-)
Antworten