Parken am Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von mdi » 17.10.2008 15:47

ich würde sagen, eine weitere ausschilderung der parkplätze kann kaum besser werden, sondern dann wohl eher idiotensicher. schätze, das trifft es besser.
uwe_kl
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2008 11:44

Länderspiel Deutschland-Wales Parkprobleme

Beitrag von uwe_kl » 19.10.2008 12:57

Wir haben am Mittwoch das Länderspiel besucht. Dabei haben wir von der Autobahn bis zum endgültigen Parkplatz (P4) wo wir hingeleitet wurden über eine Stunde benötigt. Zum Spiel sind wir gerade noch rechtzeitig zur Nationalhymne auf unseren Plätzen im Nordblock gekommen. An Essen und Trinken vor dem Spiel wie wir eigentlich geplant hatten, war überhaupt nicht zu denken. Schuld an diesem Chaos ist unserer Meinung nach die katastrophale Verkehrsführung mit nur einer Zufahrt zu sämtlichen Plätzen. Zusätzlich wurden die Fahrspuren stellenweise von 3 auf einer Spur zusammen gezwängt. Unfälle durch genervte Autofahrern sind vorprogrammiert. Für das ganze Chaos zahlt man dann am ende noch 5 Euro.

Über die Rückfahrt mit dem selben Chaos brauche ich wohl nichts erwähnen.

Ich bin der Meinung, dass diese Parkplatzsituation nicht gerade das Image der Borussia bei den Auswärtigen Gästen im Park fördert. :bmgsmily:
PugBowler

Re: Länderspiel Deutschland-Wales Parkprobleme

Beitrag von PugBowler » 20.10.2008 17:39

mann kan auch rechzeitig anreisen, und ich kan dir sagen der chaos ist nicht nur in gladbach,, dergleich gilt für dortmund auch
also schmipft mal nicht uber uns immer, das ist woanders auch
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42624
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 20.10.2008 17:45

ich kann nur sagen

1. Parkt doch innenstadt und benutzt Shuttle Busse.

2. kommt rechtzeitig an, und wenn es geht wartet nach dem spiel etwas bevor ihr abfahrt :? ok, ob es dann zügiger geht kp.....

würde ich so machen, aber ich fahre ja eh bus :mrgreen:
uwe_kl
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2008 11:44

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von uwe_kl » 20.10.2008 19:42

Also rechtzeitig angereist (ca. 19:10 Uhr in Sicht nähe des Stadions) sind wir. Innenstadt parken und Shuttlebusse benutzen wäre laut Rheinischer Post derselbe Effekt. Das das an anderen Stadien genauso läuft, habe ich gar nicht bestritten. Tatsache ist, das es nur eine Zufahrt zu den Parkplätzen gibt und diese seltsam geführt wird.
PugBowler

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von PugBowler » 20.10.2008 20:34

fahre eigentlich zu parkplatz

aber eigentlich sind meisten immer zwei spurig auf jedenfall
zuruck sogar dreispurig,

das mit den bussen ist moment auch so ne sache, von bahnhoff mg bis zum stadion ist moment auch nur schrott
das kann auch nicht sein das die ne stunde brauchen,.. zuruck gehts ja auch schnell..

aus rheydt geht wesentlich schneller. weil der verkehr da nicht so gross ist
Benutzeravatar
asanin03
Beiträge: 157
Registriert: 23.08.2003 19:06
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von asanin03 » 23.10.2008 08:13

kurze Frage,

werde am Samstag im Borussia-Park sein! War letztes Spiel schon gegen Köln da! Damals stand ich bis 19:00 auf dem Parkplatz P4 glaub ich war es! Wo komm ich am schnellsten weg richtung A61 nach Koblenz! Ich hab ne lange An- bzw. Abfahrt (550km) von daher ist es absolut sch.... wenn ich noch ewig auf dem Parkplatz warten muss. Könnt ihr mir sagen wo ich am besten mein Auto hinstelle?
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Tusler » 23.10.2008 09:41

Meines Erachtens gibt es nur eine wirkliche Möglichkeit. 5 Min vor Schluss im Dauerlauf zu P4 und los fahren.Dann
kommt man i.d. Regel ohne Probleme durch!
Benutzeravatar
asanin03
Beiträge: 157
Registriert: 23.08.2003 19:06
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von asanin03 » 23.10.2008 10:07

na das kommt für mich nicht in Frage! so oft bin ich nicht im Borussia-Park das ich daan auch noch früher gehen möchte! wie ist es wenn man am Fanhaus parkt?
Benutzeravatar
TheOnly1
Beiträge: 3921
Registriert: 18.07.2004 00:51
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von TheOnly1 » 23.10.2008 14:44

Also wir parken auch immer P4. Ist zwar auch ne Zumutung, scheint aber minimal schneller zu gehen als auf den anderen Parkplätzen. Ist aber unterm Strich Glückssache.

Ist das was die da gebaut haben zur A61 jetzt eigentlich ne Auffahrt, oder ne Abfahrt?
Mepheus
Beiträge: 15
Registriert: 09.06.2005 23:07
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Mepheus » 23.10.2008 16:37

@asanin03

Probier es mal auf dem neuen P7. Das ist ein Teil des alten P6, an den die Autobahnauffahrt gebaut wurde. Aber ab wann man da drauf kommt und wie viele kann ich dir nicht sagen. Da muss man dann wohl einfach mal mit den Ordnern der PPNG sprechen oder besser diskutieren :wink: . Dort dürfte es meines erachtens dann am Schnellsten auf die 61 gehen. Die Auffahrt ist übrigens Richtung Koblenz.
PugBowler

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von PugBowler » 23.10.2008 17:13

p7 hat ausfahrt

rein kommst normal wenn nordpark runterfährts und ersten parkplatz nihmmst
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44854
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von HerbertLaumen » 24.10.2008 14:50

24.10.2008
Zusätzliche Auffahrt

Die neue Bedarfsauffahrt vom Parkplatz P 7 kommt beim morgigen Spiel Borussias gegen den Karlsruher SC erstmals für ein Bundesligaspiel zum Einsatz.

Es hätte ein Happyend werden können. „Der lief wie geschmiert“, sagte Polizeisprecher Peter Spiertz, und meinte damit den Verkehrsabfluss von den öffentlichen Parkplätzen P 4 bis P 7 am Tag des Länderspiels Deutschland gegen Wales im BORUSSIA-PARK. Eine neue, zusätzliche Autobahnauffahrt auf die A 61 wurde rechtzeitig zum fußballerischen Großereignis fertig und die Hausaufgaben waren also eigentlich gemacht. Dass es rund um das Länderspiel dennoch einzelne Verstimmungen aufgrund der Verkehrssituation gab, da viele Fans vor dem Spiel lange im Stau standen, hatte andere Gründe: Die Straßen waren bei diesem Mittwochabendspiel aufgrund des Berufsverkehrs ohnehin überfüllt, zahlreiche Parkplatzsuchende orientierten sich an ihrem Navigationsgerät und nutzten fälschlicherweise die Ausfahrt Holt statt die Ausfahrt Nordpark. Zudem sorgten zwei Unfälle auf der Aachener Straße für weitere Probleme.
weiterlesen: http://www.borussia.de/de/borussia_news ... 65353.html

Bild
Benutzeravatar
bulwei
Beiträge: 4280
Registriert: 13.03.2008 11:20
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von bulwei » 27.10.2008 08:43

asanin03 hat geschrieben:kurze Frage,

werde am Samstag im Borussia-Park sein! War letztes Spiel schon gegen Köln da! Damals stand ich bis 19:00 auf dem Parkplatz P4 glaub ich war es! Wo komm ich am schnellsten weg richtung A61 nach Koblenz! Ich hab ne lange An- bzw. Abfahrt (550km) von daher ist es absolut sch.... wenn ich noch ewig auf dem Parkplatz warten muss. Könnt ihr mir sagen wo ich am besten mein Auto hinstelle?
Von dem neuen Parkplatz P6/P7 war ich am Samstag in einer minute auf der A61,das ist super gemacht.Direkter anschluss vom Parkplatz auf die Autobahn.Bin auch nicht nach dem Schlusspfiff sofort losgerannt sondern hab mir noch die Humba angeschaut und bin dann gemütlich zum Auto gegangen,war dann um 17:40 auf der Bahn,einfach herrlich.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 2163
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von mamapapa2 » 29.10.2008 23:38

Jap standen ganz am Anfang von P7 also Theoretisch die letzen die rauskommen und sind erst 5 Minuten nach der Humba gaaaaanz gemütlich zum Parkplatz gegagen.....ins Auto rein und 2 Minuten später auffer 61 Richtung Heimat....


Muss sagen..P7 SUPER SACHE
Benutzeravatar
Labo
Beiträge: 187
Registriert: 17.03.2005 13:22
Wohnort: Deutschland

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Labo » 11.11.2008 15:58

Fahre am Samstag auch mal wieder selbst mit dem Auto, da ich "schnell" wieder nach Hause muß. Wenn ich Richtung Düsseldorf muß, fahre ich am besten auch auf P7, nehme die neue Ausfahrt Richtung Koblenz und wende an der nächsten Abfahrt, oder wie sieht das dann mit dem Verkehr aus? Hat da schon jemand Erfahrung oder nen besseren Vorschlag?

OK, wenn wir nach 75 Minuten 0:3 hinten liegen bin eh schnell weg... :wink:
Benutzeravatar
bulwei
Beiträge: 4280
Registriert: 13.03.2008 11:20
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von bulwei » 11.11.2008 17:19

@Labo
Würde genauso fahren wie du hier schreibst.Aber bis zum schluss würd ich bleiben,stell dir vor wir machen in den letzten 15 minuten drei Tore.Würdest du dein leben lang bereuen :bmgsmily:
Mepheus
Beiträge: 15
Registriert: 09.06.2005 23:07
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Mepheus » 12.11.2008 12:56

@Labo

Die nächste Abfahrt solltest du nicht nehmen. Das wär nämlich Holt und da kommen die ganzen Fahrzeuge von P1, 2 und 3 und wollen auf die Autobahn.
Benutzeravatar
Labo
Beiträge: 187
Registriert: 17.03.2005 13:22
Wohnort: Deutschland

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Labo » 13.11.2008 08:49

Danke für Eure Antworten, sollte es in Holt schlecht aussehen, kann ich ja immernoch die nächste nehmen... Ansonsten muß ich mich in Holt ja auch nur "kurz" einreihen, um auf der anderen Seite wieder runter zu fahren.... Na ja, schaun wir mal.

@ bulwei
jetzt hast Du mich aber nachdenklich gemacht... :?

:bmgsmily:
Benutzeravatar
bulwei
Beiträge: 4280
Registriert: 13.03.2008 11:20
Wohnort: 57562 Herdorf

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von bulwei » 13.11.2008 17:17

@Labo
wollte dein inneres nicht durcheinander bringen :lol:
Antworten