Seite 3 von 55

Verfasst: 21.09.2005 07:24
von berniebaerchen001
silkmaker hat geschrieben:Die Probleme hätte ich gerne mal. Wir haben auch auf P4 gestanden und waren inklusive 30 km fahren um 22.20 Uhr zu Hause, also gerade mal 30 Minuten nach Abpfiff. Irgendwas hast du falsch gemacht.
Nöö,

eigentlich nicht.
Aber je nach dem wo man auf P4 steht hast du oft die ....-Karte. :cry:

Wenn man auf der Seite des Hockey Stadions steht, dann geht es immer Fix.

Gruß,
berniebaerchen001

_____________________________________________________
Bild
www.borussiafan.de

Verfasst: 21.09.2005 08:11
von ForeverBMG
berniebaerchen001 hat geschrieben: Nöö,

eigentlich nicht.
Aber je nach dem wo man auf P4 steht hast du oft die ....-Karte. :cry:

Wenn man auf der Seite des Hockey Stadions steht, dann geht es immer Fix.

Gruß,
berniebaerchen001

_____________________________________________________
Bild
www.borussiafan.de

was für ne Seite am hockeystadion?? meinst wohl eher auf höhe des hockeystadions...naja egal, bin jedenfalls ganz gemütlich n paar Minuten nach Abpfiff aus´m block, draußen noch mit na freundin geredet und dann immer recht zügig von P4 runter.... waren um kurz vor 23 Uhr in aachen


hab mich nur wieder aufgeregt das die deppen mich nicht auf P4 lassen wollten...wieso komm ich dann 2 stunden vorher? um mich dann auf 6 zu stellen? ich glaub ich spinn, wär am liebsten ausgestiegen aber die machen ja auch nur was man denen sagt :?

Verfasst: 21.09.2005 17:40
von Schabean
Um kurz vor elf gestern habe ich auf dem P4 so langsam meinen Motor angelassen. Bis dahin konnte ich fast ne Runde schlafen im Auto, nix ging. Und dann mußte ich noch nicht mal über die Autobahn, da die Polizei die restlichen Autos vom P4 alle über Holt abgeleitet hat. So war ich dann 5 Minuten später zu hause und mußte keinen Umweg über die Autobahn fahren. ;)

Verfasst: 03.10.2005 18:28
von VFL16V
Glaub mal nicht das es von P5 besser gegangen hat!!! Da stehst Dir die Reifen kaputt bevor du Dich überhaupt bewegst. Da geht es bis zur Ausfahrt und da kommste nicht auf den zweispurigen Zubringer, weil Dich keiner rauslässt. Dort hat P4 zweispurig Vorfahrt (So ein Schwachsinn!!!)
Aber P6 hat eine eigene Ausfahrt.
Das sollte bei P4 auch mal gemacht werden, dann klappt es auch mit der Abfahrt.
Gruss
VFL16V

Verfasst: 03.10.2005 18:44
von Paderborusse
und die Frage zum 1000ten mal...

Wieso steht ir da alle so lange? Mit Ausnahme vom ersten Spiel war ich nach 10 - 15 min. auf der Autobahn! Und ich stand schon auf aallen drei Parkplätzen. Irgendwie muss man da irgendwas falsch machen. (soll jetzt kein persönlicher Angrifff sein ;) Zumal das Stadion ja noch lange nicht ausverkauft war...

Verfasst: 03.10.2005 18:49
von ForeverBMG
VFL16V hat geschrieben:Glaub mal nicht das es von P5 besser gegangen hat!!! Da stehst Dir die Reifen kaputt bevor du Dich überhaupt bewegst. Da geht es bis zur Ausfahrt und da kommste nicht auf den zweispurigen Zubringer, weil Dich keiner rauslässt. Dort hat P4 zweispurig Vorfahrt (So ein Schwachsinn!!!)
Aber P6 hat eine eigene Ausfahrt.
Das sollte bei P4 auch mal gemacht werden, dann klappt es auch mit der Abfahrt.
Gruss
VFL16V
das liegt einfach nur daran das 70% der Autofahrer(innen) das reisverschlussprinzip nicht kapieren :? :?

wenn du so willst, dann hat P5 auch ne eigene ausfahrt, aber halt nur abwechselnt...auf P4 würde sich gar nix mehr tun, wenn man P5 ne komplette spur geben würde. und das klappt bei P6 auch nur weils kurz danach sowieso dreispurig wird.

Verfasst: 03.10.2005 22:25
von -Jessi-
Da ist es doch wunderschön, dass man nen Bekannten in Holt wohnen hat :-)

Bissl mehr zu Fuß und ab die Post... SCHÖN

Verfasst: 19.10.2005 13:07
von c-j-borusse
Eine Frage von mir.

Gibt es vor dem Spiel (ca. 1 Stunde vorher)
noch Staus zu den Parkplätzen?

Ich muss fragen da ich bisher meistens 2 Stunden
vorger da war.

Besten Dank

Verfasst: 19.10.2005 13:31
von ForeverBMG
Also kommt drauf an auf welchen Parkplatz du willst.

Wenn ich ne Stunde vorher da bin, tu ich mir das meistens nicht an, mich noch rechts einzuorden um auf 5 oder gar 4 zu kommen.

P 6 ist aufjedenfall ohne viel Stau zu erreichen. P 5 ist um die Uhrzeit mit ein wenig Wartezeit bestimmt auch noch drauf zu kommen und P4...naja...ohne sicher zu sein behaupte ich mal, das es da ne Stunde vorher schon sehr schwierig sein kann.

Außerdem musst du bedenken, ob du dich ohne Stau auf P 6 stellst und dann an P5 vorbei gehst, oder ob du die Zeit die du von P6 gehst im Stau zu P5 wartest...nur um ein paar meter näher am Stadion zu parken, musst du selber wissen. :roll:

Verfasst: 19.10.2005 14:47
von c-j-borusse
ForeverBMG hat geschrieben:Also kommt drauf an auf welchen Parkplatz du willst.

Wenn ich ne Stunde vorher da bin, tu ich mir das meistens nicht an, mich noch rechts einzuorden um auf 5 oder gar 4 zu kommen.

P 6 ist aufjedenfall ohne viel Stau zu erreichen. P 5 ist um die Uhrzeit mit ein wenig Wartezeit bestimmt auch noch drauf zu kommen und P4...naja...ohne sicher zu sein behaupte ich mal, das es da ne Stunde vorher schon sehr schwierig sein kann.

Außerdem musst du bedenken, ob du dich ohne Stau auf P 6 stellst und dann an P5 vorbei gehst, oder ob du die Zeit die du von P6 gehst im Stau zu P5 wartest...nur um ein paar meter näher am Stadion zu parken, musst du selber wissen. :roll:

Vielen Dank für die ausführliche Antwort. :)

Verfasst: 24.10.2005 10:05
von JimBeam
die letzten 3male habe ich nicht bezahlt, man muss einfach schnell sein, nicht noch lange am auto stehen bleiben und noch sachen zusammen zu suchen.
parken, aussteigen, abschlissen und weggehen.
klappt wunderbar.

jedesmal nach dem spiel stehe ich 90-120min ehe ich vom parkplatz wegkomme.
und dafür noch 4 euro zu bezahlen ist eine frechheit.

Verfasst: 24.10.2005 11:32
von ForeverBMG
Ich park ab jetzt immer in Rheydt...

Keine 4 Euro
Kein Stau nach´m oder vor´m Spiel
Und man kann sich mit den Gast-Fans noch "nett" unterhalten :roll:

Verfasst: 07.11.2005 00:40
von Burbach73
Also langsam platzt mir der Kragen!!!!
Bin heute aus Essen um 15:15 Uhr losgefahren (man denkt ja, dass mehr als zwei Stunden reichen könnten!)
Dann ging es munter los, Stau auf der A44/A52 und A61!
Als ich mich dann endlich bis zur Ausfahrt Stadion vorgekämpft habe (die zweite Halbzeit lief bereits) und gerade abfahren wollte, stand plötzlich ein Polizist vor mir und hat alles abgesperrt - keine Chance mehr!!!
Alles zu!!!
Dann wurden wir einfach abgeleitet, keiner wusste wohin, bis wir endlich auf irgendeinen Acker einen Platz gefunden hatten.
Dann noch ein strammer Fußmarsch von 20 Minuten und schon waren wir in der Halbzeitpause da!!!
Das ist echt zu Kotzen.
Viele Tausende kamen zu spät, aber das interessiert ja keinen, Hautpsache die Scheiss Karten sind verkauft!
Heute haben sich viele Mitleidende Luft bei den Ordnern gemacht und erboßt angekündigt, dass sie nie wieder kommen wollen.

Wenn das so weiter geht und es sich nicht bessert, verlieren wir viele Zuschauer, glaubt es mir...

Da bauen die einen Riesenkasten hin und keiner weiss wie die Leute da hinkommen sollen, das ist echt peinlich.

Warum gibt es keine Straßenbahn - oder Zughaltestellen, die bekackten Shuffelbusse stehen auch nur im Stau.

Habe mich mit Hamburgern unterhalten, die hatten auch einen Riesenhals und verfluchten unser Kack Stadion...

Ich habe einen Mega Hals, aber dafür war die Karte ja so günstig, 35 Euro für den XXX....(zumal das Beste ja in den ersten 15 min passierte)

Habe vorest genug, komme so schnell nicht wieder, ehrlich...

KOTZ

Verfasst: 07.11.2005 01:56
von Paderborusse
Burbach73 hat geschrieben:Also langsam platzt mir der Kragen!!!!
In Ordnung ;)
Bin heute aus Essen um 15:15 Uhr losgefahren (man denkt ja, dass mehr als zwei Stunden reichen könnten!)
Sollte man annehmen.
Dann ging es munter los, Stau auf der A44/A52 und A61!
Was kann Borussia für einen Stau? Ich gehe mal davon aus, dass es einen Unfall gab oder das man da 5 Minuten langsamer gefahren ist, da alle bei der Abfahrt Nordpark runter wollen
Als ich mich dann endlich bis zur Ausfahrt Stadion vorgekämpft habe (die zweite Halbzeit lief bereits) und gerade abfahren wollte, stand plötzlich ein Polizist vor mir und hat alles abgesperrt - keine Chance mehr!!!
Cool 8) Habs noch nie gegeben, dass alle Parkplätze ausverkauft waren! Kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen - aber egal - die bauen da ja gerade ein bisschen um, bzw. einen weiteren Parkplatz ;)
Alles zu!!!
Dann wurden wir einfach abgeleitet, keiner wusste wohin, bis wir endlich auf irgendeinen Acker einen Platz gefunden hatten.
Acker? Egal wird wohl stimmen ;) Hast dann ja die 4€ für nen Parkplatz gesparrt!
Dann noch ein strammer Fußmarsch von 20 Minuten und schon waren wir in der Halbzeitpause da!!!
20 Minuten? Wo is denn da so ein großer Acker, der in 20 Minuten erreichbarkeit zum Stadion liegt? Dachte immer da wäre überall Naturschutzgebiet...
Das ist echt zu Kotzen.
Viele Tausende kamen zu spät, aber das interessiert ja keinen, Hautpsache die Scheiss Karten sind verkauft!
Ich glaube schon, dass es Borussia interessiert, wennauch sie nicht für die PP´s zuständig sind. Deswegen würde ich die Beschwerde eher an die PPG Mönchengladbach schicken! Borussia bemüht sich wohl um die Fans und deren Parkergehen...
Heute haben sich viele Mitleidende Luft bei den Ordnern gemacht und erboßt angekündigt, dass sie nie wieder kommen wollen.
Gut, dann hat sich das Problem ja von selbst gelöst :P
Und die Ordner können da wohl am wenigsten für!
Wenn das so weiter geht und es sich nicht bessert, verlieren wir viele Zuschauer,
Och nö - glaub ich nicht! Glaube eher, dass unsere Zuschauer teilweise zu verwöhnt sind! Von euch war wohl noch keiner in Dortmund, Gelsenkirchen, etc.! Deswegen behaupte ich auch, dass das bei uns immer noch am schnellsten geht!

glaubt es mir...
Nö - es werden ja schon neue gebaut ;)
Da bauen die einen Riesenkasten hin und keiner weiss wie die Leute da hinkommen sollen, das ist echt peinlich.
Wie ich schon schrieb - mit dem ÖPNV kommst du durch die vielen Busse zu keinem Stadion besser HIN - zurück dauert das natürlich länger als mit ner Strassenbahn, da in einen Bus nicht allzu viele Leutchen reinpassen!
Warum gibt es keine Straßenbahn - oder Zughaltestellen,
Money, money, money! Aber Zug wird noch kommen - hätten wir ja auch schon wenn wir den Zuschlag für die WM bekommen hätten! Aber wenn du jemanden kennst der das finanizieren würde - Borussia einfach anschreiben - die werden sich bestimt freuen!
die bekackten Shuffelbusse stehen auch nur im Stau.
Seit wann ist auf der Aachener Stau? Habe vor dem Spiel noch nie Erlebt, dass der Bus nicht "flüssig" durchkam! Auf dem Rückweg zwar ein wenig STOP and GO - das aber auch nur die ersten 500m bis zur Autobahnausfahrt! Wird aber durch die Menge der Busse wieder wet gemacht!
Habe mich mit Hamburgern unterhalten, die hatten auch einen Riesenhals und verfluchten unser Kack Stadion...
Kein wunder, auswärtige Fans versuchen grundsätzlich die schönsten Stadion aus purem Neid kleinzuschreien! So ist das numal!;)
Ich habe einen Mega Hals, aber dafür war die Karte ja so günstig,
Wofür gibts den Vorverkauf? Kein wunder, dass an den Tageskarten nur noch die teuren Karten vorhanden sind!
35 Euro für den A****....
Da gebe ich dir recht! Schon eine unverschämtheit so viel für ein Sitzkisssen zu verlangen (schließe ich mal daraus ;) )
(zumal das Beste ja in den ersten 15 min passierte)
Also wenn der WDR2 schon um 13:00 Stau durchsagt dann würde ich mal eher losfahren ;) (und ja ich weiss das, da ich zu dem Zeitpunkt gerade im Auto zum Paderborn-Spiel saß ;) )

Habe vorest genug, komme so schnell nicht wieder, ehrlich...
:winker:
KOTZ
Spuck :mrgreen:



So, auch wenn das jetzt ein wenig aggressiv geschrieben ist muss man sagen, dass die Leute größtenteils selbst dran schuld sind oder halt äussere Umstände. Nur der Verein kann da wohl am wenigsten für - der versucht es ja zu optimieren! (siehe neuer PP)
Und bitte - fahrt mal nach Dortmund! Da ist alles 10 mal so lange! Und das gehört zum Fussball dazu! Aber vielleicht will ich einfach nur nicht begreifen, dass wir jetzt auch Eventkunden haben und keine Fussballfans... :cry:

Verfasst: 07.11.2005 11:10
von ForeverBMG
Bei allem Mitgefühl, muss ich auch sagen das da viel pech mit im Spiel war. Was kann der Verein dafür das ihr im Stau steht. Das war halt ein Top-Spiel und es war vorher angekündigt das es ausverkauft sein wird. Wer dann, warum auch immer zu spät kommt, hat halt n scheiß tag erwischt. Wenn der Parkplatz dicht ist, ist der Parkplatz dicht. Da kann auch die Polizei nicht noch 5000 Parkplätze aus der Tasche zaubern für Fahrer die zu spät kommen, weil sie im Stau stehen.

Macht eurem Ärger Luft, is euer gutes Recht.
Obs was bringt bezweifel ich.

Kleiner Tipp, falls ihr doch nochmal kommen solltet,was ich mal hoffe, denn der Verein kann ja wirklich nix dafür,
dann fahrt doch einfach ab Mönchengladbach Rheydt HBF mit dem Shuttlebus.

Verfasst: 07.11.2005 12:47
von Ueddinger
Burbach73 hat geschrieben:
Warum gibt es keine Straßenbahn - oder Zughaltestellen, die bekackten Shuffelbusse stehen auch nur im Stau.
Hier muß ich wiedersprechen, als regelmäßiger Nutzer der Shuttelbusse, habe ich es bis dato noch nicht erlebt jemals im Stau gestanden zu haben. Nebenbei bemerkt empfinde ich es als ausgesprochen angenehm das die Busse von zwei verschiedenen und somit räumlich getrennten Startpunkten ihre Nonstop Fahrt zum Borussiapark beginnen.

Das weder der Verein, noch die Stadt Mönchengladbach die Verkehrslage auf den deutschen Autobahnen beeinflussen kann, ist hier bereits hinlänglich angesprochen worden.

Auch die Forderung nach einer Strassbahnhaltestelle, entbehrt jeglicher Logik, da es in Mönchengladbach schlicht und ergreifend keine Straßenbahn gibt. Selbige zu errichten wären nicht nur ausgesprochen Kostenintensiv, sondern darüber hinaus auch nicht zwingend produktiv, wie die Vergangenheit gezeigt hat, da Mönchengladbach die Straßenbahn bereits vor Jahrzehnten aus Gründen der Unwirtschaftlichkeit abgeschafft hat.

Auch bezweifle ich, dass man mit einer Straßenbahn wesentlich schneller die gewünschte Strecke bewältigen würde.

Einzig der Vorschlag, das Stadion an das Bahnnetz der Bundesbahn anzubinden wäre ein Vorschlag dem man genauer nachgehen sollte, soweit ich informiert bin, hat man diese auch bereits in Erwägung gezogen, allerdings scheiterte dies an den extremen Kosten. So existiert zwar eine veralterte und seit Jahren ungenutzte Bahntrasse bis an den Rand des Nordparks, allerdings müsste diese von Grund saniert werden, auch ist selbige an die Außenbezirke der Stadt angeschlossen, sodass der eingesetzte Zug einen weitenräumigen Bogen um das Gelände herum fahren würde, eine Zeitersparnis wäre damit nicht zwingend verbunden. Eine komplett neue Trasse zu errichten ist schlicht und ergreifend für die Stadt nicht finanzierbar.

Abschließend sei erlaubt zu bemerken, dass ich es ausgesprochen interessant finde, dass du dich zu beginn der zweiten Halbzeit geradeeinmal bis zur Autobahnabfahrt „durchgekämpft“ hattest, es aber trotzdem noch geschafft hast nach einer strapaziösen Parkplatzsuche und einen 20 Minuten dauernden Fußmarsch das Stadion zur Halbzeitpause zu erreichen.

Bemerkenswerter finde ich auch die Tatsache, dass laut deiner Äußerung viele Tausenden zu spät kamen, sprich, zur zweiten Halbzeit gekommen sind. Bei allem Goodwill, aber das wäre mir aufgefallen. Also wenn du wirklich etwas erreichen möchtest, dann solltest du deine Ausführungen glaubhafter darstellen, andernfalls kann ich dazu nur sagen viel Spass bei RWE.

Take care

Verfasst: 07.11.2005 12:59
von ForeverBMG
Ueddinger :schildmeinung:


Ich glaube mich dunkel daran zu erinnern, das man das Stadion nur an das DB-Netz angeschlossen hätte, wenn es ein WM-Austragungsort geworden wäre, sprich die Kosten auch vom Bund zum Teil übernommen worden wären. Da NRW aber schon 3 Austragunsorte hatte, ging Gladbach mehr oder weniger leer aus.


PS: Man sah schon das viele Plätze nicht besetzt waren,(grade die Westgrade) hab mich da auch sehr drüber gewundert. Obs tausende waren bezweifel ich aber mal stark. Hunderte ist glaub ich realistischer.

Verfasst: 07.11.2005 12:59
von HerbertLaumen
@Burbach73: Bitte mässige deinen Ton!

Verfasst: 07.11.2005 13:26
von Holly
/edit: Fullquote gelöscht! HL

Total lächerlich und ordinär. Wir sind um 14 Uhr 30 mit einem Bus losgefahren und haben keine Minute im Stau gestanden. Wer zu blöd ist rechtzeitig los zu fahren ist selber schuld..

Die anderen Vorschläge a la Straßenbahn etc. sind ja nur kindisch.

Verfasst: 07.11.2005 13:30
von Ueddinger
ForeverBMG hat geschrieben:Man sah schon das viele Plätze nicht besetzt waren,(grade die Westgrade) hab mich da auch sehr drüber gewundert. Obs tausende waren bezweifel ich aber mal stark. Hunderte ist glaub ich realistischer.
@Forever

Das ist durchaus richtig, wobei mir gerade bei der Westgrade eine Beurteilung ausgesprochen schwer fällt, da viele der Business Seats Inhaber nicht zwingend pünktlich zum Anpfiff ihre Plätze einnehmen.

Mich stört halt massiv eine unsachliche Argumentation und das zwingende Bedürfnis irgendjemanden nur nicht sich selber für das erlittene zu verantworten. Wenn das dann noch in dieser überzogenen und völlig haltlosen Art und Weise gemacht wird, dann fehlt mir einfach jegliches Verständnis.

Sicherlich gibt es im Borussiapark noch einiges zu verbessern und wenn ich ehrlich bin, dann finde ich das auch ganz und gar nicht schlimm, gibt es uns Fans doch die Möglichkeit in regelmäßigen Abständen den Borussiapark immer wieder neu zu entdecken.

Take care