Parken am Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
JA18
Beiträge: 1742
Registriert: 07.02.2010 13:56

Parken am Borussia-Park

Beitrag von JA18 » 21.10.2019 22:32

Danke für deine Antwort!
Also wir werden wohl schon so um 14 Uhr da sein, weil wir vorher noch (endlich) das Museum besuchen.
Ich würde dann direkt auf einem offiziellen Parkplatz fahren, sofern die dann schon offen sind, am liebsten halt auf P6/7, weil die Autobahnanbindung super ist.
Aber vier Stunden vor Spielbeginn kann ich mir das schwer vorstellen. Wie gesagt, leider kann man dazu so gar nichts finden ...
wiesel_rs
Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012 11:15

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von wiesel_rs » 22.10.2019 11:05

P4 sollte 5 Std vor Spielbeginn aufmachen. Weil man da auch parken soll wenn man im Hotel wohnt und keinen gültigen Parkausweis für den Spieltag hat.
Bei Stadionführungen wird ebenfalls P4 vorgeschlagen, da muss man ja auch 4 Std. vor Spielbeginn vor Ort sein.
JA18
Beiträge: 1742
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von JA18 » 22.10.2019 11:35

Danke für die Hilfe, ich hoffe mal, dass ich dann bei P6/7 schon Glück habe.
P4 ist natürlich nach dem Spiel eine Katastrophe, aber zur Not muss ich dann dort hin fahren.
wiesel_rs
Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012 11:15

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von wiesel_rs » 22.10.2019 12:07

Ich parke komischerweise auch immer auf P4.
Ich gucke aber das ich an der Umgehungsstraße an den Pollern parken kann, da passt mein Golf genau durch und somit keine 3 Std. Wartezeit um vom Parkplatz runter zu kommen.
JA18
Beiträge: 1742
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von JA18 » 22.10.2019 12:16

Was habe ich schon Stunden auf diesem P4 verbracht :animrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42721
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 22.10.2019 14:02

also 14uhr sollte schon auf sein joa :) und wegen P4 .. ich hab so an sich auch selten schlechte Erfahrung gemacht mit meinem Kumpel der da auch immer parkt. Ich hab es ja schon oft hier geschrieben. Wenn ich bei ihm mit fahre bin ich oft ca 45 min nach Spielende zu Hause (Viersen halt). "schlimm" ist eigentlich immer nur hinten wo die ganzen Ampeln kommen bis zu Kreisverkehr und dann zur A61. Da staut es sich ab und an dann, weil viele u.a. zu "spät" merken das man sich einreihen muss. Mein Kumpel hat aber auch oft einen Parkplatz höhe Wohnmobile und oft sieht man leider viele Querfeld ein durch rauschen... die dann auch für Chaos sorgen. Die Mitarbeiter mit den Leuchtlampen sind oft gar keine Hilfe :roll: die stehen dann nur da und schwenken den Arm hin und her.. :lol:
Benutzeravatar
Commodore75
Beiträge: 3083
Registriert: 02.11.2008 21:16

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Commodore75 » 22.10.2019 19:36

Ich parke immer auf P5 und komme eigentlich immer gut weg nach dem Spiel. Natürlich dauert es etwas, bis man
endlich auf der A61 ist. P7 würde ich nutzen, wenn ich die A61 Richtung Koblenz fahren müsste, aber ich muss leider
in die entgegengesetzte Richtung (Richtung Venlo) den Heimweg bestreiten.
borussemario
Beiträge: 619
Registriert: 31.01.2006 12:09
Wohnort: Alsdorf
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von borussemario » 09.12.2019 20:02

was ich auch nie verstehen werde wieso gegen Bayern so ein regelmäßiges Verkehrsaufkommen herrscht. ok gegen Dortmund auch.
parken immer in holt und fahren gut 2stunden 45 los von aldenhoven Autobahn. meistens kommt man dann samstags gut durch auch wenn es ausverkauft oder 51000 Zuschauer sind. und fahren doch auch viele mit der Bahn samstags. aber gegen Bayern ist schon Stau um die Zeit. versteh ich wohl nie.
eben so wenig die Parkplatz Führung auf p7. das man da erstmal rum geschickt wird..in der Woche muss man meist da parken da in holt ja schon voll ist.
Antworten