Parken am Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12123
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Neptun » 19.12.2011 21:57

Pugbowler hat geschrieben:wenn die ganzen Trottel das Reisschlussverkehr kennen wurde dan gäbe auch nie probelme :))))
Irgendwas ist ja immer :lol:
Benutzeravatar
Jennie
Beiträge: 687
Registriert: 15.08.2011 22:27

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Jennie » 20.12.2011 08:45

Ich habe mir jetzt angewöhnt das Ganze locker zu sehen. Normalerweise bin ich so ca. 1:15 - 1 Stunde vor dem Spiel da und parke auf P4 Bereich D.

Erst feiere ich nach dem Spiel die Mannschaft im Stadion noch ein wenig, dann gehe ich zurück zum Auto, mach die Heizung an und spiele auf meinem Handy. Ca. 1 Stunde nach Abpfiff stehen die Autos immer noch Schlange in der Spur, aber dann wird Reihe für Reihe die Abfahrt hintenrum aufgemacht und schwupps ist man dann innerhalb von 15 Minuten auf der Bahn... VOR denen, die sich da nett durch den (nicht funktionierenden) Reißverschluß gezwängt haben.

Klar dauert das etwas, aber das ist wesentlich stressfreier. :mrgreen:
Tusler
Beiträge: 5860
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Tusler » 20.12.2011 09:17

Wie gesagt,es ist mir schon klar,dass das abfahren vom P7 etwas Zeit dauert,ich wehre mich nur dagegen,dass die Fans die als erste kommen beim befüllen des Parkplatzes klar benachteiligt werden,wo es doch eigentlich umgekehrt sein müsste.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 12123
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Neptun » 20.12.2011 19:19

Nö - die gehen eben davon aus, dass diejenigen die früh da sind einfach zu viel Zeit haben. Diejenigen die erst später kommen, von denen nimmt man eben halt an, dass sie eigentlich keine Zeit haben und das Spiel nur mal eben zwischen zwei Termine geschoben haben und nach dem Spiel eben auch schnell wieder los müssen. :lol:
Benutzeravatar
Borusse16x
Beiträge: 393
Registriert: 07.02.2008 20:25
Wohnort: Essen

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Borusse16x » 20.12.2011 22:02

Hinweis: Aus Anlass des DFB-Pokalspiels Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04 am 21.12.2011 werden die Parkhäuser Vitusbad in Mönchengladbach sowie City-Markt-Center in Rheydt an der Dahlener Straße und das Parkhaus Langensgasse in Rheydt länger geöffnet haben. Die Verkehrswacht Parkplatz GmbH aus Düsseldorf, als Betreiber der Parkhäuser, kommt damit dem Wunsch der Verwaltung nach, für Benutzer des Bus-Shuttles ein besseres Parkplatzangebot zur Verfügung zu stellen. Dieses Angebot soll dazu beitragen, die Parksituation im Umfeld des Stadions zu entlasten, in dem die Besucher den Bus-Shuttle der NVV-AG nutzen, der von beiden Hauptbahnhöfen regelmäßig zum Stadion und von dort zurück verkehrt. Eine Ausfahrt aus den Parkhäusern ist jederzeit gewährleistet, auch wenn das Spiel in die Verlängerung geht oder sogar ein Elfmeterschießen notwendig werden sollte.



Meinen die damit das das Media Markt Parkhaus in Mönchengladbach?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43534
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 20.12.2011 23:23

das parkhaus vitusbad müsste das am ich bin ja nicht blöd und geh da einkaufen markt sein ja :)
Benutzeravatar
Socke91
Beiträge: 990
Registriert: 24.06.2011 11:11

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Socke91 » 24.12.2011 12:42

@Jennie: Genau so mach ich das auch, wenn ich mit Auto komm...
Benutzeravatar
BorussenBruno
Beiträge: 551
Registriert: 07.10.2008 12:18
Wohnort: Hardterbroich

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von BorussenBruno » 18.01.2012 16:41

so, ich weiß nicht, in welchen thread ich das sonst schreiben soll:
Ich fahre am Freitag das erste mal mit dem Auto zum Stadion, sonst bin ich imemr mit bus und bahn bzw mit dem fahrrad angereist.
meine frage bezieht sich aber eigentlich mehr auf die abreise:
ich fahre deßwegen mit dem auto, weil ich abends noch auf einer party in dortmund bin und sonst erst gegen halb 2 dort wäre.
Die Frage:
Wieviel Stau ist immer auf der A52 Richtung Düsseldorf?
oder würdet ihr mir empfehlen in Neuwerk direkt auf die A44 zu fahren?
Ich wohne in MG also kenne mir hier mit den Straßen aus, nur kenne ich die Stauverhältnisse in Richtung Osten nicht nach dem Spiel...
Danke schon mal für eure Hilfe...
Benutzeravatar
Borusse16x
Beiträge: 393
Registriert: 07.02.2008 20:25
Wohnort: Essen

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Borusse16x » 18.01.2012 17:06

Also ich würde dir empfehlen die A44 direkt zu nehmen, da kommst du ohne Stau durch. Ich komme aus Essen, und habe auf dem Rückweg eigentlich nie Stau wenn ich in Neuwerk auf die A44 fahre.
Benutzeravatar
BorussenBruno
Beiträge: 551
Registriert: 07.10.2008 12:18
Wohnort: Hardterbroich

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von BorussenBruno » 18.01.2012 22:00

alles klar, dank dir
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31486
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von nicklos » 19.01.2012 14:35

Viersener hat geschrieben:Wenn man keine alszu weite anreise hat, würd ich eh sagen ... Shuttlebus :) Mein Kumpel der aus viersen kommt, fährt auch immer auto und lach ihn aus :mrgreen:
Wieso lachst du ihn aus :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43534
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 19.01.2012 16:27

Weil er eben halt die 5 km per auto, hat nie geld (angeblich) aber fährt anstatt frei mit Zug/bus mit dem auto und tankt oft :mrgreen: und muss nachdem Spiel noch 20 Min laufen zum auto ..Immerhin, so kann er mich morgen abend mit nach Hause nehmen :mrgreen:
gelnhausen
Beiträge: 15
Registriert: 23.03.2010 17:14

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von gelnhausen » 03.02.2012 20:04

Gegen den HSV kann ich erst gegen 20 Uhr- 20.15 Uhr am Borussen Park eintreffen? Wo kann ich dann noch parken damit ich pünktlich zum Anstoß im Stadion bin?
Pugbowler
Beiträge: 1959
Registriert: 03.02.2011 22:10

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Pugbowler » 03.02.2012 20:36

gelnhausen hat geschrieben:Gegen den HSV kann ich erst gegen 20 Uhr- 20.15 Uhr am Borussen Park eintreffen? Wo kann ich dann noch parken damit ich pünktlich zum Anstoß im Stadion bin?
wurde behaupten 20 uhr p7 sein und gut laufen :winker:
LotharM
Beiträge: 8
Registriert: 07.11.2011 22:39

Parken: DFB-Pokal gegen Bayern

Beitrag von LotharM » 14.02.2012 23:30

Hi,

wir kommen von etwas weiter her und wollten mit dem PKW anreisen. Jetzt sehe ich, dass nur knapp 10.000 Plätze für PKW zur Verfügung stehen. Spiel beginnt um 20.30 Uhr, reicht es da gegen 19.30 Uhr anzukommen? Oder kriegt man dann keinen Parkplatz mehr? Was dann???

Bin vielleicht etwas übervorsichtig; aber lieder so, als hinterher ein fettes Problem zu haben ...

Gruß
LotharM
Benutzeravatar
Motzkoffer
Beiträge: 899
Registriert: 12.08.2004 13:59
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Motzkoffer » 15.02.2012 01:56

gelnhausen hat geschrieben:Gegen den HSV kann ich erst gegen 20 Uhr- 20.15 Uhr am Borussen Park eintreffen? Wo kann ich dann noch parken damit ich pünktlich zum Anstoß im Stadion bin?
Ich glaube kaum, daß es um diese Zeit noch einen Parkplatz am Stadion gibt, ist halt die Freitags abend Problematik. Es kommen viel mehr mit dem Auto als bei einem Nachmittagsspiel, da es für viele keine vernünftigen Rückfahrmöglichkeiten mit der Bahn gibt. Zudem steht meines Wissens auch der gesamte Parkplatz vom Fanhaus (Messeparkplatz) nicht zur Verfügung, da dort die Frühjahrsmesse ist.

Ich würde Dir raten, entweder zum HBF zu fahren, dort zu parken und dann mit dem Shuttle (wird halt knapp) oder 2-3 km vom Stadion auf einem Straßenparkplatz zu parken und sich von dort ein Taxi rufen.
Pugbowler
Beiträge: 1959
Registriert: 03.02.2011 22:10

Re: Parken: DFB-Pokal gegen Bayern

Beitrag von Pugbowler » 15.02.2012 10:46

ubervorsichtig naja ich nenne das lieber nicht auskennen und weil bayern da ist kommt man zum spiel :anbet:
hinkman

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von hinkman » 15.02.2012 20:18

gelnhausen hat geschrieben:Gegen den HSV kann ich erst gegen 20 Uhr- 20.15 Uhr am Borussen Park eintreffen? Wo kann ich dann noch parken damit ich pünktlich zum Anstoß im Stadion bin?
Wir waren zum Rückrundenauftakt gegen die Bayern auch erst kurz vor Anpfiff da. Auf P7 waren noch einige Plätze frei.
Musst dich dann halt beeilen um rechtzeitig zum Anpfiff im Stadion zu sein.
LotharM
Beiträge: 8
Registriert: 07.11.2011 22:39

Re: Parken: DFB-Pokal gegen Bayern

Beitrag von LotharM » 15.02.2012 21:19

ja, passt schon. Ich war noch nie im Borussiapark. Nur auf dem Bökelberg war ich früher öfters mal. In den letzten 10 Jahren war ich aber nur drei oder vier Mal überhaupt in einem Fußball-Stadion (2-mal davon bei der WM 2006).
Man darf mich also gerne (relativ) ahnungslos nennen, bezogen auf Stadionbesuche.
Aber das ist egal. Ich bin Gladbach-Fan und habe Karten für das DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern! Was will ich mehr? :bmg: :daumenhoch:
Benutzeravatar
andy126
Beiträge: 118
Registriert: 19.09.2010 19:35

Re: Parken: DFB-Pokal gegen Bayern

Beitrag von andy126 » 15.02.2012 21:54

Klar wenn Bayern da ist, kann man auch mal zum Spiel kommen. :roll: Wenn dein erstes Spiel im Borussia Park gegen Freiburg gewesen wär hättest du meinen Respekt. :wut:
Antworten