Parken am Borussia-Park

Stadion, Heimat, Festung. Was bedeutet das Stadion für euch?
agali94
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2007 14:37
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von agali94 » 01.05.2009 17:28

Okay danke für deine Hilfe.
Zuletzt geändert von agali94 am 08.05.2009 13:46, insgesamt 1-mal geändert.
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von discostu » 01.05.2009 17:30

Kein Problem!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44998
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von HerbertLaumen » 01.05.2009 17:33

Man kann auch in Rheydt am Bahnhof parken und von da dann mit dem Shuttlebus fahren.
Oder man parkt in Holt und muss dann ca. 15 Minuten gehen.
agali94
Beiträge: 6
Registriert: 16.11.2007 14:37
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von agali94 » 01.05.2009 18:24

Kommt man in Holt denn gut weg?
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42721
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 01.05.2009 18:35

Holt hat eine A61 auffahrt :)
Benutzeravatar
sirZmokalot
Beiträge: 731
Registriert: 10.11.2006 15:37
Wohnort: Hannover

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von sirZmokalot » 01.05.2009 20:48

über die Ausfahrt Rheydt kommt man am besten zum Stadion und wieder zürück ohne im Stau zu stehen
dann fährt man bis zum Feuerwehr Übungsplatz und Parke dort, heißt nur das man nen 20min Fußmarsch starten muss
Bernd-1964
Beiträge: 11
Registriert: 05.05.2009 20:47

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Bernd-1964 » 06.05.2009 22:13

Kann man eigentlich mit einem Kölner Kennzeichen auf den Parkplätzen beruhigt parken?

Oder ist der Wagen hinterher tiefer gelegt und rundrum grün gestrichen?
discostu
Beiträge: 4176
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von discostu » 06.05.2009 22:56

Kleb ne raute dran, dann biste auf der sicheren Seite :wink:
Also, ich weiß nicht.... eigentlich sollte das schon gehen, aber man weiß nie, was für XXX am auto vorbei laufen!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42721
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 06.05.2009 22:58

Nunja.... hab noch nie was gesehen.... ausser wenn man gegen K spielt...Mg kleber ans auto oder schal hintenrein.. passt schon......
olesvenson
Beiträge: 247
Registriert: 04.01.2008 19:39

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von olesvenson » 19.05.2009 12:40

Hallo zusammen,

am Samstag komme ich aus Niedersachsen zum Nordpark. Ich brauche noch eine Adresse zum eingeben in mein Navi wegen der Anfahrt.
Also Postleitzahl,Straße usw. damit ich eine ruhige Anfahrt haben werde.Wer mir da helfen kann, schon mal vielen Dank dafür.
Wir sehen uns Samstag.
Gruß olesvenson
Pilee
Beiträge: 2788
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Pilee » 19.05.2009 13:17

olesvenson hat geschrieben:Hallo zusammen,

am Samstag komme ich aus Niedersachsen zum Nordpark. Ich brauche noch eine Adresse zum eingeben in mein Navi wegen der Anfahrt.
Also Postleitzahl,Straße usw. damit ich eine ruhige Anfahrt haben werde.Wer mir da helfen kann, schon mal vielen Dank dafür.
Wir sehen uns Samstag.
Gruß olesvenson
sollte eigentlich die hier sein:
Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Benutzeravatar
HM4ever
Beiträge: 451
Registriert: 07.03.2003 07:28
Wohnort: Buxtehude

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von HM4ever » 19.05.2009 13:28

@olesvenson
Nutze doch einfach Google Maps bzw. irgend eine Anwendung, die Googles API benutzt, etwa
http://www.vivid-planet.com/sandkiste/g ... ordinaten/

Früher haben wir immer in Engelsholt geparkt, über die Fußgängerüberführung und dann ca. 15 Minuten zu Fuß:
Breitengrad: 51.17478943
Längengrad: 6.40565157

Zu den Parkplätzen P4-P6 (kurzer Fußweg, damals lange Wartezeit):
Breitengrad: 51.18722488
Längengrad: 6.38721943

Sollte ein Navi eigentlich verstehen.
olesvenson
Beiträge: 247
Registriert: 04.01.2008 19:39

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von olesvenson » 19.05.2009 23:42

Hallo, danke für eure Antworten.
Bin jetzt mit Navi auf 41069 Mönchengladbach , Am Nordpark gekommen.Sieht sehr gut aus, schlappe 383 Km.
Jetzt hoffe ich nur dort auch den "Nichtabstieg " mit euch feiern zu können. Danke nochmal.
Gruß olesvenson
PugBowler

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von PugBowler » 21.06.2009 13:55

wenn bei nur 3800 zuschauer so ein durcheiander auf Parkplatz P1 ist
dann will nicht wissen wenn der voll ist
geschlagene 15 minuten gebraucht um auf der strasse zu kommen
nene :mrgreen:
Mepheus
Beiträge: 15
Registriert: 09.06.2005 23:07
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Mepheus » 22.06.2009 16:43

@PugBowler

Das war ja das Problem. Der P1 war 99% gefüllt. nur ein paar Behindertenplätze waren noch frei. Zu dem war die Ampel nicht auf Spieltagsbetrieb.Aber dafür hat es sich doch gut entleert.
Die 15 Minuten hätten andere vor 1-2 Jahren mit Kußhand genommen :mrgreen:
PugBowler

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von PugBowler » 22.06.2009 19:40

ah was damit nur sagen will.
das die allen teuren dauerparkplatze soviel zahlen und auch nicht besser dran sind^^
Benutzeravatar
mandySG
Beiträge: 893
Registriert: 13.03.2005 20:07
Wohnort: wo Borussia gerade ist :-)
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von mandySG » 22.06.2009 20:23

Also wir sind auch auf P1 gewesen, die Abfahrt hatte nur einen Haken, nämlich das es wieder einmal jede Menge Autofahrer gab die trotz MG Kennzeichen anscheinend zum ersten Mal am Borussiapark waren und die Grundregeln eines REISSVERSCHLUSSVERKEHRS einfach nicht begreifen und dann an der Kreuzung (links eingeordnet) ferstestellen, ach ich wohne ja in Rheydt und muß rechts abbiegen.

Grundsätzlich hat der P1 schon viele Vorteile, ist nur viel zu teuer.

Von P4 ist die Abfahrt deutlich schwerer, dafür spart man aber bei den Grundkosten den Mehraufwand an Spritt und Verschleiss locker ein.

EGAL wie, PARKEN am PARK ist nicht so easy.
Benutzeravatar
Micha71
Beiträge: 36
Registriert: 25.07.2003 14:31
Wohnort: Vom schönen Niederrhein

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Micha71 » 25.07.2009 02:41

Liebe Borussengemeinde, weiss einer von Euch ob man heute und am Sonntag auf den Parkplätzen auch löhnen muss, oder ist das Parken dann evt. frei? Bin mir nicht mehr sicher wie es letztes Jahr war, aber ich meine in Erinnerung zu haben dass man beim Stadionfest auch zahlen mußte.

Halte das für eine ziemliche Abzocke, gerade zu einem "Familienfest" wie am Sonntag könnte man darauf mal verzichten. Fünf Euro sind eine absolute Frechheit.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42721
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von Viersener » 25.07.2009 09:00

kann mir gut vorstellen das man parken wieder zahlen muss, wie du sagst, selbst beim familientag wird das ja verlangt :wut:
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Parken am Borussia-Park

Beitrag von mdi » 25.07.2009 12:02

sämtliches tralala, das mit dem parken zusammenhängt, ist bei der saisoneröffnung/familienfest das gleiche wie immer. wieso sollte es kostenlos sein? wäre eine für den verein ziemlich teure "geste", imo eine unverhältnismässige. davon ab würde die ankündigung, am Borussia-Park kostenlos parken zu können, unweigerlich zu einem verkehrschaos biblischen ausmasses führen.
Antworten