Seite 32 von 91

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 07.05.2018 22:53
von brunobruns
Die Trikotnummern sehen aus wie die Zimmernummern einer schon in den 80´er Jahren völlig veralteten Pension im Oberharz. :wink:
Bitte nicht bei uns. :nein:

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 10.05.2018 05:56
von thommes
Wird ja immer besser! :D
https://www.footyheadlines.com/2018/05/ ... ction.html
Weitermachen, Puma!

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 10.05.2018 07:47
von michy
Wenn das so wirklich kommt, wäre das echt geil, das wäre praktisch fast das Trikot von 1975. Da bin ich dabei.... :daumenhoch:

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 11.05.2018 20:06
von brunobruns
Das Trainingsleibchen ist ja mal sowas von schlicht und geil :daumenhoch:
Und ohne Balken , her damit :cool:

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 11.05.2018 23:08
von Kampfknolle
Vorallem das Weisse.

Sehr geil :ja:

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 11:02
von thommes
Jetzt ist auch der bereits drohende DDR-Stonewashed-Look beim Auswärtstrikot amtlich:
https://www.footyheadlines.com/2018/05/ ... y-kit.html

Schade! Das Schwarz wäre sonst wirklich extrem elegant gewesen.

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 11:21
von Neptun
Also doch BVB-Reloaded :evil:

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 11:24
von brunobruns
Da hat sich der Designer aber mächtig vertan :?:

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 11:25
von Oldenburger
Kampfknolle hat geschrieben:Vorallem das Weisse.

Sehr geil :ja:
wird definitiv die familie mit eingedeckt :ja:

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 12:21
von BurningSoul
Hoffentlich gibt es das Auswärtstrikot mit einem durchgehenden "stonewashed"-Look in der Freizeitkollektion. Dadurch, dass man es nur im oberen Viertel in dieser Optik gestaltet hat, wirkt es irgendwie unsauber. Sieht aus, als sei jemand von der Idee begeistert gewesen, hat aber nach dem ersten Viertel gemerkt, dass es zu viel Arbeit sei und es dann bleiben lassen. Als T-Shirt würde ich es mit dem schwarz-grün wirklich kaufen, wenn man es konsequent bis zum unteren Ende so gestaltet hätte.

Wenn es das Trikot nur in der Form zum Kauf gibt, werde ich die 80 Euro und mehr lieber in die Freizeitkollektion von Puma investieren. "MeineFarben" sind schwarz-grün. Durch dem wenigen Grün, wirkt es eher wie schwarz-gelb. Daran können wir zwei Jahre nichts ändern, aber die Freizeitkollektion von Puma zeigt ja, wie toll es aussehen könnte.

Dass unser zweites Trikot kein exklusives Design bekommt, war aber auch klar. Wenn überhaupt bekommt man es für ein Trikot (meistens Heimtrikot) und zweite/dritte Trikots bekommen dann eine farbliche Anpassung der Puma-Designs des entsprechenden Jahres.

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 13:01
von thommes
Und hier noch ein bisschen Wasser auf die Mühlen derer, die der Ansicht sind, dass Borussia sich von Ausrüstern und Sponsoren immer ein bisschen mehr diktieren lässt als andere.

Uns hatte Lotto damals noch das CD-Rot aufgenötigt, bei Hoffenheim geht es jetzt anders: https://www.footyheadlines.com/2018/05/ ... e-kit.html

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 14:01
von Kaesekeks
Ist doch schon lange so, auch bei Mainz.
Damals hatte aber jeder das Rote Zeichen, nicht nur wir..

Die Trikots haben die größte Reichweite für einen Sponsor, man sieht sie überall, bei Zusammenfassungen der Spiele etc.
Vorher würde alles andere geändert werden bevor die daran was ändern. Genau deswegen ist die Postbank doch bei uns und nicht z.B. bei Dortmund die sowieso schon ein gelbes Trikot haben.
Genau dafür zahlt die Postbank uns eben auch Geld, wieso sollten sie das ändern?

Ich frage mich was diese ganze unnötige Diskussion überhaupt soll.. es ist jetzt nunmal so. Die Verantwortlichen werden sowas wohl auch nie mehr durchgehen lassen (entweder anderer Sponsor oder halt Mitsprache wie das Sponsoring genau aussieht).

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 18:47
von Fohle-4-Life
Kaesekeks hat geschrieben:Ist doch schon lange so, auch bei Mainz.
Damals hatte aber jeder das Rote Zeichen, nicht nur wir..

Die Trikots haben die größte Reichweite für einen Sponsor, man sieht sie überall, bei Zusammenfassungen der Spiele etc.
Vorher würde alles andere geändert werden bevor die daran was ändern. Genau deswegen ist die Postbank doch bei uns und nicht z.B. bei Dortmund die sowieso schon ein gelbes Trikot haben.
Genau dafür zahlt die Postbank uns eben auch Geld, wieso sollten sie das ändern?

Ich frage mich was diese ganze unnötige Diskussion überhaupt soll.. es ist jetzt nunmal so. Die Verantwortlichen werden sowas wohl auch nie mehr durchgehen lassen (entweder anderer Sponsor oder halt Mitsprache wie das Sponsoring genau aussieht).
wir sind doch nicht der einzige Verein mit ein Sponsor deren Farbe nicht zu den Vereinsfarben passen, aber der Einzige wo es nicht Farblich angepasst wird. Bei anderen wird der Sponsor sogar bei 3 verschiedenen Trikots dreimal farblich dargestellt und Postbank zahl uns jetzt nicht mehr als andere.
Man hätte es wenigstens beim Auswärtstrikot Grau darstellen können, wie es auch auf den Mannschaftsbus drauf ist.
Und Warum ist das Pumpa Zeichen nicht schwarz sonder weiß auf den Auswärtstrikot !!
hätte mal wieder so ein schönes Trikot werden können , hätte !!

Solange Postbank auf das Gelb beharrt , solange werde ich mir kein Trikot zulegen,

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 20:58
von Sven Vaeth
Mal gucken wie die Sachen Live aussehen.
Und vor allem was sie kosten werden.
Da drehen alle Ausrüster in den letzten Jahren frei finde ich.

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 21:03
von rz70
Bevor ich für ein Trikot in der nächsten Saison Geld ausgeben, möchte ich endlich mal wieder Leistung sehen. Ansonsten reichen die gefühlt 100 Trikots im Schrank noch lange aus.

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 12.05.2018 22:09
von rifi
Ganz ehrlich? Ich finde beide Trikots ziemlich gut. Und durch fehlende Streifen vorne auf dem Trikot stört mich auch der Postbank-Schriftzug ziemlich wenig. Ich hoffe, es sieht im Original ähnlich gut aus.

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 13.05.2018 12:33
von {BlacKHawk}
Hab ich mir auch gedacht rifi, bisher sieht alles nicht schlecht aus, wie du sagst, durch fehlende Streifen vorne kommt einem der Balken auch nicht ganz so deplatziert vor. Was mir jedoch Sorge bereitet, der Balken sieht wieder aufgeklebt aus und das geht für mich gar nicht. 3Dcad hat da mal was passendes dazu gepostet und ich bin der selben Meinung. Zum einen sieht es mies aus, zum anderen ist es auch in meinen Augen unangenehm zu tragen.

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 13.05.2018 13:36
von Macragge
Fohle-4-Life hat geschrieben:
Solange Postbank auf das Gelb beharrt , solange werde ich mir kein Trikot zulegen,
:daumenhoch: Einzig richtige Entscheidung.

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 13.05.2018 16:07
von brunobruns
rz70 hat geschrieben:Bevor ich für ein Trikot in der nächsten Saison Geld ausgeben, möchte ich endlich mal wieder Leistung sehen. Ansonsten reichen die gefühlt 100 Trikots im Schrank noch lange aus.
Nach der Einstellung der Mannschaft von gestern, fehlt mir das letzte Quäntchen, mir für knapp 100 Stutz ein Trikot zu kaufen. Da muss mal auch mal Verständnis für haben :wink:

Re: Trikot 2018/2019

Verfasst: 16.05.2018 07:29
von borussen-niggo