Trikot 2019/2020

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Auswärtstrikot, Trainingsanzug und Schal, alles in Blau....

Finde ich gut
42
30%
Geht gar nicht
76
54%
Weiß nicht
23
16%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 141
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3162
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von rifi » 09.08.2019 08:28

BMG1994 hat geschrieben:
08.08.2019 21:29
Ein Hauptsponsor ist in erster Linie dazu da ordentlich Geld zu zahlen! Warum kapiert das hier kaum jemand? Das ist eine der Haupteinnahmequellen. Komm mir da nicht mit dem Stadionnamen. Wenn wir in der Postbankarena spielen würden, wäre das tausendmal schlimmer als so ein Balken auf dem Trikot!

Wenn hier die Mehrheit sagt, ich verzichte auf ein paar Millionen und habe dafür keinen gelben Balken. Ja sorry, was ist das denn, wenn nicht weltfremd?
Mich stört der gelbe Balken massiv. Das heißt nicht, dass die Verantwortlichen nun auf Millionen verzichten sollen, aber es würde mich schon sehr freuen, wenn der nächste Sponsor nicht mehr so unsäglich aussähe. Der Stadionname hingegen juckt mich nicht im geringsten. Wie kommst du also auf tausendmal schlimmer? Weltfremd finde ich, die eigene Meinung/den persönlichen Geschmack als allgemeingültig zu verstehen. Wenn wir einen passenden Trikotsponsor bekommen ist mir das wichtiger als die Frage ob wir im Haribo-Land, der Durex-Arena, dem Milka-Stadion oder dem Borussiapark spielen.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 659
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von BMG1994 » 09.08.2019 08:39

Das mit dem Stadionnamen ist meine eigene Meinung. Weltfremd bezog sich lediglich auf die Debatte "hauptsache der gelbe Balken ist weg".
seagull
Beiträge: 103
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von seagull » 09.08.2019 09:52

Ohne Dich persönlich angreifen zu wollen: Der vorhergehende Beitrag spricht mir aus der Seele und die brennt bei dem Thema. Das Trikot ist unser Erkennungszeichen weltweit und da erwarte ich nicht ausschließlich Dollarkultur und billiges Draufgeklatsche, sondern optische Klasse sollte ebenso wichtigstes Kriterium sein. Warum verkauft der Verein das beim Stadion genau andersrum? Da ist es mir nämlich relativ egal. Das kann von mir aus Pimp my Firm Stadium heißen. Ernsthaft, diese anmaßende Werteskala festlegen, wer legt das fest? Mir ist das Trikot am allerwichtigsten!
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 09.08.2019 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt, du kannst es nicht lassen, oder ?
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7743
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Kellerfan » 09.08.2019 10:09

So sehe ich das auch. Das Trikot ist nach außen das wichtigste Erkennungsmerkmal der Borussen. Die Mannschaft trägt es und viele Fans weltweit.
Dahingehend ist für mich kaum nachvollziehbar, warum der Verein sich eines Stadionsponsors erwehrt hat, der den Park nicht grün beleuchten wollte, aber aufs Trikot darf jeder Farbklecks, der genug zahlt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25403
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von 3Dcad » 09.08.2019 10:39

Und ihr seid sicher das die Zeiten von Tesa-Krepp Logo bei den Borussia Originaltrikots vorbei sind? Warum bekommt das Otto (das alte Trikot für 40€) auf die Reihe das Logo zu drucken und Borussias Shop nicht?

Ob das Tesa-Krepp Postbank gelb oder rot ist, ändert doch nichts an der beschissenen Verarbeitung. Warum bekommt es Otto hin und Borussia nicht?
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 319
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von alinger84 » 09.08.2019 11:01

Das hat aber nichts mit Otto oder dem Borussia-Shop zu tun.
Da musst du dich bei Puma beschweren. Die kleben den Balken auf das Trikot.
Kappa (und Lotto?) haben den Balken aufgedruckt.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von borussenmario » 09.08.2019 11:21

Das verstehe ich nicht, bedeutet das, man kann unser Trikot bei Otto kaufen und der gelbe Balken ist da dann gedruckt? Das wären dann doch Plagiate, oder nicht?
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25403
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von 3Dcad » 09.08.2019 11:29

Ich habe kein aktuelles Trikot, aber einige von Kappa und Lotto. Bei einem Kappa Trikot (Torwart) ist der gelbe Balken in Tesa-Krepp aufgeklebt, bei den anderen gedruckt. Egal ob von Borussia- Shop oder Otto, da muss ich mich berichtigen. :wink:
Ich bin hellhörig geworden, weil jemand schrieb das auf seinem aktuellen Puma Trikot wieder so ein Tesa-Krepp gelber Balken aufgeklebt wurde. Kann jeden verstehen der da sauer ist.
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 319
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von alinger84 » 09.08.2019 12:47

borussenmario hat geschrieben:
09.08.2019 11:21
Das verstehe ich nicht, bedeutet das, man kann unser Trikot bei Otto kaufen und der gelbe Balken ist da dann gedruckt? Das wären dann doch Plagiate, oder nicht?
Nein. Bei den Trikots von Puma ist der Balken aufgeklebt und bei den alten Ausrüstern (Kappa und Lotto) war er aufgedruckt. Egal wo man das Trikot erworben hat.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von borussenmario » 09.08.2019 13:04

Ich dachte ja, er meinte, alle, also auch die Puma Trikots seien bei Otto bedruckt, deshalb die Nachfrage.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25403
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von 3Dcad » 09.08.2019 13:19

Dann bin ich stolzer Besitzer eines Kappa Torwarttrikots (schwarz) von Yann Sommer mit einem schönen gelben Tesa-Krepp Streifen. Ziemlich einmalig. Möchte mir das vielleicht jemand abkaufen dieses Unikat? :aniwink:
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 319
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von alinger84 » 09.08.2019 13:26

Meine irgendwo schonmal gelesen zu haben, dass bei den Trikots von Kappa das Torwarttrikot anders verarbeitet war als die restlichen Trikots.
Bei meinem Heimtrikot aus der Saison 16/17 ist der Balken jedenfalls aufgedruckt. Daher war ich letzte Saison auch ziemlich enttäuscht, dass er bei Puma nur aufgeklebt wird.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25403
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von 3Dcad » 09.08.2019 13:39

Aber dann bleibt die Frage: Macht Puma das nur bei uns oder auch bei anderen Vereinen so? Über das unvorteilhafte Aussehen sind wir uns glaube ich einig.
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 319
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von alinger84 » 09.08.2019 13:46

Keine Ahnung :noidea:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5887
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von BurningSoul » 09.08.2019 15:02

3Dcad hat geschrieben:
09.08.2019 13:39
Aber dann bleibt die Frage: Macht Puma das nur bei uns oder auch bei anderen Vereinen so? Über das unvorteilhafte Aussehen sind wir uns glaube ich einig.
Im Dortmund-Shop sieht man, dass deren Sponsorendruck auch nur aufgeklebt ist. Man kann zwar nicht direkt am Trikot ranzoomen, aber der lila Schriftzug reflektiert auf einer Art, wie es nur die Klebesponsoren können.
Ungeachtet von der Balken- oder Sponsorenfarbe, finde ich diese aufgeklebten Sponsoren sowieso eine ziemliche Frechheit. Trikots kosten heutzutage 80 Euro und mehr. Da sollte man eigentlich erwarten, dass die Schriftzüge des Sponsors wie z.B. beim Champions League Trikot von Kappa im Stoff eingearbeitet/der Stoff eingefärbt wird. So viel teurer dürfte das bei der Produktion nicht sein.
seagull
Beiträge: 103
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von seagull » 09.08.2019 15:13

@ Burning Soul

Habe bei einigen Bayern Kids schon mehrmals gesehen, dass deren Brustwerbung (das T von Telekom) an einigen Stellen abgelöst ist. Diese miese Qualität ist bei eingebügelter Folie öfters. Beim gelbem Balken noch nie gesehen. Habe noch das Himmelblaue Lotto mit Kyocera Balken. Der klebt tatsächlich mittlerweile an anderen Klamotten fest, die im Schrank darüber liegen. Überlege schon es in den Altkleider Container zu geben. Und das hat mal richtig Geld gekostet.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25403
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von 3Dcad » 09.08.2019 15:23

Ich verstehe nicht wie man beim Kauf eines 80€ teuren Trikots dieses aufgeklebte Logo von Puma einfach akzeptiert.
Beim BVB ist es ja nur ein Schriftzug (Hintergrund=Trikotfarbe) und fällt längst nicht so auf wie bei uns dieser gelbe Tesa-Streifen. Ich habe es nach hin- und her akzeptiert weil es 1 Torwarttrikot war und die anderen alle o.k. (gedruckt) waren.

Die Farbe des Trikots spielt dabei keine Rolle. Das Trikot hat eine Stoffstruktur und der Aufkleber ist glatt. sieht billig aus. Einfach lieblos draufgeklatscht von Puma+Borussia. Das kann einfach nicht sein!!
https://shop.borussia.de/shop/de_DE/Pum ... 91710.html
Kommt ein anderer Sponsor künftig und hat nur noch eine Schrift als Aufkleber wie beim BVB Evonik ist es schon mal besser aber immer noch nicht optimal.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1096
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Sponsoren

Beitrag von Boppel » 10.08.2019 15:36

Boppel hat geschrieben:
08.08.2019 17:27
Freu mich auf die neuen Trikots :winker:
Warum wurde dieser Beitrag verschoben ??
In Trikot 19/20
Trikot 20/21 gibt es noch nicht ?
Also liebe Admins : Ruhig Blut
Im Moment wird doch bei den Sponsoren über ein neues Trikot diskutiert.
Der Erste wird ein Opfer :flagbmg:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 34266
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Zaman » 11.08.2019 18:16

fussballfreund2 hat geschrieben:
09.08.2019 07:52
Ich finde die Einstellung schade. Die Trikots sind das optische Erscheinungsbild des Vereins. Bei jeder Präsentation tauchen sie auf. Poster, Plakate, Fernsehspots, Spielekonsolen etc, weltweit. Ich finde die optische Wahrnehmung da nicht so unwichtig! Zusätzlich tragen wir Fans mit unseren gekauften Fanartikeln dieses Logo in die ganze Welt. Dieser Werbeeffekt ist für einen Hauptsponsor unbezahlbar!!! Sonst hätte die Postbank das nicht 11 Jahre lang finanziert.
Ich finde, da sollte der Verein das Recht haben, ein wenig auf die Gestaltung des Logos Einfluß nehmen zu dürfen!!!

Und nein. Mir ist es ganz und gar nicht egal, wie sich unser Verein weltweit präsentiert. Kohle ist definitiv nicht alles! Auch dafür stand Borussia bis jetzt. Hoffe, es bleibt so!!!
na willkommen in der realität ... dieser bereich wird vom verein an den hauptsponsor vermietet, der kann machen was er will auf den trikots und wenn er rosa blümchen drauf packt, ist das halt so, das geld ist wichtig und wir haben hier in gladbach es nicht so dicke hängen, dass wir hier einen auf romantik machen können
Benutzeravatar
allan77
Beiträge: 820
Registriert: 25.07.2005 21:34
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Trikot 2019/

Beitrag von allan77 » 11.08.2019 18:21

Immerhin dick genug um auf Einnahmen aus der Vermarktung des Stadionnamens seit Jahren verzichten zu können.

Also das Argument wir haben nichts kann so ja nicht stimmen...
Antworten