Trikot 2020/2021

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Auswärtstrikot, Trainingsanzug und Schal, alles in Blau....

Finde ich gut
61
35%
Geht gar nicht
89
51%
Weiß nicht
26
15%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 176
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1139
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Herr Netzer » 17.06.2020 08:03

Sehen beide gut aus, aber...

Um ein kleines Haar in der Suppe zu finden: Ich hätte auch etwas schwarz an Kragen und Bündchen schöner gefunden und die weißen Striche auf dem Weißen sind jetzt auch nicht unbedingt meins.

Aber das sind echt nur Erdnüsse: Beide wesentlich gelungener als die Trikots im letzten Jahr (m.M.) und ich werde sie mir holen (weil ich mir letzte Saison keines geholt habe, sind Reserven da :wink: )
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1666
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von siegesrausch » 17.06.2020 10:23

Das Schwarze ist wirklich gelungen! :daumenhoch: Bei dem Weißen kann ich leider gar nicht verstehen, warum der Kragen ebenfalls weiß- und nicht in schwarz oder grün abgesetzt wird. Dadurch wirkt das Heimtrikot eher "langweilig". Die Absetzung durch eine andere Farbe hätte das Ganze simpel edler wirken lassen können.
Aber wie schon gesagt... auf jeden Fall ein Schritt nach Vorne (wenn der Sponsor dann auch noch passt)!
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 43450
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Viersener » 17.06.2020 12:01

Joa, das schwarze sieht schon mal gut aus. Werde aber dennoch weiterhin, mir höchstens mal ein Trikot schenken lassen, zu Weihnachten oder so :mrgreen:
WeißeRose
Beiträge: 1179
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von WeißeRose » 17.06.2020 14:24

siegesrausch hat geschrieben:
17.06.2020 10:23
... Bei dem Weißen kann ich leider gar nicht verstehen, warum der Kragen ebenfalls weiß- und nicht in schwarz oder grün abgesetzt wird. Dadurch wirkt das Heimtrikot eher "langweilig". ...
Die Trikots, die hier mit dem Schwarzen Kragen gezeigt wurden, erinnerten mich sehr stark an die Nationalmannschaftstrikots früherer Zeiten. Da gefallen mir die weißen Kragen tatsächlich noch besser. Sieht edler aus. Einen grünen Kragen könnte ich mir noch vorstellen, aber weiß gefällt mir am besten.
Benutzeravatar
seagull
Beiträge: 407
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von seagull » 17.06.2020 15:50

Finde weißen Kragen auch schöner. Bei den aktuellen Trikots wirkt es oben herum mit dem Puma edel. Etwas tiefer mit Beginn des Balkens kommt dann das totale Gegenteil. Hoffe immer noch,dass das Thema angenommen wird und uns nicht übernächste Woche der neue (bunte) Balken präsentiert wird. Meine Herren, 500000 Euro mehr vom Sponsor sind nicht alles! Man hört ja schon wieder, Doc Morris ist eine Ente. Wer weiß, was jetzt wieder droht!
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32591
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Borusse 61 » 17.06.2020 15:59

Hier geht es aber nicht um den Sponsor ! :offtopic:
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1139
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Herr Netzer » 17.06.2020 17:08

Ein schwarz-grüner Kragen und Bündchen hätten sehr gut gepasst und wären etwas besonderes gewesen. Ganz weiß ist schlicht und edel und schön, wem es gefällt (mir im Grunde auch), aber halt auch etwas langweilig.

Und ich muss meinen Post von vorhin korrigieren:
Ich meinte, dass die weißen Streifchen im Schwarzen (nicht wie geschrieben "im Weißen") nicht so meins sind und meinem Empfinden nach über. Ganz Schwarz mit der Eisenmattenoptik hätte gereicht.
aber wir warten mal ab, wie es im Original aussieht.

Ich bin schon froh, dass es nicht solche Comic-Trikots werden, wie weiter oben bei anderen Pume-Entwürfen gezeigt...
Benutzeravatar
Pepe1303
Beiträge: 4886
Registriert: 14.03.2005 16:33
Wohnort: Glasgow

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Pepe1303 » 17.06.2020 17:25

Beide Trikots absolut obergeil!
Das ich das nochmal über ein Trikot sagen darf. Hola!

[Moderation]
Benutzeravatar
Fohle-4-Life
Beiträge: 3228
Registriert: 08.11.2006 16:28

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Fohle-4-Life » 18.06.2020 01:54

Mit den weißen krangen um Welten besser als mit den Runden schwarzen.
Jetzt siehst es hochwertig und Edel aus
Kuttel
Beiträge: 844
Registriert: 18.07.2004 17:57

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Kuttel » 18.06.2020 14:49

Heimtrikot: Spontan hätte ich gesagt, ein schwarzer Kragen würde besser aussehen, aber finde es trotzdem cool.

Und live wird es bestimmt überzeugen :daumenhoch:
Benutzeravatar
VincentVega
Beiträge: 932
Registriert: 11.09.2008 16:34

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von VincentVega » 19.06.2020 08:54

Was mir gerade aufgefallen ist, dass die Meistersterne schwarz bzw komplett weiß sind. Ob das wirklich so kommen wird?
Die waren auf unseren Trikots doch immer Gold, oder nicht? (oder müssen die nicht sogar Gold sein?)
Benutzeravatar
seagull
Beiträge: 407
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von seagull » 19.06.2020 10:22

Bayern hat das auf Auswärts- oder Ausweichtrikot auch nicht mehr. Da sind die den Ausweichfarben angepasst in zwei Tönen. So wie bei unserem Sondertrikot. Und so ist halt auch überall normal und nicht 7-8 Farben im Trikot
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3295
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von d3vil » 19.06.2020 13:07

Mal eine blöde Frage :winker:
Wenn man ein Trikot mit Individualflock bestellt gibts da einen Unterschied zum Spielerflock? Weil wenn ein Spieler ausverkauft ist kann man dann nicht seinen Namen + Nr als Individualflock nehmen? Oder sieht das irgendwie anders aus - z.b. die Raute in der Zahl oder so?
Benutzeravatar
Rautenburger
Beiträge: 858
Registriert: 06.03.2010 16:18
Wohnort: Luxemburg

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Rautenburger » 19.06.2020 13:46

War soweit ich weiss immer originalgetreu. Individuell kostet halt leicht mehr.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3605
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von {BlacKHawk} » 22.06.2020 10:43

Die Veröffentlichungstermine scheinen zu stehen:
20.7.20 Home und 3rd Kit und 08.08.20 das Away, so meine Informationen.
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3295
Registriert: 17.03.2006 22:36

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von d3vil » 22.06.2020 14:12

Rautenburger hat geschrieben:
19.06.2020 13:46
War soweit ich weiss immer originalgetreu. Individuell kostet halt leicht mehr.
Danke! Habs dann mal "riskiert" weil aktuell alle Flocks preislich gleich waren
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1139
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Herr Netzer » 23.06.2020 06:25

{BlacKHawk} hat geschrieben:
22.06.2020 10:43
Die Veröffentlichungstermine scheinen zu stehen:
20.7.20 Home und 3rd Kit und 08.08.20 das Away, so meine Informationen.
Sagen Deine Infos auch, ob dann schon der neue Sponsor drauf steht oder zunächst noch Platzhalter a la Unzähmbar“ o.ä.?
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3605
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von {BlacKHawk} » 23.06.2020 08:05

Da kann ich selbst nur vermuten und logisch denken, keine offiziellen Infos. Ich denke der Sponsor wird vorher verkündet werden, sollte es bis dahin nicht der Fall sein, wäre ein Platzhalter wie das "Unzähmbar" denkbar. Sollte bis zum Erscheinen der Sponsor da sein, wird bei Borussia´s eigenem Shop wahrscheinlich die Sponsorfläche dann schon drauf sein, da Borussia die Werbekleber als erster bekommt und dann auch direkt drauf kleben kann bzw. von Werk aus direkt nachbeliefert wird. Da die Trikots jedoch aus logistischen Gründen an die ersten Einzelhändler zeitnah ausgeliefert werden müssten, wird es recht knapp mit dem bekleben. Es könnte also wirklich darauf hinauslaufen, wie ich mit dem Beispiel Eintracht Frankfurt vermutet habe, dass die Trikots Blanko ausgeliefert werden und die Händler mit Beflockungsmaschine dann den Kleber vor Ort drauf kleben. Das war bei der Eintracht damals mit Alfa Romeo und auch einmal mit Krombacher der Fall. Da wäre dann die Chance gegeben auch ein Blanko-trikot zu bekommen.

Aber wie gesagt, das sind Vermutungen meinerseits. Es steht und fällt eben alles mit dem Sponsor selbst, solange der nicht klar ist, wird die Zeit für beklebte Trikots immer knapper. Ob das jetzt gut oder schlecht ist, kann jeder für sich entscheiden. :mrgreen: Aber ich glaube es wird nicht mehr lange dauern und der Sponsor wird veröffentlicht.
Benutzeravatar
seagull
Beiträge: 407
Registriert: 06.03.2019 17:51

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von seagull » 23.06.2020 09:52

Das hört sich für mich alles wieder nach mit heißer Nadel gestrickt an. Edition Gummibalken drauf, die kaufen schon. :winker: Wäre echt schade und typisch, wenn man sich hinsichtlich Optik und Funktion wieder mal null Mühe gibt. :winker:
Aber warten wir ab, vielleicht gibt es ja mal den Ansatz einer transparenten Folie, wo nur die Buchstaben auf das Trikot gedampft werden und die Folie danach abgezogen wird.
Benutzeravatar
Herr Netzer
Beiträge: 1139
Registriert: 06.05.2011 07:17
Wohnort: Hannover

Re: Trikot 2020/2021

Beitrag von Herr Netzer » 23.06.2020 11:03

@Blackhawk:
Danke Dir für Deine Einschätzung.

Da ich die gleichen Gedanken und damit einhergehend Hoffnungen auf ein Blankotrikot hatte, bin ich jetzt mal gespannt.

Kann mir aber auch nicht wirklich vorstellen, dass bis dahin kein neuer Hauptsponsor feststeht (auch wenn der Werbeflock nachträglich draufgepackt werden muss), so dass die Hoffnung auf ein Blankotrikot eher Wunschdenken ist...
Antworten