Trikot 2019/2020

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.

Auswärtstrikot, Trainingsanzug und Schal, alles in Blau....

Finde ich gut
40
29%
Geht gar nicht
75
54%
Weiß nicht
23
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 138
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 3764
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Thyrow

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Aderlass » 24.07.2019 08:19

Fohle-4-Life hat geschrieben:
23.07.2019 19:40
Fangt bitte nicht mit den Argument an . Postbank zahlt halt gut dafür, REWE zahlt den Ziegen genauso viel wie Postbank.
Doch. Genau damit fange ich Dir an. Soll Borussia jetzt zukünftig Sponsoren suchen, deren Firmenembleme oder CI zu den Vereinsfarben von Borussia passen? Bei REWE und dem FC passt es halt. Das kann doch nicht Dein Ernst sein. Falls doch, mach es so wie bisher und kauf Dir halt keins. Deine „Anti-Gelber-Balken“ Choreo kannst Du alleine machen :winker:
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10231
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von fussballfreund2 » 24.07.2019 08:25

Mittlerweile hat der gelbe Balken mehr Wiedererkennungswert als der Rest der Trikots :?:
Bremse
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.2015 13:44

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Bremse » 24.07.2019 08:35

Das Design des 3. Trikots halte ich für super gelungen. - Gute Farbkombination im Bereich grün. Schöne, wilde Anspielung auf den guten alten Bökelberg. Vom Design hat es zudem auch etwas vom 1990er Nationalelf 2. Trikot. Nostalgie pur und gleichzeitig wirkt es modern.

Ich befürchte, dass das Design wohl nur über die vordere Hälfte des Trikots gehen wird (siehe Heimtrikot). Diese Form des "sparens" halte ich für ein absolutes Unding und verschandelt den Gesamtendruck. Ich lasse mich gerne überraschen, aber ich glaube nicht daran. Über den gelben Balken müssen wir ja nicht reden. :roll:

Ich persönlich werde mir das Trikot holen, sobald es zu einem Preis von 30/40 Euro zu erwerben ist. 8)
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 687
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von GuidOMD » 24.07.2019 09:06

So habe ich es gestern mit dem Heimtrikot vom letzten Jahr gemacht.
30€ plus individuelle Beflockung
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Pechmarie » 24.07.2019 09:14

Wahrscheinlich der erste Fall, wo die Niedriglohnarbeiter in Sri Lanka die Endkunden bemitleiden.
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von midnightsun71 » 24.07.2019 09:57

Ich glaub das war letztes Jahr schon beim Mainzer Trikot so
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 585
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Fohlen 71 » 24.07.2019 10:36

@ Herr Netzer,
genau das ist auch mein Bild von Borussia und Puma,
Den breiten Armstreifen und mittig einen dünnen!
Das gab es auch bei den hellblauen Trikots, da war der breite Streifen weiss und der schmale Schwarz.
Es könnte so einfach sein.....
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33356
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Zaman » 24.07.2019 12:07

Aderlass hat geschrieben:
24.07.2019 08:19
Doch. Genau damit fange ich Dir an. Soll Borussia jetzt zukünftig Sponsoren suchen, deren Firmenembleme oder CI zu den Vereinsfarben von Borussia passen? Bei REWE und dem FC passt es halt. Das kann doch nicht Dein Ernst sein. Falls doch, mach es so wie bisher und kauf Dir halt keins. Deine „Anti-Gelber-Balken“ Choreo kannst Du alleine machen :winker:
genau so ist es
anti-gelber-balken-choreo .. oh mann ... kannste dir nicht ausdenken sowas ... :facepalm:
Macragge
Beiträge: 1531
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Macragge » 24.07.2019 14:33

Schauen wir uns doch einfach mal die Trikotverträge der anderen Bundesligisten an:

FC Bayern: Telekom 35 M. €, Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
FC Schalke: Gazprom 20-24 M. € ( Leistungsbezogen ), Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Vfl Wolfsburg: Volkswagen 20 M. € ( Schätzung, da keine offiziellen Zahlen ), Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Dortmund: Evonik 20 M. €, Kein Balken, aber Lila Schrift.
RB: RB 9 M. € ( Schätzung, da keine offiziellen Zahlen ), Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Borussia MG: Postbank 6,5-9 M. € ( Leistungsbezogen), Balken, ausschließlich Vereins-fremde Farben.
Köln: Rewe 7,5 M. €, Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Hertha BSC: Tedi 7,5 M. €, Kein Balken, aber Gelbe Schrift.
Eintracht: Indeed 6,7 M. €, Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Werder: Wiesenhof 6,5 M. €, Kein Balken, aber rote Schrift.
Bayer: Barmenia 6 M. €, Kein Balken, aber weiße Schrift.
Hoffenheim: SAP 5 M. €, Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Mainz: Kömmerling 4 M. €, Kein Balken, leichter blau-Stich im Logo.
Augsburg: WWK 3-4,5 M. € ( Leistungsbezogen ), Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
D'Dorf: Henkel 3 M. €, Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Freiburg: Schwarzwaldmilch 3 M. €, Kein Balken, aber grün-gelbes Logo.
Union: Aroundtown 2,5 M. €, Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Paderborn: Sunmaker 2 M. €, Balken, Vereins-fremde Farbe gelb vorhanden.


Es gibt also 10 Klubs in der Bundesliga, welche weder einen Balken, noch Vereins-fremde Farben auf ihren Trikots als Sponsor verwenden. Weiterhin gibt es 6 Klubs, welche keinen Balken, aber Vereins-fremde Farben anteilig benutzen. Und zu guter Letzt: Paderborn und M'Gladbach. Paderborn benutzt einen Balken, welcher auch die Vereins-fremde Farbe gelb anteilig enthält. Borussia Mönchengladbach ist also der einzige Bundesligist, welcher sowohl einen Balken hat, als auch AUSSCHLIESSLICH Vereins-fremde Farben verwendet.

Es ist also eine völlige Mär, dass es 1. Keine Sponsoren gäbe, 2. Sponsoren auf ihre eigenen Farben bestehen, 3. Man das nicht anders darstellen kann als durch einen aufgeklatschten Balken, 4. Es weniger Geld geben würde.

Borussia, es ist an der Zeit mit diesem Unsinn aufzuhören. :winker:
Gengenbach
Beiträge: 28
Registriert: 25.10.2009 19:52

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Gengenbach » 24.07.2019 14:38

Fohlen 71 hat geschrieben:
24.07.2019 10:36
mein Bild von Borussia und Puma,
Den breiten Armstreifen und mittig einen dünnen!
Das gab es auch bei den hellblauen Trikots, da war der breite Streifen weiss und der schmale Schwarz.
Es könnte so einfach sein.....
Der schmale war dunkelblau/-lila, genau wie die Hose
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 675
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von BMG-Olli » 24.07.2019 14:54

„Anti-Gelber-Balken“ Choreo...wird Zeit das der Spielbetrieb endlich wieder los geht :lol:
Ich fand die Trikots anfangs auch nicht so prickelnd, aber jetzt nach ein paar Tagen muss ich sagen, finde ich sie doch ganz passabel :wink:
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11704
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von midnightsun71 » 24.07.2019 14:58

Also ich hab das heimtrikot und finde es sehr schön ....könnte dran liegen das der Bierbauch es strafft ....
Das blaue find ich vom Schnitt sehr schön auch die Farben was nicht heißt das ich dass mit Gladbach verbinde. Vielleicht das gleiche Trikot in zwei grüntönen ... aber wirklich schlimm finde ich es nicht wenn wir auswärts mal in blau spielen
Benutzeravatar
jünter65
Beiträge: 1941
Registriert: 27.01.2009 10:17
Wohnort: An der schönen Bergstrasse

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von jünter65 » 24.07.2019 15:37

Ich finde es für mich schon sehr befremdlich, dass mir das Auswärtstrikot am besten gefällt.
Das liegt aber daran, dass ich alle 3 echt häßlich finde und das Blaue ist der Einäugige unter den Blinden....wenn Ihr wisst, was ich meine :roll:
Mir haben auch schon in der Vergangenheit einige Trainingsshirts viel besser gefallen als die Trikots.
Benutzeravatar
thommes
Beiträge: 944
Registriert: 24.05.2003 17:37
Wohnort: Bork

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von thommes » 24.07.2019 15:42

Macragge hat geschrieben:
24.07.2019 14:33
Schauen wir uns doch einfach mal die Trikotverträge der anderen Bundesligisten an:
Fakten sind den Postbank-Fans hier völlig egal, Macragge!
Trotzdem danke!
Ach ja, zur Ergänzung: Werders Wiesenhof-Schriftzug auf dem Heimtrikots ist an die Vereinsfarben angepasst. Komplett weiß.
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Pechmarie » 24.07.2019 15:45

Bis auf die die Farbe, mit der man Borussia emotional nicht verbindet, sieht das Auswärtstrikot eigentlich gut aus.
Aber das blau macht es irgendwie kaputt in meinen Augen.
Die andere Seite der Medaille ist natürlich, dass das, was letztendlich im Trikot drinsteckt, auch nicht mehr nach Borussia aussieht.
Benutzeravatar
BMG-Olli
Beiträge: 675
Registriert: 05.12.2004 21:11
Wohnort: Brandenburg an der Havel

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von BMG-Olli » 24.07.2019 16:12

Pechmarie hat geschrieben:
24.07.2019 15:45
Die andere Seite der Medaille ist natürlich, dass das, was letztendlich im Trikot drinsteckt, auch nicht mehr nach Borussia aussieht.
Wie soll man diese Aussage deuten? :noidea:
JA18
Beiträge: 1659
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von JA18 » 24.07.2019 16:58

Das wüsste ich allerdings auch mal gerne.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11064
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Neptun » 24.07.2019 17:00

Macragge hat geschrieben:
24.07.2019 14:33
Schauen wir uns doch einfach mal die Trikotverträge der anderen Bundesligisten an:

FC Bayern: Telekom 35 M. €, Kein Balken, keine Vereins-fremde Farbe.
Das graue T auf den Auswärtstrikots ist also eine Vereinsfarbe?

Oder schau dir das Trikot von Wolfsburg an aus der letzten Saison. Blau hinterlegtes VW Zeichen. Auch keine Vereinsfremde Farbe?

Man sollte nicht so tun, als wenn wir die einzig Blöden in der Liga sind
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 28521
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Volker Danner » 24.07.2019 17:07

BMG-Olli hat geschrieben:
24.07.2019 16:12
Wie soll man diese Aussage deuten? :noidea:
eventuell ist gemeint das in den Fohlen-Jerseys kaum noch Fohlen drin stecken (bis auf Jantschke & Herrmann)?
Pechmarie
Beiträge: 553
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Trikot 2019/2020

Beitrag von Pechmarie » 24.07.2019 17:20

Unser Erscheinungsbild wandelt sich in Richtung frz. Nationalelf.
Das kann dir gefallen, nicht gefallen oder egal sein.
Nach einer Elf vom Niederrhein sieht es nicht mehr aus.
Antworten