Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
Benutzeravatar
Kwiatkowski
Beiträge: 5462
Registriert: 11.03.2013 12:44
Wohnort: żabojady

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Kwiatkowski » 05.06.2013 09:37

yogi37 hat geschrieben:[...]und im DFB Pokal auch mal wieder bis ins Halbfinale vordringen[...]
Das war ja wirklich lange nicht mehr der Fall :schildironie:
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3515
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Mike# » 05.06.2013 10:49

:lol: ... einmal Finale und alleine so schon wie Stuttgart die EL gesichert,
aber es wird auch über die Tabellenplatzierung klappen diese Saison.
Benutzeravatar
bart
Beiträge: 21851
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Veitshöchheim/U-Franken nicht Bayern

Re: Termine der Saison 2013/14

Beitrag von bart » 08.06.2013 09:51

Abschlusstabelle Mai 2014

1.Abo bis 2050
2.BVB
3.Gazprom
4.Die einzig wahre Borussia
5.Pillen
6.VW
7.HSV
8.VFB
9.Hopp 1899
10. SV Werder
11. Humba Humba Tätärä
12.Haupstadt
13.96
14.Eintracht
15.Freiburg
16.Nürnberg
17.Betze
18.Augsburg

:bmg:
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 12716
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: Termine der Saison 2013/14

Beitrag von raute56 » 08.06.2013 10:49

17. soll wohl Braunschweig sein, oder?
Benutzeravatar
borussenfriedel
Beiträge: 21777
Registriert: 16.02.2009 17:29
Wohnort: Ennepetal

Re: Termine der Saison 2013/14

Beitrag von borussenfriedel » 08.06.2013 10:59

@bart
Wir vor den Pillen? Glaub ich nicht. Und VW wird so aufrüsten. :roll:

ABER :offtopic:
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1519
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von mr_dude » 18.06.2013 01:45

Jetzt mal unter uns: Die letzte Saison war nach Platz 4 im vorigen Jahr echt schwer. Jetzt sind wir eingespielter und verstärken uns noch punktuell. Die nächste Saison kann (normalerweise) nur erfolgreich enden. Bin echt richtig optimistisch! 8)

Ich hab eigentlich nur eine Erwartung für die neue Saison:
- Ein deutlich offensiveres Spiel

Hoffnungen habe ich allerdings Viele, ich picke mal drei heraus:
- Luuk macht eine Bude nach der Anderen, sodass die Kritiker verstummen und er so richtig aufblüht
- Kruse schlägt voll ein, bringt Schnelligkeit und mehr ständige Torgefahr in unser Spiel
- Wir landen am Ende wieder unter den Top 6, wenn alles perfekt läuft klopfen wir vielleicht sogar an den CL-Plätzen an...
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Tusler » 18.06.2013 09:11

Mal im DFB Pokal weit kommen.Aber da gehört halt auch ein bisschen Glück dazu!
Ollinho10
Beiträge: 54
Registriert: 05.06.2013 22:16

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Ollinho10 » 18.06.2013 11:52

2011/2012 standen wir doch im Halbfinale und sind dort erst im Elfmeterschießen am FC Bayern gescheitert?!
Zuletzt geändert von Neptun am 18.06.2013 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Es ist unnötig Beiträge, auf die man direkt antwortet, zu zitieren.
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Tusler » 18.06.2013 11:58

Es stimmt natürlich! 2011/2012 sind wir erst im HF an Bayern gescheitert,aber viele Jahre davor war meist sehr früh Schluss,weil wir auch oft etwas Lospesch hatten und fast immer einen sehr schweren Auswärtsgegner hatten.Allerdings als es vor ein paar Jahren dann endlich mal klappte und wir ein Heimspiel im Achtel-oder Viertelfinale gegen den 2. Ligisten MSV hatten,versagte die Mannschaft wie so oft
in der Zeit vor LF.
Cneutz

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Cneutz » 18.06.2013 18:16

Hoffnung: Fußball, für den man sich als Fan an nicht schämen muss. Nicht nur das Spiel des Gegners zerstören, selbst mal nen Ball schön spielen.

Erwartungen: keine. Abstieg vermeiden wäre schön.
Mattin

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Mattin » 19.06.2013 06:04

mr_dude hat geschrieben:Jetzt mal unter uns: Die letzte Saison war nach Platz 4 im vorigen Jahr echt schwer. Jetzt sind wir eingespielter und verstärken uns noch punktuell. Die nächste Saison kann (normalerweise) nur erfolgreich enden. Bin echt richtig optimistisch! 8)

Ich hab eigentlich nur eine Erwartung für die neue Saison:
- Ein deutlich offensiveres Spiel

Hoffnungen habe ich allerdings Viele, ich picke mal drei heraus:
- Luuk macht eine Bude nach der Anderen, sodass die Kritiker verstummen und er so richtig aufblüht
- Kruse schlägt voll ein, bringt Schnelligkeit und mehr ständige Torgefahr in unser Spiel
- Wir landen am Ende wieder unter den Top 6, wenn alles perfekt läuft klopfen wir vielleicht sogar an den CL-Plätzen an...
:winker: :daumenhoch:
Ganz meiner Meinung :mrgreen:
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9566
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von purple haze » 20.06.2013 17:40

Es wäre so schön, würden wir auch mal vom ersten Spieltag an, bis zum letzten die Liga rocken :bmg:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Tusler » 20.06.2013 18:32

also mit dem abstieg werden wir ja wohl nichts zu tun haben,obwohl ich habe schon pferde kotzen sehen.aber im ernst,ein einstelliger platz muesste eigentlich wieder moeglich sein.und wenn dieser mit schoenem offensiveren fussball erreicht wird,dann waere ich schon zufrieden.wenn die neuen schnell integriert werden,dann muesste sogar noch etwas mehr moeglich sein.dann halte ich einen platz von 5-8 fuer realistisch.
Benutzeravatar
Boekelbube
Beiträge: 79
Registriert: 18.05.2011 10:34
Wohnort: Baden-Baden /Sandweier

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Boekelbube » 21.06.2013 11:00

Wenn sich die Offensivabteilung mit Raffael und Kruse schnell einspielt und Favre die passende Formation findet habe ich ein richtig gutes Gefühl für die neue Spielzeit. Das Ergebniss von 2012 / 2013 sollte auf jeden Fall bestätigt und verbessert werden.

Ich geh dann mal von Europa träumen :torschuss:
Tusler
Beiträge: 5859
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Tusler » 22.06.2013 09:36

Ich muss mich noch einmal melden!
Leute ! Ich habe zwar die Hoffnung,dass es in dieser Saison spielerisch deutlich besser aussieht,aber lassen wir unsere Erwartungen nicht zu hoch schrauben,denn trotz der verbesserten Offensive können wir uns noch keinen Hurrafussball nach Vorne erlauben.Es wird weiter eine starke Defensive geben,die erst einmal langsam mit der Offensive verbunden werden muss.Wir werden weiter in 1.Linie eine Kontermannschaft bleiben,die jedoch diese Attacken viel schneller als bisher ausführen kann und deshalb einfach für mehr Chancen sorgen wird.Die Zeit,wo wir kleinere Mannschaften beherrschen kann nur dann kommen,wenn die Rädchen inneinander passen und so etwas dauert in der Regel länger.Aber dieses Ziel müssen wir vor Augen haben,nur bitte etwas Geduld.
Unser Saisonauftakt hat es nämlich verdammt in sich: In Bayern,gegen Hannover,in Bayer,gegen Bremen und in Hoffe.Zwar haben wir gegen Bayern und Bayer nicht viel zu verlieren,aber die anderen Mannschaften liegen uns nicht unbedingt!
Also das wird schon ein schwerer Auftakt.Also nicht gleich verzagen,wenn es am Anfang nicht ganz so wie erwartet läuft.
Benutzeravatar
BMGFan1988
Beiträge: 189
Registriert: 13.03.2010 18:37
Wohnort: Nähe Frankfurt

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von BMGFan1988 » 23.06.2013 14:49

- Positives Torverhältnis

- Weiterentwicklung der Spieler erkennbar

- Besseres und flüssigeres Kombinationsspiel

- Etwas offensivere Grundausrichtung

- Abschlusstabelle zwischen Platz 5 - 9 alles machbar bei der Leistungsdichte im Tabellenmittelfeld. Denke aber, dass der Kader gut genug sein sollte um um die europäischen Plätze mitzuspielen. Potential ist definitiv vorhanden.

- Luuk und Granit sind vollends integriert und tragen ihren Teil zu einer guten Saison bei.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 26685
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von nicklos » 23.06.2013 15:01

Hm. Da gibt es sicher einiges

- Integration der "alten" und neuen Neuzugänge
- auswärts einige Hochkaräter schlagen
- Europapokal erreichen (Platz 4 wäre natürlich der Hammer)
- schönen Fußball spielen
- hoch gewinnen, viele Tore schießen
- wenige Buden und Chancen zulassen

Das Wichtigste:
Wieder richtig Spaß an der Borussia haben :bmgsmily:
borussen-freund
Beiträge: 614
Registriert: 22.08.2004 21:23

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von borussen-freund » 24.06.2013 07:59

erwartungen:
- so schnell wie möglich die 40 punkte holen.
- schnelle integration von kruse und raffael.
- weiterentwicklung der spieler (zb xhaka etc)

hoffnungen:
- ansehnlicher fussball, der spaß macht.
- dass ein nachwuchsspieler den sprung zu den profis schafft.
Benutzeravatar
Carouge
Beiträge: 348
Registriert: 15.02.2011 15:05
Wohnort: Genf

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von Carouge » 24.06.2013 09:08

Ein kleiner Schritt nach vorn…
Benutzeravatar
the call of ktulu
Beiträge: 163
Registriert: 19.04.2005 14:21
Wohnort: 39.045 Meter über der Wüste von New Mexico

Re: Erwartungen/Hoffnungen für die neue Saison

Beitrag von the call of ktulu » 24.06.2013 11:27

Ich erwarte, dass mit den bisherigen Neueinkäufen im Offensivbereich ein wenig mehr spielerische Note zurückkehrt. Des Weiteren hoffe/wünsche ich mir, dass sowohl Granit Xhaka, als auch Luuk de Jong einen Schritt nach Vorne machen. Ich denke, beides sind wirklich gute Jungs und nach einem Jahr Eingewöhnungszeit an eine andere (bessere) Liga dürfte da noch was kommen. Ich wünsche mir (und ihm natürlich auch), dass Luuk mehr als 10 Tore schießt.

Was ein Platzierung angeht halte ich mich zunächst einmal zurück. Namen wir Kruse und Raffael verleiten da natürlich schnell zum Träumen. In der Tat wäre es schön, wieder einen Platz zu ergattern, der uns für die Teilnahme am europäischen Wettbewerb berechtigt. Ansonsten halte ich es wie Max Eberl - ein einstelliger Tabellenplatz und die Festigung der Mannschaft, um schrittweise nach vorne zu gehen, sehe ich als das Hauptziel an.
Antworten