Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlängern?

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Kaste » 25.11.2009 16:18

Man könnte es auch anders sehen:
derRheydter hat geschrieben: Z.B.:Colautti........noch mehr Chancen kann man wohl kaum erhalten...und wenn ihm schon Lamidi vorgezogen wird....
Doch. ZB. Matmour, auch wenn er ein Jahr weniger hier ist, so hat er viel mehr Chancen erhalten.
z.B.:Neuville...ich mag den Olli,halte ihn auch für einen "echten Borussen"...aber wenn es nichts mehr bringt....
Er wird doch nicht einmal mehr eingewechselt, ich denke also da hat MF einem schon etwas klargemacht.
z.B.:Kleine....es ist mir ein Rätsel warum der Mann hier überhaupt unter Vertrag steht...
Weil er unser einzig gesunder backup für die IV ist und immer solide spielt, wenn er mal gebraucht wird.
z.B:unsere Dauerverletzten Alberman und Callsen-Bracker...da sind die Arztkosten höher als die Grundgehälter....
Keine Angst den Arzt bezahlt die Versicherung und das Grundgehalt übernimmt die Berufsgenossenschaft. Und einen verletzten Spieler kann und sollte man auch nicht einfach vor die Tür setzen.

Wenn man also all die genannten Spieler sofort loswerden würde, dann haben wir tatsächlich einen Rumpfkader. Außerdem sind doch alle, bis auf unseren effektivsten Stürmer, nur Ergänzungsspieler und viel bessere Leute bekommst du als potenzieller Abstiegskandidat nun auch wieder nicht.
Benutzeravatar
Neuköllnfohle
Beiträge: 896
Registriert: 20.02.2009 21:33

Re: Cheftrainer Michael Frontzeck

Beitrag von Neuköllnfohle » 25.11.2009 16:29

Naja - so einen krassen "Blähkader" haben wir nun auch nicht. Erstmal sollen Spieler, für die es bei Borussia nicht mehr reicht (Svärd), endlich wieder bei einem anderen Verein unterkommen und dort hoffentlich eine Perspektive haben. Für die Winterpause wurde doch eh schon von offizieller Seite angekündigt, daß nicht viel läuft bzgl. Transfers. Es sei denn, es verletzten sich Schlüsselspieler (denke ich mal).
derRheydter
Beiträge: 1465
Registriert: 21.11.2008 08:07
Wohnort: RHEYDT

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von derRheydter » 25.11.2009 18:46

Naja...zumindest spart man Gehälter ein......
Der Vergleich Colautti/Matmour hinkt....
...und die "Berufsgenossenschaft" wenn überhaupt...zahlt nur wenn jemand dauerhaft krank geschrieben ist,also ein tag ins Training eingestiegen und der Arbeitgeber zahlt.....so ist es jedenfalls bei "normalen" Beschäftigungsverhältnissen.
Und ich bezweifel,dass die Situation bei Neuville Freude hervorruft!
Wen haben wir noch...Kleine...ist Kleine wirklich nötig?Ein (gesunder) Daems kann IV spielen...Bradley hat es schon in der NM gespielt...was ist mit Heubach?....
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4082
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Simi » 25.11.2009 21:49

Wir fangen an und langsam aber sicher zu stabilisieren und hier wird die halbe Stammformation ausm Verein geschossen, überragend. :mrgreen:
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Kaste » 25.11.2009 22:16

derRheydter hat geschrieben: Der Vergleich Colautti/Matmour hinkt....
Wieso? :hilfe: Matmour hat viel mehr Chancen bekommen und ich persönlich finde ihn schwächer als Colautti. Und wo ist die Begründung für den hinkenden Verglaich?
...und die "Berufsgenossenschaft" wenn überhaupt...zahlt nur wenn jemand dauerhaft krank geschrieben ist,also ein tag ins Training eingestiegen und der Arbeitgeber zahlt.....so ist es jedenfalls bei "normalen" Beschäftigungsverhältnissen.
Sei dir mal sicher, dass die für JICB und Alberman schon genug bezahlt haben, denn da gilt schon volles Programm Mannschaftstraining. Elber haben wir damsl auch vielleicht 3 Wochen selbst bezahlt.
Und ich bezweifel,dass die Situation bei Neuville Freude hervorruft!
Na und, dafür verhält er sich doch recht still. Willst du ihn in der Winterpause auf die Straße setzen oder erwartest du ernsthaft, dass der noch bei einem Erstligisten irgendwo Stammspieler wird?
Wen haben wir noch...Kleine...ist Kleine wirklich nötig?Ein (gesunder) Daems kann IV spielen...Bradley hat es schon in der NM gespielt...was ist mit Heubach?....
Daems ist aber nicht gesund, leider im Gegenteil...willst du Bradley als Verteidiger verschenken? Und Heubach ist gerade auch eher in einer nicht so guten Phase und zudem völlig bundesligaunerfahren. Wer beleibt da noch??? :hilfe: Ach ja, Kleine....siehst du? :winker:
derRheydter
Beiträge: 1465
Registriert: 21.11.2008 08:07
Wohnort: RHEYDT

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von derRheydter » 25.11.2009 23:50

Herrlich...hier hat sich nichts aber auch gar nichts verändert...
Die von mir erwähnten:Colautti,Kleine,Neuville,Callsen-Bracker und Albermann......sind also die "halbe Stammformation".... :lol: :lol: :lol:
...da habe ich dann wirklich was verpasst.....
Und Lobeshymnen auf Colautti...da hab ich schon besser gelacht.......Erstliganiveau ist was anderes!
Neuville möchte spielen...da gibt es bestimmt den einen oder anderen Zweitligisten der ihn mit Kusshand nehmen würde.....
Schon die Verpflichtung von Kleine hat bei mir Verwunderung hervorgerufen....wieviel BL-Spiele hat er?....in LEV,Hannover und bei uns.......und wie alt ist er.....
Callsen-Bracker und Alberman sind überhaupt nicht zu bewerten....Albermann ist nur einmal"positiv" aufgefallen...letzte saison in Köln......
....aber wie gesagt,hier ändert sich nie was!
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Kaste » 26.11.2009 00:13

derRheydter hat geschrieben:Herrlich...hier hat sich nichts aber auch gar nichts verändert...
Die von mir erwähnten:Colautti,Kleine,Neuville,Callsen-Bracker und Albermann......sind also die "halbe Stammformation".... :lol: :lol: :lol:
...da habe ich dann wirklich was verpasst.....
Da lebst du wohl in deiner eigenen Welt, denn das hat hier niemand, zumindest ich nicht, behauptet. Aber gib doch mal ruhig 5 Spieler in der Winterpause ab, für die du vielleicht zusammen 5 Euro bekommst (minus Abfindung natürlich), dann hast du einen Kader von 16 Mann und die Taschen voller Kohle um den riesengroßen Wintermarkt abzugrasen. Alles wird gut. Ich empfehle dir einen BWL- und Trainer-Kurs, dann wird alles sicher gut. :lol:
derRheydter
Beiträge: 1465
Registriert: 21.11.2008 08:07
Wohnort: RHEYDT

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von derRheydter » 26.11.2009 01:01

Ui "kaste"....ich geh mal davon aus,das kommt von "Kastenmeier".....da spar ich mir einen Joke....der eigentlich kein joke ist...
Ein 28-Mann-Kader oder sind es 29...minus 5 ergibt bei "kaste-meier" 16.......fein....und ich hab keine Ahnung :lol:
Hast du schon mal was von "geordneten Trainingsbetrieb" gehört?
Die Frankfurter Eintracht hatte mal mehr Spieler im Kader als Spinde in der Kabine....
Was sollen Spieler in einem PROFI-Kader die nicht spielen....egal aus welchen Gründen?!?!?!
Was "kostet" denn mehr Geld?....Spieler ablösefrei abzugeben und somit von der Gehaltsliste zu streichen....oder bis Saisonende(oder noch länger) zu zahlen ohne,dass diese Spieler eine Chance haben....
....und jetzt bitte nicht die Story"dann müssten die auf viel Geld verzichten"......das zieht bei mir nicht,da ich noch immer davon ausgehe,dass die Spieler sich den "Beruf" gewählt haben,weil sie gerne Fussball spielen....aber das ist sicher naiv...besonders für einen Mitt-Vierziger....
derRheydter
Beiträge: 1465
Registriert: 21.11.2008 08:07
Wohnort: RHEYDT

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von derRheydter » 26.11.2009 01:04

@kaste
Sry...vergessen....sicher altersbedingt.....
"Simi" 25.11.2009 22:49...nur soviel zum thema,dass niemand behauptet,dass die Spieler zum Stamm gehören....
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Kaste » 26.11.2009 10:45

Alles klar Rechenkünstler, dann mal detailliert:

Unser Kader umfasst (ohne Ersatz-Torhüter, da hier nicht relevant) 26 Spieler, du willst 5 abgeben, dann wären es 21, aber schauen wir dann doch mal wer als backup übrigbleibt:

Abwehr:

Dorda (LV) - absolut unerfahren, zudem wohl in einem Leistungstief
Stalteri (RV) -erfahren, leider sehr häufig verletzt
Jantschke (evtl. LV) - unerfahren, sicher talentiert, aber auch nicht so gut, dass er es dauerhaft in den Kader schaft.
Heubach (IV) - chancenlos, auch bei den Amas nicht unumstritten, hat Profivertrag nur auf dem Papier

Sensationell, hier haben wir nur dann einen backup für die IV, wenn Daems reinrückt und ansonsten Nachwuchs

Mittelfeld:

Jantschke (def. MF) - talentiert unerfahren, aber besser dort als in der Abwehr
Neustädter (def. MF)- talentiert, unerfahren, muss meistens bei der U21 ran
Meeuwis (def. MF) - routiniert, hat den Sprung in die Bundesliga noch nicht gepackt, könnte aber eine Alternative sein.
Matmour/Reus (re MF) - je nachdem wer spiuelt, ist der andere sicher ein guter backup

Sensationell, hier haben wir 2 gute backups, die Position im li MF wurde hingegen schon vor Saisonbeginn nicht besetzt

Sturm (gehen wir vo einem Stamm Bobadilla/Friend aus):

Bäcker - schafft es z.Zt. nicht mal bei der U23 zum Stamspieler, absolut bundesligaunerfahren.
Lamidi- schafft den Sprung wohl nicht mehr und da lese ich bei dir heraus, dass du ihn wohl selbst nicht besonders wertschätzt

Sensationell, ca. 1,5 Nachwuchsleute, die außer Form sind.

Also haben wir neun backups, die meisten total unerfahren, außer Form oder verletzungsanfällig. Der Kader in der jetzigen Größe entspricht übrigens dem Bundesliga-Schnitt und ist durchaus trainierbar, da ja auch immer wieder Verletzte fehlen erst recht. Jetzt willt du also diese Spieler loswerden:

Kleine - ok, hier sind vielleicht 150.000 Euro von z.B. Union drin
Colautti - mit viel Glück eine kleine Ablöse (250.000 Euro?), kann ja im Sommer ablöse frei gehen
Neuville - für ihn wird kein Bundesligist Ablöse zahlen, in die 2. Liga geht er sicher nicht, sitzt seinen Vertrag aus, sonst Abfindung (vielleicht 300.00 Euro?)
Callsen-Bracker - verletzt, keine Ablöse dirn, Abfindung wird er wohl kaum nehemn bis er gesund ist, sonst vielleicht 200000 Euro?
Alberman - verletzt, deshalb im Winter kaum verkäuflich, ansonsten Abfindung (200000 Euro?), wie bei JICB sozial absolut unverträglich (das nur am Rande)

Solltest du also obige Spieler loswerden wollen, zahlst du ohne Not drauf. Du weißt nicht wieviel Geld wir überhaupt haben, um im Winter tätig zu werden. Wären es z.B. 5 Mio wie letztes Jahr, brauchen wir mindestens einen IV (eher 2), einen off. MF-Spieler (eher 2) und einen Stürmer (eher 2).

Dies alles ist betriebswirtschaftlich, strategisch und menschlich völliger Humbug und Gott sei Dank sowieso nicht realisierbar.


ps. in deinem Nachsatz behauptet doch Simi auch nicht, dass die Spieler zum stamm gehören. Oder falsch zitiert?
derRheydter
Beiträge: 1465
Registriert: 21.11.2008 08:07
Wohnort: RHEYDT

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von derRheydter » 26.11.2009 13:22

Simi hat geschrieben:Wir fangen an und langsam aber sicher zu stabilisieren und hier wird die halbe Stammformation ausm Verein geschossen, überragend. :mrgreen:
...tja "kaste" diesen post bilde ich mir sicher ein.....
Erhältst du eigentlich für jeden Beitrag der irgendeinen Spieler in den Himmel hebt,ohne das dazu eine Veranlassung besteht,eine Provision oder so???
Man kann sich ja über einige Personalien streiten....aber JICB ist schlechthin ein Witz...ein eingerissener Fingernagel bedeutet 6 Monate Pause....bei Alberman sieht es ähnlich aus....
Colautti kommt damit nicht klar,dass Friend wieder fit ist.....Boba scheint gesetzt....Neuville ist NOCH der sogenannte "backup"....wie schon geschrieben,selbst Lamidi (und da braucht man noch nicht mal die Finger an einer Hand um seine Leistungen aufzuzählen) ist momentan zumindest auf der gleichen Stufe wie Colautti....und dann höre ich die Rufe nach Bäcker.....
Dazu ist das Ganze systembedingt...Matmour wird im Sturm eingesetzt(hat er in Freiburg jahrelang gespielt) Reus und Arango sind bei der Doppelt&dreifach-6....eher als Stürmer anzusehen....
Ich gebe zu,dass es auf IV ein bisschen dünn aussieht...falls etwas passiert....aber ich rechne auch damit,dass Daems nach der Winterpause wieder fit ist...und dann ist Kleine einfach nicht mehr gefragt....wenn fit sitzen Stalteri und Jaures als Abwehrspieler auf der Bank!
Zu Neuville ist alles gesagt......wenn er spielen will muss er wechseln...auch wenn er dann weniger verdient!
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Kaste » 26.11.2009 14:04

derRheydter hat geschrieben:...tja "kaste" diesen post bilde ich mir sicher ein.....
Nee, aber es war lediglich ein Einziger und dein Zitat war zudem noch unvollständig. Mit mir brauchst du darüber nicht diskutieren, mach das mit Simi.
Erhältst du eigentlich für jeden Beitrag der irgendeinen Spieler in den Himmel hebt,ohne das dazu eine Veranlassung besteht,eine Provision oder so???

Wenn du mal im Matmour-Thread aufmerksam gelesen hättest, dann wüsstest du, dass man mir meistens das Gegenteil vorwirft.
aber JICB ist schlechthin ein Witz...ein eingerissener Fingernagel bedeutet 6 Monate Pause....
Ta, sein Verletzungspech ist wirklich tragisch, aber gerade deswegen wirst du den nicht los, was sowieso gegen den guten Ton wäre. Gleiches gilt für Alberman.
Colautti kommt damit nicht klar,dass Friend wieder fit ist.
:lol: Ach so, hat er dir das erzählt oder hast du ihn deswegen heulend im Training in der ecke stehen sehen. Ich glaub, wenn MF in aufstellt, würde er auch spielen.
Ich gebe zu,dass es auf IV ein bisschen dünn aussieht
Dünn??? Wenn Daems LV spielt oder verletzt ist haben wir keinen bundesligatausglichen Spieler auf der Bank. :roll:

Auf den Rest meines postings gehst du ja leider kaum ein. Ich fasse also zusammen: Wir werden also die 5 von dir genannten Spieler los. Dir wird auch klar sein, dass das ein Verlustgeschäft darstellt, da wir ja keine Gehälter einsparen, sondern diese eher in Form von Abfindungen sogar vorweg bezahlen. Neue Spieler holen wir nicht (nur weil wir in der IV ein "bisschen dünn besetzt sind" und im off. MF nur drei Spieler für 2 Positionen haben und unser Wundersturm Bobadilla/Friend braucht auch keinen Ersatz, da wir ja den unerfahrenen Bäcker haben, der sich aktuell nicht einmal in der U23 einen Stammplatz verschaffen kann). Wir haben ja als backup 7 völlig unerfahrene Youngstars und 3 verletzungsanfällige oder außer Form spielende Routiniers. Verstehe. Guter Plan. Übersichtlicher Kader. :lol:
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4082
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Simi » 26.11.2009 16:30

derRheydter hat geschrieben:Und Lobeshymnen auf Colautti...da hab ich schon besser gelacht.......Erstliganiveau ist was anderes!
Bei diesem Satz konnte ich mir das Lachen auch nicht verkneifen. :lol: Man muss Colautti nicht mögen und nicht in den Himmel loben aber ihm das Erstliganiveau abzusprechen ist schon derb. Keine Ahnung was du so bei unseren Spielen machst, schauen jedenfalls nicht. :wink: Allein schon die Torvorlage gegen den HSV oder Bochum, das war einfach klasse...
derRheydter hat geschrieben:....aber wie gesagt,hier ändert sich nie was!
Doch, die Vereinsführung hat den richtigen Weg erkannt. 8)
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4082
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Simi » 26.11.2009 16:35

derRheydter hat geschrieben:Erhältst du eigentlich für jeden Beitrag der irgendeinen Spieler in den Himmel hebt,ohne das dazu eine Veranlassung besteht,eine Provision oder so???
Man kann sich ja über einige Personalien streiten....aber JICB ist schlechthin ein Witz...ein eingerissener Fingernagel bedeutet 6 Monate Pause....bei Alberman sieht es ähnlich aus....
Deams war auch monatelang verletzt, keiner hat mehr an ihn geglaubt, heute ist er unsere Lebensversicherung hinten drin mit Dante. Also gebt dem Jungen doch erstmal Zeit in der er spielen kann. Dass das erste Jahr von JICB beschi... war, ich glaube darüber müssen wir nicht reden, aber bevor man jemand wieder verkauft, sollte man ihn mal ein halbes Jahr spielen sehen. Außerdem "hebe ich hier keine Spieler in den Himmel" sondern verfluche unsere Vergangenheit mit zig Wechseln, die uns ruiniert haben.
100%gladbach
Beiträge: 1574
Registriert: 14.07.2006 15:46
Wohnort: Duisburg

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von 100%gladbach » 11.04.2010 18:01

so leute wie siehts aus. die saison ist fast zu ende und einige abgänge stehen schon fest: Colautti, Lamidi, Kleine und Neuville. der Kader soll in der neuen saison 22 feldspieler umfassen. wer wird uns also noch verlassen?
discostu
Beiträge: 4177
Registriert: 01.08.2008 17:23
Wohnort: Viersen

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von discostu » 11.04.2010 18:05

Vermute mal, dass der Jan-Ingwer auch gehen muss... hatte ne menge pech, nie wirklich ne Chance, aber wenns nicht passt, sollte man es einsehen!

Vielleicht Jaures....man weiss es nicht. Alberman....
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von GigantGohouri » 11.04.2010 18:11

Dorda könnte verliehen werden, genau wie evtl. Neustädter.
Alberman wäre auch ein Kandidat.
Benutzeravatar
Schlappschuss
Beiträge: 4757
Registriert: 18.04.2008 19:43
Wohnort: wo man Frust schiebt

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Schlappschuss » 11.04.2010 18:28

Stalteri....
Tusler
Beiträge: 5858
Registriert: 15.01.2008 19:20

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von Tusler » 11.04.2010 19:50

Albermann halte ich nicht dafür! Hier sollte noch ein Versuch gestartet werden,denn läuferisch war Er immer der beste Borusse.
Also eine 2. Chance hat Er auf jedenfall verdient!
never4
Beiträge: 26
Registriert: 21.02.2010 11:49

Re: Spieler, die uns verlassen sollen

Beitrag von never4 » 11.04.2010 19:57

Veleihen:
Dorda, Neustädter,Heubach.
Verkaufen:
Stalteri, Jaures, Alberman (ich mag ihn, aber das wird eh nichts mehr), Meeuwis, CB, Löhe.
Antworten