Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlängern?

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
Benutzeravatar
Diplom-Borusse
Beiträge: 2522
Registriert: 17.05.2010 14:12
Wohnort: Airbus 320

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von Diplom-Borusse » 03.08.2012 15:47

1. Bei Korb und Younes würde ich mich über eine zügige Verlängerung sehr freuen, mind. um 2 Jahre

2. Bei Ring und Cigerci - eine normale Weitererntwicklung vorausgesetzt - erscheint eine Nutzung der Kaufoption sinnvoll, wenn auch bei TC sehr teuer, und langfristige Verträge wären auch sehr begrüßenswert.

3. Wenn Stranzl sich noch fit fühlt und bleiben will gerne verlängern, aber ich denke, er wird gehen.

4. Mit Marx und Daems würde ich nicht verlängern; Marx wenn möglich noch im Sommer oder spätestens im Winter verkaufen, und dafür einen starken und erfahrenen Mann zusätzlich für das DM; Daems wird sehr bald altersbedingt einbrechen.

5. Hanke könnte der Verlierer der Saison werden, wenn im OM/HS-Bereich IdC und Younes an ihm vorbeiziehen, und LdJ und Mlapa für den Sturm da sind. Sollte er - nicht zletzt durch die Verletzung in der Vorbereitung bedingt - in der Hinrunde nur wenige Einsätze bekommen, so könnte es gar schon im Winter zu einer Trennung kommen, allerdings ist genauso gut auch eine Verlängerung möglich, die allerdings dann für Borussia günstig sein sollte, da ich ihn zukünftig/mittelfristig eh nicht (mehr) als Stammspieler erwarte.

6. Dams kann ich nicht beurteilen.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 24488
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von nicklos » 03.08.2012 15:57

1. Younes 3 Jahre + Option.
2. Korb und Dams kann ich nicht beurteilen.
3. Ring und Cigerci sollte man kaufen, wenn sie ihre Form nicht nur halten, sondern sich entwickeln.
4. Stranzl muss das entscheiden, ob er ein Jahr dranhängt.
5. Marx kann man abgeben.
6. Daems, abwarten. Ein Jahr verlängern, vielleicht mit Option.
7. Bei Hanke muss man in der Tat abwarten. Er wird sich mit der Bank nicht zufrieden geben. Wenn er Stammspieler bleibt, kann man 2 Jahre verlängern.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23249
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von 3Dcad » 03.08.2012 16:13

Diplom-Borusse hat geschrieben:4. Mit Marx und Daems würde ich nicht verlängern; Marx wenn möglich noch im Sommer oder spätestens im Winter verkaufen, und dafür einen starken und erfahrenen Mann zusätzlich für das DM; Daems wird sehr bald altersbedingt einbrechen.

5. Hanke könnte der Verlierer der Saison werden, wenn im OM/HS-Bereich IdC und Younes an ihm vorbeiziehen, und LdJ und Mlapa für den Sturm da sind. Sollte er - nicht zletzt durch die Verletzung in der Vorbereitung bedingt - in der Hinrunde nur wenige Einsätze bekommen, so könnte es gar schon im Winter zu einer Trennung kommen, allerdings ist genauso gut auch eine Verlängerung möglich, die allerdings dann für Borussia günstig sein sollte, da ich ihn zukünftig/mittelfristig eh nicht (mehr) als Stammspieler erwarte.
bei younes z.B. muss man dir zustimmen, aber bei marx, daems und hanke wirklich nicht. da steckt mir zu wenig substanz von argumenten drin um das untermauern zu können.

daems spielt seit x-jahren bei uns und zuletzt eine top saison und nun geht er bald am stock? das sind ja prognosen.... :roll: ich behaupte der wird sich wieder gegen wendt durchsetzen weil dieser defensiv zu schlecht ist. wendt muss sich gewaltig steigern. mit deams sollte man um 1-2 jahre verlängern. wenn er seinen stammplatz irgendwann mal verliert ist er immer noch ein sehr guter back-up für uns. :daumenhoch:

marx ist für uns dieses jahr ein stabiler back-up. im sommer 2013 wird er ablösefrei vermutlich wechseln, weil keine hohe ablöse mehr rauspringen wird. solide erfahrung ist mir wichtiger als 300.000- 500.000 € ablöse. es sei denn ring und cigerci schlagen bis zur winterpause dermaßen ein, dann ist auch ein abgang im winter schon denkbar.

zu hanke. das erscheint mir wieder eher antiphatie zu sein nach dem motto zu alt, zu langsam, etc. mlapa hat 0 minuten gespielt. de camargo muss sich ganz schön strecken wenn er in den stamm will. bei hanke würde ich mir eine verlängerung um 2 weitere jahre wünschen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 10786
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von Badrique » 13.08.2012 14:38

Schaut euch mal das Mannschaftsfoto von 2008/2009 an. Gerade mal 4 Jahre her.
Aus dieser Zeit sind nur noch Filip, Roel und Heime dabei. Es hat sich also in den letzten Jahren einiges getan. Schon krass wenn man sieht wieviele Spieler über die Jahre wechseln und wie schnell sie in Vergessenheit geraten. Bin mal gespannt wie der Kader in 4 Jahren aussieht 8)
bor12
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2012 21:06

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von bor12 » 18.11.2012 18:14

Mal ein Zwischenfazit zu diesem Punkt
Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger
von nicklos » 03.08.2012 15:57

1. Younes 3 Jahre + Option.
2. Korb und Dams kann ich nicht beurteilen.
3. Ring und Cigerci sollte man kaufen, wenn sie ihre Form nicht nur halten, sondern sich entwickeln.
4. Stranzl muss das entscheiden, ob er ein Jahr dranhängt.
5. Marx kann man abgeben.
6. Daems, abwarten. Ein Jahr verlängern, vielleicht mit Option.
7. Bei Hanke muss man in der Tat abwarten. Er wird sich mit der Bank nicht zufrieden geben. Wenn er Stammspieler bleibt, kann man 2 Jahre verlängern.

nicklos

Beiträge: 12973
Registriert: 14.05.2004 17:07
Wohnort: Wuppertal/Mönchengladbach
Nach oben
MS, wenn er bleiben will, gerne.
TC, würde ich zurückgeben
AR, sollte man verlängern
AY, ebenfalls verlängern
FD, ein weiteres Jahr mindestens als Back Up
TM, auch noch mal zwei Jahre verlängern
MH, IDC oder MH sollten im Winter abgegeben, werden, ich würde mit MH verlängern und für IDC, noch 2,5 Mil kassieren
Korb und Dams kann ich nich beurteilen
Benutzeravatar
Menthor
Beiträge: 374
Registriert: 31.03.2005 20:42
Wohnort: Viersen

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von Menthor » 18.11.2012 19:57

edit.
Zuletzt geändert von Menthor am 18.11.2012 20:33, insgesamt 1-mal geändert.
vonDummhoven
Beiträge: 620
Registriert: 23.01.2011 18:32

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von vonDummhoven » 18.11.2012 20:30

Vielleicht schaust du mal auf das Datum des von dir zitierten Beitrages ^^
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 8972
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von bökelratte » 19.11.2012 10:15

edit.....unsachlichen Stuss gelöscht
bor12
Beiträge: 50
Registriert: 27.09.2012 21:06

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von bor12 » 30.12.2012 11:24

Aktueller Status:

MS erledigt
Alle anderen noch offen:

Wobei ich nach den letzten Spielen sage:

Daems: Ein weiteres Jahr als Back up für OW
Marx: Ein-zwei Jahre als Back up auf der 6
Ring: KO ziehen, dann auf rechts und als 6er Back up weiterentwickeln
Cigerci zurück nach Wolfsburg. Auf der 6 haben wir genug back ups.
Korb: Halten, nach dem IST Spiel bin ich nun überzeugt
Younes: Mindestens drei Jahre halten und ein Jahr verleihen
Hanke: Zwei Jahre dranhängen
Dams: Schwer zu sagen

Da hat ME noch einiges zu tun... :D
Gizeh
Beiträge: 284
Registriert: 30.11.2012 16:30

Re: Spieler, deren Verträge auslaufen - Verkaufen? Verlänger

Beitrag von Gizeh » 31.12.2012 23:24

bökelratte hat geschrieben:edit.....unsachlichen Stuss gelöscht
Kritik an den Moderatoren kann in sachlicher Form hier http://forum.borussia.de/viewtopic.php?f=8&t=25720 geäußert werden.
Antworten