Ehemalige Trainer der Borussia

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
Mikael2
Beiträge: 5910
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Mikael2 » 31.01.2018 18:34

Lattenkracher64 hat geschrieben:Ich habe Favre auch sehr gemocht und war von seiner Arbeit angetan.

Aber wie im echten Leben sieht man nach dem Ende einer längeren Beziehung im Rückblick oft nur das Positive.
Gab bestimmt auch negatives. Aber das war mit Abstand der tollste Fussball seit der Zeit unter Bernd Krauss.
Mein Highlight unter allen Spielen war ein Sieg gegen Schalke im Park. Da stand es zur Halbzeit schon 3:0 für Gladbach, Schalke bekam kein Bein auf den Boden und aus lauter Hilflosigkeit wechselte Schalke zur Halbzeit auch noch einen weiteren Verteidiger ein. Es war ein absolutes Hammerspiel.
Übrigens haben wir unter Lucien auch zweimal bei Bayern gewonnen.
Mikael2
Beiträge: 5910
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Mikael2 » 31.01.2018 18:35

Viel Glück Michi Frontzeck, wenn Du den Job bekommen solltest.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10238
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von fussballfreund2 » 01.02.2018 12:21

Ist jetzt fix!
Auch von mir viel Glück!!!
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2518
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von altborussenfan » 04.02.2018 15:38

Gewinnt mit Lautern auswärts in Braunschweig! Zeig es allen, Michael! :daumenhoch:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 33493
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von steff 67 » 04.02.2018 16:25

Wahrscheinlich weil er noch keine Zeit zum trainieren hatte :wink:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 24942
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von 3Dcad » 04.02.2018 18:03

Favre hat mit Nizza gut die Kurve bekommen. Aktuell gabs eine Heimniederlage gegen Toulouse, aber es sind nur 4 Punkte Rückstand auf Nantes (EL-Platz). Da geht schon noch was.

Ansonsten ist in der französischen Liga der Meisterkampf genauso spannend wie in der Bundesliga...
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11423
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Badrique » 05.02.2018 14:10

Das ist nicht verwunderlich bei der Ungleichheit. PSG ist ein abartiger Verein.
surfer24
Beiträge: 440
Registriert: 31.10.2014 03:16

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von surfer24 » 05.02.2018 20:18

3Dcad hat geschrieben:Favre hat mit Nizza gut die Kurve bekommen...
Das stimmt schon, denn Nizza hat sich ja dank einer schönen Serie vom 2. letzten (oder 3. letzten?) Rang bis Ende Jahr auf den 6. Platz vorgearbeitet. Aber seitdem haben sie doch wieder 8 Punkte unnötig liegen lassen.

Vorerst 2 Punkte in Monaco, wo Nizza in letzter Sekunde (93. Min.) den Sieg aus der Hand gab. (Die Verteidiger liessen sich durch einen schnell ausgeführten Freistoss von Monaco überraschen).

Dann verlor Nizza beim Tabellenletzten Metz 1:0. Nizza spielte hier allerdings während 1 Stunde mit 10 Mann. (1 rote Karte wegen gefährlichem Spiel).

Gestern verlor Nizza noch zu Hause 0:1 gegen das schlechter klassierte Toulouse ein Spiel, das Favres Team nach Spielverlauf und Torchancen hätte gewinnen müssen. Nizza beklagte u. a. einen Pfostenschuss und einen nicht gegegebenen glasklaren (gemäss Kamera) Penalty. Toulouse gewann mit 1 guten Torchance (herrlicher Schuss ins hohe Eck). In diesem Spiel musste Favre auf 6 verletzte und 2 gesperrte (darunter Balotelli) Stammspieler verzichten.

Ich glaube auch, so wie du 3Dcad, dass sich Nizza und Favre den Umständen entsprechend auf gutem Weg befinden. Das 5.platzierte Nantes können sie noch überholen. Monaco, Lyon, Marseille und selbstverständlich PSG sind jetzt aber wohl ausser Reichweite.
Rhe-er Jung
Beiträge: 640
Registriert: 03.08.2014 18:39
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Rhe-er Jung » 06.02.2018 15:58

3Dcad hat geschrieben:Favre hat mit Nizza gut die Kurve bekommen. Aktuell gabs eine Heimniederlage gegen Toulouse, aber es sind nur 4 Punkte Rückstand auf Nantes (EL-Platz). Da geht schon noch was.

Ansonsten ist in der französischen Liga der Meisterkampf genauso spannend wie in der Bundesliga...
Wie unterschiedlich doch die Sichtweisen so sind.
Wir liegen 1 Punkt hinter den EL-Plätzen und hier brennt der Baum.

Was nicht bedeuten soll,dass ich unseren Fußball momentan wirklich schön finde,aber da geht schon auch noch was.....hoffe ich.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5880
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 06.02.2018 17:34

@Rhe-er Jung
dann schaue dir mal den Kader von Nizza in dieser Saison und den von letzter Saison an und woher die jungen Spieler alle herkommen

gut möglich das sich dann deine Sichtweise verändert
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5613
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von KommodoreBorussia » 06.02.2018 21:12

Warum bekommt S.c.h.u.b.i.d.u eigentlich keine neue Stelle? Als Feuerwehrmann dürfte er in jedem Fall hohe Qualitäten haben.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9613
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von purple haze » 06.02.2018 22:19

Vielleicht war noch keine, für ihn interessante Aufgabe dabei.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3344
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Further71 » 08.02.2018 13:00

Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9399
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Lattenkracher64 » 08.02.2018 19:28

Wäre ihm zu wünschen !
Benutzeravatar
AlterHaase
Beiträge: 336
Registriert: 11.12.2011 10:09
Wohnort: südl. Ruhrgebiet

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von AlterHaase » 09.02.2018 17:06

Darüber würde ich mich sehr freuen.
Mach' es Andre Schubert! :daumenhoch:
Rhe-er Jung
Beiträge: 640
Registriert: 03.08.2014 18:39
Wohnort: Mönchengladbach/Rheydt

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Rhe-er Jung » 11.02.2018 03:24

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:@Rhe-er Jung
dann schaue dir mal den Kader von Nizza in dieser Saison und den von letzter Saison an und woher die jungen Spieler alle herkommen

gut möglich das sich dann deine Sichtweise verändert

Tja....dazu fällt mir folgendes ein.
Unter Frontzeck waren wir am Ende Tabellenletzter und so gut wie abgestiegen.
Das selbe Team schafft im darauf folgenden Jahr die Quali für die CL.

Jung oder alt,erfahren oder nicht,es liegt nicht nur am Team,wo man am Ende landet,oder ob man noch die Kurve kriegt.
Favre hats einfach drauf...... :winker:
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1216
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Isolde.Maduschen » 12.02.2018 21:06

Unter Frontzeck waren wir am Ende Tabellenletzter und so gut wie abgestiegen.
Das selbe Team schafft im darauf folgenden Jahr die Quali für die CL.
Oft kopiert, hat aber nie gestimmt!
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von GigantGohouri » 12.02.2018 21:11

Natürlich nicht. Neuverpflichtungen wie Otsu, Leckie und King hatten da ja enormen Anteil dran. :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Isolde.Maduschen
Beiträge: 1216
Registriert: 14.07.2004 12:55

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Isolde.Maduschen » 12.02.2018 21:21

Wendt, Hanke, Stranzl, Nordtveit, Korb, Younes, Rupp, Ring, Cigerci, Fink und noch einige mehr.

Dazu kamen die Verletzten zurück, die in der Hinrunde ausgefallen waren.
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von GigantGohouri » 12.02.2018 21:29

Lol.

Wendt war nur Bankdrücker, da hatte Daems einen unangefochtenen Stammplatz. Ebensowenig Cigerci und Ring, die ohnehin erst im Winter kamen.

Fink? Dein ernst? :lol:

Younes und Korb waren im Kader, seitdem sie 10 sind, haben 2011/2012 aber über überhaupt nicht gespielt.

Und Stranzl, Nordtveit und Hanke waren auch unter Frontzeck schon da, wenn auch nur kurz.
Antworten