News von Ex-Borussen

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
StYvan
Beiträge: 857
Registriert: 06.03.2003 21:49
Wohnort: 57555 Mudersbach

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von StYvan » 20.12.2019 10:58

Dann kann er uns ja am 34.Spieltag im Borussia-Park direkt zur Meisterschaft gratulieren :peace:
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1838
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Borusse1983 » 20.12.2019 11:02

https://www.transfermarkt.de/-bdquo-bil ... ews/350558

Das hört sich schon sehr konkret an.
Würde mich wundern, wenn Xhaka nicht noch bessere Angebote bekommen würde...
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18559
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von don pedro » 20.12.2019 11:07

sorry aber granit nach berlin bezweifel ich.der besitzer von hertha äh investor bietet zwar sicher ein hohes gehalt,aber warum soll der sich diese sportliche niete antun?
wette andere englische clubs,teams aus italien oder auch aus der bundesliga werden da eher ein option sein.
BLÖD zeitung muss wohl vor weihnachten noch einen kalauer raushauen. :lol:
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8197
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von BorussiaMG4ever » 20.12.2019 11:26

habe klinsmann für seine aussagen, man suche nach cl-spielern, eigentlich belächelt, aber das war wohl doch nicht nur heiße luft.

mir würde ehrlich gesagt ziemlich das herz bluten, xhaka bei einem anderen bundesligaverein spielen zu sehen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 13238
Registriert: 15.03.2009 21:12

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von raute56 » 20.12.2019 11:54

Ich befürchte auch, dass die Berliner ernst machen. Allerdings hoffe ich, dass Windhorst wieder eine Pleite hinlegt.
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 324
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von BorussiaN0rd » 20.12.2019 12:39

BorussiaMG4ever hat geschrieben:
20.12.2019 11:26
mir würde ehrlich gesagt ziemlich das herz bluten, xhaka bei einem anderen bundesligaverein spielen zu sehen.
Mag ich mir auch gar nicht vorstellen... Können wir nicht einfach Zakaria und Xhaka haben?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9970
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Lattenkracher64 » 20.12.2019 12:47

StYvan hat geschrieben:
20.12.2019 10:58
Dann kann er uns ja am 34.Spieltag im Borussia-Park direkt zur Meisterschaft gratulieren :peace:
… und gleich noch etwas mitfeiern :animrgreen2:

Kann mir Granit auch nicht bei der alten Dame vorstellen, aber wo Rauch ist, ist auch Feuer.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11256
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Neptun » 20.12.2019 13:09

Och ne - nicht zu diesem .... Verein :wut:
kasu
Beiträge: 322
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von kasu » 20.12.2019 13:52

Blos nicht zur Hertha. Wie soll er den in deren Trikot aussehen, geht ja mal gar nicht. Ich bete inständig das er einen Club in Italien, England oder Spanien findet. Buli wären nur wir tragbar für ihn^^.

Schon alleine für den Gedanken müssten wir sie am WE auf dem Platz demütigen mit einem hohen Sieg.
LukeSkywalker
Beiträge: 1146
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von LukeSkywalker » 20.12.2019 18:22

Granit, tu dir das nicht an.
Benutzeravatar
Kulik70
Beiträge: 186
Registriert: 24.08.2012 18:06

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Kulik70 » 20.12.2019 18:38

Ich finde das "schlimmer" (im Sinne von: Es blutet mir mehr das Herz) als Favres Anheuern in Dortmund. Granit und Borussia - irgendwie schien in der Bundesliga gar keine andere Kombination (mehr) möglich. :|
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28372
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von nicklos » 20.12.2019 19:08

Würde mich auch extrem stören.

Warte jetzt erstmal ab. Wahrscheinlich erfunden.

Sonst muss Max dazwischen grätschen!
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18665
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von antarex » 20.12.2019 22:45

Ich kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34394
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von steff 67 » 20.12.2019 22:54

nicklos hat geschrieben:
20.12.2019 19:08
Würde mich auch extrem stören.

Warte jetzt erstmal ab. Wahrscheinlich erfunden.

Sonst muss Max dazwischen grätschen!

Habe Granit Weg in London überhaupt nicht verfolgt
Ist das leistungsmäßig überhaupt noch der Spieler den wir kennen?
WeißeRose
Beiträge: 286
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von WeißeRose » 20.12.2019 23:12

Absolut. War immer Führungsspieler - bis die Fans ihn zum Sündenbock machten und er seiner Linie treu blieb. Der Trainer ist dann auch vor den Fans in die Knie gegangen und hat ihn nicht mehr aufgestellt - und Arsenals Abwärtsspirale vollends eingeleitet.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11256
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Neptun » 21.12.2019 01:33

Erst einmal abwarten. Arsenal hat ja jetzt auch wieder einen neuen Trainer. Mal schauen was der für Pläne hat.
Ghostrider79
Beiträge: 2392
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Ghostrider79 » 21.12.2019 03:03

mal abwarten. vielleicht will sein berater ihn auch irgendwie ins gespräch für die bundesliga bringen.
ich kann es mir nicht vorstellen das er interesse hat in berlin zu spielen. mannschaften wie schalke , dortmund könnten sein gehalt auch stemmen... warum also berlin, die jahrelang international keine rolle spielen. kann mir vorstellen das er gerne wieder buli spielen will, aber niemals hertha
bit1817
Beiträge: 950
Registriert: 21.06.2006 10:47

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von bit1817 » 21.12.2019 07:37

Xhaka hat immer positiv über Borussia gesprochen. Und wenn der Publikumsliebling von vor 3 jahrren zu haben ist, der einen sportlich auch weiterbringen würde, dazu allen Natikollegen (Freunden?) empfiehlt nach Gladbach zu gehen, muss man sich damit beschäftigen, weil auf Geld würde der verzichten.
Bleibt die Ablöse oder der neue Trainer kann mit dessen Spielweise nix Anfangen und sagt...bringt nix.
Max betont zwar von Rückholaktionen nix zu halten, aber...siehe Kramer.
Und das wäre ein Mega Zeichen an die Mannschaft und die anderen Vereine...

Mittelfeld Zakaria Xhaka Benes... Träum
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 2302
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 21.12.2019 07:56

Mikael2 hat geschrieben:
19.12.2019 15:28
Wir könnten es ja nochmal mit ihm versuchen. Mit diesen Äußerungen hat er doch, trotz seiner Eskapaden, Maxis Charaktertest bestanden.
Never ever, was er damals mit Manuel Baum veranstaltet hat, sollte ihn für jegliches Engagement bei uns als Spieler disqualifizieren. Es sei denn, dass er es im Nachhinein bereut bzw. sich entschuldigt hat.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5922
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von KommodoreBorussia » 21.12.2019 11:41

Ich kann mir schon gut vorstellen, dass an dem Granit-Herta-Gerücht was dran ist.

Klinsmann und das frische Geld sorgen für Aufbruchstimmung, und Herta ist immerhin der Verein der Hauptstadt. Normalerweise sollten die auch oben mitmischen, genau wie Düsseldorf, Landeshauptstadt von NRW (jedenfalls vor Dortmund und Schlacke aus dem Pott :mrgreen: .

Ich fände es aber auch sehr schmerzlich, Granit bei einem anderen Buli-Verein als BMG zu sehen.
Hat er nicht selbst mal so ein Zitat rausgelassen, wenn Buli, dann Borussia (BMG)?

Ich hoffe, er kommt nochmal (wenn auch vielleicht nur kurz für 1/2 oder 1 Jahr) zu uns zurück und tütet was großes mit ein (CL-Platz oder mehr) um dann von mir aus nochmal bei einem großen ausländischen Verein in GB, Italien oder Spanien anzuheuern.

Er würde bei uns vielleicht kurzzeitig Gehaltseinbußen haben, dafür würde sein Kultstatus aber weiter wachsen und der Fan-Mist bei Arsenal wäre erledigt.

Granit, come home!
Antworten