News von Ex-Borussen

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
Benutzeravatar
CoolerFan
Beiträge: 1074
Registriert: 13.03.2012 14:58

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von CoolerFan » 20.04.2015 20:28

Michael Frontzeck neuer Cheftrainer bei H96:

http://www.hannover96.de/CDA/aktuelles/ ... ainer.html
Benutzeravatar
PaulX
Beiträge: 1447
Registriert: 29.04.2007 23:08
Wohnort: Nähe Gladbach

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von PaulX » 20.04.2015 20:41

Ähm geht der jetzt mit dem vierten Verein in Folge runter? Krass
Benutzeravatar
AlanS
Beiträge: 15387
Registriert: 24.06.2009 18:57

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von AlanS » 20.04.2015 23:42

Das nenne ich mutig! :daumenhoch: Viel Glück!
Benutzeravatar
Kaste
Beiträge: 10753
Registriert: 21.07.2006 13:52
Wohnort: SO 36

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Kaste » 21.04.2015 02:03

Oh Mist, hab Hannover so sehr den Abstieg gegönnt. Aber Frontzeck wünsche ich nur das Allerbeste. Hat hier gute Arbeit geleistet. Nu müssen sie drinbleiben. :o
Fresene
Beiträge: 2399
Registriert: 21.05.2008 16:38
Wohnort: Leer/Ostfriesland

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Fresene » 21.04.2015 07:21

Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4027
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von kraufl » 21.04.2015 12:14

Im Zusammenhang mit dem Reus-Verfahren von Promi-Bonus zu sprechen, ist völlig daneben. Eher trifft es hier, dass ein Promi-Malus vorliegt. Nachdem er rechtskräftig verurteilt wurde, haben sich noch zahlreiche Wichtigtuer-Zeugen gemeldet, die ihn angeblich in den letzten Jahren haben fahren sehen. Natürlich war auch der Staatsanwaltschaft und dem Gericht klar, dass es mehr als die 6 angeklagten Fahrten waren. Man muss ihm aber konkrete Fahrten nachweisen, und das war eben bei 6 Fahrten leicht zu bewerkstelligen. Dabei hat man es halt belassen. Und dabei hätte man es auch bei jedem anderen belassen. Denn die Justiz und die Polizei haben keine Kapazitäten, bei Vorwürfen wie Fahren ohne Fahrerlaubnis bis ins kleinste Detail zu ermitteln. Niemand lässt in einem solchen Fall jede Person aus dem Umfeld (Kollegen, Familienmitglieder usw.) befragen.
Die Staatsanwaltschaft steht aufgrund der Prominenz des Beschuldigten nun unter Druck etwas zu machen, um sich eben nicht dem Verdacht der Bevorteilung des Herrn Reus auszusetzen.
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Kalle46 » 21.04.2015 20:42

Was Fahren ohne Führerschein betrifft, wurde sehr wohl der Promibonus angewendet. Den gefälschten holländischen Führerschein hat man doch beim Strafmass glatt vergessen. Jeder Otto Normalo wäre nach diesen vergehen vorbestraft und hätte eine Sperrfrist von mindestens 5 Jahren zum Führerscheinerwerb bekommen.
Herr Reuss zahlt seine Strafe ist fein raus, wenn das kein Prommibonus ist weiss ich nicht was er noch anstellen muss um gerecht bestraft zu werden.
JabbatheHut
Beiträge: 2769
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von JabbatheHut » 21.04.2015 21:30

Gebe Kalle Recht. Das Verfahren gegen Reus war Rechtsbeugung pur.
Benutzeravatar
purple haze
Beiträge: 9535
Registriert: 03.06.2009 10:34

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von purple haze » 22.04.2015 11:18

Stehen demnach noch Urkundenfälschung und, da er sich mit diesem gefälschten Papier legitimierte, Betrug aus, oder irre ich mich?
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 10067
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von bökelratte » 22.04.2015 11:56

Urkundenfälschung nur wenn er die falsche Fleppe mal vorzeigen musste und dies auch getan hat. Schwer nachzuweisen, da routinemäßige Polizeikontrollen wohl kaum im Einzelnen dokumentiert werden.

Der Betrugstatbestand ist nicht erfüllt.
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3926
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von tuppes » 22.04.2015 12:27

Das er nen gefälschten Führerschein hatte,
kann doch nur rausgekommen sein,
weil er auch "benutzt" wurde.
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 3926
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von tuppes » 22.04.2015 12:31

Auftakt im Prozess gegen René Schnitzler.

http://www.nwzonline.de/fussball/geld-v ... 58009.html
Benutzeravatar
kraufl
Beiträge: 4027
Registriert: 22.06.2007 12:50
Wohnort: Pfungstadt - Eschollbrücken (268 km bis zum Park)

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von kraufl » 22.04.2015 13:41

JabbatheHut hat geschrieben:Gebe Kalle Recht. Das Verfahren gegen Reus war Rechtsbeugung pur.
Ich kann diese Stammtischweisheiten nicht mehr lesen. Das Strafmaß ist für einen nicht Vorbestraften völlig im Rahmen. Punkt aus. Und bei diesen Dingen weiß ich ausnahmsweise mal, wovon ich rede.
Mattin

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Mattin » 22.04.2015 17:23

Kraufl :daumenhoch: Danke! Du sprichst mir aus der Seele hier werden Äpfel mit Flugzeugen verglichen...
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5989
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Kalle46 » 22.04.2015 20:12

Mattin stell die Polizei und Staaatsanwaltschaft nicht sauberer hin als sie sind.
Meine Erfahrungen in solchen Sachen stehen in meinem Post zu Reuss.
Mattin

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Mattin » 22.04.2015 20:14

:gaehn:
JabbatheHut
Beiträge: 2769
Registriert: 06.02.2011 10:20
Wohnort: Dortmund

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von JabbatheHut » 22.04.2015 20:20

Das Verfahren gegen Reus wurde sehr zügig abgearbeitet und einigen Hinweisen nicht nachgegangen. Also Rechtsbeugung pur, nix Stammtisch
McMax
Beiträge: 6180
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von McMax » 24.04.2015 13:25

Neuer gegen Ter Stegen :cool:
mitja

Re: AW: News von Ex-Borussen

Beitrag von mitja » 27.04.2015 14:04

Ewald Lienen hat sich gestern während des Spiels gegen Heidenheim die Speiche des rechten Arms gebrochen und muß operiert werden. Lienen war auf dem regennassen Rasen ausgerutscht, als er einen Ball stoppen wollte und, na klar, Block und Stift in der Hand hatte.

Gute Besserung!
Benutzeravatar
B-Fan
Beiträge: 420
Registriert: 02.02.2007 20:08

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von B-Fan » 28.04.2015 14:50

Ich hatte gar nicht mitbekommen, das Baillys Verein abgestiegen ist und nun in der zweiten spielt. Schon traurig, der Abstieg von Bailly, vom Spieler der Saison und Nationalmannschaftstorhüter so rapide abgestiegen. Er hatte sensationelle Spiele, aber keine Konstanz.
Antworten