Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
Benutzeravatar
Europameister 2004
Beiträge: 3414
Registriert: 15.05.2005 22:01

Beitrag von Europameister 2004 » 30.09.2006 16:58

Auswärts nichts Neues. Gladbach punktet wohl wieder nicht.
Jetzt wird sich zeigen, wie gut Heynckes für Gladbach ist, denn nur Hans Meyer konnte 2001/2002 mit Gladbach auswärts 3 mal gewinnen. Das Gleiche, 3 Auswärtssiege, wiederholte sich 2 Spielzeiten später, zu mehr Auswärtssiegen hat es innerhalb von 5 Spielzeiten nicht gereicht.

Die Auswärtsplatzierung Gladbachs auswärts nach dem Bundesligaaufstieg ab 2001/2002:

11 Borussia M'gladbach 17 3 7 7 20:32 -12 16
18 Borussia M'gladbach 17 1 4 12 12:34 -22 7
13 Borussia M'gladbach 17 3 3 11 19:33 -14 12
17 Borussia M'gladbach 17 0 7 10 9:30 -21 7 (zur Abwechslung mal die gesamte Saison über kein Auswärtssieg!)
16 Borussia M'gladbach 17 2 5 10 15:32 -17 11

Quelle: www.kicker.de
genauer Link: http://www.kicker.de/fussball/bundeslig ... pieltag/34

Was genau zeigt die Statistik? Das beste Ergebnis auswärts gab es gleich nach dem Wiederaufstieg unter Hans Meyer. Ansonsten lief auswärts GAR NICHTS. Gerade einmal 53 Punkte in 85 Spielen, das ist ein Schnitt von 0,6235294 Punkten, gerundet sind es 0,62 Punkte pro Spiel. Das ist ziemlich erschreckend, man war kontinuierlich unter den schlechtesten Auswärtsmannschaften, teilweise waren sogar Absteiger auswärts besser.
Gerade einmal 75 Tore (weniger als ein Tor im Schnitt, 0,88 im Schnitt) und 161 Gegentore (1,9 Gegentore im Schnitt) sind das Ergebnis aus den letzten 5 Spielzeiten in der Fremde. Schon erbärmlich, da fällt mir nur "zweitligareif" ein.

Es ist an der Zeit, dass sich auswärts etwas ändert! Die Frage ist nur, wie das gehen soll.
Benutzeravatar
MichaelDerBorusse
Beiträge: 1245
Registriert: 26.02.2004 13:12
Wohnort: Nastätten

Beitrag von MichaelDerBorusse » 30.09.2006 21:37

da geht gar nichts. KA wo das leigt.da gibts auch keine lösung. entweder liegt ein fluc h auf uns da in den letzen fünf jahren total andere teams auf dem platz standen. also entweder fluch oder einfach dämlichkeit.

ich denke es ist das 2. :evil: :evil: :evil:
Benutzeravatar
die_kutte
Beiträge: 20
Registriert: 13.06.2004 14:27
Kontaktdaten:

Beitrag von die_kutte » 01.10.2006 12:10

Wie heißt dieses Unterforum? "Spielkultur", hat rein gar nichts mit den Leistungen der Borussia auf fremden Platz zu tun.

Einfach ernüchternd, was die Truppe gestern wieder ablieferte. Frei nach Olli Kahn: Wir brauchen endlich Eier!
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 03.10.2006 12:22

In der Bundesligaheimtabelle liegt Borussia mit 9 Punkten auf Platz 1!
In der Auswärtstabelle als einzige Mannschaft noch ohne Punkt auf dem letzten Platz!
Verrückter Verein. :shock:
Benutzeravatar
Rex Krämer
Beiträge: 1229
Registriert: 25.09.2005 12:37

Beitrag von Rex Krämer » 03.10.2006 12:30

das ändert sich noch..keine bange :wink:
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 03.10.2006 13:24

Rex Krämer hat geschrieben:das ändert sich noch..keine bange :wink:
vermutlich meinst du ersteres. :lol:
Benutzeravatar
Kalle46
Beiträge: 5988
Registriert: 07.04.2003 21:55
Wohnort: Evinghoven Kleines Dorf am Gillbachstrand
Kontaktdaten:

Beitrag von Kalle46 » 03.10.2006 13:48

Um die Auswärtsbilanz zubessern müssen erst alle sieben Weltwunder gleichzeitig geschehen.
Ich glaube nicht mehr dran.
Auswärts sind wir nur noch ein Punkteliferant.
Wie lange die Heimbilanz noch hält ist auch sehr fraglich.
Keiner nimmt das Herz mal in die Hand, keiner hat nen A... in der Hose.
Groß reden tuen alle, entsprechenden Willen, zeigt keiner.
Zur Zeit ist das Treu zur Manschaft stehen ein Himmelfahrtskomando.
Benutzeravatar
Rex Krämer
Beiträge: 1229
Registriert: 25.09.2005 12:37

Beitrag von Rex Krämer » 03.10.2006 16:24

ich denke das wir die bestmögliche aufstellung der borussia noch gar nicht gesehen haben,nicht sehen konnten, aus mehreren gründen.
das ist für mich ein ansatz positiv zu denken.
die aktuelle tabelle ist eh purer hohn.das reguliert sich. :wink:
Benutzeravatar
Borussenbock89
Beiträge: 212
Registriert: 08.06.2006 18:28
Wohnort: Luxemburg

Beitrag von Borussenbock89 » 03.10.2006 17:54

was ist nur mit unserer Mannschaft los?
das frag ich mich allerdings auch
denn schon komisch, dass wir immer wieder bei Auswärtsspielen versagen :!:
aber, dann sag ich mir, das komische dabei ist ja, dass unsere Mannschaft eine komplett andere ist, als die, die wir etwa vor 2 Jahren hatten, also, müsste es doch auch auswärts endlich klappen
aber, da kann es doch nur noch ein Fluch sein, ich nenne ihn,<< Der Fluch am Niederrhein>>

Man sollte sich unbedingt einen Motivationscoach für unsere Mannschaft zulegen, damit dieser Fluch auch endlich mal ein Ende hat, oder, anderer Ausweg, die Fans, also wir, müssen endlich mal einen Strich ziehen und dem Verein zeigen, das wir die Nase voll haben, da ich seh eh keine Chance darin, dass wir sie immer wieder anfeuern usw., damit es endlich auswärts klappt, also, gibt es ja nur noch die eine Möglichkeit :!:
ausserdem sollte der Verein ebenso die Spieler mal härter bestrafen, z B. Extraschichten einlegen oder eine Gehaltserniedrigung, dann würden sich alle mal den A... aufreissen :!: :x
Benutzeravatar
Rex Krämer
Beiträge: 1229
Registriert: 25.09.2005 12:37

Beitrag von Rex Krämer » 03.10.2006 18:06

jepp....die punkteprämie bei auswärtsspielen sollte für eine halbserie ins astronomische geschraubt werden.
andererseits sollten mangelnder einsatz und die verweigerung den anweisungen des trainers zu folgen mit hohen geldstrafen geahndet werden.

pander übernehmen sie :wink:
Benutzeravatar
FanNr12
Beiträge: 1992
Registriert: 09.09.2003 00:18
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von FanNr12 » 03.10.2006 21:46

@Rex Krämer: deine zwei letzten Posts :daumenhoch:

außerdem brauchen wir ein neues Auswärtstrickot!!! das schwarz ist so scheiße wie unsere Auswärtsbilanz...

XXX OFF THE FLUCH!
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 04.10.2006 18:41

"Auswärtsmisere
Diagnose für Borussia: Schwere Reiseangst

Quelle: Rheinische Post / veröffentlicht: 04.10.06 - 10:21, akt.: 04.10.06 - 10:22,
Mönchengladbach (RP). Es gab Zeiten, da ging Jupp Heynckes mit Borussia Mönchengladbach gern auf Reisen. Damals war er Stürmer und Mitglied der legendären Fohlenelf. Die Gladbacher zelebrierten auswärts berühmt-berüchtigten Konterfußball. In der Saison 1969/70 gab es in der Fremde neun Siege. Das war die Basis für die erste Meisterschaft."
http://www.rp-online.de/public/article/ ... ach/354703
Benutzeravatar
borusse71
Beiträge: 128
Registriert: 19.03.2005 19:06
Wohnort: Neuss- Furth

Beitrag von borusse71 » 04.10.2006 23:09

Meiner Meinung nach ist es keine grosse überraschung das wir zum Teil so
desolat auftreten(auch zu Hause öfter mal).

Möchte das mal etwas anders deutlich machen, und zwar anhand einer Tablle die ebenfalls 18 Plätze hat,nun bewerte ich jeden Stammspieler so Objektiv wie möglich índem ich ihn mit den Spielern der anderen Vereine auf dieser Position vergleiche,und ordne ihn in die Tabelle ein.

Name Tabellenplatz

Keller 4
Svensson 10
Ze Antonio 9
Bögelund 13
Kirch 10
Janssen 2
Thjs 15
Polanski 16
Fakiri 18
KLuge 7
Insua 5( unter vorbehalt)
Kahe 10
Sverkos 14
Neuville 6
Sonck (könnte so 5.sein wenn er mal gesund ist)
Delura 11

Macht im Schnitt Tabllenplatz 10!!!!!!!
Ganz einfach mehr is nicht drin und da bin ich sicher bei dem ein oder andern schon großzügig gewesen.
Sicher hat jeder zu den Spielern hier und da eine andere Meinung,,aber wer ehrlich ist wird ungfähr immer bei platz 9-11 landen.

Hinzu kommt das uns Charaktere fehlen wie Keller einer ist,,aber als Feldspieler!!
Deshalb überrascht es nicht wie wir Spielen,,zu Hause kompensieren wir die Schwächen mit Einsatz und mehr Mut,,aber rosig ist es auch zu hause eher selten!

Schöne Grüsse
Benutzeravatar
Sg-Fohlen
Beiträge: 5928
Registriert: 16.07.2005 19:00
Wohnort: Solingen

Beitrag von Sg-Fohlen » 05.10.2006 10:44

Polanski ist der 3 schlechteste 6'er der Liga?
Nenn mir bitte die 16 andere und das bitte auch für die anderen Spieler. Dabei berücksichtige bitte Formkurven, Talent usw. und beachte, das du jeweils nur auf einer Position vergleichst d.h. z.B. Sonck nur mit Klose und nicht mit Klasnic.
albersje
Beiträge: 47
Registriert: 04.04.2005 10:50

Beitrag von albersje » 05.10.2006 14:24

die Liste ist ein bisschen weit hergeholt, da fehlen die Faktoren:

Trainer
Training
Moral der Mannschaft
Verständnis der Spieler untereinander
Fans (die auch mal ne Mannschaft zum Sieg pushen können)
Glück (Elfmeter in der 90. etc)
allgemeine Stimmung

usw
usw
usw
albersje
Beiträge: 47
Registriert: 04.04.2005 10:50

Beitrag von albersje » 05.10.2006 14:29

Achso, und an Kalle46:

Ich lese hier im Forum schon ne ganze Weile mit und irgendwie
kann ich mich nicht mehr an einen positiven Beitrag erinnern von
Dir.

Totale Miesmacherei... klingt alles komplett depressiv bei Dir...

Warum?
Klar spielt die Borussia auswärts grad total mies, aber Deine Beiträge in
der Konsequenz und Regelmäßigkeit verstehe ich trotzdem nicht.
Sind wir 18.? 3. Liga?

Leidensfähigkeit zeichnet Borussenfans seit fast zwei Jahrzehnten mit wenigen Ausnahmen aus. Hat sich diese Leidensfähigkeit bei Dir so sehr
festgesetzt, daß Du Dich gar nicht mehr über anderes freuen kannst?

Wäre mal ne interessante psychologisch Frage für ein Forschungsprojekt ;-)
Benutzeravatar
Rex Krämer
Beiträge: 1229
Registriert: 25.09.2005 12:37

Beitrag von Rex Krämer » 05.10.2006 14:44

kalle symbolisiert den gegenpol zu allen hochjublern. 8)
Benutzeravatar
Bruno
Beiträge: 11365
Registriert: 21.02.2005 20:11
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag von Bruno » 05.10.2006 18:18

kalle`s Psyche ist hier aber völlig :offtopic:
koala
Beiträge: 1891
Registriert: 24.03.2003 13:16

Beitrag von koala » 05.10.2006 22:07

Sg-Fohlen hat geschrieben:Dabei berücksichtige bitte Formkurven, Talent usw.
Warum? Mich interessiert nicht die theoretische Leistungsfähigkeit eines Spielers, sondern die praktische.
Benutzeravatar
FanNr12
Beiträge: 1992
Registriert: 09.09.2003 00:18
Wohnort: Ruhrpott

Beitrag von FanNr12 » 05.10.2006 23:01

albersje hat geschrieben:
Wäre mal ne interessante psychologisch Frage für ein Forschungsprojekt ;-)
Wenn ich Student in Psychologie/ Film wäre (was ich leider nicht bin), würde ich mit meiner Kamera zu jedem Auswärtsspiel der Borussia fahren und euch und der Mannschaft so was von geilem Sönke-Wortmann-Film zusammenschneiden (wechselweise Mannschaftbus, Fanzug, Kabine, Gästekurve), natürlich mit viel besserer Musik. Letzter Akt wäre unser erster Auswärtssieg.

Titel: Gladbach Auswärts - der Fluch ist besiegt!

würde zumindest in Mönchengladbach wochenlang das Kino füllen!
Antworten