Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
GW1900
Beiträge: 4308
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von GW1900 » 05.12.2021 22:40

Bin nach wie vor ein großer Fan der Dreierkette, aber bitte nur wenn wir auch 3 Innenverteidiger zur Verfügung haben, d.h. wie zB gegen Bayern mit Beyer, Elvedi und Ginter innen und Scally (Lainer) und Bensebaini (Netz) auf Außen. Bensebaini innen ist verschenkt und Scally auf links ist auch Quatsch.

Da Beyer aber noch länger fehlt, ist ein Wechsel zur Viererkette eigentlich unausweichlich. Warum nicht nochmal im 4-3-3, was wir in der ersten Hinrunde unter Rose gespielt haben?

-----------Sommer-----------
Scally----Ginter--Elvedi--Bensebaini
-----------Zakaria------------
-------Hofmann---Koné--------
--Embolo-----Plea-----Thuram--
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 8024
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Further71 » 07.12.2021 09:57

Hier noch eine ausführliche Analyse zum letzten Spiel.
Wer gewisse masochistische Züge hat, mag sich das ja vielleicht mal reinziehen. :mrgreen:

https://borussiaexplained.de/historisch ... eranalyse/
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 8024
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Further71 » 12.12.2021 14:15

Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13111
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Nothern_Alex » 12.12.2021 14:56

Das Bild habe ich erst nicht verstanden. Aber es sagt wohl aus, wieviel wir gegen welche Gegner gelaufen sind. Und der Durchschnitt ist von 118,37km 2018/2019 auf jetzt 113,14 gesunken.
Ich befürchte, Freiburg wird schon am Mittwoch nicht mehr auf dem letzten Platz sein.
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 3752
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von mamapapa2 » 13.12.2021 07:45

Ja und die letzten beiden Spiele waren die laufärmsten. Ja die Statistik sagt alleine nicht viel aus, aber bedenklich ist es schon. Grade hinsichtlich des Abstands zu den anderen Spielen. Aber klar… eine tote Mannschaft kann nicht viel laufen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13111
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Nothern_Alex » 13.12.2021 07:53

Ich sehe drei Möglichkeiten zur Interpretation:
Die Spieler wissen genau, wann sie wo zu sein haben und sind einfach zu faul, dieses zu erreichen. Sie können dieses nicht erreichen, weil sie konditionell dazu nicht in der Lage sind. Oder sie wissen gar nicht, wo ihr Ort ist und auf blind herumlaufen haben sie keine Lust.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 8024
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Further71 » 13.12.2021 14:48

Hier mal wieder eine aufschlussreiche Analyse des letzten Spiels. Leider wieder nir einer Auflistung diverser Fehler... :?

https://mobile.twitter.com/BorussiaExpl ... 8325560390
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 8024
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Further71 » 13.12.2021 19:30

GW1900
Beiträge: 4308
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von GW1900 » 23.01.2022 11:05

Nach der LSP hoffe ich auf die folgende Aufstellung:

-----------Sommer-----------
----Ginter--Friedrich--Elvedi----
Scally--Kramer-Koné--Bensebaini
-----Hofmann---Neuhaus------
-----------Embolo------------

Scally und Bensebaini bringen mehr Offensivpower mit als Lainer und Netz. Mit Kramer sind wir mMn deutlich stabiler als mit Zakaria und bei Kramer kann man sich sicher sein, dass der Einsatz stimmen wird. Die Dreierkette würde ich nicht mehr verändern, hat so gestern richtig gut funktioniert, wir haben ja fast nichts zugelassen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 9428
Registriert: 19.03.2017 16:26

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Quincy 2.0 » 23.01.2022 11:16

Meine Wunschelf wäre Folgende


Sommer

Lainer Friedrich. Elvedi. Besebaini


Krone. Kramer

Hofmann. Neuhaus. Thuram


Embolo
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 10106
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von BorussiaMG4ever » 23.01.2022 11:49

:daumenhoch:

Kann diese beschixxene 3er-kette ohne vernünftige schienenspieler nicht mehr sehen. bense ist für mich aufgrund seines fehlenden tempos auch niemand für diese position.

Dementsprechend sehr gerne deine aufstellung, thuram halt mangels alternativen auf linksaußen.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 13111
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Nothern_Alex » 23.01.2022 12:37

Die 3er Kette sehe ich nicht als Problem. Hauptsache endlich mal ein festes System, damit man das auch einspielen und verinnerlichen kann. Das einfache Besetzen der Flügel bricht uns das Genick, zumal wir das Personal dafür nicht haben.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 33886
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von nicklos » 23.01.2022 12:52

Habe das Gefühl, die Mannschaft kann keine Dreierkette.

Mit zu viel Raum hinten können wir nicht gescheit verteidigen. Die Lücken sind viel zu groß. Dann lieber klare Rollen und schön verdichten.

Im Abstiegskampf ein nicht bewährtes System durchzuziehen ist einfach unnötig, stur und unflexibel von Hütter.
Mikael2
Beiträge: 9993
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Mikael2 » 23.01.2022 12:59

Quincy 2.0 hat geschrieben:Meine Wunschelf wäre Folgende


Sommer

Lainer Friedrich. Elvedi. Besebaini


Krone. Kramer

Hofmann. Neuhaus. Thuram


Embolo
Thuram. Ist ja interessant. Eigentlich müssten wir in dem Fall den Antrag stellen, mit einem Spieler mehr aufzulaufen, der dessen Deckungsaufgaben übernimmt.
Bennelicious
Beiträge: 1467
Registriert: 18.08.2010 13:42

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von Bennelicious » 23.01.2022 14:44

--------------------Sommer-------------------
--Lainer-----Friedrich---Elvedi------Netz--
--Scally------Kramer-----Kone-------Ramy-
-------------Embolo-----Hofmann----------


Finde wir können kaum bis nie Druck über Außen generieren wenn wir mit Dreierkette spielen, da die Spieler keine Untersützung bekommen und weite Wege gehen müssen. Dazu sehe ich Breel als einzige Spitze zu einfach ausrechenbar für unsere Gegner und generell als viel zu harmlos an, was das kreieren von Chancen betrifft. So würde man aus einem soliden Grundsystem heraus spielen und würde Scally und Ramy nach vorne viele Freiheiten lassen. Auch sehe ich uns defensiv so stabiler, zwar hat man gestern kaum was zugelassen, aber Union hat es auch nicht wirklich drauf angelegt.

Härtefall wäre natürlich in diesem System Flo. Aber wir sind im Abstiegskampf, lieber langweilige Spiele wo man zunächst hinten sicher steht und sich dann mit engen Ergebnissen wieder Selbstvertrauen holen kann, als dieses hin und her die gesamte Saison über mit einer Dreierkette die weder hinten noch vorne funktioniert
GW1900
Beiträge: 4308
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von GW1900 » 23.01.2022 18:40

Bayern spielt ja von der Grundformation heute das gleiche System wie wir. Der größte Unterschied sind die Schienenspieler... während bei uns da Defensivspieler wie Lainer und Netz spielen, spielen bei Bayern zwei eigentliche Flügelstürmer Gnabry und Coman die Positionen.

Scally und Netz traue ich noch zu, dass die in den nächsten Jahren mehr Offensivdrang entwickeln, bei Lainer hab ich da allerdings keine Hoffnungen. Da Hütter von seinem System kaum abweichen wird fände ich einen Abgang von Lainer im Sommer und die Verpflichtung eines offensivorientiertem rechten Mittelfeldspieler/Schienenspieler grundsätzlich sinnvoll. Links werden wir wohl auch einen neuen brauchen, da ich mit einem Abgang von Bensebaini rechne.
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 44289
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von dedi » 23.01.2022 21:54

Quincy 2.0 hat geschrieben: 23.01.2022 11:16 Meine Wunschelf wäre Folgende


Sommer

Lainer Friedrich. Elvedi. Besebaini


Krone. Kramer

Hofmann. Neuhaus. Thuram


Embolo
Könnte damit sehr gut leben!
uli1234
Beiträge: 19670
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von uli1234 » 23.01.2022 22:01

Für links nen neuen Spieler.....passt
Benutzeravatar
mamapapa2
Beiträge: 3752
Registriert: 02.10.2005 22:52
Wohnort: Köln

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von mamapapa2 » 24.01.2022 17:18

Da ist genau das Problem. Die einzigen beiden, die man bei normaler Verfassung da hinstellen kann sind Thuram und Plea. Sonst haben wir außer Herrmann keinen Außenbahnspieler. Und der ist nicht auf dem nötigen Niveau aktuell
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 4155
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Spielsysteme 433-442 Welches Schweinderl hätten's denn gern?

Beitrag von ColaRumCerrano » 01.02.2022 15:06

Für die RR würde ich mir folgendes System mit evtl auch folgender 11 wünschen:



-------------------------Sommer-------------------------

-------Lainer-----------Friedrich---------Bense-------

---------------Kramer------------Kone------------------

Scally----------------------------------------------Netz

-----------------Hofmann-------Neuhaus--------------

--------------------------Embolo------------------------

Wir haben zu wenig gute oder vielmehr willige echte Stürmer, dafür aber einige hängende Spitzen. Daher finde ich die Doppel 10 hinter Breel, der vorne Räume schafft, ganz passend. Auf den Außenbahnen können sich die jeweiligen Pärchen (AV und MF Spieler) immer wieder gegenseitig Absichern und so Vorstöße über die Außenbahnen starten.
Antworten