News von Ex-Borussen

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
LukeSkywalker
Beiträge: 1493
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von LukeSkywalker » 21.02.2021 17:37

Es war aber bei allen nachvollziehbar, dass die Transfers gemacht wurden.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7920
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Kellerfan » 21.02.2021 17:59

Die wollten zum Großteil halt auch alle weg.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7896
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 21.02.2021 18:09

HerbertLaumen hat geschrieben:
21.02.2021 17:35
Nee, geht es nicht, dann es gibt ja auch noch anderen Spieler, die anderswo gute Spiele machen und denen dann nachgetrauert wird, ad hoc fallen mir da neben Younes noch Schulz, Sow, Hinteregger ein, auch Julian Korb hätte man ja behalten können...
Es ist halt so, dass man nicht jeden Spieler mit Potential behalten kann und wenn die dann anderswo Jahre später ihren Durchbruch schaffen, dann ist das eben so.
ja,da hast du auch schon Recht.
Bei Sow kommt dann noch hinzu ,er war zu Gladbachzeiten einfach noch nicht soweit für das Ausland,er hatte so wie ich es mitbekommen hatte Heimweh
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27782
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von 3Dcad » 21.02.2021 18:34

@HerbertLaumen :daumenhoch:
Sehe lieber einen Younes oder Hinteregger bei Frankfurt spielen als einen Reus oder Hazard beim BVB.
Knaller
Beiträge: 391
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Knaller » 21.02.2021 20:14

Ich habe vor nicht allzu langer Zeit mal geschrieben, dass Younes bei uns nicht in der ersten Elf wäre.
Da sieht man mal wieder, dass ich keine Ahnung vom Fußball habe :oops:
WeißeRose
Beiträge: 1186
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von WeißeRose » 21.02.2021 22:08

HerbertLaumen hat geschrieben:
21.02.2021 17:35
ad hoc fallen mir da neben Younes noch Schulz, Sow, Hinteregger ein, auch Julian Korb hätte man ja behalten können...
Ja klar, aber dann hätte man doch nicht den Kader aufgebläht, sondern auch noch Geld gespart, weil man nicht für viel Geld andere Spieler hätte kaufen müssen. Die Spieler wären ja dann nicht zusätzlich hier gewesen, sondern statt anderer.
Ich stimme dir voll zu, dass nicht jedes Talent bei uns einen Platz im Kader finden kann. Younes habe ich aber eben wegen seiner speziellen Fähigkeiten hervorgehoben. Wenn wir zur Zeit mal wieder keine Mittel gegen eine gut verteidigende Abwehr finden, denke ich immer noch daran, dass wir so einen Dribbler wie Ihn gebrauchen könnten.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29712
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von borussenmario » 22.02.2021 09:09

Vielleicht trügt euch ja ein wenig die Erinnerung, aber Eberl wollte seinerzeit mit Younes verlängern. Der lehnte es aber ab und wechselte dann zu Ajax.
Mikael2
Beiträge: 7519
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Mikael2 » 22.02.2021 12:42

steff 67 hat geschrieben: Der Younes der es nicht mal in Kaiserslautern geschafft hat?
Da kannste mal sehen.
Mikael2
Beiträge: 7519
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Mikael2 » 22.02.2021 12:46

Kellerfan hat geschrieben:Die wollten zum Großteil halt auch alle weg.
Hinteregger war uns zu teuer.
LukeSkywalker
Beiträge: 1493
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von LukeSkywalker » 22.02.2021 13:05

Nach den Leistungen, die er damals bei uns gebracht hat, war es aber auch gerechtfertigt. Vielleicht war es für ihn zu früh, um in die Bundesliga zu gehen.
WeißeRose
Beiträge: 1186
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von WeißeRose » 22.02.2021 14:37

Mikael2 hat geschrieben:
22.02.2021 12:46
Hinteregger war uns zu teuer.
Ja, und dann hat man den deutlich teureren Vestergaard verpflichtet.
borussenmario hat geschrieben:
22.02.2021 09:09
Vielleicht trügt euch ja ein wenig die Erinnerung, aber Eberl wollte seinerzeit mit Younes verlängern. Der lehnte es aber ab und wechselte dann zu Ajax.
Eberl mache ich dabei überhaupt keinen Vorwurf und ich habe das auch so in Erinnerung, wie du schreibst. Wenn aber der Spieler unter einem Trainer keine Perspektive sieht, weil er keine Einsätze bekommt, in einer Phase, in der Einsatzzeit enorm wichtig für die Entwicklung ist, verstehe ich das Bedürfnis des Spielers, den Verein wechseln zu wollen. Eine Leihe wäre sicher gut gewesen. Warum das nicht gemacht wurde, weiß ich nicht. Oder war Kaiserslautern (vor Ajax!) eine Leihe?
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7920
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Kellerfan » 22.02.2021 14:54

Und Vestergaard hat bei uns richtig gut performt. Dann hat Eberl ihn zum richtigen Zeitpunkt für fette Kohle nach Southhampton transferiert (Das hat uns btw. erlaubt Plea zu holen). Damals haben sich übrigens noch viele (inkl. mir) aufgeregt/gesorgt, sich nur auf Elvedi als Innenverteidiger-Ersatz für ihn zu verlassen, da er bis dahin hauptsächlich Rechtsverteidiger gespielt hatte. Oh boy have we been wrong. Sowas stärkt mein Vertrauen in unsere sportliche Führung!
Zuletzt geändert von Kellerfan am 22.02.2021 14:56, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29712
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von borussenmario » 22.02.2021 15:46

Ja, Lautern war eine Leihe. Eberl wollte ein Jahr vor Ende verlängern und ihn dann auch weiterhin verleihen, damit er sich mit Spielpraxis entwickeln kann, was Younes aber ausgeschlagen hat.
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5516
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Further71 » 22.02.2021 20:27

Further71 hat geschrieben:
14.02.2021 14:37
Ruuuuuuuuuuullll gab sein Trainerdebüt.

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-56241183
Wer noch etwas mehr von ihm erfahren will, hier ein aktueller Podcast mit ihm.

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-38117259
WeißeRose
Beiträge: 1186
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von WeißeRose » 22.02.2021 22:07

Kellerfan hat geschrieben:
22.02.2021 14:54
Und Vestergaard hat bei uns richtig gut performt.
Das sehe ich anders. Schon solide, aber immer wieder mit Stellungsfehlern.
Kellerfan hat geschrieben:
22.02.2021 14:54
Dann hat Eberl ihn zum richtigen Zeitpunkt für fette Kohle nach Southhampton transferiert
Ja, das war genial!
Kellerfan hat geschrieben:
22.02.2021 14:54
Damals haben sich übrigens noch viele (inkl. mir) aufgeregt/gesorgt, sich nur auf Elvedi als Innenverteidiger-Ersatz für ihn zu verlassen
Da gehörte ich nicht dazu. Ich habe immer schon sehr viel auf Elvedi gehalten.
Kellerfan hat geschrieben:
22.02.2021 14:54
Sowas stärkt mein Vertrauen in unsere sportliche Führung!
Da sind wir uns dann einig. :shakehands:
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 2285
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von Borusse1983 » 23.02.2021 10:09

Neues von Sinan Kurt.

Er startet bei FC Nitra in der Slowakei jetzt so richtig durch.
In 10 möglichen Ligaspielen wurde er 2 mal eingewechselt und hat insgesamt 33 Minuten (von 990 möglichen) gespielt.

Scheint der nächste Schritt in einer erfolgreichen Karriere zu sein....
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8366
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: News von Ex-Borussen

Beitrag von DaMarcus » 23.02.2021 10:37

Wie kommst du denn auf 10 mögliche Spiele? Kurt ist am 25.01. nach Nitra gewechselt, seitdem gab es lt. Transfermarkt 2 Ligaspiele. In beiden wurde Kurt eingewechselt.
Antworten