Ehemalige Trainer der Borussia

Ausgekontert oder aus der Tiefe des Raumes? Über Spielsysteme, Taktik und Mannschaftsteile kann man sich hier die Köpfe heiß diskutieren.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 5694
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von BurningSoul » 16.06.2019 13:44

Zumal Kiel wohl auch noch eine Ablöse für Schubert zahlt und aus der Sicht von Braunschweig ist es die ideale Lösung. Sportlich hat Schubert das Maximum herausgeholt und jetzt bekommt man zumindest etwas Geld, um sich zu verstärken. Jetzt bekommt man vielleicht einen Trainer, der etwas "schwächer" als Schubert ist, bei dem aber auch das Risiko geringer ist, dass die Mannschaft bockt und sich am Ende völlig verweigert.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4881
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Quincy 2.0 » 16.06.2019 14:09

Fohlen 71 hat geschrieben:
16.06.2019 12:48
Hat kein Geschmäckle, das ist ganz normal und würde jeder in der freien Wirtschaft genauso machen!
Hat sehr wohl Geschmäkle, André wird die Saison mit Braunschweig geplant haben, etliche Neuverpflichtungen wurden mit ihm besprochen und dann verpflichtet und dann sagt er einen Tag vor Trainingsbeginn Tschö mit Ö.
Man sieht ja schon am Zeitpunkt das es nicht von langer Hand geplant war, Kiel hatte Probleme einen Coach zu finden, zumindest war das mein Eindruck.
Bleibt für mich schlechter Stil auch wenn ich es sportlich nachvollziehen kann.
Und die freie Marktwirtschaft ist nicht der Profifußball, dieser Vergleich hinkt schon immer.
Benutzeravatar
die_flotte_elf
Beiträge: 1536
Registriert: 03.06.2012 17:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von die_flotte_elf » 16.06.2019 14:33

Mich freut es für Andre Schubert sehr, dass er jetzt in Kiel die Chance hat zu zeigen, dass er ein fantastischer Trainer ist.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 4881
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Quincy 2.0 » 16.06.2019 14:44

Irgendwie eine komische Geschichte wenn man jetzt ein paar mehr Berichte gelesen hat.
https://www.google.de/amp/s/www.sport1. ... n-kiel.amp
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39996
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von dedi » 16.06.2019 15:03

Warum da! Würg...
Benutzeravatar
Fohlen 71
Beiträge: 585
Registriert: 21.07.2004 16:47

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Fohlen 71 » 16.06.2019 15:04

O.K. das wusste ich nicht, auch nicht, dass Morgen schon Trainingsstart sein soll.
Dann ist es mehr als unglücklich!
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 5975
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 16.06.2019 15:07

dedi hat geschrieben:
16.06.2019 15:03
Warum da! Würg...
habe ich mir doch gedacht,das du dich freuen wirst
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25093
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von 3Dcad » 16.06.2019 15:46

@Borussenmario :daumenhoch:
Wie so oft. :)
Mikael2
Beiträge: 6091
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Mikael2 » 16.06.2019 21:58

Quincy 2.0 hat geschrieben:Dieter Hecking hat man so etwas sehr übel genommen, für André gibt es da sicher eine Entschuldigung :nein:
Der Dieter ist aber nicht der Andre. Der darf das. Ausserdem hat er doch Braunschweig in der Liga gehalten. Damit hat er seine Schuldigkeit getan.
Mikael2
Beiträge: 6091
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Mikael2 » 16.06.2019 22:11

Wenn zwei das gleiche tun, ist das noch lange nicht dasselbe.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11553
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Badrique » 17.06.2019 08:39

Ich halte ihn von Außen betrachtet für einen sehr guten Trainer. Das Zwischenmenschliche kann ich nicht beurteilen, kenne ihn nicht privat. Da aber immer wieder ähnliche Vorwürfe an die Öffentlichkeit kommen, wirft in der Tat kein gutes Licht auf ihn. Vielleicht sollte er seinen Führungsstil etwas anpassen, er muss sich ja nicht komplett verbiegen. Mein Eindruck ist, er verlangt sehr viel von sich und auch von den Spielern und schießt deshalb vielleicht hier da und da übers Ziel hinaus. Evtl. würden ihm etwas mehr Lockerheit und Kompromissbereitschaft gut tun. Ist aber nur meine Einschätzung, die genauen Umstände kenne ich nicht.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18195
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von antarex » 17.06.2019 13:30

dedi hat geschrieben:
16.06.2019 15:03
Warum da! Würg...
kann ich nur bestätigen. ;)
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28749
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von borussenmario » 17.06.2019 16:01

Karma is a bitch 8)
Benutzeravatar
Borusse1983
Beiträge: 1813
Registriert: 14.03.2005 11:57
Wohnort: Tübingen

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Borusse1983 » 18.06.2019 13:21

https://sport.sky.de/fussball/artikel/f ... 4048/34252

Favre hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert (bis 2021).
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25093
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von 3Dcad » 19.06.2019 12:57

Der kicker Kommentar richtig frech fast unverschämt gegenüber Favre. Ich verlinke den Kommentar als Beispiel. Der kicker schreibt vom "Boulevarddesken Teil", dabei ist ihnen hoffentlich klar das sie mittlerweile dazugehören. Nicht jeder Artikel/ Kommentar vom kicker ist schlecht aber der hier auf jeden Fall:
https://www.kicker.de/751593/artikel/we ... -weiter-so
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18195
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von antarex » 19.06.2019 13:03

Das ist ein Kommentar!
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25093
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von 3Dcad » 19.06.2019 15:30

Ach so, na dann.....
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11553
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Badrique » 19.06.2019 21:55

André Schubert erklärt, weshalb er Braunschweig den Rücken gekehrt hat.

:arrow: https://www.ndr.de/sport/fussball/Darum ... rt406.html
Kampfknolle
Beiträge: 8641
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von Kampfknolle » 20.06.2019 02:05

Er würde sich freuen, wenn er und Braunschweig sich nächstes Jahr in der 2. Liga wiedersehen.

Schubert will also nicht aufsteigen :cool:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7857
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Ehemalige Trainer der Borussia

Beitrag von DaMarcus » 20.06.2019 08:58

Das sind klare, offene Worte. Respekt!
Ich möchte meine ja dann doch heftige Kritik an ihm auf jeden Fall deutlich abschwächen. Wenn die Unterstützung und vor allem die Rückendeckung nach Saisonende und für die Saisonplanung so schwach waren, versteht sich ein Vereinswechsel eher.
So ganz von der Hand zu weisen ist die Kritik aber nicht. Wenn er konsequent gewesen wäre, hätte er unter den Umständen und mangelndem Vertrauensverhältnis gar nicht erst in die neue Saisonplanung mit der Eintracht gehen sollen. Da haben sich beide Seiten nicht mit Ruhm bekleckert.
Antworten