Eurosport 2

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
marhen
Beiträge: 156
Registriert: 29.07.2011 14:53

Re: Eurosport 2

Beitrag von marhen » 28.01.2018 18:31

Also man kann ja von der Aufteilung der Rechte halten was man möchte, aber die Analyse mit dem Sammer war fachlich richtig gut, so etwas hat man bei Sky lange nicht mehr gesehen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31812
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Eurosport 2

Beitrag von steff 67 » 28.01.2018 19:31

Das ist absolut richtig
Das kann der Sammer halt auch sehr gut
Trotzdem
Hab jetzt die 4,99 nur wegen Borussia investiert.
Hab schon wieder gekündigt.Und außerdem war das Bild bei mir nicht so dolle
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 30450
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Eurosport 2

Beitrag von Zaman » 30.01.2018 08:13

Compagno hat geschrieben: Warum funktioniert das nicht? Warum kaufen wir ein Produkt, das keine S** haben will und geben ihm damit letztendlich doch seine Daseinsberechtigung?
das sehe ich auch so ...
sich drüber beschweren und dann nur wegen Borussia wieder so ein dingen kaufen, das passt nicht zusammen, dann soll man auch die klappe halten und sich nicht über diesen aufgeteilten quatsch beschweren .. eurosport hat es bis heute nicht auf die kette bekommen, das zeugs vernünftig anzubieten, sei es durch die Bildqualität oder eben ständige ausfälle ... ich hoffe, sie gehen damit sowas von baden .... am besten bankrott
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10386
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Eurosport 2

Beitrag von Neptun » 30.01.2018 11:00

Also ich bin da Totalverweigerer. Die bekommen nicht einen Cent von mir.

Da bin ich voll bei Zami - hoffentlich fallen die damit ordentlich auf die Schnauze.
Paul-Block17
Beiträge: 500
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Eurosport 2

Beitrag von Paul-Block17 » 30.01.2018 11:23

Mich würde ja mal interessieren wie viele Leute Eurosport abonniert haben.

Vielleicht könnte man ja mal ne Umfrage machen.

Ich hab es jedenfalls nicht und werde Eurosport auch nicht abonnieren.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8153
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Eurosport 2

Beitrag von Lattenkracher64 » 30.01.2018 12:35

Ich verdamme niemanden, der meint, sich den Eurosportplayer zu abonnieren.
Wir sind alles Erwachsene und das muss jeder für sich entscheiden.
Habe den Player auch nicht und werde dafür kein Geld ausgeben.

Allerdings war mein Verlangen nach Borussia am Freitag (im Nachhinein ist man immer schlauer :( ) so groß, dass ich das Angebot eines Kollegen, mich mit seinen Daten einzuloggen und das Spiel an meinem PC zu verfolgen, angenommen habe.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10386
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Eurosport 2

Beitrag von Neptun » 30.01.2018 12:52

Paul-Block17 hat geschrieben:Mich würde ja mal interessieren wie viele Leute Eurosport abonniert haben.
Eurosport hält sich da total bedeckt und veröffentlicht keine Daten.
Benutzeravatar
Rauten-Herz
Beiträge: 559
Registriert: 12.10.2013 19:36
Wohnort: im Exil ;-)

Re: Eurosport 2

Beitrag von Rauten-Herz » 30.01.2018 13:03

Kein Wunder das die sich nicht mitteilen man munkelt von weniger als 200000 Abonnenten.
Von mir bekommen die auch keinen Cent :lol:
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 1919
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Eurosport 2

Beitrag von PfalzBorusse79 » 30.01.2018 18:34

Von mir bekommen sie auch keinen Cent! Wie ich schon mal schrieb, dann höre ich lieber Fohlenradio
Paul-Block17
Beiträge: 500
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Eurosport 2

Beitrag von Paul-Block17 » 30.01.2018 19:33

Danke für Eure Antworten.

200000 das würde sich ja nicht rechnen...
nur so wie es beworben wird im Moment scheint ja was dran zu sein...


Die warten bestimmt noch die olympischen Spiele ab und
vielleicht gehen die dann ja doch noch ne Allianz mit Sky ein.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 31812
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017

Re: Eurosport 2

Beitrag von steff 67 » 30.01.2018 21:16

@neptun
@pfalzborusse

Klasse
Ich geh dann mal davon aus das ihr das Spiel auch nicht in einem Stream verfolgt habt
Würde mich interessieren wie manche oder einige denken würden wenn es diese Möglichkeit nicht gäbe
Ich unterstütze den Mist auch nicht aber diesmal war es mir die 4.99 Euro einfach wert

Aber auch nur weil ich Frühschicht hatte und abends zuhause war
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8300
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Eurosport 2

Beitrag von Nothern_Alex » 30.01.2018 21:19

Jetzt immer noch?
Nach dem Spiel hätte ich mich über die 4,99 geärgert. Und so kam ich in die Verlegenheit, mal fohlenradio zu hören.
Zuletzt geändert von Nothern_Alex am 30.01.2018 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 1919
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Eurosport 2

Beitrag von PfalzBorusse79 » 30.01.2018 23:28

@Steff
Es war ungewohnt für mich, da ich, seit es Sky, Premiere,Arena gab/gibt so gut wie kein Spiel am Fernseher verpasst habe (außer ich war im Stadion). Es war mal wieder ein Schritt in alte Zeiten als man noch SWR1 hörte.
Ich mag nicht diese Zerstückelung auf verschiedene Sender, auch wenn mir die Seele brennt, wenn ich meine Borussia nicht live sehen kann.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8153
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Eurosport 2

Beitrag von Lattenkracher64 » 31.01.2018 07:46

@ Steff:

Ist doch vollkommen in Ordnung, dass du die 4,99 Euro investiert hast. Ein bisschen wirkt es, als würdest du dich dafür entschuldigen, was aber in meinen Augen vollkommen unnötig ist.
Wie schon geschrieben, kann ich mir nicht vorstellen, den Eurosportplayer zu abonnieren, aber das Angebot meines Kollegen habe ich schon ganz gerne angenommen, weil es eben um Borussia ging.

Ich habe einen Kumpel, der ist so fußballverrückt, dass er wahrscheinlich 20 Sender abonnieren würde, nur um die Option zu haben, sich alles, was es an Fußball gibt, anzuschauen.
Neben Sky hat er natürlich den Eurosportplayer. Anfangs hat er seinen Schlepptop ans TV angeschlossen, aber da das wohl nicht der Bringer war, musste nun auch noch ein fettes Smart-TV her.
Und ich wette meinen A.... darauf, dass er in der kommenden Saison auch bei DAZN dabei ist.

Aber wie gesagt - jeder nach seinem Gusto. :winker:
Paul-Block17
Beiträge: 500
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Eurosport 2

Beitrag von Paul-Block17 » 31.01.2018 09:13

@Steff

Ich werde mir keine weiteren Abo-Dienste zulegen.
Sollten wir uns international qualifizieren kommt DAZN auch nicht in Frage.

Unterstützen werde ich nichts mehr. Ich hab ne Dauerkarte und Sky und das sollte reichen.

Verurteilen tue ich auch keinen, jeder kann ja machen was er will.

Ich hab nur irgendwie die Befürchtung, dass das Interesse mal nachlässt und die Preisschraube inkl. der Zeitschraube überdreht ist.
Selbst bei Menschen, wo Geld keine Rolle spielt, ist das ja mittlerweile auch wirklich ein grosser Batzen an Zeit, den so ein Bundesliga-Spieltag in Anspruch nimmt.

Ich bemerke das ja bei mir selbst auch. Klar Freitags war es zuerst ungewohnt keine Spiele mehr zu sehen (ich meine jetzt generell Bundesliga Freitags), aber irgendwie hat man sich auch gewöhnt und ich schalte dann meistens um 22.30 Uhr auf Sky Bundesliga für die Zusammenfassung. Mittlerweile reicht es mir aus, sofern Borussia nicht spielt.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 2801
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Eurosport 2

Beitrag von Quincy 2.0 » 31.01.2018 15:59

Mein Sky Abo läuft nach der Saison aus, werde mir nichts mehr zulegen solange der Fußball so bleibt wie er zurzeit ist.
Ich finde man kann ja nicht immer nur reden und sich ärgern und alles so belassen wie es ist.
Das ist die Möglichkeit um als Fan seinen Boykott zu zeigen, so gerne ich Borussia sehe, irgendwie muss man sich ja mal bemerkbar machen.
Und das Fohlenfon ist eine gute Alternative.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23262
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Eurosport 2

Beitrag von 3Dcad » 25.02.2018 19:51

Hab mir während Olympia den Eurosportplayer abonniert. Für Olympia hat es sich gelohnt. Alles kann man anschauen wenn man Zeit hat (on demand/ re-live). Dabei ist es ein wenig die Kunst keine Nachrichten zu lesen.... :wink:
Wegen Bundesliga würde ich keine 4 €/ Monat bezahlen um mir 4 Spiele anzuschauen. Mich interessiert Wintersport und Tennis. Da hat Eurosport mehr Kompetenz wie ARD und zdf und auch anständige Mediatheken für das arbeitende Volk. Da bezahle ich über 200 € pro Jahr Zwangsgebühren und bekomme von diesen Sendern außer Biathlon Rennen und Skispringen nichts geboten was ich mir nach Feierabend (on demand, re-live) anschauen könnte. :?:
Das schöne an Eurosport ist das sich die Kommentatoren nicht nur um die Deutschen besonders kümmern, symphatisch! :daumenhoch:
MP
Beiträge: 1571
Registriert: 26.11.2006 14:45
Wohnort: Korb

Re: Eurosport 2

Beitrag von MP » 02.03.2018 08:19

Also ein Abo schließe ich auch nicht ab. Ich habe jetzt für Februar und März je ein Monatsticket für 6,99 Euro gelöst um unsere Spiele gegen Frankfurt und heute gegen Bremen gucken zu können. Wenn aber andere Teams spielen gucke ich in der Regel am Freitagabend sowieso nicht. Von daher kommt ein festes Abo für mich nicht in Frage.

Und ja, eigentlich wollte ich diese TV-Aufteilung auch boykottieren. Als dann aber unser erstes Freitagabendspiel anstand auf Eurosport 2 bin ich dann in letzter Minute doch noch schwach geworden.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8153
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Eurosport 2

Beitrag von Lattenkracher64 » 02.03.2018 12:23

@ MP: Jetzt musst du aber auch noch für April gegen die Radkappen nachschießen. :)
Benutzeravatar
axluno
Beiträge: 4837
Registriert: 05.10.2014 20:11
Wohnort: Kiel

Re: Eurosport 2

Beitrag von axluno » 02.03.2018 15:27

Neptun hat geschrieben:Also ich bin da Totalverweigerer. Die bekommen nicht einen Cent von mir.

Da bin ich voll bei Zami - hoffentlich fallen die damit ordentlich auf die Schnauze.
Freie Marktwirtschaft! Egentlich sollte die DFL auf die Schnauze fallen. Die haben die Rechte vergeben.
Antworten