DAZN

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3758
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: DAZN

Beitrag von Simonsen Fan » 04.10.2019 19:42

ich gehe davon aus, nur noch einmal für November 11,90Euro zu bezahlen, da es sich dann eh erledigt haben wird :?
Ghostrider79
Beiträge: 2337
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: DAZN

Beitrag von Ghostrider79 » 05.10.2019 03:34

wer 11,90 zahlt ist eh selber schuld . es ist kein zwang meine beiträge zu lesen . deswegen schreibe ich es gerne nochmal . wer monatlich zahlt braucht keine 11 euro nochwas zahlen. es gibt nach wie vor die dazn gutscheinkarten für 9,90 im handel, die einen ganzen beitragsmonat decken. kauft euch die 9,90 dazn gutscheinkarte die einen monat deckt, und schenkt mir doch einfach die gesparten 2 euro, ich habs nötiger als dazn .... danke , mitlesendes volk :)
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10706
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: DAZN

Beitrag von fussballfreund2 » 05.10.2019 08:46

Für die 2 € verfahre ich dann aber mit meinem SUV 3 € Benzin um an die Gutscheine zu kommen und belaste die Umwelt. Und die lieber ghost hat's noch nötiger als du! Sorry... :winker:
Ghostrider79
Beiträge: 2337
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: DAZN

Beitrag von Ghostrider79 » 06.10.2019 19:49

man muss ja keine extrafahrt unternehmen. die karte kann man sich beim nächsten einkauf im supermarkt besorgen.
aber hey, ihr dürft natürlich gerne 11,90 zahlen, von mir aus auch 20 oder wie viel auch immer.
Es war nur ein tipp von mir. :wink:
Benutzeravatar
B-Fan
Beiträge: 456
Registriert: 02.02.2007 20:08

Re: DAZN

Beitrag von B-Fan » 06.10.2019 22:53

Nach einigen Spielen auf DAZN muss ich sagen, die machen eigentlich alles besser als Sky. Von den Kommentatoren, von der Streamqualität (im Vergleich mit SkyGo), vom Bezahlsystem, von der Browserintegration (statt dämlicher App), von der Werbeeinblendung. Ich bin echt positiv überrascht und würd mich freuen, wenn die mal die BuLi übernehmen würden. Sofern sie dann die Qualität beibehalten.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25280
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: DAZN

Beitrag von 3Dcad » 07.10.2019 09:30

Hab mir gestern in aller Ruhe das Re-live Spiel von gestern angesehen mit allen Vor- und Nachberichten. :daumenhoch:
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6380
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: DAZN

Beitrag von lutzilein » 07.10.2019 11:49

Ich habe mir gestern das Spiel über meinen Smart-TV auch Re-Live angesehen, und war angenehm überrascht, kein Ruckeln oder Zuckeln. Manchml dauert es ein bisschen, bis es startet (am Donnerstag) aber im Großen und Ganzen sehr ordentlich. Auch der Vor- und Nachgang war recht informativ!
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 3503
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: DAZN

Beitrag von Further71 » 13.10.2019 18:57

Hat vielleicht sonst noch jemand Probleme mit DAZN?
Seit gestern Abend komme ich gar nicht mehr in die App rein. :?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 9667
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 22 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: DAZN

Beitrag von Lattenkracher64 » 14.10.2019 19:37

Bei mir funzt bisher alles. Den Jahresbeitrag haben sie aber - entgegen der Ankündigung zum 30.09. - immer noch nicht abgebucht.

Wird wohl irgendwann mal geschehen...
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1055
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: DAZN

Beitrag von Boppel » 15.10.2019 17:41

Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25280
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: DAZN

Beitrag von 3Dcad » 15.10.2019 18:53

Auf DAZN gibt es seit einiger Zeit auch interessante Dokus zu sehen. Ein Kollege hat mir davon erzählt. Ich selbst hab mir noch keine angesehen, aber die Dokus zu Götze und Klopp sollen recht interessant und aufschlussreich sein.
Besser als manche Be- bzw. Verurteilung hier und in anderen Fußballforen. Der Blick geht hinter die Kulissen. Sobald ich Zeit finde werde ich die mir mal reinziehen. Nur so als Tipp wer gerade Langeweile hat. :)
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34005
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: DAZN

Beitrag von steff 67 » 19.10.2019 09:46

B-Fan hat geschrieben:
06.10.2019 22:53
), von der Werbeeinblendung. Ich bin echt positiv überrascht und würd mich freuen, wenn die mal die BuLi übernehmen würden.
Sorry
Je mehr Abos die verkaufen werden desto mehr Werbung wird gesendet
War doch bei Premiere am Anfang auch so
So unterschiedlich sind halt die Meinungen
Ich persönlich würde mich freuen wenn alles wieder bei Sky laufen würde
Wäre dann auch bereit ein bisschen mehr zu zahlen
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10706
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: DAZN

Beitrag von fussballfreund2 » 19.10.2019 09:55

Sehe ich auch so, steff!

Sky läuft immer problemlos wohingegen bei DAZN trotz sehr guter wlan-Verbindung häufig Probleme auftreten.
Gestern abend konnte ich die 2. Hälfte nicht schauen, obwohl der TV zum repeater eine super Verbindung hatte. Hab dann die letzten 10 min auf dem Handy geschaut. Da hat´s funktioniert...

Ich bin da nicht so zufrieden...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27722
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: DAZN

Beitrag von nicklos » 24.10.2019 07:41


B-Fan hat geschrieben:Nach einigen Spielen auf DAZN muss ich sagen, die machen eigentlich alles besser als Sky. Von den Kommentatoren, von der Streamqualität (im Vergleich mit SkyGo), vom Bezahlsystem, von der Browserintegration (statt dämlicher App), von der Werbeeinblendung. Ich bin echt positiv überrascht und würd mich freuen, wenn die mal die BuLi übernehmen würden. Sofern sie dann die Qualität beibehalten.
Kommentatoren finde ich richtig schlecht, sorry. Schlafe da fast ein. Das Rahmenprogramm ist unterdurchschnittlich.
Streaming beim Fußball mag ich nicht. Das ist nicht live. Für mich das k. o. Kriterium schlechthin.

So gut wie das mit den Apps klappt. Mir ist das alles zu umständlich und dauert zu lange. Will Receiver anmachen, ggf das Spiel aufzeichnen und gucken. Nach dem Spiel will ich schnell umschalten können, vielleicht auch mal kurz zappen zwischendrin.
Und irgendwann gibt es immer Verbindungsprobleme. Das Hauptproblem bleibt. Man braucht Internet. Fällt es aus, gibt es Störung, wechsel ich den Anbieter, ziehe ich um. Habe ich kein Internet. Kann ich nichts sehen. Das ist alles nicht komfortabel.

Wenn DAZN die Bundesliga komplett übernimmt, gucke ich mir kein Fußball "live" mehr an. Dann gucke ich Öffentliche.





Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 686
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: DAZN

Beitrag von zaskar » 24.10.2019 10:33

wo ist das Problem?
Ich zeichne fast alle Spiele von Borussia auf, und schaue sie mir später, abends an. Zumindest die, die zu unchristlichen Zeiten laufen wie Sonntags um 13,00 UHr !!!
das Zauberwort für Receiver heisst: Dreambox...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 27722
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: DAZN

Beitrag von nicklos » 24.10.2019 13:49

Streaming Spiele?

Könnte ich ggf auch mit meiner Linux Box, aber ändert nichts an den anderen Nachteilen.
LukeSkywalker
Beiträge: 1056
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: DAZN

Beitrag von LukeSkywalker » 25.10.2019 14:40

Ich finde es sehr angenehm. Kein großes Tamtam um das Spiel. Es wird analysiert in der Halbzeit (wirkliche Analyse und kein bloßes anschauen der Tore). Man wird nicht so extrem mit Werbung bombardiert und es wirkt alles nicht ganz so glattgebügelt wie bei der Konkurrenz. Gestern wurde nach dem Spiel einfach nochmal draufgehalten als Rose zu den Fans gegangen ist und das ist irgendwie erfrischend.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8556
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: DAZN

Beitrag von Liebelein » 25.10.2019 15:45

Ich muss zugegeben, dass gestern mit dem Account eines Kumpel, es sowohl technisch ( ruckel- und Aussetzerfrei) als auch inhaltlich (Moderation) sehr angenehm war
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11610
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: DAZN

Beitrag von Badrique » 25.10.2019 20:05

Sehe ich auch so. Bei DAZN steht mehr der Sport im Mittelpunkt. Die Analysen sind scharfsinniger und auch gute Experten(nicht die üblichen Verdächtigen)vertreten.
dkfv
Beiträge: 806
Registriert: 30.06.2004 18:21

Re: DAZN

Beitrag von dkfv » 25.10.2019 20:50

nicklos hat geschrieben:
24.10.2019 07:41

Und irgendwann gibt es immer Verbindungsprobleme. Das Hauptproblem bleibt. Man braucht Internet. Fällt es aus, gibt es Störung, wechsel ich den Anbieter, ziehe ich um. Habe ich kein Internet. Kann ich nichts sehen. Das ist alles nicht komfortabel.
So sehe ich das auch. Ich bin kein Fan von gestreamten Fußballspielen. Man muss sich einfach auf zu viele Sachen verlassen, auf die man keinen Einfluss hat. Der Server des Streamingportals muss stabil laufen, der eigene Internetanbieter darf zum Zeitpunkt des Spiels keine Störung haben (was bei manchen Anbietern ja häufiger vorkommt) und zudem muss man hoffen, dass im eigenen Haushalt keine weiteren Personen irgendwas streamen und so die Internetgeschwindigkeit verlangsamen. Und selbst wenn alles funktioniert, stellt man sein Smartphone während des Spiels besser in den Flugzeugmodus, da einige evtl. 30 Sekunden schneller dran sind und man in WhatsApp-Gruppen o.ä. über Ereignisse informiert wird, die man noch nicht gesehen hat.
Antworten