Seite 13 von 16

Re: ZDF

Verfasst: 05.09.2016 11:53
von Neptun
Dahoud1987 hat geschrieben:Vielleicht wird ja auch Borussia Vs. Celtic gezeigt und Barca Vs. Borussia...
Mit Sicherheit nicht, da beide Spiele auf einen Dienstag fallen und das ZDF nur Mittwochs überträgt :wink:

Re: ZDF

Verfasst: 05.09.2016 12:19
von Dahoud1987
Stimmt...Gut aufgepasst..Wirklich schade..
Vor allem so wie der Ticketverkauf ablief wären die Einschaltquoten sicher astronomisch gewesen... :-x

Re: ZDF

Verfasst: 06.09.2016 11:19
von BorMG
Bei den Aussichten muss ich mich vielleicht doch zu Sky durchringen :?

Re: ZDF

Verfasst: 06.09.2016 13:26
von Dahoud1987
Mach das, bekommste sogar ein Trikot dazu :lol:

Re: ZDF

Verfasst: 09.09.2016 18:45
von Zisel
....aber von ManCity :mrgreen:

Re: ZDF

Verfasst: 14.09.2016 23:53
von Borussensieg
Steuerflüchtling Marcel Reif
(Meine persönliche Meinung...muss nicht stimmen, ist nicht belastbar..hab nur so den Eindruck )
Muss sich bei Markus Lanz von dem Spiegel Journalisten anhören das Beckenbauer einer der ersten war der das Schlupfloch Schweiz genutzt hat.... SCHWEIGEN .... Lanz leitet elegant zum Dortmund Spiel über ...und schaut dabei ganz schuldig seinen Stammgast an :mrgreen:

Re: ZDF

Verfasst: 30.09.2016 23:10
von Viersener
Schreib und frage es mal hier.... zdf.kultur wird ja heute nacht eingestellt :wut2: byebye

vom zdf kommt auf dem sendeplatz wohl nichts neues (oder?) weiß nur das ein neues Onlineprogramm kommen soll ... weiß einer was genaures ob da ein anderer Sender den platz übernimmt...?

Wenn es sich lohnt.... dann lass ich den drin .. wenn nicht.. lösch ich den morgen :animrgreen2:

Re: ZDF

Verfasst: 13.06.2017 22:00
von 3Dcad
http://www.kicker.de/news/fussball/chle ... ee-tv.html

Finde ich gut das sich das ZDF ausklingt aus der CL. All die Geringverdiener die sich nicht für Fussball interessieren und ungefragt trotzdem den Fussballern die Millionen in den Hintern schieben durften werden sich freuen.

Als die GEZ zur Pflicht wurde habe ich mich damals sehr geärgert über dieses Verprassen von X-Millionen.

Re: ZDF

Verfasst: 13.06.2017 22:11
von BurningSoul
Kein Olympia, keine Champions League, A-Nationalmannschaft nur bei sportlich irrelevanten Testspielen. Langsam sollte man die Höhe der GEZ-Gebühren wirklich anpassen, aber natürlich nur nach unten.

Bin mal gespannt wo Oliver Kahn in Zukunft landet. Wenn selbst Jens Lehmann einen Job als "Experte" findet, dann dürfte es für Oliver Kahn (der im Gegensatz zu Lehmann durchaus über eine gewisse Kompetenz verfügt) ein Leichtes sein.

Re: ZDF

Verfasst: 14.06.2017 13:43
von kurvler15
Ich finde es absolut richtig, dass das ZDF diesen Bieterwahnsinn nicht mitgegangen ist. 200 Mio/Saison ist doch der absolute Wahnsinn. Fussball ist nicht alles. Das Geld sollte man jetzt endlich mal in die Breite investieren und auch andere Sportarten zeigen.

Für mich sind die ÖR keine Fussballsender sondern sollten einem möglichst breitem Spektrum an Sportarten eine Plattform geben was definitiv in der Vergangenheit nicht der Fall war. Natürlich muss der Fussball als Volkssport auch weiter präsent sein, aber eben nicht nur und schon gar nicht auf Kosten anderer Volkssportarten.

Da wurden lieber zig Millionen in die CL investiert aber bspw. beim Handball oder Tennis aufgrund vergleichsweiser kleinerer Beträge verzichtet auf die Übertragung der wichtigsten Turniere verzichtet (Wimbeldon WM/EM etc.). Das kann sich ja dank frei gewordener Mittel jetzt wieder ändern - und wenn es nur via Livestreams ist.

Auch könnte man sich vill. jetzt noch einmal um eine Sublizenz für Olympia bemühen.

Re: ZDF

Verfasst: 15.06.2017 17:25
von S3BY
Was Olympia betrifft muss ich sagen, dass Eurosport das damals wesentlich besser hinbekommen hat, als ARD und ZDF. Und was die CL betrifft, naja dann wird das Geld eben woanders sinnlos verprasst. Auch wenn ich hier keine GEZ Debatte führen möchte. Dieser Zwang für etwas zu zahlen, was ich weder konsumiere noch konsumieren möchte regt mich jedes Quartal aufs Neue auf. Es ist eine riesen Frechheit. Da nehme ich mir die Holländer als Vorbild. Diejenigen, die es interessiert, müssen dafür zahlen, der Rest schaut in die Röhre. Käme ich wunderbar mit klar.

Re: ZDF

Verfasst: 20.07.2017 18:57
von 3Dcad
Der ZDF Zuschauerservice existiert quasi nicht, scheinbar missfällt denen Kritik. Man schreibt einen Beitrag und einen Tag später ist er wieder gelöscht. Man kann sogar ganz innovativ eine E-Mail schreiben aber die liest keiner und da antwortet auch keiner.
Im Gegensatz dazu antwortet die ARD auf Anfrgaen, Kritik und Kommentare beim Zuschauerservice. Eigentlich bezahlen wir GEZ Gebühr damit es einen Zuschauerservice gibt.
Beim ZDF scheint Kritikfähigkeit überhaupt nicht vorhanden. Manchmal sind es technische Fragen wegen apps oder mediathek, aber auch da wartet man noch Jahre auf eine Antwort. Peinlicher Sender, momentan Frauen EM Live Belgien gegen XY. Voll interessant.... :lol:

Re: ZDF

Verfasst: 20.07.2017 21:39
von S3BY
Was anderes darfst du von denen gar nicht erst erwarten. Ich kenne diese Leute nicht, die dahinter stecken, aber das Produkt. Da werden zb. regelmäßig Filme produziert, die nach 10 Minuten schon so durchschaubar und langweilig sind, die immer nach Schema F gedreht werden, dass man nur noch kotzen kann. Aber das Programm muss halt gefüllt bzw. das Geld muss ja rausgehauen werden. Und wenn es dann mal Filme gibt, gute deutsche Filme, die mit Müh und Not gefördert wurden konnten und den Zeitgeist treffen, werden sie zu Uhrzeiten ausgestrahlt, auf die ich persönlich dann keinen Bock mehr habe. Den Kram mit deren Mediatheken tue ich mir auch schon lange nicht mehr an. Da gebe ich lieber die 13€ für eine Bluray aus und mache es mir bequem. Zumal vieles an Sport in den Mediatheken schlechte Qualität hat, zerstückelt wird, oder gar nicht mehr anzuschauen ist, teilweise schon nach wenigen Stunden des Uploads. Und dafür leiste ich also meinen Beitrag... So ein Unsinn gehört längst abgeschafft. Aber denen geht die Pumpe, da will doch keiner mehr für etwas verantwortlich sein. Da wundert es mich auch gar nicht, dass Kritik schnell gelöscht wird.

Re: ZDF

Verfasst: 22.07.2017 13:52
von 3Dcad
:lol: Tatsächlich heute wurde wieder das gelöscht was ich gestern geschrieben habe. Unverschämter Weise habe ich nachgefragt warum denn der Beitrag gelöscht wurde. Ich muss also :cool: kreativer werden, weil es heißt ja ausdrücklich: Ihre Meinung ist uns wichtig!
Wenn jemand was cooles einfällt dann bitte hier rein:
https://www.zdf.de/service-und-hilfe/ih ... g-100.html
Mich würde interessieren ob die tatsächlich jeden Tag frisch die Meinungsplattform wischen.

Re: ZDF

Verfasst: 14.08.2017 11:05
von 3Dcad
Liverpool wird im zdf übertragen via stream.

Re: ZDF

Verfasst: 15.08.2017 17:19
von Quanah Parker
3Dcad hat geschrieben::lol: Tatsächlich heute wurde wieder das gelöscht was ich gestern geschrieben habe. Unverschämter Weise habe ich nachgefragt warum denn der Beitrag gelöscht wurde. Ich muss also :cool: kreativer werden, weil es heißt ja ausdrücklich: Ihre Meinung ist uns wichtig!
Vielleicht war das kein guter Post und sie haben am Besten alles komplett in der Schublade verschwinden lassen oder haben ihn ganz vergessen.
So kann es gehen. :aniwink:

Re: ZDF

Verfasst: 15.08.2017 20:03
von 3Dcad
gut gekontert. :) :daumenhoch:

Re: ZDF

Verfasst: 16.08.2017 08:12
von Quanah Parker
@ 3Dcad

:shakehands:

Deine lockere Art hat Klasse. :daumenhoch:

Re: ZDF

Verfasst: 24.09.2017 11:53
von 3Dcad
Auch wenn das Duell BVB- Real langsam langweilig wird in der CL würde es mich mehr interessieren als Bayern - Paris.

Re: ZDF

Verfasst: 24.09.2017 12:41
von McMax
Glaube Bayern gegen Paris könnte unterhaltsam werden, außer für Bayern Fans