Arena

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 11.07.2007 17:40

Mein Homecast - Receiver ist auch der letzte Schrott.
Mal ist arena Home ein "verschlüsselter Kanal" (ach was)
Mal ist die Karte für das Ding nicht ausgelegt -Murks hoch 10 :twisted:
Benutzeravatar
FuldaFohlen
Beiträge: 178
Registriert: 03.05.2006 14:34
Wohnort: Löschenrod
Kontaktdaten:

Beitrag von FuldaFohlen » 11.07.2007 18:49

Hab im Oktober einen Vertrag bei MediaMarkt abgeschlossen.. Bis Heute wurde noch kein CENT von meinem Konto abgebucht...

Obwohl ich bei MediaMarkt arbeite, weis ich noch nicht, was mit meinem bestehenden Abo passieren wird... :roll: Das kann noch sehr interessant werden..
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 11.07.2007 19:04

FuldaFohlen hat geschrieben:Hab im Oktober einen Vertrag bei MediaMarkt abgeschlossen.. Bis Heute wurde noch kein CENT von meinem Konto abgebucht...

Obwohl ich bei MediaMarkt arbeite, weis ich noch nicht, was mit meinem bestehenden Abo passieren wird... :roll: Das kann noch sehr interessant werden..
Wir werden gespannt sein Fulda :wink:
Benutzeravatar
FuldaFohlen
Beiträge: 178
Registriert: 03.05.2006 14:34
Wohnort: Löschenrod
Kontaktdaten:

Beitrag von FuldaFohlen » 11.07.2007 19:12

Hoffentlich wechselt es einfach zu Premiere... Dann gibt es endlich wieder Bundesliga in HD-TV...!!!

Spiele eh schon länger mit dem Gedanken Premiere zu abonieren...
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 11.07.2007 19:18

FuldaFohlen hat geschrieben:Hoffentlich wechselt es einfach zu Premiere... Dann gibt es endlich wieder Bundesliga in HD-TV...!!!

Spiele eh schon länger mit dem Gedanken Premiere zu abonieren...
Kommt drauf an, was der Spaß kostet. Werde mit arena auch noch ein Hühnchen zu rupfen haben 8)
XxPugBowlerxX

Beitrag von XxPugBowlerxX » 11.07.2007 21:36

was ihr nur alle für probelme habt :lol:
DocHoliday

Beitrag von DocHoliday » 12.07.2007 10:20

Falls jemand mal ein Problem bei Arena mit seiner alten Antennendose hat, diese hier hat es beseitigt:

:arrow: AXING Bsd 4-00 Antennendose

Technische Daten:
Anschlussdämpfung Radio: 3.5 dB
Anschlussdämpfung TV: 3.5 dB
Auskopplungs-Art: Verteiler
Durchgangs-Dämpfung: 3.9 - 6.7 dB
Entkopplung intern: 22 dB
Frequenzbereich: 5 - 862 MHz
Zukunftssicher durch Rückkanaltauglichkeit.

und als Ergänzung:

:arrow: Clicktronic HC 600-200 Antennen Kabel 2m
Antennen Stecker auf Antennen Kupplung mit 2 Ferritkernen

24 Karat vergoldete Kontaktflächen für optimale Signalübertragung
bis zu 99,99 Oxygen Free Copper-Kabel (OFC)
für niedriege Rauschmaße, hohe Dynamik und excellente Bild- und Klangdimension
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 19.07.2007 10:46

"Arena zeigt weiter Bundesliga - billiger als Premiere?
[fp] Köln/München - Arena-Kunden mit Bundesliga-Abo erhalten ab der neuen Saison automatisch das Premiere Bundesliga-Programm mit allen Live-Spielen."
...
http://www.digitalfernsehen.de/news/news_178906.html
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 19.07.2007 16:55

So. Jetzt geht die Centröntgerei wieder los. :mrgreen:

Erstmal halte ich die offensichtliche Möglichkeit für Jeden, dass sich ohne irgendwelche Handlungen ganz schlicht und einfach gar nix ändert (mit Ausnahme des Verschwindens der arena-Dilettanten), für eine gute Nachricht. Man kann sich also darauf beschränken, sich über die Vor- und Nachteile möglicher Wechselspiele zu informieren. Und auch das scheint relativ leicht zu sein, denn wirkliche finanzielle Vorteile gibt es offensichtlich nur für Abonnenten des 5er/7er-Paketes, die Premieres neues Paket "Bundesliga" für €9.99 zubuchen können. Alles Andere scheint mir auf den ersten Blick teurer oder zumindest preislich gleich zu sein.

Angesichts der Premiere-Preispolitik des letzten Jahres, die sehr deutlich auf den Abschluss eines der Gesamtpakete abzielt, deren Abo-Preise ich auch völlig in Ordnung finde (naja, lieber nicht mit früheren Preisen vergleichen), habe ich nichts anderes erwartet. Eher hätte ich höhere Kosten erwartet. Der neue "Standardpreis" €19.99 für das Bundesliga-Paket dürfte ein ehrlicher Preis sein, denn dass die Bundesliga allein nicht für 10 Euro zu haben ist, hat arena imo eindrucksvoll mit seinem Abgang bewiesen. Eine andere Geschichte ist Premieres Festhalten am Bündelungszwang und die für den Kunden sinnfreie, weil nicht an mutmasslichen Interessen orientierte Zusammensetzung dieser Bündelungen. Das werde ich niemals verstehen. Ich verstehe das Bestreben, den Leuten die Komplettpakete schmackhaft zu machen, und halte diese wie gesagt für gute Angebote. Aber mit der völligen Unattraktivität anderer Angebote schiesst sich Premiere imo selbst ins Knie. Ist doch klar, dass die öffentliche Meinung nun (nicht zu unrecht) wieder auf einen zu hohen Preis für "Bundesliga allein" reduziert wird. Wie damals halt, als es überall hiess, die Bundesliga allein koste bei Premiere €34.99, wobei aber niemand erwähnte, dass sie im Komplettpaket zum meist gleichen Preis (bei Vielen deutlich weniger) enthalten war. Wenn Premiere also die Abo-/Preisgestaltung nicht ändern mag, dann sollte man so langsam auf den Dampfer kommen, das diesbezügliche Marketing zu überdenken. Den potentiellen Kunden dagegen muss spätestens seit arena und der inzwischen verworfenen Premiere-Strategie der Einzelpakete für €9.99 klar sein, dass solche Aktionen leider nur kurzfristig funktionieren, sich langfristig nicht rechnen und damit nicht durchführbar sind. Das sind immer und ausschliesslich Quersubventionierungen, die letztendlich höhere Preise für alle Abonnenten oder eben diese dämlichen Zwangsbündelungen verschiedener Pakete nach sich ziehen.

...Bei mir scheint es nun also so zu sein, dass ich als KabelBW-Kunde und 5er-Abonnent in Zukunft auf unsere ganz persönliche Strafgebühr (bisher €14.99) verzichten darf und zudem wieder "alles aus einer Hand" bekomme. Habe also anscheinend in der diesjährigen Abo-Tombola Glück gehabt und zahle demnächst wieder fast den gleichen Preis wie vor dem arena-Desaster.
Benutzeravatar
N27
Beiträge: 380
Registriert: 27.07.2005 20:10
Wohnort: Hann. Münden
Kontaktdaten:

Beitrag von N27 » 19.07.2007 20:29

um nächste saison 1+2 bundesliga gucken zu können?

also arena oder premiere und wieviel würde mich das im monat kosten?

ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen.

ok mdi danke fürden hinweis..

1. Kabelanschluss
2. kein abo bisher.. also auch kein reciever usw.
Zuletzt geändert von N27 am 19.07.2007 20:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 19.07.2007 20:35

Ich will Dich ja wirklich nicht quälen :mrgreen: Aber es wäre nicht schlecht, wenn Du wenigstens dazu schreibst, ob Du Kabel- oder Satellitenempfang nutzt. Oder ob Du bereits irgendein Abo hast. Ansonsten kann man Dir hier eigentlich nur entweder das komplette Programm beider Anbieter runterrasseln oder Dich wirklich nur bitten, Dir die Homepages von arena und/oder Premiere anzusehen.

Du kannst bei beiden ein Abo abschliessen... :wink:
Benutzeravatar
Goli
Beiträge: 684
Registriert: 16.08.2004 19:44
Wohnort: Oberursel
Kontaktdaten:

Beitrag von Goli » 19.07.2007 20:57

Wenn Du nur Fußball sehen willst: 19,99 pro Monat.

http://www.premiere.de/premweb/cms/de/a ... esliga.jsp
Benutzeravatar
N27
Beiträge: 380
Registriert: 27.07.2005 20:10
Wohnort: Hann. Münden
Kontaktdaten:

Beitrag von N27 » 19.07.2007 21:00

http://www.arena.tv/bestellen/kunden/index.jsp
* zzgl. € 5 mtl. Satellitenbereitstellungsgebühr bei Satellitenempfang sowie ggf. zzgl. Aktivierungsgebühr, Höhe abhängig von der Empfangs- und Vertragsart, z.B. bei Satellitenempfang € 29,95. Voraussetzung für den Zugang zu arena über Kabel ist ein Kabelanschluss, durch den weitere Kosten entstehen. Die regionale Verfügbarkeit sowie die Vertragskonditionen können bei den jeweiligen Kabelnetzbetreibern erfragt werden. Ggf. entstehen weitere Kosten für einen Digital-Receiver. Mindestvertragslaufzeit: 12 Monate. Bestellung und Information, auch zur Verfügbarkeit und den technischen Voraussetzungen, unter www.arena.tv oder der Hotline 0 18 05 – 51 22 (für 14ct/Min. aus dem dt. Festnetz).
muss ich das fettgedruckte auch bei kabelanschlusszahlen
Benutzeravatar
Goli
Beiträge: 684
Registriert: 16.08.2004 19:44
Wohnort: Oberursel
Kontaktdaten:

Beitrag von Goli » 19.07.2007 21:16

Die Bereitstellungsgebühr ja. Ich bin gerade ein bisschen doof. Ist Hann Münden noch in Hessen? :hilfe:
Benutzeravatar
beika
Beiträge: 113
Registriert: 07.08.2004 16:19

Beitrag von beika » 19.07.2007 21:21

Goli hat geschrieben:Die Bereitstellungsgebühr ja. Ich bin gerade ein bisschen doof. Ist Hann Münden noch in Hessen? :hilfe:
Aber sowas von Niedersachsen!
Benutzeravatar
Goli
Beiträge: 684
Registriert: 16.08.2004 19:44
Wohnort: Oberursel
Kontaktdaten:

Beitrag von Goli » 19.07.2007 21:36

beika hat geschrieben:Aber sowas von Niedersachsen!
Danke. Ich fing gerade an, zu zweifeln.

Da gibts nur Premiere.
Benutzeravatar
N27
Beiträge: 380
Registriert: 27.07.2005 20:10
Wohnort: Hann. Münden
Kontaktdaten:

Beitrag von N27 » 19.07.2007 23:41

Goli hat geschrieben:Danke. Ich fing gerade an, zu zweifeln.

Da gibts nur Premiere.
das kann aber nicht sein, nen kumpel hat von mir arena zu hause :lol:


ach ich geh morgen einfach mal in der stadt bei dem laden fragen, der arena oder premiere anbietet
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 31.07.2007 23:00

Wie läuft das jetzt eigentlich mit Arena für die, die noch ein Jahr Vertrag haben?

Sind die Premierebilder jetzt einfach weiter auf dem Arenaprogramm 1-9 zu sehen, oder wie?
Benutzeravatar
Grobi
Beiträge: 1304
Registriert: 12.07.2004 13:31
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Grobi » 01.08.2007 08:35

Bökelberger hat geschrieben:Wie läuft das jetzt eigentlich mit Arena für die, die noch ein Jahr Vertrag haben?

Sind die Premierebilder jetzt einfach weiter auf dem Arenaprogramm 1-9 zu sehen, oder wie?
Ja, für Arena Kunden ändert sich die nächsten 2 Spielzeiten nichts, solange die Verträge zwischen Arena und der DFL noch laufen.
Nur produziert Premiere die ganze Angelegenheit jetzt wieder, d. h. man bekommt wieder Herrn Reif und Co. als Moderatoren vorgesetzt, aber wohlgemerkt alles auf den Arena Kanälen (und natürlich auch wieder auf dem bekannten Premiere Sportkanal). :wink:
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 01.08.2007 09:45

Danke für die Info, Grobi.

Hatte bezüglich meiner Probleme wegen dem Aufzeichnen des Arenaprogramms heute nochmal angerufen.

Mir wurde mitgeteilt, dass man die Arenaprogramme zukünftig überhaupt nicht mehr aufzeichnen kann - da mit einem Kopierschutz versehen.

Sind die eigentlich noch ganz dicht?

Genauso abartig ist, dass von Unitymedia immer noch kein HD angeboten wird. Mich kotzt dieser ganze Saftladen langsam an. :evil:
Gesperrt