Kommentatoren

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
holgip
Beiträge: 17
Registriert: 17.08.2006 13:09

j. castrop oder so ähnlich

Beitrag von holgip » 04.12.2007 13:29

also wenn hier über moderatoren beim fussball gemotz wird.
wann erkennt eigentlich arene/premiere das potenzial von dieser komischen castrop(-rauxel) und verschiebt die wahlweise zu sat1comedy oder bluemovie???

unvergesslich ihre ansage vor dem münchen60 spiel:
"ach da kommt herr Ziege mit seinen Zie...äh..Fohlen"...

hätte sie Ziegen ausgesprochen, hätt die telefon-hotline bei premiere wohl gut zu tun gehabt...
Sir Andy
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Andy » 10.12.2007 22:50

Auch wenn Wolff-Christoph Fuß manchmal etwas übertreibt, so habe ich ihm heute sehr gerne zugehört. Einer der besseren Kommentatoren. :wink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Beitrag von barborussia » 11.12.2007 10:42

Wolf Fuß ist wirklich klasse, ich freue mich immer, wenn er Liverpool kommentiert. Gestern hat er auch viel Spaß bereitet.
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Beitrag von frank_schleck » 13.12.2007 20:45

sorry, aber thomas herrman ging gar nicht, montag.
von "sascha Jösler" bis "lewwels" oder so war alles dabei :roll:
der hat außerdem en ganz anderes spiel als ich gesehn.
"borussias doppelsechs bereitet den gastgebern schwierigkeiten....
JAAAAAH, ah NEIN, schade (???) der staubsauger der gladbacher abwehr, roel brouwers ist dazwischengefahrn, der 34(???)-jährige. :roll:
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 14.12.2007 13:59

der name scheidet die geister. :lol:

"lewwels". so spreche ich das auch aus. ist das falsch? oder ist das denglisch? jedenfalls kommt mir "lehwels" oder gar "leeehhhfels" (wark, zdf) irgendwie komisch vor.
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44850
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 14.12.2007 14:16

Wie spricht Jos den Namen denn aus?
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 14.12.2007 16:08

mdi hat geschrieben: jedenfalls kommt mir "lehwels" oder gar "leeehhhfels" (wark, zdf) irgendwie komisch vor.
"Lehwels" ist die korrekte Aussprache ;)
Wohne 3 - 4 Straßen weg von ihm und er war mit der Freundin von der Schwester meines Kumpels zusammen, ich muss es wissen 8) :P
Benutzeravatar
frank_schleck
Beiträge: 9379
Registriert: 07.01.2007 20:07

Beitrag von frank_schleck » 14.12.2007 16:41

ja, ich kenne den rob auch so halb. der war nämlich mal vor 15 jahren mit nem dem freund vom cousin von ner freundin aus kanada zusammen.

:P

:offtopic:

aber lehwels ist korrekt, so sag ich das auch.
aber wenn Leffels oder Leeeehfffffels (Wark) dem Luzio den ball abnimmt, bekomm ich zu viel :wink:
GigantGohouri
Beiträge: 29031
Registriert: 03.03.2003 15:24

Beitrag von GigantGohouri » 14.12.2007 16:47

frank_schleck hat geschrieben:ja, ich kenne den rob auch so halb. der war nämlich mal vor 15 jahren mit nem dem freund vom cousin von ner freundin aus kanada zusammen.
:roll: :lol: :wink: Er hat mittlerweile ne andere, aber egal 8) ;)

Btt: Mittlerweile sollten diverse Kommentatoren in der Lage sein, die Namen einiger Spieler korrekt auszusprechen. :?
Viele sind schon seit Jahren in der Liga (ganz gleich ob 1. oder 2.) und könnens dennoch nicht.
Würde manch anderer seinem Beruf so nachgehen... :? :floet:
Stefan Kober
Beiträge: 1582
Registriert: 13.04.2005 18:20

Beitrag von Stefan Kober » 15.12.2007 15:07

ARD: Reinhold Beckmann kommentiert keine Länderspiele mehr
Die ARD hat sein "EM-Aufgebort" bekannt gegeben. Demnach wird Reinhold Beckmann ab 2008 keine Länderspiele mehr kommentieren. Angeblich habe Beckmann diese Entscheidung selbt getroffen. Der 51-Jährige sehe sich als Moderator, nicht als Kommentator. Sein Nachfolger wird Tom Bartels.
Der in Celle geborene Bartels wechselte im Spätsommer 2006 zur ARD. Zuvor stand er bei RTL unter Vertrag. Für den Kölner Privatsender kommentierte Bartels Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft. Von 2003 bis 2006 war er außerdem für den Pay-TV-Sender Premiere als Kommentator und Reporter von den Spielen der Fußball-Bundesliga und UEFA Champions League tätig. Vor allem bei der jüngeren Zielgruppe genießt Bartels einen relativ hohen Bekanntheitsgrad.
Benutzeravatar
Da_Mad
Beiträge: 3911
Registriert: 28.07.2003 16:33
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Da_Mad » 15.12.2007 16:34

Das ist der, der immer das Skispringen genutzt hat um die Zuschauer in einen 1000 jährigen Schlaf zu schicken, oder?
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 15.12.2007 21:06

schade, dass sich Kerner mit seinen ganz persönlichen "menschen 2007" schon im november festgelegt und sie auf die menschheit losgelassen hat. wegen dieser meldung sollte man über eine zusätzliche sendung nachdenken. ...oder halt im nächsten jahr beide einladen, wenn es (wenn es einen gott gibt) heisst: auch Steffen Simon erlöst uns vom bö... von sich.

:anbet:
Sir Andy
Beiträge: 2463
Registriert: 26.04.2005 23:20
Wohnort: Lippstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Sir Andy » 16.12.2007 13:49

Da_Mad hat geschrieben:Das ist der, der immer das Skispringen genutzt hat um die Zuschauer in einen 1000 jährigen Schlaf zu schicken, oder?
Genau der! :wink:

Aber Beckmann ist ja keinen Deut besser...
Benutzeravatar
MErockU
Beiträge: 610
Registriert: 29.09.2007 18:42
Wohnort: Downtown Rheydt-West
Kontaktdaten:

Beitrag von MErockU » 04.01.2008 19:57

Hab mir ein menge spiele angeguggt in dieser winterpause. Egal von wem auf Premiere. Und ich kanns verstehen wenn mal hin und wieder versprecher entstehen ist ja auch n harter job. Aber manchmal übertreiben die es: "Ononi (jena) mit den poss auf und der junge schießt.!"
oder ganz toll: Und da haut er den puck nach vorne: Offenbach gegen Freiburg (kein ice-hockey)
Benutzeravatar
Jimbo Johnnie
Beiträge: 2366
Registriert: 27.01.2007 17:35
Wohnort: München

Beitrag von Jimbo Johnnie » 05.01.2008 08:16

ich achte nicht so sehr auf die Komentatoren, ich konzentrier mich mehr aufs Spiel.
Wenn euch Nörglern die Kommentatoren nicht passen, dann bewerbt euch doch selber um so einen Posten. Das ist gar nicht so einfach wie einige Pseudoexperten meinen.
Mich regen auch ab und zu falsche Aussprachen der Spielernamen auf (Grafittsch oder Gohiri), doch es gibt wirklich andere Probleme mit denen man sich eher auseinandersetzen kann. Wenn ich ein Ehrendivisionsspiel kommentieren müsste, dürfte ich wohl auch Schwierigkeiten bekommen die Namen korrekt auszusprechen
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Beitrag von barborussia » 05.01.2008 11:34

Hat jemand, der auch am Mittwoch das Spiel der Reds verfolgt hat, mitbekommen, welcher Premiere-Mitarbeiter gestorben ist? Hagemann hatte am Anfang irgendwas erwähnt, leider habe ich den Namen nicht wirklich verstanden.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7827
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Beitrag von DaMarcus » 24.02.2008 14:52

Wo hat denn Premiere den Potofski auf einmal wieder ausgegraben?
Dachte der hat nen lebenslangen Vetrag bei RTL als DominoDay-Einschlafhilfe.
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 24.02.2008 17:06

ich war kurz bewusstlos, als ich zu beginn des spiels Potofskis stimme hörte. das wirklich schlimme ist, dass ich dank kabelbw und dem grandiosen premiere-interaktiv-elektroschrott bei spiel 1 der bundesliga den ton nicht umschalten kann. wird zeit, dass wir aufsteigen und nicht mehr grundsätzlich spiel 1 sind...
Benutzeravatar
Siggi
Beiträge: 388
Registriert: 02.06.2004 23:46
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Beitrag von Siggi » 24.02.2008 22:54

Potowski war echt grausig... ich sag nur Lewwels und Endieng...
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 25.02.2008 00:30

Postofski sollte besser zu "Ich bin ein Star, holt mich heraus" gehen.
Antworten