Sky

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 44942
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Beitrag von HerbertLaumen » 22.07.2006 14:38

BB, da sehe ich schwarz, die Kündigung hättest du besser per Einschreiben/Rückschein gemacht.
Benutzeravatar
>vfl borussia<
Beiträge: 1073
Registriert: 15.04.2005 16:51
Wohnort: Block 17

Beitrag von >vfl borussia< » 22.07.2006 15:36

Wir haben Premiere Start bei einer Aktion in unsrem Media Markt ein Jahr umsonst bekommen... geht jetz noch 10 Monate oder so...

Bei der WM wars schon geil, das Sportportal ist wirklich zu empfehlen, aber der Rest... naja...

Egal, heute ist unsre Arena-Karte angekommen :D
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 22.07.2006 15:51

@Bökelberger

wenn du zum 30.09. gekündigt hast und dies dein reguläres abo-ende ist, dann brauchst du dir normalerweise keine sorgen machen, denn du hast mit dem 08.07. die 6-wochen-frist deutlich eingehalten. mit den kündigungsbestätigungen lässt premiere sich gerne mal zeit... aber sie kommen! meistens kommen sie unmittelbar vor dem auslaufen der kündigungsfrist, das wäre bei dir dann der 19.08., an dem deine kündigung bei premiere eingegangen sein muss.

das gilt natürlich nur, wenn der 30.09. wirklich dein vertragsmässiges abo-ende ist, also dort noch nicht die allgemeine praxis premieres eingerechnet ist, dass abos immer bis zum monatsende laufen. bekanntlich reizt premiere ja gerne alle möglichkeiten aus, man sollte sich dort also selbst immer so korrekt wie irgend möglich verhalten. auf der absolut sicheren seite bist du, wenn du zusätzlich noch eine schriftliche kündigung per post schickst. dabei reicht ein normales einschreiben, mit dem du die absendung nachweisen kannst. bei digitalfernsehen.de ist die community im verlauf der jahre zu dem schluss gekommen ... :lol: ... dass der rückschein in diesem fall keine bedeutung hat, da die briefe sowieso wiederum von einer anderen firma für premiere bei der post abgeholt werden... es würde also mit dem rückschein nicht bestätigt, dass premiere den brief erhalten hat... :gaga:

ich hab´s in meiner prepaid-laufbahn mit andauernden kündigungen und neuabschlüssen zuletzt immer so gemacht: kündigung per mail-formular ca. 10 wochen vor fristablauf > wenn ich die geduld verloren habe, weil die bestätigung 2 wochen vor fristablauf noch nicht da war, ein anruf bei der hotline. es war nur einmal der fall, dass die kündigung noch nicht in premieres datenbank eingetragen war. und nur in diesem einen fall habe ich dann noch zusätzlich per post gekündigt.
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 22.07.2006 18:44

Danke für den Tip, mdi. Hab daher gerade mal bei Premiere angerufen. Mein Vetragsstatus lautet nun zum 30.9. gekündigt. Der nette Herr von der Hotline sprach auch davon, dass eine Empfangsbestätigung meiner Kündigung am 10.7. das Haus verlassen hätte. Komischerweise ist dieses Schreiben bei mir aber nicht angekommen. Und sonst kommt eigentlich immer alles alles an. Jedenfalls immer alle Rechnungen. :lol: Na ja, die Nummer dürfte also jetzt "durch" sein, somit dürfte ich dann wohl kein Einschreiben mehr schreiben brauchen.
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 22.07.2006 22:09

:lol: ...ok, dann den rest der story: genau das gleiche wurde mir auch gesagt. die bestätigung hätte ich längst haben müssen... am ende hatte ich jedenfalls insgesamt drei stück, alle am tag meines anrufes abgeschickt.

:wink:
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Beitrag von barborussia » 23.07.2006 09:27

Die Kundenbetreuung ist teilweise eine Unverschämtheit. Ich wollte mein Abo umstellen, nur noch Fußball und Sport. Der Typ am Telefon meinte: Schriftlich! Ich 10 Minuten gewartet, noch mal angerufen, nette Frau gehabt, die sagte: Kein Problem, mache ich. Nun bin ich gespannt, ob ab August meine nicht Fußball/Sport-Kanäle schwarz bleiben und wieviel sie abbuchen.

Ist scheinbar Glückssache, ob man eine fähige Telekommunikationsfachkraft an der Strippe hat oder Koflers Verwandtschaft im Praktikum :twisted:
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 28.07.2006 17:43

Heute kam endlich die Bestätigung meiner Kündigung von Premiere.
Ferner schrieben sie irgendetwas von "Dranbleiben lohnt sich" oder so... Stimmt. Ich bleibe ja weiter dran, am Ball nämlich. Nur nicht mehr bei Premiere sondern eben bei Arena. Ob sie das gemeint haben ?
KEGELEFO
Beiträge: 4098
Registriert: 15.05.2006 10:52
Wohnort: 64625 Bensheim PFYC: EFO
Kontaktdaten:

Beitrag von KEGELEFO » 28.07.2006 20:42

Bökelberger, natürlich meinen sie damit dass du bei Premiere dran bleiben sollst.
XxPugBowlerxX

Beitrag von XxPugBowlerxX » 29.07.2006 17:35

ich hatte premiere gekundigt und ein tag später kommt in presse raus das doch fussball zeigen

naja mal sehen ob sie antworten auf kundigung :shock:
Benny Borussia
Beiträge: 157
Registriert: 03.10.2004 10:02
Wohnort: Süden Deutschlands

Beitrag von Benny Borussia » 20.08.2006 14:38

Bökelberger hat geschrieben:Heute kam endlich die Bestätigung meiner Kündigung von Premiere.
Ferner schrieben sie irgendetwas von "Dranbleiben lohnt sich" oder so... Stimmt. Ich bleibe ja weiter dran, am Ball nämlich. Nur nicht mehr bei Premiere sondern eben bei Arena. Ob sie das gemeint haben ?
So eine Kündigung bei Premiere hat schon Vorteile. Ich habe schon auf Ende Oktober letzten Jahres gekündigt und seither geht es immer zu gewissen Sonderpreisen weiter. Mal 2 Monate umsonst zum nochmals Überlegen, dann 7 Monate Weihnachtspaket Premiere Film, dazu habe ich dann in der Regel Samstags das Tagesticket genommen. Gerade gibt es wieder 2 Monate Schnupperphase umsonst.

Mir ging einfach Koflers Preispolitik auf den Sack und dass er die Preiserhöhungen immer als Innovation verkaufen wollte. Dabei macht Premiere wohl eher im Rechte-Einkauf große Fehlerund wälzte dass alles auf die Abonnenten um.

Allerdings muss Arena auch noch üben, so ganz happy bin ich da auch noch nicht.

Bin am überlegen, ob ich Fussball international bei Premiere doch noch zusätzlich nehme.

Benny
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 23.08.2006 13:36

Hm, jetzt komm ich echt ins Schleudern. Nachdem der HSV gestern auch in die Championsleague eingezogen ist, muß ich wohl doch noch mal über das internationale Fußballabo nachdenken. Vom Prinzip her würde mir eine Ausnahme aber nicht schmecken. Na ja, ein paar Tage bleiben ja noch zum Überlegen. Vielleicht meldet sich Premiere ja doch noch.
Benutzeravatar
IgorDemo
Beiträge: 362
Registriert: 31.12.2004 00:19
Wohnort: Gerderath
Kontaktdaten:

Beitrag von IgorDemo » 23.08.2006 15:17

Wird jetzt eigentlich kein CL-Spiel mehr gezeigt :shock: ??? Wäre ja verdammt schei.ße :? .

Wie teuer ist denn Premiere Sport? Und was braucht man dafür bzw. müsste man sich noch so nen extra Receiver oder so holen? Würd mir das dann evtl. mit ein paar Freunden holen,wenn die kein CL-Spiel mehr zeigen :?.
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 23.08.2006 17:54

Bökelberger hat geschrieben:Hm, jetzt komm ich echt ins Schleudern. Nachdem der HSV gestern auch in die Championsleague eingezogen ist, muß ich wohl doch noch mal über das internationale Fußballabo nachdenken. Vom Prinzip her würde mir eine Ausnahme aber nicht schmecken. Na ja, ein paar Tage bleiben ja noch zum Überlegen. Vielleicht meldet sich Premiere ja doch noch.
Versuch es doch, schriftlich kündigen per Einschreiben mit Rückantwort, dann melden sie sich bestimmt.
Notfalls kannst du dann immer noch ein Sportabo abschliessen.
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 25.08.2006 09:38

@Rod, meine Kündigung habe ich von Premiere bestätigt bekommen. Hatte angenommen, dass die sich eventuell nochmal telefonisch melden, um mir einen Sonderpreis mitzuteilen. Bis jetzt war das aber eine Fehlannahme.

@IgorDemo, das Sportabo kostet 9,99 €.
Benutzeravatar
IgorDemo
Beiträge: 362
Registriert: 31.12.2004 00:19
Wohnort: Gerderath
Kontaktdaten:

Beitrag von IgorDemo » 25.08.2006 15:20

Bökelberger hat geschrieben:@IgorDemo, das Sportabo kostet 9,99 €.
Danke für die Info :)

Dann muss ich mal ein paar Freunde fragen,ob wir uns das holen sollen. Was braucht man denn dafür? Man muss sich dann bestimmt noch so nen Receiver oder so kaufen,der recht teuer ist,oder :?? Die 10€ pro Monat wären ja kein Problem,wenn man sich das teilt :D.
Bökelberger

Beitrag von Bökelberger » 25.08.2006 17:39

Da kann ich dir leider nicht viel zu sagen, IgorDemo.
Nur soviel: Bei meiner DBox (Nokia1) funktionieren beide Karten. Und falls das bei dir nicht geht, wäre doch der Receiver inklusiv. Dachte den bekommt man automatisch mit dem Abo dabei. Bin mir aber nicht sicher.
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 25.08.2006 17:43

Igor du brauchst einen Receiver mit dem Loge Geeigent für premiere" oder eine der d-boxen, ob I. oder II. ist egal.
Benutzeravatar
Fohlisch a.k.a. The Chief
Beiträge: 626
Registriert: 10.07.2004 01:05
Wohnort: Berlin (WEST) Hauptstadt der Welt

Beitrag von Fohlisch a.k.a. The Chief » 25.08.2006 17:45

Mal eine Frage. Zwei Freunde von mir haben premiere und sich kein arena dazu bestellt. Trotzdem taucht der Sender dort auf und man kann alle Spiele sehen, ob in der Konferenz oder einzeln. Natürlich bleibt auch das alte Premiere-Sportprogramm erhalten...die zahlen kein Cent drauf...Fehler oder System? :?
Benutzeravatar
IgorDemo
Beiträge: 362
Registriert: 31.12.2004 00:19
Wohnort: Gerderath
Kontaktdaten:

Beitrag von IgorDemo » 26.08.2006 13:46

rodriquez hat geschrieben:Igor du brauchst einen Receiver mit dem Loge Geeigent für premiere" oder eine der d-boxen, ob I. oder II. ist egal.
Danke! Weißt du zufällig auch,wie teuer so ein Receiver ist :wink: ???
rodriquez

Beitrag von rodriquez » 26.08.2006 13:55

Antworten