Sky

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29330
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Sky

Beitrag von nicklos » 28.05.2020 23:09

Neptun hat geschrieben:Der ist immer so, wenn er uns kommentiert. Ich glaube der ist *öln Fan.
Immer noch Borussia Fan. Wohl der unbeliebeste Fan aller Zeiten Bild
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29612
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Sky

Beitrag von Borusse 61 » 07.06.2020 21:12

Für Sky geht es jetzt ums Überleben !

https://www.welt.de/sport/fussball/arti ... leben.html
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8400
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sky

Beitrag von BorussiaMG4ever » 08.06.2020 11:47

hier mal eine übersicht über alle 7 zu erwerbenden pakete:

https://www.kicker.de/777057/artikel

dadurch, dass sky neben der EL ab 2021 auch die CL verloren hat, müssen die, will man überleben, aufjedenfall zwingend die pakete A bis D kaufen. paket F ist eigentlich auch pflicht, aber sicherlich nicht so wichtig wie die anderen, weil es eben "nur" die 2.liga ist.

klar ist aber auch, dass keiner der bieter finanziell mit amazon mithalten kann, weswegen ich hoffe, dass die kein so großes interesse an der bundesliga haben, sondern sich mehr auf die CL und premier league konzentrieren.

ich werde sky jedenfalls nur behalten, wenn man am ende mindestens die pakete A-D hat, im idealfall auch F. sollte dies nicht der fall sein, findet livefussball zukünftig ohne mich statt.
fussball über livestreams mit ~60sek. verzögerung und schlechtem bild ist definitiv nicht meins und wird es auch nie werden.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29612
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Nationale Fussball-News

Beitrag von Borusse 61 » 20.06.2020 23:43

TV - Rechte ab 2021 : Bundesliga bei Sky und DAZN !

https://www.kicker.de/778011/artikel/tv ... y_und_dazn
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6017
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Sky

Beitrag von Quincy 2.0 » 21.06.2020 02:00

Bleibt alles beim alten, solange ich zwei Anbieter habe für die Bundesliga, kommt mir kein Abo mehr ins Haus.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8671
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Sky

Beitrag von Nocturne652 » 21.06.2020 05:10

Mir schon. Gerade auch wegen unserer Auftritte in der CL/EL. Da kann ich gar nicht anders.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12031
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Sky

Beitrag von fussballfreund2 » 21.06.2020 08:58

Ich auch nicht. Hoffe nur, dass das streamen bei DAZN besser klappt als das letzte mal. Amazon lief super, DAZN sehr schlecht...
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29330
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Nationale Fussball-News

Beitrag von nicklos » 21.06.2020 09:37

Borusse 61 hat geschrieben:TV - Rechte ab 2021 : Bundesliga bei Sky und DAZN !

https://www.kicker.de/778011/artikel/tv ... y_und_dazn
So langsam nervt es mich. DAZN zeigt ab 2021 richtig viel Bundesliga und noch CL.

Sky zeigt dann zwar immer noch das meiste an Bundesliga, aber ist eher ein Rumpfpaket.

2021 abonniere ich nichts mehr. Ich gehe in die letzte Saison. Diese zwei Abos mache ich nicht mehr mit. Internet Fußball tue ich mir nicht mehr an. Lediglich Amazon war einigermaßen erträglich, aber auch nicht toll.

Soll der Fußball machen, was er will mit seinem Geld. Macht mir keinen Spaß mehr.

Sky wird ggf eine Sublizenz bei DAZN kaufen, ist glaube ich erlaubt.
Benutzeravatar
BMG1994
Beiträge: 765
Registriert: 07.01.2010 14:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Sky

Beitrag von BMG1994 » 21.06.2020 12:17

Ab 2021 braucht man also 4 Abos um alles zu sehen.
Sky für Bundesliga und DFB-Pokal
Dazn für Bundesliga und CL
Amazon Prime für CL
TV-Now von RTL für Euro-League und die neue Conference-League.

Das TVNow-abo find ich nicht so prickelnd aber ansonsten ist das in Ordnung. Amazon Prime dürften die meisten eh schon haben. Sky und Dazn ebenso.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35256
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sky

Beitrag von Zaman » 21.06.2020 15:44

so bescheuert müsste ich mal sein, noch mehr Abos abzuschließen, nein danke, so einen mist unterstützte ich nicht, kann ich mir auch nicht leisten .. und nein, ich habe weder Amazon noch DAZN, weil ich diesen scheiß Kommerz nicht unterstütze
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3787
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Sky

Beitrag von Simonsen Fan » 21.06.2020 18:35

wenn mein Sky Abo endet, werde ich mir den Sky TV Stick holen, wie DAZN monatl. kündbar.
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8400
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Sky

Beitrag von BorussiaMG4ever » 22.06.2020 16:21

rechtevergabe ist durch, hier mal ein überblick wer in zukunft was zeigt:

https://media.dfl.de/sites/2/2020/06/20 ... gabe-1.pdf

sky verliert nach der EL und der CL auch den kompletten sonntag, der ab 21/22 von DAZN übertragen wird.

da bin ich mal auf die preisentwicklung gespannt, würde mich nicht wundern, wenn der abopreis trotz allem steigt.

gespannt bin ich auch, ob DAZN bei 10€ bzw. 12€/monat bleibt, oder da auch eine preiserhöhung kommt.
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15323
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Sky

Beitrag von kurvler15 » 23.06.2020 20:57

Zaman hat geschrieben:
21.06.2020 15:44
so bescheuert müsste ich mal sein, noch mehr Abos abzuschließen, nein danke, so einen mist unterstützte ich nicht, kann ich mir auch nicht leisten .. und nein, ich habe weder Amazon noch DAZN, weil ich diesen scheiß Kommerz nicht unterstütze
Ich muss sagen, dass ich persönlich das Ganze wunderbar finde. DAZN habe ich, da ich auch viel anderen Sport gucke, den sie übertragen. Amazon eigentlich hauptsächlich wegen Prime und den Serien. Dazu Netflix, Disney+ und diese Saison auch Sky-Ticket. Jeder kann sich heutzutage das aussuchen was er mag und total flexibel alles abschließen und gestalten. Ich bezahle vielleicht rund 80 Euro im Monat für meine Abos, habe dafür aber so gut wie Zugang zu jeder Serie, jedem Film, und nahezu jedem Sport. Das ist es mir total wert. Und ich kann alles sehen wann, wo, wie und zu welcher Uhrzeit ich will. Nahezu werbefrei. Streaming-Abos sind für mich persönlich das Geschenk des Himmels :lol:

Ich persönlich habe nicht einmal mehr einen TV-Anschluss und seit 2 Jahren kein eigenes TV mehr angemacht :mrgreen:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35256
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sky

Beitrag von Zaman » 24.06.2020 10:16

wer sich das leisten kann, der kann glücklich sein
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12031
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Sky

Beitrag von fussballfreund2 » 24.06.2020 14:05

Das stimmt narürlich Zami.
Aber es kommt auch auf die Priorität eines jeden an.
Ich leiste mir auch den Luxus von Amazon prime und sky und demnächst dann wohl auch DAZN. Dafür verzichte ich halt auf andere Sachen, um mir das leisten zu können.
Wie gesagt, eine Sache der Wertigkeit für jeden einzelnen...
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15323
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Sky

Beitrag von kurvler15 » 24.06.2020 19:25

Ich kann es mir auch nicht "immer" leisten. Wenn das reale und manchmal teure Leben reinkickt kündige ich eben die Abos für den Zeitraum gemäß meiner eigenen Prios & aktuellen Geschmackslage. Mal fliegt Amazon raus, mal Disney+, mal beides, auch oft DAZN. Das ist ja das was ich meine, man ist immer komplett frei und ungebunden - und kann sich alles so zusammenstellen wie es für einen passt. Und man könnte sich zusammentun und Abos teilen, dann wird es auch noch einmal viel günstiger :)

Wenn man natürlich nur und ausschließlich Bundesliga sehen will und an den tausenden Filmen, Serien, Musik, und hunderte andere Live-Sportarten eher kein Interesse hat, kann ich verstehen, dass es zu teuer ist Sky, Amazon, DAZN etc. gleichzeitig zu haben.
Antworten