Sky

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8230
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.03.2018 19:26

Das hast du recht - aber mein Vertrag läuft noch 11 Monate. Werde mir die Entwicklung ansehen und im Sommer auf alle Fälle mal wieder kündigen.

Fest steht aber auch, dass ich mir keine 3 Abos "gönnen" werde. :nein:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32022
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Premiere · Sky

Beitrag von steff 67 » 28.03.2018 20:56

brunobruns hat geschrieben:Schon richtig. Aber mir gefällt auch die ganze Aufmachung nicht mehr. Das geht los mit der inflationären Werbung bis hin zum Experten
Das stimmt natürlich mit der Werbung
Wenn man überlegt das Premiere mal komplett Werbefrei war
Geht wahrscheinlich nicht mehr anders
Und wenn der Eurosportplayer vielleicht in Zukunft mehr Spiele übertragen darf dann werden auch die ach so tollen Halbzeitanalysen von Sammer kürzer werden
Hab mich entschieden
Sky verlängert
Geht nicht ohne Borussia live im TV
Paul-Block17
Beiträge: 518
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Paul-Block17 » 29.03.2018 12:24

Früher war Premiere klasse, im Gegensatz zu heute.
Der Einsatz der Werbezeiten ist echt ne Frechheit, allerdings
ich bleibe bei Sky, zum einen wegen Borussia, aber auch weil es durch die vielen Spartenkanäle und vor allem die super einfache Stream-Möglichkeit gibt.


Ich finde Sky deckt ja doch den "kompletten" Familienbereich ab und nicht nur die Sportfans.

Am Sonntag hab ich F1 bei RTL geguckt... Hilfe... da hab ich gesehen was das Wort Werbung im "Free-TV" bedeutet...

:winker:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 41843
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Viersener » 02.04.2018 10:32

Hab gestern die 2 Liga, das Bremen und auch unser Spiel auf Sky geschaut. Also mal ehrlich jetzt. die Werberahmen während des Spiels :wut: Und auch sehr oft gerade in dem Moment wo es im Strafraum eine gute Spielszene gibt. Und wie immer auch nur für Wettanbieter, in direkt also die spielsucht fördern was? :roll: :x:

Ich bin (immer noch) froh Sky nicht zu haben. Da schalte ich lieber die wdr2 konfi ein wenn ich Borussia nicht im Stadion besuchen kann. Wenn ich die den hören kann ;) den meist bin ich ja dann bei anderen Spielen am Platz.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 4767
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Premiere · Sky

Beitrag von BurningSoul » 02.04.2018 12:38

@Viersener: Gerade im Rückblick des letzten Wettskandals der Bundesliga, ist es sowieso fragwürdig warum man solche Werbung im Rahmen des Fußballs überhaupt erlaubt. In den 90er Jahren war irgendwann die Tabakwerbung (z.B. im Motorsport) verschwunden. Ähnlich sollte man meiner Meinung nach auch bei Wettanbietern agieren. Wettbüros locken ja schon in Innenstädten viele suspekte Personen an. Ähnlich dürfte es doch auch bei der TV-Werbung sein. Warum sollte EA Sports für das neue Fifa werben (was im Umfeld der Bundesliga ja hervorragend passt), wenn im gleichen Block drei bis vier Wettanbieter zu sehen sind. Da muss der Videospiele-Entwickler ja eher aufpassen, dass man nicht selbst in eine "Schmuddelecke" gestellt wird.

Hier auf Sky zu hoffen hilft aber wenig. Die sind am Ende nur an die Kohle interessiert, die die Wettanbieter leider im Überfluss haben. Hier muss im Grunde der Gesetzgeber aktiv werden. Theoretisch könnte der DFB und die lokalen Verbände dieses Werbeverbot auch regeln, aber da misst man dann mit zwei Maßen. Im Amateursport verbietet der lokale Verband solche Werbung, bei Hertha BSC ist es hingegen vom DFB genehmigt.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 23285
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Premiere · Sky

Beitrag von 3Dcad » 02.04.2018 13:02

Während dem Spiel bzw. bei der Livesportübertragung (teilweise mitten im Endspurt oder bei Strafraumszenen/ Kontersituationen) Werbeeinblendungen gehören verboten. Ob bei sky, sport1, zdf etc. sie sind respektlos gegenüber den Sportfans.
Es gibt Pausen bei Fussball und Eishockeyspielen etc. da kann man im Stadion/ TV die Fans zuballern mit Werbung. Aber in den entscheidenden Phasen "so jetzt machen wir Werbepause" ist einfach unerträglich.
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1700
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Premiere · Sky

Beitrag von brunobruns » 02.04.2018 19:38

Am peinlichsten fande ich, wie Lindemann versucht hat das Spiel atraktiv zu reden.
Oder den Interviewer, der ME nach einem vorzeitigen Abgang Heckings fragte. Weil der ja aufgrund seiner Klasse für andere erfolgreichere Vereine so interessant ist :roll:
Die denken wirklich, dass der Fußballfan den Hut mit dem Hammer aufzieht. :nein:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32022
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Premiere · Sky

Beitrag von steff 67 » 02.04.2018 19:47

Den Torschrei von Lindemann
"Der ist drin
Der ist drin
Der ist driiiiiin" werde ich so schnell auch nicht los
Benutzeravatar
brunobruns
Beiträge: 1700
Registriert: 09.05.2015 13:20
Wohnort: Bodensee

Re: Premiere · Sky

Beitrag von brunobruns » 03.04.2018 17:12

Er hat sich ja neulich als Gladbachfan geoutet. Waren verm. nur Schreckensrufe :wink:
Paul-Block17
Beiträge: 518
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Paul-Block17 » 04.04.2018 16:45

Ich befürchte, die Werbung wird steigen.

Die Rechte werden immer teurer, aber der Abopreis ist ja doch schon ne Weile lang sehr stabil.

Viel mehr Abos wurden auch nicht verkauft, ich bin der Meinung es wären so um die 5 Mio Abos. Sollte jemand genauere Zahlen haben bitte posten.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 8230
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 21 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Lattenkracher64 » 04.04.2018 19:43

Naja - ist der Abo-Preis wirklich stabil, wenn für das gleiche Geld viel weniger Gegenleistung (fehlende Buli-Spiele und Formel 1 z.B.) geboten wird?

Wie bei manchen Lebensmitteln. Man erhöht nicht den Preis, packt aber stattdessen einfach weniger in die Tüte.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5828
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Nocturne652 » 04.04.2018 20:31

Zumindest was die Bundesliga anbelangt, lag es ja nicht an SKY, dass die Anzahl der übertragbaren Spiele angeht. Und die Lizenzpakete wurden ja trotzdem für SKY nicht günstiger. Also muss man die Zusatzkosten eben auf anderem Wege wieder reinholen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32022
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Premiere · Sky

Beitrag von steff 67 » 04.04.2018 21:07

Mal ehrlich jetzt

Diese Frage stelle ich nur an die abundzustadionbesucher wie ich es einer bin
Könntet ihr euch vorstellen das die Zeit wieder kommt wo man unser Team nur in der Zusammenfasung abends sehen kann?
Ich eigentlich nicht und deshalb bin ich froh das es Sky gibt auch wenn ich auch oft über Werbung und Reporter schimpfe
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 5828
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Nocturne652 » 04.04.2018 21:52

Da stimme ich dir absolut zu, steff. :winker:

Ein paar Minuten Borussia in der Sportschau, das wäre für mich unvorstellbar. Mangels Konkurrenz stopfe ich da SKY das Geld gerne in den Rachen.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 4767
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Premiere · Sky

Beitrag von BurningSoul » 04.04.2018 22:00

Ideal wäre natürlich ein Borussia-Paket für 10 Euro, bei dem man wirklich nur die Spiele von Borussia (und den dementsprechenden Gegnern) sieht, was sowohl für Liga, Pokal und irgendwann vielleicht nochmal Europa gilt.

Gerade in den letzten Jahren hat selbst die Konferenz durch Vereine wie Ingolstadt, Leipzig oder Wolfsburg stark an Wert für mich verloren. Die Spiele von Borussia würde ich gerne trotzdem noch sehen. Da wären solche Vereinspakete wirklich mal eine Überlegung wert.

Wer alles will zahlt 25 Euro und mehr pro Monat. Wer z.B. nur Bayern sehen will (mit drei Wettbewerben) zahlt 15 Euro. Wer nur Borussia (mit theoretisch zwei Wettbewerben) zahlt 10.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 10411
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Neptun » 04.04.2018 22:07

Da bin ich ja mit meinem Bundesligapaket für 17,99 nicht so weit weg. :wink: Und der Vorteil - ich kann mir auch noch die Spiele der Kieler anschauen. :mrgreen:
Paul-Block17
Beiträge: 518
Registriert: 11.05.2017 19:32

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Paul-Block17 » 05.04.2018 09:55

@ Lattenkracher: das ist ja nicht die Schuld von Sky mit der gezeigten Anzahl der Spiele und der Abo-Preis ist aktuell günstiger geworden. Ich zahle schon ein paar Jahre denselben Preis und das obwohl früher kein DFB-Pokal dabei war, wurde der Preis auch nicht teurer nach dem Kauf der Senderechte.

@Burning Soul ich denke so ein Vereinsticket wird es nie geben! Es sind zu viele Vereine in der 1+2Bundesliga die einfach nicht genug Basis haben um das anzubieten. Ich hab mal ne Statistik gesehen das die Live-Spiele von Wolfsburg oder Ingolstadt im Bereich von "nicht messbar" waren.

@all für mich ist es schwer Vorstellbar die Spiele nicht mehr alle sehen zu können, wobei ich sagen muss die Freitag-Abend Partie gegen Frankfurt hab ich auch "überlebt" und mich mit der Sky Zusammenfassung gegen 22.30 Uhr begnügt. Bei Heimspielen bin ich ja eh in der Regel im Stadion.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6117
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Premiere · Sky

Beitrag von lutzilein » 05.04.2018 17:01

Ich bin so alt, dass ich mich noch an eine Sportschau erinnern kann, in der nur 3 oder 4 Spiele ein wenig ausführlicher (< 5 Minuten) und der Rest nur im Ergebnis gezeigt wurde.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 8356
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Premiere · Sky

Beitrag von Nothern_Alex » 05.04.2018 19:40

Ich werde Sky kündigen, aus dem einen Grund, dass ich 100% Bundesliga sehen will, obwohl ich in den letzten Jahren eigentlich nur noch Borussia sehe. Bei 266 von 306 Spielen ist die Chance da, dass ich ein Spiel Borussias nicht sehen kann. Hamburg kam im Free TV, gegen Bremen habe ich den einmaligen Gratis-Joker gezogen und gegen Frankfurt fand ich es mal ganz spannend, Fohlenradio auszuprobieren. Aber ab jetzt wird es nicht nerven und daher ziehe ich einen Schlussstrich. Mag sein, dass Sky nichts dafür kann, aber ich sehe nicht ein, dass ich mich um zig Abos kümmern muss.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 32022
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz Championsleaguedorf 2015 und CL Qualidorf 2016 und Heckingdorf 2017 und Heckingve

Re: Premiere · Sky

Beitrag von steff 67 » 05.04.2018 20:19

Dann bleib doch Sky treu und lass den Rest sausen
Sie werden dir schon ein Angebot machen
Antworten