DVD/BluRay/VHS Tipps

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
PsychoFish
Beiträge: 1279
Registriert: 01.02.2004 23:23

Beitrag von PsychoFish » 05.03.2007 23:27

mdi hat geschrieben: ohne natalie portman würde sich keiner mehr an den film erinnern. :mrgreen:
laber keinen scheiß.. der film ist genial.. ok.. die göttliche hat einen großen anteil daran, aber der film kann ne menge !!
SirAirWeber
Beiträge: 568
Registriert: 24.03.2005 22:37

Beitrag von SirAirWeber » 06.03.2007 00:57

Ein muss für jede gute DVD Sammlung 8)

Bild

Bild
sowie fast alle Til Schweiger Filme
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 06.03.2007 01:36

the eagle has landed hat geschrieben:Geil sind Tarantino Filme
Pulp Fiction
Jacky Brown
4 Rooms
kennst du hostel??? auch ein tarantino film... demnächst kommt der 2. teil raus... ;)
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 06.03.2007 01:37

SirAirWeber hat geschrieben:sowie fast alle Til Schweiger Filme
eigentlich mochte ich ihn nicht so wirklich, aber kennst du den film "barfuß" von ihm???
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 22:36

Beitrag von d3vil » 06.03.2007 09:19

Hostel ist nicht von Tarantino. Er hat nur erlaubt, dass sein Name verwendet wird :wink:

"Empfohlen/Präsentiert" von Q. Tarantino...
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 06.03.2007 15:30

d3vil hat geschrieben:Hostel ist nicht von Tarantino. Er hat nur erlaubt, dass sein Name verwendet wird :wink:
er hat ihn mit produziert... ;)
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 22:36

Beitrag von d3vil » 06.03.2007 16:41

General hat geschrieben:er hat ihn mit produziert... ;)
Allerdings ohne Einfluß zu nehmen. Daher zählt er nicht als Tarantino Film. Er hält viel von Roth und hat seinen Namen zur Verfügung gestellt und das marketing unterstützt. Das wollte ich damit sagen :D

"Hostel... Kult-Regisseur Quentin Tarantino (Reservoir Dogs, Pulp Fiction, Jackie Brown, Kill Bill Vol. 1, Kill Bill Vol. 2) hält große Stücke auf Eli Roth. Er tritt als Executive Producer und Förderer der Medienkampagne (Quentin Tarantino präsentiert) auf. Mehr hat er mit dem Werk allerdings nicht zu tun - weder kreativ-künsterlisch noch sonstwie, was gern missverstanden wird." (von filmstarts.de)
SirAirWeber
Beiträge: 568
Registriert: 24.03.2005 22:37

Beitrag von SirAirWeber » 07.03.2007 05:20

General hat geschrieben: eigentlich mochte ich ihn nicht so wirklich, aber kennst du den film "barfuß" von ihm???
Ja kenne ich, der ist wirklich nen super Film, ich mag den Style von diesem Film, kann man sich immer reinziehen :daumenhoch:
Benutzeravatar
FF84
Beiträge: 379
Registriert: 15.12.2006 14:23
Wohnort: Bergheim

Beitrag von FF84 » 07.03.2007 12:02

Kennt Ihr Wilderness ?

Echt ein Klasse Film ... Abewr mann muss sich Version ohne Jugendfreigabe besorgen. Viele sagen es sei ein horrorfilm ... aber mit Horror hat das meiner Meinung nach überhaupt nichts zu tun.

Beschreibung zum Film :

Sie sind Mörder,Vergewaltiger und Drogendealer. Die Gesellschaft hat sie Ausgestossen, Ihr Knast ist ein Menschlicher Schuttabladeplatz für Müll. Nichts und niemand kann die Insassen des berüchtigstem Jugendgefängnisses in England einschüchtern - bis sie in Die Wildnis geschickt werden ....


Viel Spass beim gucken
Benutzeravatar
FF84
Beiträge: 379
Registriert: 15.12.2006 14:23
Wohnort: Bergheim

Beitrag von FF84 » 07.03.2007 12:03

@Sir Air weber

Hehe, fear and loathing in Las Vegas iss einer der geilsten Filme die je gedreht wurden.
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Beitrag von barborussia » 08.03.2007 08:04

"Die Klasse von 1984" Ein heftiger Film zum Thema Gewalt an Schulen. Wenn man überlegt, dass er von 1982 ist und damit vieles vorhergesehen hat, ist das unglaublich.

Und wer sich mal richtig ekeln will, dem empfehle ich "Feed" :lol: Ein total kranker Film. Aber anspruchsvoll gemacht, finde ich, und mit einem Hammer-Ende. Ich bin einiges gewöhnt, aber bei dem Streifen ist mir teilweise der Kiefer heruntergeklappt :wink:
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 08.03.2007 08:30

barborussia hat geschrieben:"Die Klasse von 1984" Ein heftiger Film zum Thema Gewalt an Schulen. Wenn man überlegt, dass er von 1982 ist und damit vieles vorhergesehen hat, ist das unglaublich.
Der war ein MUSS, der Scharführer Stagman 8)
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Beitrag von barborussia » 08.03.2007 09:00

:lol: Jepp, vor allem, ein verwöhntes Wohlstandsbalg und kein Hartz-IV-Opfer :wink: Kannst du dich an den Typen erinnern, der stoned vom Fahnenmasten stürzte? Da sieht man, was passiert, wenn man die falsche Flagge anbetet und die falsche Hymne singt :twisted:
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 08.03.2007 09:21

barborussia hat geschrieben:: Kannst du dich an den Typen erinnern, der stoned vom Fahnenmasten stürzte? Da sieht man, was passiert, wenn man die falsche Flagge anbetet und die falsche Hymne singt :twisted:
:shock: Meinste mich :?: :shock:
"I wish I was in the land of cotton............"
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Beitrag von barborussia » 08.03.2007 09:26

Quatsch, an dem Masten hing "stars and stripes" :roll: :lol: Auf meiner Flagge über dem Bett steht: "The south will rise again" :twisted:
Benutzeravatar
General Lee
Beiträge: 2683
Registriert: 02.02.2006 12:41
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von General Lee » 08.03.2007 09:27

barborussia hat geschrieben:Quatsch, an dem Masten hing "stars and stripes" :roll: :lol: Auf meiner Flagge über dem Bett steht: "The south will rise again" :twisted:
:mrgreen:
Benutzeravatar
d3vil
Beiträge: 3290
Registriert: 17.03.2006 22:36

Beitrag von d3vil » 22.03.2007 15:38

Lethal Weapon 1-4 :!: Einfach geil!

"Ich bin zu alt für diesen Scheiß!" :peace:
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 22.03.2007 16:12

am 23.04.2007 kommt ein echter geheimtip in die dvd regale...

Shortbus

VideoMarkt
Auf einer allwöchentlichen, überaus schrägen Soiree, die von der Drag-Queen Justin Bond veranstaltet wird, treffen sich die Outsider des Big Apple. So etwa ein Ex-Bürgermeister und eine einsame Domina, die Partnerberaterin Sofia, die noch nie einen Orgasmus hatte, und die beiden schwulen Jamies, die ihre ins Stocken geratenen Beziehung mit einem neuen Freund aufzupeppen gedenken. Bei "Shortbus", so heißt die Veranstaltung, kreuzen sich ihre Wege, hier tauschen sie sich aus, reden über Gott und die Welt, Kultur, Politik und natürlich Sex.
Benutzeravatar
General
Beiträge: 2333
Registriert: 05.12.2004 14:33
Wohnort: Saarbrücken
Kontaktdaten:

Beitrag von General » 06.04.2007 23:23

hab mal wieder was neues gesehen... kennt jemand den film "Der ewige Gärtner" ?

sehr guter film mit klasse filmmusik...

http://de.wikipedia.org/wiki/Der_ewige_G%C3%A4rtner
Benutzeravatar
Daniel81
Beiträge: 202
Registriert: 18.10.2004 09:06
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Daniel81 » 06.04.2007 23:55

Für jeden Fan etwas besonderes (auch bei dem Preis):

Ist zwar kein Film, aber DVD. Und das gleich 4 Stück.

>>Klick<<
Antworten