Bild

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 01.06.2006 18:01

pendejo hat geschrieben:Wie meinst du das :?:
es ist bekannt und anhand vieler beispiele sowie aussagen aus dem hause bild nachweisbar, dass man dort mit richtigstellungen eigenen fehlverhaltens äusserst zurückhaltend ist. daher ist kaum davon auszugehen, dass eine solche entschuldigung, die ein deutliches eingeständnis der unverschämten formulierung/wortwahl beinhaltet, aus freien stücken zustande gekommen ist. was dafür den ausschlag gegeben hat, ist zunächst mal egal und nur spekulativ. wichtig ist, dass gottschalk sein fehlverhalten auf ganzer linie eingesteht.

allerdings begrenzt er damit zunächst mal ausschliesslich seinen eigenen schaden. den schaden, den er als universitäts-dozent ohne zweifel bewusst der person jupp heynckes zugefügt hat, kann er jedoch auf diese weise nicht aus der welt schaffen. der austausch der online-kolumne wäre hier eine erste möglichkeit einer öffentlichen stellungnahme gewesen, die er nicht wahrgenommen hat.

'Liebe Leser, jetzt haben wir den Salat. ...', steht da heute. daran wird sich auch nichts ändern.
Benutzeravatar
Alt-Borusse
Beiträge: 247
Registriert: 10.05.2005 16:59
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Alt-Borusse » 01.06.2006 20:28

The Edge hat geschrieben:Die Entschuldigung steht jetzt übrigens auch auf der ersten Seite des Internetauftrittes der Sport-B***.

Stand aber auch, so wie ich in diversen Foren gelesen habe, in der Printausgabe.

Wenigstens ein Anfang.

So long
The Edge
Ich setze den Link trotzdem mal dazu hier rein:

http://www.sportbild.de/nncs/fussball/2 ... 00000.html
Schwarz-Weiß-Grüne Grüße
Beiträge: 71
Registriert: 19.01.2006 22:45

Beitrag von Schwarz-Weiß-Grüne Grüße » 01.06.2006 21:34

Boykottiert dieses Drecksblatt doch einfach...ich könnte kotzen,wenn ich die BLÖD nur von weitem sehe!
Benutzeravatar
Plapperlaplapp
Beiträge: 292
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Eifel

Beitrag von Plapperlaplapp » 01.06.2006 22:53

Mein Rat an Bild- und Sport-Bild-Leser: Kauft Euch lieber ein "Gegendarsteller-Shirt" von bildblog und in Zukunft den "Kicker". Dann werdet Ihr ernst genommen und bleibt in Zukunft von solchem Müll verschont.
Benutzeravatar
pendejo
Beiträge: 36
Registriert: 02.08.2005 09:32

Beitrag von pendejo » 01.06.2006 23:11

@mdi

AH, jetzt hab ich´s. War mir nicht sicher ob du das positiv oder negativ meintest. Deshalb meine Nachfrage :wink: .
Benutzeravatar
DennisMG
Beiträge: 16
Registriert: 08.02.2005 01:09

Beitrag von DennisMG » 02.06.2006 12:28

Entschuldigung hin oder her ....
Ich finde es wirklich arm das man diesem Schmierblatt nach solch einer neuerlichen Hetzkampagne gegen einen Borussen auch noch ein Interview gibt !!
Hat denn in Deutschland wirklich keiner genug Eier in der Hose diesen Schmierfinken mal die Stirn zu bieten ?
Ein BOYKOTT in schärfster Form ist doch das einzigste was die verstehen !

- KEINE INTERVIEWS
- KEIN ZUTRITT ZUM STADIONGELÄNDE
- KEINE BLÖD ABOS
_________________
FÜR MEHR FAHNEN IM BORUSSIA PARK
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 02.06.2006 14:26

DennisMG hat geschrieben:Hat denn in Deutschland wirklich keiner genug Eier in der Hose diesen Schmierfinken mal die Stirn zu bieten ?
kurz gesagt: nein, leider.
frieserich
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2005 20:20
Wohnort: Langenselbold

Beitrag von frieserich » 02.06.2006 18:14

Die Antwort und meine vorausgegangene Mail:


Lieber Herr xxx,

ich habe Herrn Heynckes keine Ausländerfeindlichkeit
unterstellt, sondern warne davor, die Situation im
deutschen Fußball daran festzumachen, dass es
angeblich Ausländer erster und zweiter Klasse geben
soll. Und dass man dann all jenen Vorschub leistet, die
grundsätzlich so reden / denken und dafür Begriffe wie
»Ausländerschwemme« oder »Ausländerflut« verwenden.
In einer Vorbildfunktion muss man da vorsichtig sein!
Wir jedenfalls werden diese Begriffe nicht verwenden.

MfG

Pit Gottschalk
SPORT BILD
Chefredaktion



----------
Von: xxx@aol.com
Gesendet: Mittwoch, 31. Mai 2006 23:54 Uhr
An: Sportbild
Betreff: Meine Meinung

Rubrik: Meinung
Name: xxx
Email: xxx@aol.com
Subject: Meine Meinung
Message: Sehr geehrter Herr Gottschalk,




als Chefredakteur einer der auflagenstärksten Sportzeitungen in Deutschland hätte ich Ihnen wesentlich mehr Fingerspitzengefühl und Toleranz in Ihrem Kommentar gewünscht. Eine Aussage des neuen Cheftrainers von Borussia Mönchengladbach bezüglich der ausländischen Spieler in der Bundesliga in ihrem Wortlaut so zu verdrehen, das letzendlich von Ihrer Seite die Ausländerfeindlichkeit in Deutschland geschürt wird, ist Ihnen hervorragend geglückt. Ich kann mich an einige Aussagen von Ihnen in Ihrem eigenen Blatt oder aus Ihrem eigenen Munde in der Sendung Doppelpass im DSF erinnern, als Sie mit fast den gleichen Worten genau diese Problematik öffentlich mokiert haben.

Da Sie in Ihrem Kommentar sich gerne \"erinnern\", sollten Sie bitte Ihre Erinnerung doch etwas auffrischen. Sollte Ihr Artikel aber leider der Anfang einer neuen Hetzkampagne gegenüber Herrn Heynckes oder dem Verein Borussia Mönchenglsdbach darstellen, so kann ich leider nicht mehr an die Objektivität Ihrer Berichterstattung glauben. Auf ein persönliches Antwortschreiben Ihrerseits (nicht das vorgefertigte Antwortschreiben, das bisher alle erhalten haben) würde ich mich freuen.

Desweiteren halte ich eine öffentliche Entschuldigung Ihrerseits in Ihrem Blatt und eine persönliche Entschuldigung bei Herrn Heynckes für unbedingt angebracht.




Hochachtungsvoll
Benutzeravatar
FuldaFohlen
Beiträge: 178
Registriert: 03.05.2006 14:34
Wohnort: Löschenrod
Kontaktdaten:

Beitrag von FuldaFohlen » 03.06.2006 14:04

Bild
Benutzeravatar
Afronumero1
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2005 20:37

Beitrag von Afronumero1 » 03.06.2006 16:46

Interessanter Artikel zur Bildzeitung...
hat nichts mit Borussia zu tun eher mit der Nationalmannschaft, aber das hier ist der Bild-Fred, also...
Klickt hier!

Unser bestes Beispiel dafür wahrscheinlich unser Hans Meyer...
borussen-freund
Beiträge: 614
Registriert: 22.08.2004 21:23

Beitrag von borussen-freund » 03.06.2006 17:05

Afronumero1 hat geschrieben:Interessanter Artikel zur Bildzeitung...
ich glaub, dieser artikel wurde schon zehn mal gepostet :wink:
Benutzeravatar
Afronumero1
Beiträge: 554
Registriert: 21.11.2005 20:37

Beitrag von Afronumero1 » 03.06.2006 17:14

Brille wohl nicht aufgehabt...
Benutzeravatar
borussia-rocks
Beiträge: 1
Registriert: 22.05.2006 11:53

Beitrag von borussia-rocks » 05.06.2006 18:45

Um mal darauf zu kommen, dass niemand den Schmierblättern die Stirn bietet es ist doch immer so Medien können einen Hoch oder Runter schreiben ,wenn man ihnen blöd kommt schreiben sie einen halt runter deswegen bietet meiner Meinung nach niemand solchen unseriösen Medien die Stirn
Benutzeravatar
Plapperlaplapp
Beiträge: 292
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Eifel

Beitrag von Plapperlaplapp » 06.06.2006 22:40

borussia-rocks hat geschrieben:Um mal darauf zu kommen, dass niemand den Schmierblättern die Stirn bietet es ist doch immer so Medien können einen Hoch oder Runter schreiben ,wenn man ihnen blöd kommt schreiben sie einen halt runter deswegen bietet meiner Meinung nach niemand solchen unseriösen Medien die Stirn

Gut erkannt. Die wahre Macht hat nur der Verbraucher. Leider ist er zu blöd um das zu erkennen.
borussen-freund
Beiträge: 614
Registriert: 22.08.2004 21:23

Beitrag von borussen-freund » 07.06.2006 17:53

Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Beitrag von mdi » 07.06.2006 17:58

borussen-freund hat geschrieben:http://www.bildblog.de/?p=1440
:gaga:
Macragge
Beiträge: 1531
Registriert: 15.09.2005 16:09
Wohnort: NRW

Beitrag von Macragge » 07.06.2006 19:35

mein gott sich die dumm :lol: :lol:
Benutzeravatar
Plapperlaplapp
Beiträge: 292
Registriert: 06.03.2003 12:35
Wohnort: Eifel

Beitrag von Plapperlaplapp » 08.06.2006 17:59

mdi hat geschrieben: :gaga:

Hi mdi,


kannst Du nicht mal Deine Avatar-Katze durch etwas harmloseres ersetzen?

Mein Hund, der immer mit mir zusammen vor dem PC sitzt seit er Dein Vieh erstmals entdeckte, rastet jedesmal aus wenn er sie sieht. Sobald ich borussia.de anklicke stellen sich seine Nackenhaare auf, er sabbert auf meine Hose wenn ich ins Forum gelange. Du kannst Dir sicher vorstellen was passiert, wenn ein Beitrag von Dir auftaucht. Hab im letzten halben Jahr 3 (drei !!!) neue Monitore kaufen müssen, weil nichts mehr zu erkennen war. Mein Hausarzt und die Apotheke rollen mir bereits den roten Teppich aus, wenn ich den Parkplatz fahre. Meine Krankenversicherung will mich zur Reha schicken und hat ein Kopfgeld auf die Töle ausgesetzt. Bin mit den Nerven am Ende.

PS: Aussperren nutzt nichts, er hat Schlüssel zu allen Türen und öffnet sie selbständig. Bitte hilf mir. Setze eine nettes Bild Deiner Frau/Freundin ein. Gerne auch leicht bekleidet. :wink:
Benutzeravatar
mussi
Beiträge: 411
Registriert: 05.06.2003 14:34

Beitrag von mussi » 29.06.2006 16:47

falls pit noch mal böse ist, könnt ihr euch direkt über seine hp beschweren!

www.pitgottschalk.de
borussen-freund
Beiträge: 614
Registriert: 22.08.2004 21:23

Beitrag von borussen-freund » 13.07.2006 11:46

Der Fall der Knall-Presse

Bernd Gäbler freut es, dass noch etwas ganz Neues passiert ist: Deutschlands einziges und Europas größtes Boulevard-Blatt ist unter der Hand auf Normalmaß zurechtgestutzt worden

Doch, doch: Alles ist so herrlich normal, so wunderbar unverkrampft, so freundlich, so stolz und multikulturell, so friedlich und freundlich - da darf in der Bilanz auch das ruhig noch erwähnt werden. Ohne Häme, ohne Nachtreten - einfach als Feststellung. Denn auch dies war ein Schritt der Normalisierung: die Bild-Zeitung war einfach ein normales Blatt der Knallpresse, ein bisschen gaga, ein bisschen laut, aber Bild konnte keinen Schaden anrichten, konnte nichts mehr befehlen.

http://www.zeit.de/online/2006/28/wm-querpass-BILD
Antworten