Bild

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
barborussia
Beiträge: 14438
Registriert: 07.07.2005 08:51
Wohnort: Tony Curtis in "Die 2": Eine Rückenmarkslosigkeit Sondershausen

Re: Bild

Beitrag von barborussia » 14.11.2010 19:19

Na, war doch schön, dass der MDR das "Ostderby" *würg* Dresden gegen Hansa live gezeigt hat, deutschlandweit konnten alle sehen, welche XXX ein so schlechtes Licht auf die Fankultur hier werfen...die Lieblingsvereine des Mitteldoofen Rundfunks. Ich werde nicht begreifen, warum die z. B. immer Ausschnitte von Rostock oder Babelsberg zeigen...die haben doch selbst einen NDR oder RBB.
Benutzeravatar
freak0963
Beiträge: 534
Registriert: 09.03.2003 14:48
Wohnort: mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Express

Beitrag von freak0963 » 18.11.2010 11:16

Nur zum Vergleich: Im gleichen Zeitraum waren es 43 Spieler in Gladbach, 45 in Hannover und 48 in Gladbach.“
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... chtet.html
waren es nun 43 oder 48 spieler bei uns :D
typisch express
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7654
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bild

Beitrag von DaMarcus » 24.12.2010 10:09

Benutzeravatar
patte
Beiträge: 3752
Registriert: 20.11.2006 13:09
Wohnort: berlin

Re: Bild

Beitrag von patte » 26.12.2010 20:40

naja....liest leider keiner der "ich lese BILD, weil irgendwas muß ja dran sein"- Jünger :wink:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7654
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bild

Beitrag von DaMarcus » 31.12.2010 13:57

So gehts auch:

Bild
Benutzeravatar
mdi
Beiträge: 8751
Registriert: 06.03.2003 12:35

Re: Bild

Beitrag von mdi » 31.12.2010 19:13

sollte schule machen.
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bild

Beitrag von Sven1549 » 02.01.2011 06:27

Sehr coole Aktion............................ dies ist zwar betriebswirtschaftlich leider ein Eigentor, aber medienpolitisch ein echter Gewinn. :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Jacinta
Beiträge: 9436
Registriert: 14.02.2007 17:14

Re: Bild

Beitrag von Jacinta » 03.01.2011 01:14

Muss man sich wirklich leisten können. Aber klasse Aktion.
Benutzeravatar
Sven1549
Beiträge: 5229
Registriert: 07.06.2007 16:03
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Bild

Beitrag von Sven1549 » 08.01.2011 13:06

Frontzeck kontert Königs
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... enigs.html

Kann mir mal jemand erklären, wo Frontzeck einen großartigen Konter gestartet hat?
Pilee
Beiträge: 2778
Registriert: 24.12.2008 14:26

Re: Bild

Beitrag von Pilee » 08.01.2011 13:17

typisch Bild-Niveau :x
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42309
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bild

Beitrag von Viersener » 08.01.2011 14:56

Bild,Express ... wird immer schlimmer
Benutzeravatar
BMG THOMAS
Beiträge: 6160
Registriert: 26.05.2007 17:09
Wohnort: WORMS
Kontaktdaten:

Re: Bild

Beitrag von BMG THOMAS » 09.01.2011 17:36

Viersener hat geschrieben:Bild,Express ... wird immer schlimmer
:daumenhoch:
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9330
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bild

Beitrag von Raute im Herzen » 10.01.2011 19:52

Bild

Fail :evil:
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7654
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bild

Beitrag von DaMarcus » 13.01.2011 11:00

http://www.el-futbol.de/?p=1574
Sport-Bild-Watch, immer wieder mit einer Mischung aus Kopfschütteln und amüsanten Lächeln lesenswert:
Tod durch Abstieg: Abstiegskampf ist in Sport Bild gleich Überlebenskampf. Immer. Egal, wer. Wer unten steht, der „spielt ums Überleben“, bei dem geht es um „Leben und Tod“, der steckt im „brutalen Abstiegskampf“. Kurz vor Rückrundenstart bekommt der Tabellenletzte Gladbach einen waschechten Do-or-Die-Artikel an den Leib geschrieben. Denn „der Tabellenletzte steckt im Überlebenskampf“, und „steigt Gladbach ab, dann droht der Kollaps.“
Da sind sie also wieder, die Todessymbole, doch leider werden sie einfach nur in den Raum geworfen, ohne irgendeine Begründung. Es werden keine finanziellen Schwierigkeiten o.ä. genannt, und indem auf die Vertragssituation innerhalb des Kaders eingegangen wird, wird die Brisanz eines Abstieges sogar von Sport Bild selbst abgeschwächt: „Nahezu alle Profis haben auch einen Vertrag für die 2.Liga.“ Dass trotzdem mit den Todesbegriffen um sich geworfen wird, ist dann wohl einfach Gewohnheitssache. Wer absteigt, der stirbt. Hat sich in Sport Bild halt so eingelebt, und wird auch immer so bleiben.
Benutzeravatar
Raute im Herzen
Beiträge: 9330
Registriert: 01.08.2010 03:50
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Bild

Beitrag von Raute im Herzen » 17.01.2011 04:20

Bild
Man achte auf Hoffenheim : Pauli :D Die Tipps sind schon gewagt :mrgreen:
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 42309
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Bild

Beitrag von Viersener » 17.01.2011 11:21

:peace:
Benutzeravatar
Goldfinger
Beiträge: 2904
Registriert: 11.03.2006 17:06
Wohnort: Neuwied

Re: Bild

Beitrag von Goldfinger » 19.01.2011 09:23

Laut Bild ist Neuville im Bestechungsskandal verwickelt.
http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... ville.html
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 7654
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Bild

Beitrag von DaMarcus » 25.02.2011 00:01

http://www.wirsindhelden.de/2011/02/1069/
Die BILD -​Zei­tung ist kein au­gen­zwin­kernd zu be­trach­ten­des Trash -​Kul­tur­gut und kein harm­lo­ses “Guil­ty Plea­su­re” für wohl­fri­sier­te Auf­stre­ber, keine wit­zi­ge so­zia­le Re­fe­renz und kein Li­fes­tyle -​Zi­tat. Und schon gar nicht ist die Bild -​Zei­tung das, als was ihr sie ver­kau­fen wollt: Hass­ge­lieb­tes, aber wei­test­ge­hend harm­lo­ses In­ven­tar eines ei­gent­lich viel schlaue­ren Deutsch­lands.

Die Bild­zei­tung ist ein ge­fähr­li­ches po­li­ti­sches In­stru­ment – nicht nur ein stark ver­grö­ßern­des Fern­rohr in den Ab­grund, son­dern ein bös­ar­ti­ges Wesen, das Deutsch­land nicht be­schreibt, son­dern macht. Mit einer Agen­da.
Judith Holofernes :disco:

Den ganzen Brief sollten sich vorallem die regelmäßigen Leser dieses Blattes durchlesen, aber vermutlich ist der für diese schon zu anspruchsvoll. Hat ja Nebensätze und Fremdworte.
Benutzeravatar
JohnCash
Beiträge: 258
Registriert: 29.11.2008 13:01
Wohnort: Im Land des Fliegenden Spaghettimonsters

Re: Bild

Beitrag von JohnCash » 25.02.2011 13:20

Da hat sich Fräulein Holofernes aber noch sehr zurückgehalten. Offener Rassismus gegen Muslime, Glorifizierung des räuberischen Ausbeutertums (besser bekannt unter dem Euphemismus "Kapitalismus"). Volksverdummungsmaßnahmen, initialisiert als Marionette der CDU/CDU und FDP und deren Puppenspielern/Auftraggebern aus der Wirtschaft. Weniger T.itten und Ärsche, und dieses Blatt könnte einen glatt an eine Publikation aus noch nicht ganz so vergangener Zeit erinnern. Aber der Deutsche braucht nunmal seine Feinde und sein begrenztes Weltbild. Juden, Bolschewiki, Muslime - hauptsache wir haben Gründe für unser eigenes Unvermögen bzw. unsere eigene Dummheit. Angst und Vorurteile, geschürt durch Springer, Burda und Co - jedem Volk die Medien, die es verdient. Glücklicherweise geht es den Menschen in allen(!) anderen Ländern nicht besser - da variiert halt nur das Feindbild in der von den Medien propagandierten Ideologie/Scheinrealität. Und was wären wir alle nur ohne unsere Feindbilder...herrlich! Wenn das man nicht total dufte ist! Man möchte vor so viel zur Schau gestellten Intelligenzdefiziten eigentlich nur noch lachend in eine Kreissäge laufen...
hinkman

Re: Bild

Beitrag von hinkman » 25.02.2011 15:20

Judith Holofernes :disco:

Super Antwort :respekt:
Antworten