Sky

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11960
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sky

Beitrag von Nothern_Alex » 02.10.2021 13:00

Ist das Zeichen, dass man die Bundesliga Fussball Übertragung nach und nach runterfahren will?
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 37652
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sky

Beitrag von steff 67 » 02.10.2021 17:51

Schön für diejenigen die das interessiert
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11960
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sky

Beitrag von Nothern_Alex » 02.10.2021 20:36

Sky und die Statistik, Gegensätze tuen sich auf.
Einmal wurde eine Statistik eingeblendet, in der man sehen konnte, dass 100% der Angriffe über halblinks stattfanden. Problem, es gab nur zwei Angriffe, aber der Reporter meinte, sie können nur über die Mitte angreifen.
Neuerdings wird auch gerne mal die Statistik eingeblendet, in welche Richtung ein Spieler passt. Nur, solange man nicht weiß, wie viele Pässe der Spieler insgesamt gespielt hat und welche Passquote er hat, ist mMn die Statistik für die Tonne.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 44108
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Sky

Beitrag von Viersener » 23.10.2021 20:54

Da bekommt man Kopfweh wenn Loddar mit Kommentiert :wut2:
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 37652
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sky

Beitrag von steff 67 » 23.10.2021 21:48

Glaub mir
Der war geschockt wie wir aufgetreten sind
Weisweilerrose
Beiträge: 923
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Sky

Beitrag von Weisweilerrose » 24.10.2021 01:40

Tja, Lothar ist in einer schwierigen Situation. Einerseits ist er ein Freund von sehr klaren und direkten Worten, andererseits möchte er Eberl in der jetzigen Situation öffentlich nicht bloßstellen und dessen Kaderplanfehler in Ausführlichkeit aufzeigen. Vielleicht übernimmt das bald Eberlbuddy Hamann.

Ob es am Ende hilft bezweifele ich.

Vielleicht wäre mal so ein Aufstand wie in Mainz hilfreich. Als Gladbachmitarbeiter hätte ich intern längst der Mannschaft meine Meinung ins Gesicht gesagt und auch Namen dabei genannt !
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12938
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Sky

Beitrag von MG-MZStefan » 24.10.2021 08:29

Als ob Loddar dazu auchnur annähernd in der Lage und Position wäre. :lol:

Und was für einen Aufstand meinst du in Mainz?
Weisweilerrose
Beiträge: 923
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Sky

Beitrag von Weisweilerrose » 24.10.2021 13:11

Matthäus hat seine Quellen überall Stefan. Er weiß genau was in Gladbach abläuft. Genau deswegen kann er sich solche Aussagen auch erlauben wenn er dies möchte.

In Mainz gab es den bekannten Spielerstreik, als es intern so richtig krachte, Beierlorzer entlassen wurde und Schröder ging. Dort gab es quasi eine reinigendes Gewitter. Seitdem ist Mainz wieder das Mainz wie zu ihren Urzeiten.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12938
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Sky

Beitrag von MG-MZStefan » 24.10.2021 13:39

Ach so, du meinst den Spielerstreik gegen den Trainer und siehst das und die Folgen als Vorbild? Ich habe da meine Zweifel, ob ich das bei uns so sehen möchte inkl. Hütter und Eberl weg.

Schröder sollte übrigens weitermachen, hat dies aber abgelehnt...
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 16452
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Sky

Beitrag von fussballfreund2 » 24.10.2021 14:01

Weisweilerrose hat geschrieben: 24.10.2021 13:11 Matthäus hat seine Quellen überall Stefan. Er weiß genau was in Gladbach abläuft. Genau deswegen kann er sich solche Aussagen auch erlauben wenn er dies möchte.

In Mainz gab es den bekannten Spielerstreik, als es intern so richtig krachte, Beierlorzer entlassen wurde und Schröder ging. Dort gab es quasi eine reinigendes Gewitter. Seitdem ist Mainz wieder das Mainz wie zu ihren Urzeiten.
Du hast wahrscheinlich damals für Effenberg und seine Initiative gestimmt
Mikael2
Beiträge: 8375
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sky

Beitrag von Mikael2 » 24.10.2021 19:40

Machen wir es doch einfach genauso. Klappt ja auch immer. Initiative reloaded.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 8823
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Sky

Beitrag von BurningSoul » 24.10.2021 20:14

Weisweilerrose hat geschrieben: 24.10.2021 01:40 Vielleicht wäre mal so ein Aufstand wie in Mainz hilfreich. Als Gladbachmitarbeiter hätte ich intern längst der Mannschaft meine Meinung ins Gesicht gesagt und auch Namen dabei genannt !
Wenn du in dieser Position bist, dann sprechen wir nochmal darüber. Diese markigen Sprüche hört man ganz oft von irgendwelchen Maulhelden oder Dampfplauderern, die niemals in dieser Situation kommen. Wenn sie nämlich in dieser Situation wären, würden sie sich ganz klein machen. Mit Hut.

Matthäus weiß angeblich so viel. Wie häufig war er sich bei irgendwelchen Sachen "ganz sicher" und hat sie aus "zuverlässigen Quellen" erfahren und lag am Ende trotzdem falsch? Loddar als Experte sagt spannende Dinge, aber er weiß auch wie er sich verkaufen muss. Würde er diese "Insider-Informationen" nicht haben, wäre er ein beliebiger Experte. So wie Effenberg beim Doppelpass oder Lehmann bei RTL. Er sagt seine Meinung. Ok. Hat sich erledigt. Durch die "Insider-Informationen" (selbst wenn nur jeder 10. Information richtig wäre) hat Sky in einem von zehn Fällen exklusive Informationen gehabt, von denen man als erster berichten konnte. Diese Insider-Informationen sind praktisch die Eigenheit von Matthäus. Damit grenzt er sich von anderen Experten ab und deshalb ist er (für Sky) wertvoll.
Weisweilerrose
Beiträge: 923
Registriert: 26.12.2020 01:12

Re: Sky

Beitrag von Weisweilerrose » 24.10.2021 23:35

MG-MZStefan hat geschrieben: 24.10.2021 13:39 Ach so, du meinst den Spielerstreik gegen den Trainer und siehst das und die Folgen als Vorbild? Ich habe da meine Zweifel, ob ich das bei uns so sehen möchte inkl. Hütter und Eberl weg.

Schröder sollte übrigens weitermachen, hat dies aber abgelehnt...
Es geht darum intern mal auf den Tisch zu hauen damit auch die ganz Oberen wissen was die Stunde geschlagen hat. Ab und an wünsche ich mir den Königs in seiner Anfangszeit zurück als er sich zu Wort meldete wenn es sportlich schlecht lief.

@BurningSoul. Ich stehe zu meinen Aussagen und setze sie auch in die Tat um. Arbeitnehmer ist Arbeitnehmer, egal ob im Verkauf, Krankenhaus oder bei eine Fußballverein. Ich hatte bei meinem Arbeitgeber vor ca. 20 Jahren kein Problem bei einer Sache meine Meinung dieser Person bzw. den Personen ins Gesicht zu sagen, da sie mir ihre ebenfalls ins Gesicht sagten.

Im Gegensatz zu mir schauten sie mich nur dämlich an weil sie damit nicht rechneten, sondern meinten ich kusche genauso wie viele andere vorher in der selben Sache.
Benutzeravatar
Viersener
Beiträge: 44108
Registriert: 30.07.2005 12:52
Wohnort: Viersen
Kontaktdaten:

Re: Sky

Beitrag von Viersener » 27.10.2021 12:54

Ich hab heute für meinen Dad Dazn über Sky gebucht und so mal in sein Abo rein geschaut :mrgreen: 25,00 + nun 15€ für Dazn (Monatlich) ab 01.08.22 100€ alles zusammen :shock:

Fragt mich nun nicht was er alles hat ;) Sky Q weiß ich ... aber er wird garantiert auch vorher "kündigen". Aber für mich wäre das ja alles (immer noch) nichts.
Mikael2
Beiträge: 8375
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sky

Beitrag von Mikael2 » 27.10.2021 17:06

Wäre mir auch zuviel. Aber wird bestimmt seine Gründe haben.
Aber bei den ganzen Streaming Diensten die man so hat, kann man auch ganz schnell den Überblick verlieren.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13206
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Sky

Beitrag von Badrique » 05.11.2021 12:21

Meine Großeltern haben das volle Programm: SKY, DAZN, Amazon Prime, RTL now. Sie sagen sie gönnen sich sonst nichts und wollen jedes Spiel sehen. Ich werde ihnen da nicht reinreden. Ich habe DAZN und nutze den SKYGO Account von Oma und Opa ;)
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11960
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Sky

Beitrag von Nothern_Alex » 20.11.2021 17:59

Ich wiederhole die Frage, was haben wir den Moderatoren eigentlich getan?
Fürth bekommt keinen Elfmeter und stattdessen ein Gegentor, dem ein glasklares Foul (<- Meinung der Moderators) vorangegangen ist. Und der Moderator bricht fast in einen Weinkrampf aus. Es ist ja gut, eine eigene Meinung zu haben und diese auch mitzuteilen. Aber sobald eine Entscheidung gefallen ist, erwarte ich zumindest eine gewisse Neutralität.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6729
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald

Re: Sky

Beitrag von lutzilein » 23.11.2021 15:50

Mein Vertrag ist zu Ende November gekündigt und die bieten mir für entertain, film und Buli für 45€ an😵
Die haben echt den Schuss nicht gehört!
Mr.Tax
Beiträge: 358
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Sky

Beitrag von Mr.Tax » 23.11.2021 17:14

Da hin ich ja richtig gut dran! Mir wurde für entertain, Film , Buli und Sport inkl HD 39,90 angeboten. Ich hatte allerdings im November 37,90 bezahlt, davor 35,90. Ich habe gekündigt, weil Entertain und Film m.E. in den letzten Jahren ganz stark nachgelassen haben und in quasi gar nicht mehr geschaut werden.
Ich schicke den Receiver nach dem Wochenende zurück und probiere mal einen Sky Ticket aus. Kostet zwar auch 30 EUR für Sport, aber irgendwo muss man ja mal eine Grenze ziehen...
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 5162
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Sky

Beitrag von Borussensieg » 24.11.2021 22:24

Badrique hat geschrieben: 05.11.2021 12:21 Meine Großeltern haben das volle Programm: SKY, DAZN, Amazon Prime, RTL now. Sie sagen sie gönnen sich sonst nichts und wollen jedes Spiel sehen. Ich werde ihnen da nicht reinreden. Ich habe DAZN und nutze den SKYGO Account von Oma und Opa ;)
Das nennt man den Enkel-Trick.
Antworten