ARD (Das Erste)

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
DasFlenst

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von DasFlenst » 30.06.2021 13:08

Ich bin da vielleicht ein wenig voreingenommen. Ich hatte mal vor Urzeiten eine Freundin, an die sie mich erinnert. War ganz nett damals :oops:

Und Schweinsteiger ohne Untertitel geht gar nicht. :?

Apropos Schweinsteiger...
Müller... Da war mal was mit Mühle und Mehl in der Familie... Meier - Milch... Zimmermann - Holz... Bäcker - Brot und so... Schweinsteiger? Ich habe Fragen :lol:
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 8557
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von BurningSoul » 09.08.2021 23:02

Tom Bartels hat mal wieder eindrucksvoll bewiesen, dass er mit Bela Rethy und und Marcel Reif zu den mit Abstand schlechtesten Kommentatoren in Deutschland gehört. Aber scheinbar denkt er sich jetzt auch, dass er sich alles erlauben kann. Neutralität? Was soll das sein?
GW1900
Beiträge: 3712
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von GW1900 » 09.08.2021 23:06

Selten einen so schlechten Kommentator erlebt wie heute
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 15622
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von raute56 » 09.08.2021 23:07

Ich schließe mich an.
DasFlenst

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von DasFlenst » 09.08.2021 23:11

Reif ist in Rente.
Rethy geht nächstes Jahr in Rente.
Bartels... Plan fehlt.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 8557
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von BurningSoul » 09.08.2021 23:13

Bartels = Einstellungen, Audio, Audiodeskription. (OK)-Taste drücken :mrgreen:

Die beiden Kommentatoren von der zweiten Tonspur haben das gut gemacht.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4540
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von rifi » 10.08.2021 00:17

Ich bin sehr zurückhaltend und meist mit der Kommentierung zufrieden. Heute fand ich sie tatsächlich auch schwach. Nicht aus Gründen der Parteilichkeit - wenn man motzig ist, weil der Kommentator angeblich den gegnerischen Klub bevorzugt habe, sollte man aus meiner Sicht meist eher sich selbst hinterfragen als den Kommentator. Sondern einfach weil ich diverse Aussagen schlichtweg als sachlich kaum nachvollziehbar bis hin zu falsch empfand.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 13316
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von Lattenkracher64 » 10.08.2021 07:07

Dass es so rüberkam, dass er eher auf seiten des "Underdogs" war - geschenkt.
Aber fachlich war das auch eher grausam.
Er tat ja auch so, als ob er sämtliche Lauterer Spiele sehen würde und voll den Plan von der Mannschaft hätte. Kann ich mir aber nicht vorstellen.
Benutzeravatar
raute56
Beiträge: 15622
Registriert: 15.03.2009 21:12
Wohnort: Die Welt gesehen: Selfkant, Nordeifel, Voreifel :)

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von raute56 » 10.08.2021 21:17

rifi hat geschrieben: 10.08.2021 00:17 Sondern einfach weil ich diverse Aussagen schlichtweg als sachlich kaum nachvollziehbar bis hin zu falsch empfand.
In der Tat. Bartels hatte wohl noch nicht mitbekommen, dass Lainer schon Tore nach Ecken geköpft hat. Montag meinte er doch, dass Lainers Kopfball, nachdem er der Ecke entgegengelaufen war, ein Produkt der Arbeit der aktuellen Co-Trainer war. Dabei hat unser RV in der vergangenen Saison schon auf dieses Art und Weise getroffen. Sollte ein Kommentator doch schon wissen.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13099
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von Badrique » 10.08.2021 21:34

Ich kann mich an eine Szene erinnern, weiß leider nicht mehr welche Spieler es betraf. Spieler von Kaiserslautern fällt fast mit gesamten Körper in Gladbacher Spieler und Bartels ist fest der Meinung das es kein Foul war. Das war mehr als abenteuerlich.
DasFlenst

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von DasFlenst » 10.08.2021 21:36

Da habe ich zurückgespult und mir das nochmal angeschaut. Voll irre der Bartels. Der war meine ich in Scally reingefallen, aber wie...
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 4540
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von rifi » 10.08.2021 23:51

Ja, an die Szene - ich meine es war Foul von Tomiak an Wolf - konnte ich mich auch erinnern, als ich meine Kritik an Bartels schrieb. Da von keinem Foul zu sprechen, obwohl für mich fraglos eine gelbe Karte, war hanebüchen.

Aber gut, es war ein Spiel. Ich werde beim nächsten Bartels-Spiel wieder genau hinhören.
Benutzeravatar
BorussiaN0rd
Beiträge: 510
Registriert: 07.10.2013 13:26

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von BorussiaN0rd » 11.08.2021 08:25

Badrique hat geschrieben: 10.08.2021 21:34 Ich kann mich an eine Szene erinnern, weiß leider nicht mehr welche Spieler es betraf. Spieler von Kaiserslautern fällt fast mit gesamten Körper in Gladbacher Spieler und Bartels ist fest der Meinung das es kein Foul war. Das war mehr als abenteuerlich.
Bin mir, ohne es nochmal gesehen zu haben, ziemlich sicher, dass der Lauterer, Wolf mit Absicht den Ellbogen in den Bauch geschlagen hat.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13099
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von Badrique » 11.08.2021 08:35

Danke Jungs. Da bin ich froh, dass es nicht nur mir so ging. Dachte schon ich habe eine Wahrnehmungsstörung.
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30572
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von Volker Danner » 11.08.2021 13:56

Rethy und Reif kenn ich noch aber den Bartels hatte ich noch nicht auf der Liste, da ich kaum noch Fernsehen gucke..

Ist der geborener Pfälzer? So einseitig wie der herr kommentiert hat, läßt der sich nach seinem Ableben, unter dem Betzerasen vergraben..
GW1900
Beiträge: 3712
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von GW1900 » 11.08.2021 13:58

Bartels kann man aufgrund des WM-Finals 2014 schon kennen :mrgreen:
Benutzeravatar
Volker Danner
Beiträge: 30572
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von Volker Danner » 11.08.2021 17:26

War ich vor Ort.. :wink:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 13316
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von Lattenkracher64 » 11.08.2021 19:22

Volker Danner hat geschrieben: 11.08.2021 13:56 Rethy und Reif kenn ich noch aber den Bartels hatte ich noch nicht auf der Liste, da ich kaum noch Fernsehen gucke..

Ist der geborener Pfälzer? So einseitig wie der herr kommentiert hat, läßt der sich nach seinem Ableben, unter dem Betzerasen vergraben..
Hier stehe alles zum in Celle geborenen Bartels. Er ist wohl beim SWR, aber Sport im Dritten ist BaWü und nicht RLP.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tom_Bartels
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 13099
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von Badrique » 11.08.2021 21:35

Volker Danner hat geschrieben: 11.08.2021 17:26 War ich vor Ort.. :wink:
:lol: :daumenhoch:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 11733
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: ARD (Das Erste)

Beitrag von Nothern_Alex » 09.10.2021 19:26

Mal was für die Nostalgiker (50 Jahre Tor des Monats Eine Retorspektive):
https://www.br.de/mediathek/video/ard-s ... 0008dd9dc6
Antworten