Sky

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 36685
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Sky

Beitrag von Zaman » 08.01.2021 11:44

ich habe SKY gekündigt und werde es im Hinblick auf die nächste Saison auch nicht mehr verlängern ... die Qualität der Programme ist nur noch unter aller Sa.u ... Sei es Sport oder Cinema oder sonstwas, nein danke ... da gibts bessere Alternativen und vor allem günstigere
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7144
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Sky

Beitrag von Quincy 2.0 » 09.01.2021 14:13

Ich bin jetzt drei Jahre raus und bereue den Schritt nicht, ich kann diese ganzen Laberköppe da nicht mehr sehen. Zudem ist der Sender mittlerweile auch komplett zum Bayern Hofsender mutiert! Andere Mannschaften können glänzen wie sie wollen, ihre Sendezeit bleibt immer gleich.
Alleine heute die Nachbereitung des gestrigen Spiels, kaum mal eine richtige Würdigung unserer Leistung gestern, Bayern hier, Bayern da.
Ein Sender der die gesamte Bundesliga vertritt sollte allen gerecht werden auch wenn die Bayern viel Erfolg haben und in Deutschland die Nummer 1 sind.
Benutzeravatar
DaMarcus
Beiträge: 8301
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Sky

Beitrag von DaMarcus » 13.01.2021 14:09

Jörg Dahlmann wird zukünftig nicht mehr bei Sky zu hören sein:
Jörg Dahlmann (62) und Pay-TV Sender Sky gehen künftig getrennte Wege. Das hat der Sportjournalist am Mittwoch über seinen Instagram-Account verkündet. So stehe er vor einer "Sky-Abschiedstour" mit drei ausstehenden Spielen. Dahlmanns Ausführungen lassen klar vermuten, dass Sky die Zusammenarbeit beendet hat. Seinen Beitrag kommentiert er mit den Hashtags "Schade" sowie "Wo sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere".
https://www.waz.de/sport/fussball/tv-ha ... 22336.html

Er kann sich ja jetzt in den Doppelpass setzen. Zwischen Draxler, Effenberg, Reif und Basler passt bestimmt noch ein alter, weißer Mann.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7310
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Sky

Beitrag von BurningSoul » 13.01.2021 14:20

Der landet sowieso wieder bei Sport1, wo er fachlich auch hingehört. Wundert mich sowieso, dass er trotz offensichtlicher fachlicher Mängel so lange bei Sky war. Mit Tom Beyer schleppen die zwar ebenfalls seit Jahrzehnten einen unqualifizierten Typen im Kommentatorenteam mit sich herum, aber bei Dahlmann kommt noch seine nervige Tonlage und Marktschreier-Mentalität her. Bei Sport1 kann er jetzt wenigstens wieder mitten im Spiel auf ein Telefon-Gewinnspiel hinweisen, bei dem man eine einwöchige Reise nach XY gewinnen kann.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35692
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sky

Beitrag von steff 67 » 13.01.2021 15:39

BurningSoul hat geschrieben:
13.01.2021 14:20
aber bei Dahlmann kommt noch seine nervige Tonlage und Marktschreier-Mentalität her.
Das einzige was mich an ihm nervt
Furchtbar
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27246
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sky

Beitrag von 3Dcad » 14.01.2021 00:23

Oh was für eine traurige Nachricht. :animrgreen2: Der darf bei sky immer die von der Tabellenkonstellation am wenigsten interessanten 2.Ligaspiele kommentieren und leider betrifft das ganz oft die Kickers. Der schlimmste von allen Kommentatoren.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 13759
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Sky

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2021 15:58

Sky und die Objektivität.
Der Wolle Fuß kommentiert jedes Spiel der Bayern.
Kai Dittmään fast jedes Spiel der Z.e.cke.n...
Bei allen anderen Vereinen wird durchgewechselt.
Das ist doch Ar.sc.hkr.iec.herei vom Feinsten!

Wobei ich froh bin, dass von den beiden uns nicht einer kommentiert. Ändert aber nix an der Sachlage
Knaller
Beiträge: 337
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Sky

Beitrag von Knaller » 17.01.2021 18:49

Sky ist mittlerweile unterirdisch.
Ich bin froh um jedes Spiel, was von Dazn übertragen wird.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35692
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sky

Beitrag von steff 67 » 17.01.2021 18:54

Siehst du das ist halt der Unterschied.
Vielleicht würde ich auch so denken wenn DAZN gescheit funktionieren würde.Deshalb bin ich froh wenn Sky an der Reihe ist .Natürlich regt man sich über Kommentatoren auf aber unterirdisch finde ich deren Übertragungen jetzt wirklich nicht

@ fussballfreund

In Heimspielen ist ja bei uns meistens der "Märchenonkel" zu Gast :)
Mikael2
Beiträge: 7191
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sky

Beitrag von Mikael2 » 17.01.2021 19:54

Bei mir funktioniert Dazn. Vielleicht nicht ganz so perfekt, wie Sky. Aber es reicht. Und die Kommentare sind um einiges besser. Und für mich speziell: kann mein geliebtes Atletico gelegentlich schauen.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 13759
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Sky

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2021 20:01

steff 67 hat geschrieben:
17.01.2021 18:54

@ fussballfreund

In Heimspielen ist ja bei uns meistens der "Märchenonkel" zu Gast :)
Oh ja... :x:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27246
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sky

Beitrag von 3Dcad » 17.01.2021 22:29

Es gibt bei sky durchaus Sendungen/ Beiträge die man gut sich ansehen kann. Was mir aber als Nutzer von sky ticket (Laptop) völlig abgeht ist dieses ich kann nur Live Spiele sehen und nicht wie bei DAZN noch 2-3 Tage mir das Spiel im Re-Live später anschauen wenn ich mal keine Zeit hatte. Ist das soviel Aufwand ein paar Server anzuschaffen und so eine Plattform mit anzubieten im Paket? Bestimmt will sky da extra Geld für.... Die Studios und Experten kosten halt Geld bei sky das verstehe ich das dies nicht für 10€ zu haben ist.
Bayern CL Spiele werden natürlich immer wieder wiederholt wenn nichts los ist.
DAZN hakt bei mir leider auch öfter. Hab das noch nicht in den Griff bekommen. Auf Handy läuft es, auf dem Laptop hakt es öfter.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7310
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Sky

Beitrag von BurningSoul » 17.01.2021 22:50

Generell ist das Streaming auf Sky eine Katastrophe. Warum kann man bei SkyGo nicht (zumindest in der laufenden Sendung) zurückspringen? DAZN schafft das wunderbar. Wenn ich Lust habe, kann ich mitten im Spiel einige Sekunden zurückspulen und bestimmte Szenen anschauen. Hab ich diese gesehen, kann ich mühelos zum Ausgangspunkt oder Live-Spiel zurückkehren. Sky bietet so etwas nicht an. Da gibt es nur "pausieren" oder "play". Drückt man jedoch "play" springt man direkt zum Live-Bild. Selbst wenn man vielleicht eine Minute pausiert hat, weil z.B. die Waschmaschine gerade fertig wurde und gepiepst hat. Bei DAZN könnte ich theoretisch das Spiel pausieren und es dann mit einer Minute Verzögerung schauen.

Wahrscheinlich bietet Sky diesen Service jedoch absichtlich nicht an, damit man in der Halbzeitpause nicht noch einmal die Tore oder andere Highlights anschaut, während sie ihr 12-minütiges Werbeprogramm unterbrochen vom Mini-Interview zeigen.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 27246
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sky

Beitrag von 3Dcad » 17.01.2021 23:29

Das stimmt. Das mit vor und zurück spulen gefällt mir auch super bei DAZN. Mit der Maus einfach auf die markierten Punkte gehen für Tor, Pfostenschuss, rote Karte, etc.
Ist super praktisch wenn ich eben mal nicht die Zeit hatte und mir kurz vor Schluss reinklicke, schaue ich mir die wichtigsten Szenen an und dann den Rest des Spiels. Selbst wenn der Livestream mal hakt schaue ich mir die wichtigsten Szenen im Nachhinein an. Auch von der App aus statt dem gute Nacht Lied. :wink:

Da ist sky halt weit weg davon. Auch wenn es blöd ist sky und DAZN zu abonnieren, nur wenn sky Druck bekommt fangen die an was zu ändern, zu verbessern.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 7310
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Sky

Beitrag von BurningSoul » 18.01.2021 07:45

Den Druck hat das Kartellamt damals leider verhindert mit der Regelung, dass es verschiedene Pakete für die Bundesliga geben soll. Meiner Meinung nach hätte man mehr Druck erzeugen können, wenn man zwei Komplettpakete angeboten hätte. Eines für Online-Streaming und eines für den Pay TV-Bereich. So hätte ich als Kunde die Wahl, ob mir das Komplettpaket von Sky oder DAZN mehr zusagt und beide Unternehmen hätten den Druck, dass sie sowohl preislich, als auch qualitativ gute Arbeit leisten müssen. So haben wir jetzt praktisch zwei Anbieter, die jedoch keine direkte Konkurrenz haben. Der Freitag und Sonntag gehört zur kommenden Saison exklusiv DAZN, der Samstag und die englischen Bundesliga-Spieltage bleiben in der Hand von Sky.
Mikael2
Beiträge: 7191
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sky

Beitrag von Mikael2 » 18.01.2021 16:02

3Dcad hat geschrieben:Es gibt bei sky durchaus Sendungen/ Beiträge die man gut sich ansehen kann. Was mir aber als Nutzer von sky ticket (Laptop) völlig abgeht ist dieses ich kann nur Live Spiele sehen und nicht wie bei DAZN noch 2-3 Tage mir das Spiel im Re-Live später anschauen wenn ich mal keine Zeit hatte. Ist das soviel Aufwand ein paar Server anzuschaffen und so eine Plattform mit anzubieten im Paket? Bestimmt will sky da extra Geld für.... Die Studios und Experten kosten halt Geld bei sky das verstehe ich das dies nicht für 10€ zu haben ist.
Bayern CL Spiele werden natürlich immer wieder wiederholt wenn nichts los ist.
DAZN hakt bei mir leider auch öfter. Hab das noch nicht in den Griff bekommen. Auf Handy läuft es, auf dem Laptop hakt es öfter.
Bei mir läuft es über Amazon Fire Tv Stick, der am Fernseher angeschlossen ist. Manchmal bleibt der Stream hängen, aber längst nicht in jedem Spiel.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 29027
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Sky

Beitrag von borussenmario » 18.01.2021 16:26

Ich streame über Sky Q Receiver, bei mir hat DAZN noch nie eine Sekunde gehangen. Ist aber über Lan Kabel verbunden und wir sind hier mit Glasfaser gesegnet, für die ein einzelner Stream fast schon ne Beleidigung an abgerufener Bandbreite ist.
Benutzeravatar
PfalzBorusse79
Beiträge: 2137
Registriert: 19.05.2009 13:42
Wohnort: SüdwestPfalz

Re: Sky

Beitrag von PfalzBorusse79 » 18.01.2021 16:30

Ich streame auch über Sky Q DAZN. WLAN und habe null hänger
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1324
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: Schwabenland , auch gefühlt

Re: Sky

Beitrag von Boppel » 18.01.2021 17:15

Für mich ein Rückschritt von SKY:
Daher ein Kündigungsgrund.

Seit dem letzten Update geht SKY nicht mehr auf auf meinem MacBook.
LukeSkywalker
Beiträge: 1374
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Sky

Beitrag von LukeSkywalker » 18.01.2021 17:32

Du bist beim kündigen aber auch echt nicht zimperlich oder? :winker:
Antworten