Sport1

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6034
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Sport1

Beitrag von Quincy 2.0 » 24.11.2019 15:16

Naja die Fragen sind doch auch immer die gleichen, was sollen die auch antworten, dazu noch Helmer mit seinem, Mario weißt du noch bei uns früher.
Eberl kann doch gar nichts Neues erzählen, kriegt doch immer die gleichen Fragen gestellt. Man könnte auch eine Sendung mit Max von vor fünf Jahren nehmen, da musste er schon das gleiche beantworten.
Wenn ich schon diese Meisterschaftsfragen höre nach gerade mal einem Drittel der Saison, langweiliges blablabla.
Benutzeravatar
BurningSoul
Beiträge: 6541
Registriert: 31.10.2012 22:59

Re: Sport1

Beitrag von BurningSoul » 24.11.2019 15:51

Sport1 hatte damals halt die Wahl. Doppelpass einstellen, nachdem Wontorra aufhörte und damit eine Sendung beenden, die regelmäßig gute Einschaltquoten holt, oder einen Ersatz finden. Einen echten Ersatz-Moderator gab es nicht. Es gibt sowieso kaum noch gute Sportmoderatoren. Die Opdenhövels der Welt sind lieber bei der Sportschau oder moderieren irgendwelche Event-Shows. Blieb also nur noch ein Ex-Profi und da hat man mit Helmer den charismatischsten Menschen gewählt, der zur Verfügung stand. Bei anderen Ex-Profis hätte man die Gefahr gehabt, dass sie zu sehr im Mittelpunkt stehen. Helmer ist da anders. Er nimmt sich größtenteils zurück, haut manchmal seine "Früher bei uns..."-Sprüche raus und versucht zumindest die Sendung halbwegs zu moderieren, damit nicht 5 Menschen gleichzeitig reden.

Helmer ist kein Typ, der wie Wontorra auch mal nachhakt. Er hat ein allgemeines Wissen über die meisten Vereine. Nur wenn es um Dortmund oder Bayern geht, scheint sein Wissen tiefgründiger zu sein und da fragt er dann halt nach. Heute wäre vielleicht besser gewesen, wenn Kellermann die Sendung moderiert hätte. Er kennt unseren Verein zumindest sehr gut.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6471
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Sport1

Beitrag von lutzilein » 16.02.2020 13:02

Der Axel Kruse gibt da ein sehr gutes Bild ab. Genaue Analysen und Ansichten zum Fuppes, die nicht dem Medienmainstream entsprechen.
Guter Mann! Sehr sympathisch!
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6296
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Sport1

Beitrag von Jagger1 » 16.02.2020 17:37

Ein Novum: Der erste DoPa, der heute ohne Bayern ausgekommen ist.

Themen heute: Werder, Borussia, BxB/Favre und Hertha/Klinsmann.
Benutzeravatar
WilfriedHannes
Beiträge: 680
Registriert: 20.01.2011 11:21
Wohnort: Kaldenhausen

Re: Sport1

Beitrag von WilfriedHannes » 16.02.2020 19:36

Ja stimmt, und BVB auch nur die 5 min., die sonst allen anderen zugestanden wird.
Ich fand auch, dass der Axel Kruse das gut gemacht hat. Der hat dann einfach nochmal gesagt, dass er halt Hertha Fan ist. Hat man ja auch gemerkt. Er konnte als einziger der Runde mal konkrete Fakten zu Windhorst und Klinsmann nennen.
Was davon dann nur seine Mutmaßungen sind, hat er dann auch heraus gestellt.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34530
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sport1

Beitrag von steff 67 » 16.02.2020 19:49

Jagger1 hat geschrieben:
16.02.2020 17:37
Ein Novum: Der erste DoPa, der heute ohne Bayern ausgekommen ist.

Themen heute: Werder, Borussia, BxB/Favre und Hertha/Klinsmann.
Werde es mir morgen in Ruhe auf der Tube anschauen
Bayern München sollte öfters Sonntags spielen
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 2907
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Sport1

Beitrag von Ruhrgebietler » 17.02.2020 19:14

lutzilein hat geschrieben:
16.02.2020 13:02
Der Axel Kruse gibt da ein sehr gutes Bild ab. Genaue Analysen und Ansichten zum Fuppes, die nicht dem Medienmainstream entsprechen.
Guter Mann! Sehr sympathisch!
Der ging garnicht, was hat dieser Kruse zu behaupten das Thuram max. noch ein Jahr bei uns ist?
Seid wann mischt der sich in unsere Transferpolitik ein?
Bonhof fehlten glaube ich in dem Moment die Worte.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 6034
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Sport1

Beitrag von Quincy 2.0 » 17.02.2020 19:18

Wenn er noch so eine Saison spielt könnte er durchaus recht behalten. Was hat das mit einmischen zu tun?
Tuen11
Beiträge: 12
Registriert: 19.10.2018 02:04

Re: Sport1

Beitrag von Tuen11 » 28.06.2020 13:22

Der Doppelpass ist wirklich so lächerlich!

Ein kurzer Einspieler über den Vierzplatzierten Gladbach 20min vor Ende der Sendung, die 2,5 Std. dauert!
Nicht mal eine Frage in die Runde von Heller, was Watzke und Mintzlaff zum Beispiel dazu sagen! Bescheidener geht's nicht mehr... Weiß schon, warum ich den Dopelpass schon lange nicht mehr schaue. (Ausnahme heute, weil ich glaubte, Gladbach wird entsprechend gewürdigt).
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15334
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Sport1

Beitrag von kurvler15 » 28.06.2020 14:07

Wen juckt denn was Watzke & Mintzlaff zur wahren Borussia sagen? Also ich brauche das Bauchpinseln dieser "Granden" sicherlich nicht wozu sie sich hätten durchringen müssen :wink:
kasu
Beiträge: 376
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Sport1

Beitrag von kasu » 28.06.2020 16:57

Tuen11 hat geschrieben:Der Doppelpass ist wirklich so lächerlich!
Eher schaue ich mir 10 Stunden das Testbild an bevor ich auch nur noch eine Minute dieser Sendung mir antue.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6471
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Sport1

Beitrag von lutzilein » 28.06.2020 17:28

Ich musste ob des Seitenhiebs von Mintzlaff auf Hellmann schmunzeln: Märchen was das Geld anginge! Ich glaube, Schalke wäre sehr froh, wenn man ihnen mal eben 100 Mios Schulden streichen würde...
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34530
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Sport1

Beitrag von steff 67 » 28.06.2020 20:08

Tuen11 hat geschrieben:
28.06.2020 13:22
Ausnahme heute, weil ich glaubte, Gladbach wird entsprechend gewürdigt).
Danke für den Hinweis. Wollte mir das eigentlich morgen früh auf der Tube anschauen
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25891
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sport1

Beitrag von 3Dcad » 05.07.2020 13:08

Man könnte sich den Doppelpass manchmal sogar anschauen wenn nicht diese wirren Presseleute dabei wären. Die können nicht mal ausreden lassen immer irgendwas dazwischen reden, schwer da länger zuzuhören.
Benutzeravatar
bor.4ever
Beiträge: 1152
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Sport1

Beitrag von bor.4ever » 05.07.2020 15:46

Der Schneider kam teilweise sehr aggro rüber. Sehr kompetent war er für mich nicht. Mit Schneider und Jobst geht Schalke meiner Meinung nach unter .
Benutzeravatar
kurvler15
Beiträge: 15334
Registriert: 27.10.2007 14:13
Wohnort: Hauptstadt und so;)

Re: Sport1

Beitrag von kurvler15 » 05.07.2020 20:34

3Dcad hat geschrieben:
05.07.2020 13:08
Man könnte sich den Doppelpass manchmal sogar anschauen wenn nicht diese wirren Presseleute dabei wären. Die können nicht mal ausreden lassen immer irgendwas dazwischen reden, schwer da länger zuzuhören.
Highlights heute für mich:

- Effe, welche die Moderatorin "Britta" nennt, und den freundlichen Hinweis von Helmer, dass sie "Ruth" heißt, komplett peinlicherweise ignoriert.
- Effe, welcher einfach schlecht vorbereitet ist. Beispiel: Kovac hat Alaba schon in die IV gestellt, nicht erst Flick.
- Eine gesamte Runde, die komplett unvorbereitet ist, und diese Unwahrheiten nicht glattbügelt.
- Helmer, wie immer komplett überfordert in der Moderation.
- Der 24/7 Schalke-Journalist, der noch heute Abend darüber philosophiert, warum Schalke nicht mit Caligiuri verlängert hat.
- Schneider, der - wegen schwacher Vorbereitung und mangelhafter Moderation - durchgängig mit halbgaren Fragen gelöchert wurde, die gar keinen Erkenntnisgewinn als Ziel hatten.
- 1 1/2 Stunden Bayern-Lobhudelei und zum 35. Mal die Diskussion, warum Hansi Flick zu den Bayern passt.

Summa Sumarum: Der mit großen und weitem Abstand schlechteste, unorganisierteste, unvorbereitetste und parteiischste Sporttalk den es weit und breit gibt. Und gerade das macht ihn für mich so komisch :lol:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25891
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Sport1

Beitrag von 3Dcad » 05.07.2020 21:48

:lol:
Ich glaube ich habe erst ab 12:30 Uhr zugeschaut und eher nur mit einem Ohr zugehört. Dann habe ich ja überhaupt nichts verpasst vorher. :wink:
Antworten