Sky

Der Fussball in den Medien. Zeitungen, Zeitschriften, TV, Radio und Internet. Was geht ab rund um Borussia?
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10030
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Sky

Beitrag von Zisel » 19.03.2020 16:33

Kostenlose Freischaltung für Sky Cinema gilt für Sky Kunden ab dem 23.März. Ich glaube, wenn der Ball nicht mehr rollt, möchte ich lieber mein Geld zurück. Ich sponsere lieber meine Klavierschule als Sky.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2797
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Sky

Beitrag von Wobbler » 19.03.2020 17:13

So wie ich Sky kenne, wird das nicht so einfach werden.
Ich habe schon Sky Cinema, der Gratismonat fällt also flach. Ich bekomme stattdessen dann zwei Gratis Filme. Da fall ich vom Hocker vor Freude. :pillepalle:
Ghostrider79
Beiträge: 2407
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Sky

Beitrag von Ghostrider79 » 21.03.2020 03:42

hat aber sky halt wenig mit zu tun. die können ja auch nichts dafür das son schei.. virus alles lahm legt. finde es schon ok wenn sie nun für zb. sportkunden, sky cinema freischalten .
ok ich hab das sky komplettpaket, profitier also davon nicht, aber meine fre..sse komm ich drüber weg.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2797
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Sky

Beitrag von Wobbler » 21.03.2020 10:03

Die Pay TV Sender können keinen Fußball liefern, dafür können sie nichts, das ist klar, zahlen entsprechend nicht die TV Gelder an die Vereine, die ja auch nichts dafür können, kassieren aber ihre Abos von Kunden ungemindert weiter, die ebenfalls nichts dafür können? Irgendwo passt da dann aber schon was nicht zusammen.

Und meine Solidarität mit Sky, die in der Vergangenheit nichts ausgelassen haben, ihre Bestandkunden abzuzocken, hält sich grundsätzlich in Grenzen.
Benutzeravatar
Boppel
Beiträge: 1137
Registriert: 05.07.2012 14:36
Wohnort: 399 km vom Park

Re: Sky

Beitrag von Boppel » 22.03.2020 13:49

Bin Bei Dir Wobbler:

Sky spart den Übertragungsaufwand ? - Sky verdient bei jedem ausgefallenem Spiel
(da gibt es nur einen Bruchteil zurück) -> Der Vertragskunde bezahlt
Holkster
Beiträge: 138
Registriert: 18.09.2014 17:39

Re: Sky

Beitrag von Holkster » 23.03.2020 02:38

Ich frage mich, warum da nicht am laufenden Band die Spieltage der aktuellen Saison und der PL relife gezeigt werden, Kanäle haben sie ja genug. Stattdessen läuft auf Bundesliga 1 und Sport 1 laufen SSNHD, macht mal richtig Sinn.
Nach dem jetzigen Vertrag bin ich nach fast 30 Jahren dann doch durch mit denen. Immer weniger Leistung (nicht auf die aktuelle Situation bezogen....ich schreibs lieber mal dazu), dennoch gleiche oder höhere Preise, bei mir ist die Grenze dann doch mal erreicht.
Benutzeravatar
Neptun
Beiträge: 11272
Registriert: 23.05.2004 01:35
Wohnort: Rendsburg / S.-H.

Re: Sky

Beitrag von Neptun » 24.03.2020 18:52

Heute um 21 Uhr auf SSNHD: Dein Verein Borussia Mönchengladbach. Anschließend unsere Heimspiele gegen Freiburg und München
LukeSkywalker
Beiträge: 1216
Registriert: 27.04.2011 20:17

Re: Sky

Beitrag von LukeSkywalker » 26.03.2020 20:16

On demand gibt es bei Sky einige Spiele und Dokus von uns. Relegation, Duelle mit dem FC, Berti Vogts.
Vielleicht hat jemand Interesse.
Ghostrider79
Beiträge: 2407
Registriert: 23.09.2012 17:24

Re: Sky

Beitrag von Ghostrider79 » 28.03.2020 02:42

Wobbler hat geschrieben:
21.03.2020 10:03
Und meine Solidarität mit Sky, die in der Vergangenheit nichts ausgelassen haben, ihre Bestandkunden abzuzocken, hält sich grundsätzlich in Grenzen.
wer sich abzocken lässt, erst recht als bestandskunde, ist eh selbst schuld. keiner ist gezwungen einen vertrag bei sky abzuschliessen, oder zu verlängern. hier hat man wenigstens noch die wahl , im gegensatz zu dem rundfunkbeitrag, der ja lustigerweise teurer wird und man nichts gegen machen kann.. aber das ist ein anderes thema...
man darf auch nicht vergessen das auch bei sky viele arbeitsplätze in der schwebe hängen und darum finde ich das dieses gejammer um den monatlichen sky preis , wo keine spiele stattfinden, unangebracht sind.
dieses hecheln nach ersparnissen, finde ich in dieser zeit,die sich keiner ausgesucht hat, und jeder gerne drauf verzichten würde, für albern , sorry.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2797
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Sky

Beitrag von Wobbler » 28.03.2020 12:42

Ich nehme an, das musste jetzt einfach mal raus. :) Deine Meinung sei dir unbenommen, aber die verwendeten Superlative haben mit meinem Kommentar nicht viel zu tun. Ich sehe da kein Gejammer und Gehechel.
Und ja, nur Bestandskunden werden dort abgezockt, wenn sie z.B. den albernen Kündigungsmarathon mal verpassen, nur um wieder ein vernünftiges Angebot zu erhalten. Wenn ich einem Neukunden einen Vertrag für meinetwegen 29 Euro anbiete, während ich dem Bestandskunden dafür 65 Euro abnehme, dann ist das für mich Abzocke und Bestrafung von Treue. Darfst Du aber auch gerne anders sehen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10060
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Sky

Beitrag von Lattenkracher64 » 28.03.2020 16:14

Das ist aber nicht nur bei Sky so ! Auch bei vielen anderen Unternehmen (Telekom z.B.) steht man als Bestandskunde oft schlechter da als die Neukunden. Aber klar, denn diese muss man ja erst einmal locken.
Sky kann nichts für die momentane Lage, aber ich habe mir schon den Merker gesetzt, wann ich mein im kommenden Jahr wieder auslaufendes Abo kündigen muss, um akzeptierbare Konditionen zu bekommen.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11383
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Sky

Beitrag von fussballfreund2 » 31.03.2020 11:51

Ich kündige immer einen Tag nach Vertragsabschluß. Dann warten und aussitzen und irgendwann das Angebot annehmen oder nicht.
Bisher bin ich damit immer gut gefahren. Mach ich mit Handyanbieter, Glasfaser etc. genauso.
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2797
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Sky

Beitrag von Wobbler » 31.03.2020 13:30

Das ist auch alles schön und gut. Aber es ging mir um das Prinzip, ich kann keine Solidarität zu einem Unternehmen aufbauen, dass mich/uns als treue Kunden nur nicht abzockt, wenn wir dies durch Eigeninitiative verhindern. Mir ist schon klar, dass es bei Sky nicht anders funktioniert, aber das macht es ja nicht besser.

Es gab mal Zeiten, in einigen Unternehmen ist das auch heute noch so, da wurden Stammkunden belohnt, nicht dafür bestraft, dass sie einem Unternehmen die Treue halten. Heute ist es überwiegend umgekehrt. Wahnsinn, wie sehr man sich daran schon gewöhnt hat.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11383
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Sky

Beitrag von fussballfreund2 » 31.03.2020 16:16

Wobbler hat geschrieben:
31.03.2020 13:30


Es gab mal Zeiten, in einigen Unternehmen ist das auch heute noch so, da wurden Stammkunden belohnt, nicht dafür bestraft, dass sie einem Unternehmen die Treue halten.
Boah, bist du alt... :o :animrgreen:
Benutzeravatar
Wobbler
Beiträge: 2797
Registriert: 31.08.2014 10:36

Re: Sky

Beitrag von Wobbler » 31.03.2020 16:34

Stimmt :)
Mikael2
Beiträge: 6529
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Sky

Beitrag von Mikael2 » 01.04.2020 20:40

fussballfreund2 hat geschrieben:Ich kündige immer einen Tag nach Vertragsabschluß. Dann warten und aussitzen und irgendwann das Angebot annehmen oder nicht.
Bisher bin ich damit immer gut gefahren. Mach ich mit Handyanbieter, Glasfaser etc. genauso.
Dann viel Spaß dabei. Tue ich mir bei den geringen Margen nicht an.
Antworten