Valentino Lazaro [19]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von BMGX4Ever » 10.11.2020 10:31

Statistisch gesehen verlieren wir immer wenn er ein Tor macht, also lieber nicht verpflichten :wink:

:P
Gengenbach
Beiträge: 64
Registriert: 25.10.2009 19:52

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Gengenbach » 10.11.2020 10:41

Zlatanisch 😂👍🏻
(Torfabrik)

Valentino Lazaro: Eingewechselt für Embolo, übernahm der Österreicher zunächst dessen Position vorne. Als Lainer dann ging, rückte er auf die rechte Seite. Lazaro strahlte eine gewisse Dynamik aus, auch wenn die eine oder andere Situation leicht hektisch wirkte. Beim vierten Leverkusener Treffer war Lazaro bei Baumgartlinger, orientierte sich dann aber nur zum Ball und ließ seinen Landsmann im Rücken entwischen. Der fliegende ›Scorpion-Kick‹ in der Nachspielzeit schafft es mit Sicherheit in die Auswahl zum Tor des Jahres - das war ›Zlatanisch‹. Gelungen auch die Einordnung des Treffers durch den 24-Jährigen im Anschluss der Partie, was man von einem Teil des Social-Media-Teams von Borussia nicht behaupten kann. Nach der bitteren Niederlage ein Lobes-Lied auf Lazaro und sein Tor in ausgelassener Feierstimmung zu zelebrieren, war schon arg peinlich. Ohne Note.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Borusse 61 » 11.11.2020 21:55

Kam heute für 58. Min. zum Einsatz und wurde dann unverletzt ausgewechselt. :daumenhoch:
bigmac76
Beiträge: 397
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von bigmac76 » 11.11.2020 21:56

Das ist erfreulich.
Wallufborusse
Beiträge: 549
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Wallufborusse » 11.11.2020 21:57

Ja Spielpraxis für Tino ist genau das Richtige.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 35694
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von steff 67 » 11.11.2020 21:58

Borusse 61 hat geschrieben:
11.11.2020 21:55
Kam heute für 58. Min. zum Einsatz und wurde dann unverletzt ausgewechselt. :daumenhoch:


Das ist die Hauptsache
GW1900
Beiträge: 2860
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von GW1900 » 11.11.2020 21:59

Umso wichtiger, da er ja die Position von Hofmann übernehmen könnte
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 32183
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Borusse 61 » 15.11.2020 12:37

Wallufborusse
Beiträge: 549
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Wallufborusse » 15.11.2020 12:43

Finde ich gut. Wir werden Tino jetzt brauchen. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3916
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Simonsen Fan » 21.11.2020 18:03

der wird uns noch viel Freude machen, technisch ist der wirklich nicht schlecht :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 2860
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von GW1900 » 21.11.2020 18:11

Gehe ich mit, wobei er heute nicht mehr viel gerissen hat.

Wird am Mittwoch bestimmt in der Startelf stehen.
Mikael2
Beiträge: 7202
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Mikael2 » 21.11.2020 18:29

Aber er weiß noch nicht so ganz, wo er hinlaufen soll. Aber das wird schon.
zm220199
Beiträge: 82
Registriert: 10.11.2019 16:04

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von zm220199 » 21.11.2020 18:49

Tja, sein Tor gegen die Pillen ist nicht in der Auswahl zum Tor des Monats. Warum? Die Sportschau kommt vom WDR, dem Haussender der Äffzääg-Ziegen.
Borussenmax
Beiträge: 5
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: 32469 Petershagen

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Borussenmax » 21.11.2020 18:52

Fehlt hier das Ironie Zeichen ?

Das Spiel gegen Leverkusen war im November....
Wallufborusse
Beiträge: 549
Registriert: 26.02.2008 12:59
Wohnort: Walluf

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Wallufborusse » 22.11.2020 08:53

zm220199 hat geschrieben:
21.11.2020 18:49
Tja, sein Tor gegen die Pillen ist nicht in der Auswahl zum Tor des Monats. Warum? Die Sportschau kommt vom WDR, dem Haussender der Äffzääg-Ziegen.
Beruhige dich. Wie Borussenmax schon sagt. Das Tor schoss er im November. :)
spawn888
Beiträge: 6461
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von spawn888 » 22.11.2020 10:07

ich weiß ja nicht, aber mich erinnert Lazaro vom Bewegungsablauf immer ein wenig an unseren guten Raffael. Wenn er angespielt wird, klebt der Ball an seinem Fuß und es kommt fast sofort zu einer Drehung um sich nach vorn zu positionieren. Extrem ballsicher! Geschmeidig in seinen Bewegungen! Wir haben noch nicht so viel von Lazaro gesehen bisher, aber ich muss sagen, wenn Lazaro nun Spielpraxis bekommt, dann wird er schnell einen Platz in der Startelf bekommen. Zudem muss ich sagen, je mehr ich von ihm sehe, komme ich zu dem Schluss, dass Lazaro bei uns eher ein Mann für die Zentrale sein wird.
WeißeRose
Beiträge: 1071
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von WeißeRose » 23.11.2020 01:52

Sah sehr elegant aus, war am Ende aber brotlos. Im Unterschied zu el Maestros Aktionen. Technik ist sehr gut, aber das Gespür für die Situation fehlt noch viel. Deswegen fand ich seinen Auftritt gegen Augsburg als weniger gelungen.
Auf Dauer habe ich auch ein sehr gutes Gefühl, dass er uns weiter bringt.
Volker Danner
Beiträge: 29882
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von Volker Danner » 25.11.2020 20:25

hat heute den Hofmann gemacht.. gutes Match! :daumenhoch:
sterno
Beiträge: 2233
Registriert: 08.06.2012 20:44

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von sterno » 25.11.2020 21:24

Sah oft schön leichtfüßig aus und ich sehe viel Potential nach oben. Optisch heute eher wie Gnabry in dünn :wink:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 30533
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Valentino Lazaro [19]

Beitrag von nicklos » 25.11.2020 22:55

Habe ihn gar nicht erkannt. Aber dann als die Kamera nah dran war.
Antworten