Ramy Bensebaini [25]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Volker Danner
Beiträge: 29576
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Volker Danner » 12.07.2020 18:39

Ramy Bensebaini - Best Of 2019/20

https://www.youtube.com/watch?v=aMWRkZm_qfI
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30488
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Borusse 61 » 14.08.2020 19:01

Bensebaini : >>Champions League war immer ein Traum für mich<<

https://fohlen-hautnah.de/bensebaini-ch ... fuer-mich/
Benutzeravatar
bor.4ever
Beiträge: 1159
Registriert: 10.02.2007 17:28

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von bor.4ever » 14.08.2020 22:54

Ich hoffe das Ramy ewig bei uns spielen wird. Das war bis bis jetzt ganz großes Kino.
spawn888
Beiträge: 6391
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von spawn888 » 04.09.2020 22:41

jemand, der das Spiel ganz gesehen hat, könnte mal berichten, wie Bensebaini auf der 6 so war..Bei TM.de wird er ziemlich abgefeiert und ehrlich gesagt, kann ich mir das schon auch sehr gut vorstellen. Bense auf der 6 ist schon ein vielversprechender Zug, der heute zwar sicherlich aus der Not geboren war, aber keine schlechte Idee ist. DIe Spielintelligenz und der Zug in seinen Pässen können dort viel Wert sein. Ebenso sein aggressives Durchverteidigen nach vorn.
Heidenheimer
Beiträge: 4063
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Heidenheimer » 04.09.2020 22:56

Bensebaini hat richtig gut gespielt auf dem Sechser. Fand ihn da sogar etwas stärker als auf der Aussenposition. Intelligente Pässe und dies meist noch ziemlich punktgenau. Den Elfer dann unhaltbar tief in der Ecke versenkt.
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 819
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von zaskar » 05.09.2020 08:41

kann mich nur anschließen.
hatte einige punktgenaue Steckpässe, die wirklich von Spielintelligenz zeugen.
und 11er darf er wegen mir auch immer schiessen
Benutzeravatar
Oldborusse
Beiträge: 2330
Registriert: 15.04.2011 20:31

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Oldborusse » 05.09.2020 10:07

Ein richtig guter Kicker. Der wird uns noch sehr viel Freude bereiten. :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30488
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Borusse 61 » 05.09.2020 10:12

Stimmt, er hat seine Sache gut gemacht auf der (noch) ungewohnten Position ! :daumenhoch:

https://rp-online.de/sport/fussball/bor ... d-53167897
WeißeRose
Beiträge: 701
Registriert: 15.06.2015 13:31

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von WeißeRose » 05.09.2020 14:48

Heidenheimer hat geschrieben:
04.09.2020 22:56
Bensebaini hat richtig gut gespielt auf dem Sechser. Fand ihn da sogar etwas stärker als auf der Aussenposition. Intelligente Pässe und dies meist noch ziemlich punktgenau.
Auch Wendt kam so sehr gut heraus. Die linke Seite war sehr spielfreudig und auch defensiv sehr stabil.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8658
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von borussenbeast64 » 05.09.2020 16:32

Da man ja nicht weiß wann Zaka wieder einsatzbereit sein wird war das ein guter Zug von Marco Ramy als 6er einzusetzen.Obwohl das eigentlich nicht seine Position als 6er ist hat er aber so gespielt als ob er das schon länger durchgezogen hätte.Ramy hat gezeigt daß er als 6er,bis Zaka wieder spielbereit ist,eine gute Option sein kann. :daumenhoch:
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7158
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 05.09.2020 16:40

Doch,doch ,da hast du was missverstanden.
Das Bensebaini die 6 spielen konnte das war bekannt,auch schon vor seiner Verpflichtung, das er sie gut spielen kann, ebenfall.Nur er hat sie schon länger nicht mehr gespielt!

Übrigens
als im Transferthread die Diskussion aufkam Sarr-Bensebaini
da hatte ich das mit der 6 auch erwähnt - ziemlich zu Anfang
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 05.09.2020 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8658
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von borussenbeast64 » 05.09.2020 17:10

Bei uns war er doch von Anfang an als LAVer gesetzt und hatte eigentlich nix mit der 6 zu tun,weswegen das für mich auch quasi ein Neuanfang von Ramy auf die 6 ist.Was er früher in seiner Karriere bei anderen Vereinen/N11 schon gespielt hat zählt irgendwie nicht mehr für mich,da es mir gestern beim Versuch so vorkam daß er bei uns die 6er-Position schon einstudiert hatte. Aber das kann man natürlich sehen wie man will. Ist denn unsere Spielweise mit seiner vorherigen die Gleiche?? Weiß ich jetzt sofort auch nicht.
Heidenheimer
Beiträge: 4063
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Heidenheimer » 05.09.2020 19:07

Ich denke, dass sich Defensiv Bensebaini nicht speziell abhob was die Zweikampfkührung betraf. Dies im Vergleich zu einem Kramer, Neuhaus oder auch Jantschke. Für mich machte das Aufbauspiel und vorallem die Passgenauigkeit im Spielaufbau den Unterschied. Etwas was wir letzte Saison oft bemängelten nach Zaks Verletzung. Bensebaini *erreichte* vorne die Adressaten.
Er soll auch LAV bleiben finde ich mit dem berühmten Wort: aber. Sollte unser Spiel an Ungenauigkeit im Aufbau leiden, jedoch ansonsten eigentlich gut so könnte ich mir durchaus vorstellen, dass eine Änderung in der Spielweise um dies zu beheben auch einen Ramy auf einer defensiven 6 vorstellbar ist.
Denke nicht, dass er *einfach mal so* von Rose auf die 6 gestellt wurde. Marco wollte ganz sicher etwas *sehen* dabei.
Kampfknolle
Beiträge: 10110
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Kampfknolle » 05.09.2020 19:20

Ein absoluter Volltreffer, der Junge.

Zudem übernimmt er schon Verantwortung, indem er sich wohl zum Elferschützen Nr.1 entwickelt hat. Auch Freistöße traut man ihm zu. Klasse :daumenhoch:

Kommt mir persönlich auch sehr bodenständig vor. Passt gut zur Borussia :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10660
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Lattenkracher64 » 06.09.2020 14:33

Bin auch sehr froh, ihn in unseren Reihen zu haben. :daumenhoch:
Und wenn er auch als Heißsporn angekündigt war, so hat er bisher doch alles gut im Griff.
uli1234
Beiträge: 14804
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von uli1234 » 06.09.2020 15:59

Und auf links unverzichtbar, für die 6 haben wir genug Möglichkeiten
Benutzeravatar
McMax
Beiträge: 6634
Registriert: 24.08.2013 20:28
Wohnort: Wesseling/Block 17

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von McMax » 06.09.2020 16:18

Optionen können nie schaden
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30488
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Borusse 61 » 07.09.2020 13:10

Bensebaini auf der Sechs ? "Trauen ihm das zu" !

https://www.ligainsider.de/ramy-benseba ... ni-292770/
Heidenheimer
Beiträge: 4063
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Heidenheimer » 07.09.2020 15:53

Es hat sich wieder mal gezeigt wie bei ein paar anderen auch, dass es ein Unterschied ist ob wir mit oder ohne Bensebaini spielen. Ein weiterer Klassetransfer von Eberl.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8658
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von borussenbeast64 » 07.09.2020 18:07

Falls Ramy tatsächlich rein theoretisch die 6er-Position übernemen sollte frag ich mich wer denn Oscar's Konkurrent bei der 3fach-Belastung,der auch wie Ramy diesen Druck ausüben kann, zZt sein würde.Aber für Marco ist Ramy real eh der LAVer,der auf dieser Position auch am meisten eingesetzt wird und Oscar dadurch seinen Konkurrenten behalten wird.Bloß keine Panik auf der Titanic :iknow:
Antworten