Ramy Bensebaini [25]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 10706
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von fussballfreund2 » 11.11.2019 09:58

Elfer berechtigt (sag ich aber nur, weil Weltklasse-Yann ihn gehalten hat :mrgreen: ) und die Gelbe ein Witz.
Sehen doch fast alle hier so...
JA18
Beiträge: 1742
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von JA18 » 11.11.2019 09:59

Ich finde, man sollte aber auch unterscheiden, ob ich fernab vom Ball jemanden aus Versehen auf den Fuß trete (und möglichwerweise vorher sogar aus dem Gleichgewicht gebracht wurde) oder ob ich jemandem mit Vollgas in die Hacken trete, beim Versuch den Ball wegzuschlagen, wie am Freitag in Köln. Letzteres ist dann meiner Meinung nach schon eher Dämlichkeit, weil man damit rechnen muss dass der, der da hinter mir kommt, da den Fuß noch reinhält.
Aber naja, so ist es halt ... man kann in Sachen Regeln aktuell über vieles diskutieren.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3702
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Flaute » 11.11.2019 10:02

Der SR war unter aller Kanone. Ramy nicht ;-) . Gutes Spiel !
Benutzeravatar
midnightsun71
Beiträge: 11890
Registriert: 06.01.2012 11:05
Wohnort: Göllheim....( nähe Kaiserslautern)

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von midnightsun71 » 11.11.2019 10:07

Elfer war ok da er ja den Stürmer wirklich beeinträchtigt Absicht hin oder her ... gelb verstehe selbst ich nicht
Benutzeravatar
Rote Laterne
Beiträge: 1502
Registriert: 11.07.2006 21:18
Wohnort: Westerwald

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Rote Laterne » 11.11.2019 10:23

Da bin ich bei dir :daumenhoch: Auch wenn es kurz OT ist.
1. Wie hast du das Foul an Benes beurteilt? gelb oder rot
2. Welche Karte wäre aus deiner Sicht für das Foul vom Torwart am Thuram richtig gewesen
chicken.joe
Beiträge: 49
Registriert: 03.06.2009 13:24

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von chicken.joe » 11.11.2019 11:02

Ok, Ihr könnt mich jetzt verdammen, aber ich denke, Rami hatte einfach den Kaffee auf.

Vielleicht hat er - wie ich auch - den Eindruck gehabt, dass die Bremer wirklich zu nickelig spielen (oder einfach zuviel getreten, gehalten und gestoßen haben). Da wollte er Herrn Bittencourt gegenüber wohl einfach mal deutlich zum Ausdruck bringen: Können wir auch! (Schade nur, dass er dabei seine erste gelbe Karte vergessen hatte).

*Ironie: Ende*

Ich hatte zu Beginn seiner Verpflichtung auch Zweifel. Aber was seine Mentalität angeht, werden die Maja's gerade wohl recht neidisch auf und gucken :-) (Mist schon wieder Ironie im Spiel)

... und wir werden sicher an seinem Willen und seinen Fähigkeiten auf der linken Seite noch viel Freude haben.
uli1234
Beiträge: 13361
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von uli1234 » 11.11.2019 11:39

Gelb ist nach den Regeln richtig?
Benutzeravatar
GuidOMD
Beiträge: 757
Registriert: 21.01.2012 13:00
Wohnort: Am Ar... der Welt:-)

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von GuidOMD » 11.11.2019 12:46

Ramy ist von einem anderen Gegenspieler nach hinten gedrückt worden und hat das Gleichgewicht verloren.
Er hätte sich besser fallengelassen. Dann hätte es wahrscheinlich Freistoss für uns gegeben.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18381
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von antarex » 11.11.2019 15:20

Da ist dann das Problem, dass er am Boden liegt und wenn dann nicht gepfiffen wird, ist er der Dumme.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25283
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von 3Dcad » 11.11.2019 16:33

Verstehe nicht warum keiner sieht das Ramy den einen Bremer Spieler auf dem Fuß tritt und den anderen Bremer Spieler am Arm festhält.

Ob Absicht oder nicht ist doch nicht relevant ob es ein Foul ist oder nicht. (Beispiel: letzter Mann spielt klar den Ball trifft aber unabsichtlich ein klein wenig den Gegenspieler, keine Absicht er wollte den Gegenspieler nicht treffen sondern nur den Ball spielen, also kein Foul??)

Ist denn das festhalten im Strafraum am Gegenspieler erlaubt damit man nicht umfällt? Für mich ist das ein doppeltes Foul und deshalb der Strafstoß berechtigt.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8556
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Liebelein » 11.11.2019 16:50

Er hat sich festgehalten und dem Gegenspieler auf den Fuß getreten NACHDEM er gestossen/ gedrückt wurde
GuidOMD hat geschrieben:
11.11.2019 12:46
Ramy ist von einem anderen Gegenspieler nach hinten gedrückt worden und hat das Gleichgewicht verloren.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25283
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von 3Dcad » 11.11.2019 17:07

Stimmt und Ramy muss sich natürlich festhalten damit er nicht umfällt. Man, man, man....
Wie gesagt nur die anderen können foulen, wenn wir foulen sind auch die anderen schuld. :roll:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27300
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Borusse 61 » 11.11.2019 17:11

GuidOMD hat geschrieben:
11.11.2019 12:46
Ramy ist von einem anderen Gegenspieler nach hinten gedrückt worden und hat das Gleichgewicht verloren.

Ganz genau, so ist das abgelaufen. :ja:
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25283
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von 3Dcad » 11.11.2019 17:14

:lol:
Macht was ihr wollt. Guckt die Spiele mit Borussenbrillen und meckert über die bösen Bremer. Die sind die Bösen wir sind die Guten.
Zuletzt geändert von 3Dcad am 11.11.2019 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Knaller
Beiträge: 122
Registriert: 27.08.2019 10:52
Wohnort: Am See

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Knaller » 11.11.2019 17:14

So sehe ich das auch. Der Elfer war ein Witz, die Karte ein Skandal.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 27300
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Borusse 61 » 11.11.2019 17:33

3Dcad hat geschrieben:
11.11.2019 17:14
Guckt die Spiele mit Borussenbrillen

Hast du dir die Szene, im Nachhinein nochmal angesehen ?
Das hat nämlich garnichts mit Borussenbrille zu tun.
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25283
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von 3Dcad » 11.11.2019 17:35

Mehrmals auf DAZN. Ich weiß nicht wie man zu der Annahme kommt Ramy ist total unschuldig in dieser Szene.
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 12001
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von MG-MZStefan » 11.11.2019 17:40

Ich hatte bereits kurz nach der Szene geschrieben, dass für meine Bergriffe das Schubsen des Bremers, eben weil es ursächlich für alles war, stärker hätte gewichtet werden müssen. Ist ja quasi ich schubse einen Gegenspieler in meinen Mitspieler und wir bekommen Elfmeter. Das habe ich daran nicht verstanden, und ich denke ich bin eigentlich eher unverdächtig mit der Borussenbrille durch die Gegend zu stolpern.

Ist aber letztlich auch wumpe weil Spiel gewonnen und Thema eigentlich auch ausdiskutiert...
tzzz
Beiträge: 343
Registriert: 16.02.2013 16:50

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von tzzz » 11.11.2019 17:49

Wobei es wäre ja komisch, wenn die User hier solche Szenen ohne Vereinsbrille beurteilen würden. So sind Fussballfans halt einfach. Wäre die Szene auf der Gegenseite passiert, wäre es für alle ein klarer Elfer und eine klare gelbe Karte. Natürlich ist das Lächerlich, aber so ticken halt nun mal die meisten Fans.
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 9844
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Ramy Bensebaini [25]

Beitrag von Zisel » 11.11.2019 17:57

3Dcad hat geschrieben:
11.11.2019 17:35
Mehrmals auf DAZN. Ich weiß nicht wie man zu der Annahme kommt Ramy ist total unschuldig in dieser Szene.
Ich auch nicht!
Antworten