Marcus Thuram [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 13040
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von TMVelpke » 23.01.2021 01:23

Gerechte Strafe abgesessen.

Nun aber: Willkommen zurück und Glückwunsch zum Treffer. :daumenhoch:

Vor der Strafe hat er mir nicht mehr so gut gefallen, hoffentlich kommt er jetzt wieder besser in Form.
Borusse3981
Beiträge: 389
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Borusse3981 » 23.01.2021 01:29

Ja ich war direkt wieder Feuer und Flamme wenn er eine Aktion hatte.

Z.b die Grätsche am eigenen Sechzehner.
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3622
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Mike# » 23.01.2021 02:06

Sowohl, Grätsche(n), Tor als auch die Tatsache, dass er wieder mit an Board ist. Freue mich für ihn und für die Mannschaft - jetzt geht's aufwärts!
Benutzeravatar
JünterWÜ
Beiträge: 1695
Registriert: 06.11.2006 19:39
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von JünterWÜ » 23.01.2021 07:42

Marcus on y va toujours !
spawn888
Beiträge: 6486
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von spawn888 » 23.01.2021 08:30

Letztlich war diese Sperre für uns vielleicht sogar ein "Vorteil". Thuram war zu dieser Zeit ordentlich platt und kam nicht richtig auf Touren in dieser Zeit. Nun haben wir seit seiner Sperre jedes Spiel gewonnen, bis auf das unsägliche 2:2 in Stuttgart. Es waren Siege gegen Bayern und Dortmund darunter, teils in berauschender Art und Weise. Besser konnte es nicht laufen. Thuram hatte nun einige Wochen Pause und konnte sich wieder aufladen, die Mannschaft holte trotzdem nahezu die perfekte Ausbeute :daumenhoch:
Borusse3981
Beiträge: 389
Registriert: 01.01.2020 18:23

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Borusse3981 » 23.01.2021 08:46

Ist schon Wahnsinn. Es war der Tiefpunkt unserer Borussia. Selbst mir fiel an dem Tag nichts anderes ein als mich für beide Trikots von ihm zu schämen, aber bei all den negativen Kommentaren die folgten, änderte ich sehr schnell meine Meinung und guckte nach vorne und freute mich Tag für Tag auf die Rückkehr von Tikus.

Endlich wieder topfit. In dieser Verfassung kann er auch schnell wieder ein Thema für die Startelf werden.

Wohl dem der Thuram, Embolo, Wolf und Herrmann nachlegen kann. Ich bin gespannt ob wir in Berlin nachlegen können.
Benutzeravatar
Aderlass
Beiträge: 5094
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Aderlass » 23.01.2021 08:49

Nicht nur wegen des Tores. Aber er ha gestern auch das gemacht was ich vorher bei Pléa vermisst habe, nämlich vorne mal Bälle zu halten und für Entlastung zu sorgen.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7927
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Kellerfan » 23.01.2021 08:57

Stark zuruckgekommen. Wirkte, im Gegensatz zu seinen etwas apathischen letzten Auftritten, topfit und wach auf dem Platz. Gerne mehr!
Benutzeravatar
Ruhrgebietler
Beiträge: 3517
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Ruhrgebietler » 23.01.2021 09:16

Er trägt die 10, hat ein Herz aus Gold, keiner hält ihn auf wenn er die Fahne holt.
Nach jedem Sieg...... :diebels: :disco: :floet:
Schönes und wichtiges Tor gestern, hat er eigentlich gestern die Eckfahne geholt?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12452
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Lattenkracher64 » 23.01.2021 11:04

Schön, dass er wieder da ist. :daumenhoch:
uli1234
Beiträge: 16584
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von uli1234 » 23.01.2021 11:15

Fit wie nie glaube ich......
Kampfknolle
Beiträge: 11922
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Kampfknolle » 23.01.2021 11:16

Man wird beim Training nochmal 2 Schippen draufgelegt haben bei ihm.

Die Zwangspause hatte auch durchaus ihre positiven Seiten
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6862
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von KommodoreBorussia » 23.01.2021 12:05

Großen Respekt an Tikus!

Nach so einem Skandal hätten andere auch einbrechen können. Tikus aber zahlt zurück mit einem wichtigen Tor gegen den einstigen Angst-Gegner BVB. :daumenhoch:

Jeder hat eine zweite Chance verdient. War schön zu sehen, wie sich alle gefreut haben, dass er wieder dabei ist.

Gleich im ersten Spiel nach der Sperre. Einfach klasse. Weiter so, dann kann man mal den gütigen Mantel des Vergessens über seine dunkle Tat breiten. :cool:
Fohlen39
Beiträge: 1506
Registriert: 21.11.2010 19:15

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Fohlen39 » 23.01.2021 12:49

Coole Leistung von ihm , wirkte wirklich frischer !
Hierzu
Gleich im ersten Spiel nach der Sperre. Einfach klasse. Weiter so, dann kann man mal den gütigen Mantel des Vergessens über seine dunkle Tat breiten. :cool:
Super sage dann bescheid wann man dann wieder Vergessen darf. :x:
Also ich habe vergessen und verziehen , da er eine Strafe bekommen hat , diese angenommen und hinter sich gebracht hat.
Wir können aber ihm das als weiter vorhalten und auch das wird bei passender Gelegenheit zur passender Zeit von den üblichen Verdächtigen wieder praktiziert werden .
Mikael2
Beiträge: 7752
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Mikael2 » 23.01.2021 12:52

Ihr seid aber schnell zufrieden. Bei mir wirkt das noch länger nach.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31651
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von nicklos » 23.01.2021 13:03

Das wundert mich gar nicht mehr. Nach der Aktion denkt man noch an die Hexenverbrennung und dann nach einem wichtigen Tor ist wieder alles gut.

Das ist der Fußball. Ob Medien, Verantwortliche, Spieler oder auch Fans. Man dreht es sich immer so, wie man es gerade braucht.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6862
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von KommodoreBorussia » 23.01.2021 13:10

Fohlen39 hat geschrieben:
23.01.2021 12:49
Coole Leistung von ihm , wirkte wirklich frischer !
Hierzu

Super sage dann bescheid wann man dann wieder Vergessen darf. :x:
Also ich habe vergessen und verziehen , da er eine Strafe bekommen hat , diese angenommen und hinter sich gebracht hat.
Wir können aber ihm das als weiter vorhalten und auch das wird bei passender Gelegenheit zur passender Zeit von den üblichen Verdächtigen wieder praktiziert werden .
Bist du eigentlich Psychologe von Beruf, dass du immer genau vorhersagen kannst, was andere so in Zukunft machen werden? 8)

Ich jedenfalls bin bereit, ihm zu verzeihen, wenn es bei dem einmaligen Ausraster bleibt. Er ist aber noch "auf Bewährung". Schon Jens Spahn sagte sinngemäß: Nach Corona werden wir uns alle viel verzeihen müssen.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7853
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Quincy 2.0 » 23.01.2021 13:12

Mikael2 hat geschrieben:
23.01.2021 12:52
Ihr seid aber schnell zufrieden. Bei mir wirkt das noch länger nach.
Hat seine Strafe doch abgesessen, reicht das nicht? Vielleicht muss er ja noch vor jede Kamera treten und gebetsmühlenartig wiederholen das es ihm Leid tut.
Ich fand seine Aktion auch nicht toll aber mit Ende seiner Strafe sollte es dann auch gut sein.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 6862
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von KommodoreBorussia » 23.01.2021 13:12

nicklos hat geschrieben:
23.01.2021 13:03
Das wundert mich gar nicht mehr. Nach der Aktion denkt man noch an die Hexenverbrennung und dann nach einem wichtigen Tor ist wieder alles gut.

Das ist der Fußball. Ob Medien, Verantwortliche, Spieler oder auch Fans. Man dreht es sich immer so, wie man es gerade braucht.
Was wäre denn moralisch besser? Ihn jetzt noch ein halbes Jahr als Schwerverbrecher zu ächten und demnächst im Stadion immer Buuuuuh zu rufen, wenn er am Ball ist?
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 12452
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 24 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Lattenkracher64 » 23.01.2021 13:16

Es war eine widerliche Dummheit und er wurde mehrfach dafür bestraft (Sperre und Knete). Aber nun gilt es, den Blick nach vorne zu richten.
Ich kann mir vorstellen, dass auch sein Vater ihm gehörig den Kopf gewaschen hat.

Man muss die Aktion nicht unbedingt vergessen, aber verziehen sein sollte sie ihm nun wirklich.
Antworten