Marcus Thuram [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
HB-Männchen
Beiträge: 6143
Registriert: 22.09.2003 08:52

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von HB-Männchen » 08.11.2019 09:32

Der Bursche hat eine unglaubliche Perfomance. Es dauert nicht mehr lange, dann schreiben die Gazetten über ihn nicht mehr als den Sohn des Weltmeisters Lilian Thuram, dann schreiben sie über den Weltmeister als den Vater des Stürmers von Borussia.
kasu
Beiträge: 255
Registriert: 11.04.2019 21:13

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von kasu » 08.11.2019 09:33

Wie bei Zakaria bitte ein 200 Millionen Preisschild antackern. Unglaublich sein Lauf im Moment.
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 318
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von alinger84 » 08.11.2019 10:26

Absolut! Vor allen Dingen bitte nur ins Ausland abgeben wenn der Tag irgendwann kommt. Ich hoffe natürlich, dass wir vorher noch ein paar Jahre Spaß an ihm haben dürfen.

Er ist seit Wochen in Topform und strahlt immer Gefahr aus sobald er vorne den Ball hat!

Hut ab an die Scoutingabteilung!
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 08.11.2019 11:10, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
ewiger Borusse
Beiträge: 6101
Registriert: 05.01.2012 18:15
Wohnort: Im Sibbejebirch

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von ewiger Borusse » 08.11.2019 11:31

Matchwinner, der läuft ackert spurtet dribbelt und und und Tor
stuppartralf
Beiträge: 1891
Registriert: 20.03.2005 11:07
Wohnort: 59755 Arnsberg
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von stuppartralf » 08.11.2019 11:47

ich weiß gar nicht ob uns allen bewusst ist, was für ein juwel wir in unseren reihen haben. hier haben unsere souts u. max eberl mal ganze arbeit geleistet.
Benutzeravatar
antarex
Beiträge: 18420
Registriert: 27.01.2007 22:50
Wohnort: Holsteinische Schweiz

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von antarex » 08.11.2019 11:58

Ich schäme m7ch fast dafür nach dem eher durchwachsenem Start die Durchschlagskraft unseres Französischen Blocks angemahnt zu haben.

Was für eine Fabrik!
Benutzeravatar
HerbertLaumen
Beiträge: 45021
Registriert: 24.05.2004 23:14
Wohnort: Sagittarius A*

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von HerbertLaumen » 08.11.2019 12:03

Der Bursche ist voll eingeschlagen, ein Riesentransfer! 16 Pflichtspiele und schon 12 Scorerpunkte, das hat sich wohl selbst der größte Optimist nicht zu träumen gewagt.
Benutzeravatar
don pedro
Beiträge: 18416
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: Mönchengladbach-Rheydt

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von don pedro » 08.11.2019 12:03

gestern nachmittag las ich das thuram angeschlagen sei und dann zieht der wieder eine fussballshow ab.assist und tor dann wieder fahnentanz. :daumenhoch: :D
Benutzeravatar
BorussiaMG4ever
Beiträge: 8073
Registriert: 13.09.2007 12:58
Wohnort: Ruhrpott

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von BorussiaMG4ever » 08.11.2019 12:08

was ist das bitte für ein unfassbarer typ?! :D

technisch stark, in der luft richtig gut, im zweikampf ein monster, dazu noch ein absoluter sympathieträger.

herausragend! :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 1434
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von GW1900 » 08.11.2019 12:35

Noch einmal Beispiel Thuram mit seinem Eckfahnen-Jubel. Was für ein geiler Kerl, der sich mitunter – so viel sei verraten – hinter den Kulissen sehr intensiv mit der Fangeschichte und Fanszene unserer Borussia auseinandersetzt und total interessiert ist. Er scheint sich – und das ist doch das größte Kompliment für unseren Verein – sehr mit Borussia zu identifizieren.
http://www.mitgedacht-block.de/eine-magische-nacht/
Benutzeravatar
3Dcad
Beiträge: 25306
Registriert: 27.11.2007 20:51
Wohnort: Würzburg

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von 3Dcad » 08.11.2019 12:41

tzzz hat geschrieben:
08.11.2019 07:30
Ist auch ein gutes Beispiel, wie absurd die heutige Fussballwelt ist inkl. den Fussballfans. Vor nicht allzu langer Zeit wurde hier diskutiert, ob er ein Flop sei. Und jetzt ist er der Held. Das ist mir viel zu schnelllebig. Es wäre schön, wenn Fussballfans die Spieler auch in weniger guten Zeiten auch respektieren würden.
Könnte man doch bei Neuhaus anwenden, oder bei Hofmann, oder bei.....
Neuhaus spielt nicht mehr so gut wie letzte Saison, "soll verkauft werden an den Erstbietenden". Kann man hier gestern im Neuhausthread nachlesen.

Wertschätzung sieht anders aus. Egal wie viele Mio ein Spieler verdient und wie viele Mio Ablöse er kostet er bleibt ein Mensch, mit Stärken und Schwächen. Er wird keine Leistungsmaschine. Empfehlen kann ich hier den Link unten mit dem Kicker-Artikel zu Michael Sternkopf.
viewtopic.php?f=34&t=30161&start=9240#p4376580
Benutzeravatar
toom
Beiträge: 6858
Registriert: 27.10.2004 10:26

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von toom » 08.11.2019 12:57

antarex hat geschrieben:
08.11.2019 11:58
Ich schäme m7ch fast dafür nach dem eher durchwachsenem Start die Durchschlagskraft unseres Französischen Blocks angemahnt zu haben.
Dito
Ruhrgebietler
Beiträge: 2694
Registriert: 08.03.2004 16:16
Wohnort: Essen

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Ruhrgebietler » 08.11.2019 14:05

Ich bin froh das ich mir Anfang der Saison sein EL Trikot gekauft habe.
Benutzeravatar
tuppes
Beiträge: 4005
Registriert: 06.08.2005 12:51
Wohnort: Onkel Toms Hütte

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von tuppes » 08.11.2019 14:43

Gibt es schon Eckfahnen im Fohlenshop? :animrgreen2:
Benutzeravatar
bökelratte
Beiträge: 11090
Registriert: 27.02.2012 19:00
Wohnort: Leider im Exil

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von bökelratte » 08.11.2019 14:53

Das ist eine Superidee :daumenhoch: :lol:
Benutzeravatar
reVolt
Beiträge: 192
Registriert: 19.08.2009 19:40
Wohnort: Moers
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von reVolt » 08.11.2019 16:11

Ruhrgebietler hat geschrieben:
08.11.2019 14:05
Ich bin froh das ich mir Anfang der Saison sein EL Trikot gekauft habe.
Ich hab mich vor der Saison für Neuhaus entschieden. Thuram wäre die Alternative gewesen. Merkste was? :D
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 5109
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Quincy 2.0 » 08.11.2019 18:03

Borusse 61 hat geschrieben:
08.10.2019 16:16
Marcus Thuram für den Rookie - Award nominiert.... :arrow: https://www.rookie-award.com/de


Also schon kräftig für ihn abstimmen. :winker:
Und schon wieder gewonnen.
Benutzeravatar
{BlacKHawk}
Beiträge: 3001
Registriert: 30.04.2006 11:30
Wohnort: Gießen
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von {BlacKHawk} » 08.11.2019 18:15

Japp, und so wie der jetzt im November schon wieder spielt, wird er mit ziemlicher Sicherheit gleich wieder nominiert.
tzzz
Beiträge: 360
Registriert: 16.02.2013 16:50

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von tzzz » 08.11.2019 18:38

3Dcad hat geschrieben:
08.11.2019 12:41
Könnte man doch bei Neuhaus anwenden, oder bei Hofmann, oder bei.....
Neuhaus spielt nicht mehr so gut wie letzte Saison, "soll verkauft werden an den Erstbietenden". Kann man hier gestern im Neuhausthread nachlesen.

Wertschätzung sieht anders aus. Egal wie viele Mio ein Spieler verdient und wie viele Mio Ablöse er kostet er bleibt ein Mensch, mit Stärken und Schwächen. Er wird keine Leistungsmaschine. Empfehlen kann ich hier den Link unten mit dem Kicker-Artikel zu Michael Sternkopf.
viewtopic.php?f=34&t=30161&start=9240#p4376580
Sehe ich exakt auch so. Ich würde auch jede Wette eingehen, dass exakt dieselben User, die ihn jetzt als Wahnsinnstransfer bejubeln, in ein paar Monaten wenn er nicht mehr so gut scort (was ich nicht hoffe!!), harsche Kritik äussern werden. Schon oft gesehen, wie du richtig sagst. Die Menschlichkeit wird nicht berücksichtigt. Leider.
spawn888
Beiträge: 6241
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von spawn888 » 08.11.2019 19:09

früher titelte man die "Reus-Explosion". Ich glaube, wenn Thuram noch 2-3 Spiele so weitermacht, dann ist es soweit, Ähnliches zu titeln.

Mich überrascht wie Genau und zielgerichtet er mittlerweile im und am Strafraum spielt. Manchmal sieht er so aus als sei er platt und könne keinen Meter mehr laufen. Dann kommt so ein Ball und Thuram läuft allen davon und bekommt das Ding auch einfach scharf rein in den Strafraum, sodass das EIgentor resultieren kann! Ähnlich war es bei der Herrmann Chance in Leverkusen.

und in der 2. Halbzeit hatte er einmal an der Strafraumkante den Ball. Aus dem Stand der explosive Antritt gegen Smalling(?) oder Fazio (?).

es ist schon Wahnsinn und ein wahrer Traumtransfer. Thuram steht nach diesen Wochen sicherlich in jeglichen Notizbüchern sämtlicher Topvereine.
Antworten