Marcus Thuram [10]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von uli1234 » 31.08.2019 08:34

Muss noch viel aufholen und lernen, vor allem, bei Flanken die Mitte zu besetzen.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4442
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von michy » 31.08.2019 08:38

In der Verfassung eine verschenkte Position im Spiel genauso wie Johnson, schade, wir haben doch noch andere Spieler.
nestbeschmutzer
Beiträge: 651
Registriert: 20.12.2014 18:20
Wohnort: Westlichstes Sibirien am Rande des Thüringer Beckens

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von nestbeschmutzer » 31.08.2019 08:49

Das wird von Woche zu Woche besser :ja:
Benutzeravatar
zaskar
Beiträge: 658
Registriert: 22.06.2011 12:02
Wohnort: Munich

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von zaskar » 31.08.2019 08:56

aber der Schlüpper war schon weltklasse.... :animrgreen:

https://twitter.com/Sky_ChrisL/status/1 ... 19/photo/1
Benutzeravatar
mr_dude
Beiträge: 1519
Registriert: 12.02.2008 13:28
Wohnort: Bielefeld

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von mr_dude » 31.08.2019 10:03

Hab ich das im TV richtig mitgekriegt, dass er Anfang der zweiten Halbzeit ausgepfiffen wurde, weil er einem Ball nicht richtig hinterhergelaufen ist?
GW1900
Beiträge: 1133
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von GW1900 » 31.08.2019 10:10

Habe ich im Stadion nicht mitbekommen
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 2990
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von rifi » 31.08.2019 10:38

michy hat geschrieben:
31.08.2019 08:38
In der Verfassung eine verschenkte Position im Spiel genauso wie Johnson, schade, wir haben doch noch andere Spieler.
Was da aus meiner Sicht verkannt wird ist, dass zur Entwicklung Wettkampfspiele notwendig sind. Du kannst einen Spieler nicht einfach auf die Bank verfrachten und warten, dass er sich allein durch das Training entwickelt, er braucht Einsätze. Insofern reicht sein Potenzial zusammen mit seinen Fähigkeiten, die den Alternativen eher abgehen, aus, um ihn in die Startelf zu bringen.

Ich sehe auch ehrlich gesagt nicht, wer es besser machen würde, solange Stindl nicht fit ist. Raffael ist für mich mittlerweile Joker. Wer bliebe sonst? Herrmann oder Traoré?
ttt
Beiträge: 597
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von ttt » 31.08.2019 10:52

Hat für mich wirklich sehr wenige Impulse für unser Spiel geben können.
Natürlich hat er einen ordentlichen Body, aber er muß noch an vielen Dingen arbeiten.
Benutzeravatar
michy
Beiträge: 4442
Registriert: 06.12.2004 14:39
Wohnort: Kirchhellen

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von michy » 31.08.2019 13:37

rifi hat geschrieben:
31.08.2019 10:38
Du kannst einen Spieler nicht einfach auf die Bank verfrachten und warten, dass er sich allein durch das Training entwickelt, er braucht Einsätze.
Es sollten immer die besten Spieler spielen, oder zu mindestens die, die in Form sind. War gestern live dabei und Thuram war aus meiner Sicht ein Totalausfall genauso wie Johnson. Ich bin ja auch ein Rose Fan, von daher möchte ich garnicht meckern, aber da ist noch noch ganz viel Luft nach Oben, soviel steht fest.
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 11413
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Badrique » 31.08.2019 13:45

Ein bisschen Eingewöhnungszeit sollte man einem neuen Spieler schon zugestehen. Und in dem Punkt bin ich voll bei rifi, allein mit Training integrierst du den Spieler nicht, er braucht dafür Einsätze und auch die Fitness holt er sich zum Teil aus den Spielen.
Wotan
Beiträge: 1302
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Wotan » 31.08.2019 14:40

Mit solch einer Leistung wie bisher gezeigt, gehört er noch nicht in die Startelf. Er braucht sicherlich noch Zeit und sollte erst einmal über Kurzeinsätzen an die Bundesliga herangeführt werden.
uli1234
Beiträge: 13044
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von uli1234 » 31.08.2019 16:43

Mit Kurzeinsätzen bekommst ihn aber nicht spielfit.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33356
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Zaman » 31.08.2019 17:06

rifi hat geschrieben:
31.08.2019 10:38
Was da aus meiner Sicht verkannt wird ist, dass zur Entwicklung Wettkampfspiele notwendig sind. Du kannst einen Spieler nicht einfach auf die Bank verfrachten und warten, dass er sich allein durch das Training entwickelt, er braucht Einsätze. Insofern reicht sein Potenzial zusammen mit seinen Fähigkeiten, die den Alternativen eher abgehen, aus, um ihn in die Startelf zu bringen.

Ich sehe auch ehrlich gesagt nicht, wer es besser machen würde, solange Stindl nicht fit ist. Raffael ist für mich mittlerweile Joker. Wer bliebe sonst? Herrmann oder Traoré?
:daumenhoch:
spawn888
Beiträge: 6130
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von spawn888 » 31.08.2019 21:07

denkt auch mal an letzte Saison, als man Plea geholt hat. gut, da war das Tor in Augsburg dabei. Aber Plea saß draußen, wirkte behäbig und anfangs nicht wirklich so, als würde er uns auf Anhieb weiterbringen. Lasst Thuram mal ein wenig Zeit.
MP
Beiträge: 1702
Registriert: 26.11.2006 14:45
Wohnort: Korb

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von MP » 01.09.2019 18:55

In allen Spielen bisher in der 2. Halbzeit komplett abgetaucht und folgerichtig ausgewechselt. Woran liegts?
Benutzeravatar
MG-MZStefan
Beiträge: 11933
Registriert: 27.08.2003 11:29
Wohnort: Mainz

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von MG-MZStefan » 01.09.2019 18:59

Trainigsrückstand und Spielpraxis geben?
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26507
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von Borusse 61 » 01.09.2019 19:00

Das er, wie von Marco Rose vor kurzem erwähnt, in ein kleines Tief kommen wird,
weil er eben nicht die komplette Vorbereitung mitgemacht hat, das wird schon.
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6833
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von froggy34 » 01.09.2019 20:43

Bin sehr zuversichtlich das er uns noch viel Freude bereitet. Erschreckend war wie er nach einigen Spurts zu Beginn der 1. HZ am Pumpen war :shock:
:mrgreen:
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11061
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von TMVelpke » 02.09.2019 03:35

Ich denke auch das er ne Menge Potential hat und die Kondition ein Faktor ist.
Aber daran kann man ja arbeiten.
Benutzeravatar
ColaRumCerrano
Beiträge: 3325
Registriert: 06.07.2004 14:26
Wohnort: Schaumburg
Kontaktdaten:

Re: Marcus Thuram [10]

Beitrag von ColaRumCerrano » 02.09.2019 09:49

mr_dude hat geschrieben:
31.08.2019 10:03
Hab ich das im TV richtig mitgekriegt, dass er Anfang der zweiten Halbzeit ausgepfiffen wurde, weil er einem Ball nicht richtig hinterhergelaufen ist?
Ich glaube das war die Szene wo das Publikum gepfiffen hat, weil bei der Entstehung des langen Balls ein Foul gesehen wurde und man dachte es wurde die Vorteilssituation erst abgewartet. Der Pfiff vom Schiri blieb aus, dafür kam er von den Rängen.
Antworten