Breel Embolo [36]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Further71
Beiträge: 5552
Registriert: 27.02.2013 21:24
Wohnort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Further71 » 19.01.2021 14:38

FritzTheCat hat geschrieben:
19.01.2021 14:35
Evtl. hast du ihn noch im Cache.....
Nein,aber du musst Dir die Stories von ihm ansehen.
Benutzeravatar
FritzTheCat
Beiträge: 6965
Registriert: 06.08.2004 09:14
Wohnort: Neuss

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von FritzTheCat » 19.01.2021 14:38

Borusse1983 hat geschrieben:
19.01.2021 14:36
Du musst auf das Profilbild klicken.
Ok da isser, danke!

Insta ist nicht mein Ding....
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1266
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von mojo99 » 19.01.2021 15:10

Unabhängig von der straf- bzw. ordnungsrechtlichen Bewertung ist es einfach nur dumm und durch nichts zu entschuldigen, wenn ich so eine Aktion bringe, wenn ich weiß, dass schon ein Stürmerkollege gesperrt ist und von meiner Einsatzfähigkeit viel abhängt. Die Jungs werden fürstlich bezahlt und dürfen eh schon mehr als Otto Normalverbraucher in diesen Tagen. Wer es da nicht schafft, mal die Füße still zu halten, hat wirklich ein Einstellungsproblem.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11952
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.01.2021 15:14

ColaRumCerrano hat geschrieben:
19.01.2021 14:27
Klar, Basketball gucken in einem Gebäude, in dem gerade zufällig eine illegale Party mit zig Mädels, Alkohol etc. stattfindet. Es gibt halt ganz dumme Zufälle - jetzt muss der Zitronenfalter aber auch wieder Zitronen falten :mrgreen:
… und das Linienschiff wieder Linien schiffen. Sind wirklich seltsame Zufälle und es fällt mir schwer, Breels Version als Wahrheit zu erkennen.
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 11952
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Lattenkracher64 » 19.01.2021 15:14

Knaller hat geschrieben:
19.01.2021 14:28
Vielleicht waren auch alle vorher getestet. Ich verstehe die Aufregung hier gar nicht :wink:
Oder es ist eine Großfamilie, die alle zum gleichen Haushalt gehören. :lol:
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37091
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Zaman » 19.01.2021 15:33

neadmin hat geschrieben:
19.01.2021 12:50
Genau das habe ich heute Morgen auch geschrieben und musste mich dafür von dir abkanzeln lassen ("Was für ein Blödsinn").
sorry, aber deine wortwahl war eine völlig andere
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37091
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Zaman » 19.01.2021 15:34

Quincy 2.0 hat geschrieben:
19.01.2021 13:04
Bei dir ist das was anderes :lol: :winker:
lesen kann manchmal echt helfen, aber egal :lol: :winker:
Gawain0815
Beiträge: 400
Registriert: 28.10.2008 22:30

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Gawain0815 » 19.01.2021 15:41

Ich mische mich nicht weiter ein.
Aber:
Isser noch da? Oder zusammen mit Thuram in der Sahara angekommen? Ich hoffe einfach schwer das wir nächsten Monat noch genug Spieler haben.

An Fans mangelt es ja nicht.
Benutzeravatar
Quincy 2.0
Beiträge: 7479
Registriert: 19.03.2017 16:26
Wohnort: Soest

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Quincy 2.0 » 19.01.2021 16:05

Zaman hat geschrieben:
19.01.2021 15:34
lesen kann manchmal echt helfen, aber egal :lol: :winker:
Wir wissen doch das es bei dir immer die anderen sind! :ja:
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 2074
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Stadtrandlichter » 19.01.2021 16:15

Gibts schon eine Stellungnahme seitens der Borussia?
Dread
Beiträge: 9
Registriert: 01.10.2012 19:45

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Dread » 19.01.2021 16:16

Bei WDR Aktuell wurde gerade gemeldet: "...aber die Polizei bleibt bei ihrer Darstellung das ein Bundesligaprofi an der Party teilgenommen haben soll."

:?
Benutzeravatar
Stadtrandlichter
Beiträge: 2074
Registriert: 24.09.2014 22:09

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Stadtrandlichter » 19.01.2021 16:19

Leider auch die Richtung, die ich vermute... :?:
Zuletzt geändert von Borusse 61 am 19.01.2021 16:20, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unnötiges Zitat entfernt
Kampfknolle
Beiträge: 11448
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Kampfknolle » 19.01.2021 16:20

borussenmario hat geschrieben:
19.01.2021 13:05
Ich würde mir auch wünschen, dass es sich um ein riesengroßes Missverständnis handelt und er wirklich die Wahrheit sagt. Aber viel Hoffnung habe ich da momentan nicht mehr.
Das wäre dann ein Schlag ins Gesicht für jeden Borussia Fan, gerade auch, weil er die Fans in seinem Statement nennt.

Vermutlich hätte er sein komplettes Ansehen bei den Fans verloren.
Benutzeravatar
mojo99
Beiträge: 1266
Registriert: 31.10.2006 23:14
Wohnort: München

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von mojo99 » 19.01.2021 16:23

Dann wäre er nicht mehr haltbar im Verein vermute ich.
locke 13
Beiträge: 670
Registriert: 06.02.2006 21:50
Wohnort: Bergstraße, Südhessen

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von locke 13 » 19.01.2021 16:29

Kann man in der aktuellen Situation als Spieler eines Fussball Vereines wirklich so dumm sein... sollte das ganze der Wahrheit entsprechen... dann gehört er intern Ordentlich bestraft und sanktioniert und gesperrt... Mann Mann Mann
Benutzeravatar
Borusse79
Beiträge: 1247
Registriert: 28.02.2004 16:56
Wohnort: Hippelank im schönen Neuss
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse79 » 19.01.2021 16:31

Fällt mir tatsächlich ein bisschen schwer ihm zu glauben, aber man möchte es auch nicht komplett ausschließen...

Sollte sich die Variante als wahr herausstellen, dass er an der Party teilgenommen hat, weiß ich aber nicht was ich schlimmer finden soll... Die Teilnahme an sich, oder die Lüge über das wirkliche Geschehen. Klar, man will seinen Kopf aus der Schlinge ziehen und so, aber es ist zumindest langfristig gesehen wohl besser, wenn man zu seinen Taten steht.

Das wäre schon die zweite Nummer unserer "jungen Wilden", die das Ansehen der Spieler selber, aber auch des Vereins herunterzieht. Da muss eine Grenze gezogen werden!

Ist aber wohl ein wenig das Risiko, dass man eingeht, wenn man einen bestimmten Typ von Spieler verpflichtet und diese sich dann zu einer Clique zusammentun. Ja, beide Vorfälle haben erstmal nichts miteinander zu tun, aber vielleicht fühlten sich die Herren doch ein wenig zu unbesiegbar und halten sich für etwas besseres (vielleicht das noch nicht mal bewusst).

Aber auch bei ihm, wie bei Thuram, greift zumindest bei mir natürlich die 2. Chance die er bekommen soll... Ich stelle es mir schon schwierig vor, wenn der Lifestyle den du ansonsten gewöhnt bist (das jetzt mal wertungsfrei) auf einmal nicht mehr so stattfinden kann und du vielleicht in ein kleines Loch fällst. So geht es ja auch schon im "kleinen" los... Mir fällt auch so langsam die Decke auf den Kopf und ich bin extrem genervt. Trotzdem halte ich mich dran, klar, aber das fällt vielleicht nicht so leicht, wenn du dauerhaft an etwas gewöhnt bist.
Benutzeravatar
JaBa91
Beiträge: 819
Registriert: 27.01.2007 15:06

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von JaBa91 » 19.01.2021 16:35

Dread hat geschrieben:
19.01.2021 16:16
Bei WDR Aktuell wurde gerade gemeldet: "...aber die Polizei bleibt bei ihrer Darstellung das ein Bundesligaprofi an der Party teilgenommen haben soll."

:?
Vllt war es ja Sancho :animrgreen:
pubanz
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2014 15:02

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von pubanz » 19.01.2021 16:41

Hier ist der Polizeieinsatzbericht.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/4815081

Man darf sich auch fragen was einem Fussballprofi im Kopf rumgeht, wenn er um halb 3 noch in der Weltgeschichte herumturnt anstatt sich in sein Bett zu legen, wenn er heute schon wieder spielen hätte sollen.
Ich glaube nichts....
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 37091
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Zaman » 19.01.2021 16:55

Borusse79 hat geschrieben:
19.01.2021 16:31
Das wäre schon die zweite Nummer unserer "jungen Wilden", die das Ansehen der Spieler selber, aber auch des Vereins herunterzieht. Da muss eine Grenze gezogen werden!
was hat der verein damit zu tun, wenn sich ein spieler daneben benimmt, konnte bayern was für ribbery oder brenot oder sonst wem?
die spieler sind erwachsene menschen und der verein hat ihn wohl nicht dahin kutschiert oder gesagt, klar, mach mal ...
jeder mensch hat eine zweite chance verdient und nein, wir sind hier keine heiligen und jeder hat wohl schon mal eine zweite chance in seinem leben nach einer dummheit bekommen ...
Benutzeravatar
Mike#
Beiträge: 3566
Registriert: 22.04.2007 19:31
Wohnort: In guter Erreichbarkeit zum Stadion.

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Mike# » 19.01.2021 16:59

Der Verein ist Opfer, die Spieler haben Vorbildfunktion. Das private bzw. öffentliche Verhalten ist Vertragsbestandteil. Zweite Chance. Ja, das war oder ist sie.
Borusse79 hat geschrieben:
19.01.2021 16:31
die Lüge über das wirkliche Geschehen. Klar, man will seinen Kopf aus der Schlinge ziehen und so, aber es ist zumindest langfristig gesehen wohl besser, wenn man zu seinen Taten steht.
Pressemitteilung nach Embolo-Aussage widerlegt seine Aussage. Ich finde es sehr bedenklich, daß die Polizei genötigt wird zu einer erneuten Pressemitteilung. Nur den schützenden Versuch, ggf. eine Sperre vom DFB zu verhindern, halte ich womöglich für Gründe, eine geeignete Ausrede zu suchen. Grundsätzlich halte ich es mehr mit der Wahrheit.

Ich gehe aktuell nur von internen Strafen (sowie für das Gehalt lächerlichen Ordnungswidrigkeitsbeträgen) und Quarantäne aus. Vielleicht lernt man hieraus.

Das Restaurant sollte ordentlich zur Kasse gebeten werden. Es ist zu befürchten, daß Portokassen-Spenden der Partygäste den Lerneffekt des Betreibers abmildern.

Gutes Spiel heute und Freitag ohne Embolo, gerne später wieder mit....
Antworten