Breel Embolo [36]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Simonsen Fan
Beiträge: 3977
Registriert: 26.10.2006 14:57
Wohnort: 175km nödl. vom Borussia Park

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Simonsen Fan » 15.12.2020 21:37

sehr stark, weiter so :daumenhoch:
BMGX4Ever
Beiträge: 1021
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von BMGX4Ever » 15.12.2020 22:49

Hat heute nach seiner Einwechslung viel bewirkt im Offensiv Spiel und sicherlich stark dazu beigetragen das wir das Spiel noch zu einem UE gedreht haben.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von borussenbeast64 » 16.12.2020 00:03

Irgendwie wie bin auch froh so einen Panzer in unseren Reihen zu haben,der eine ausgelaugte Truppe wieder in Wallung bringen kann und Tore erzielt. Dankeschön S04.
Heidenheimer
Beiträge: 4309
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Heidenheimer » 16.12.2020 02:21

schöne Flanke zum Tor. Embolo ist einfach ein Monster, eine Dampfwalze. Dabei stimmt oft auch die Mentalität wenn er zum Tier wird (er kann auch anders, ich weiss^^). Je mehr er auf die Socken kriegt desto öfter packt er selber den Hammer aus.
Benutzeravatar
altborussenfan
Beiträge: 2738
Registriert: 11.05.2008 10:03
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von altborussenfan » 16.12.2020 06:50

Heidenheimer hat geschrieben:
16.12.2020 02:21
schöne Flanke zum Tor.
Die Flanke kam doch von Traore, oder was meinst du?
Heidenheimer
Beiträge: 4309
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Heidenheimer » 16.12.2020 11:42

ja? Dachte dies wäre Embolo. Habs mir nicht weiter angeschaut. Jedenfalls ein dunkelhäutiger Spieler. :animrgreen:
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 377
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von alinger84 » 16.12.2020 12:00

Er hat nach seiner Einwechslung mit seinem Willen auf jeden Fall zum Punktgewinn beigetragen.
In der Szene mit Rode hat er allerdings Glück gehabt, dass er mit gelb davon gekommen ist. Bei dem ein oder anderen Schiedsrichter wäre er für den Schubser womöglich vom Platz geflogen...
Benutzeravatar
siegesrausch
Beiträge: 1666
Registriert: 06.07.2006 20:50
Wohnort: EMSLAND

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von siegesrausch » 16.12.2020 12:07

Heidenheimer hat geschrieben:
16.12.2020 11:42
ja? Dachte dies wäre Embolo. Habs mir nicht weiter angeschaut. Jedenfalls ein dunkelhäutiger Spieler. :animrgreen:
Allein der Körperbau könnte gerade bei diesen beiden Herren nicht unterschiedlicher sein. :mrgreen:
Benutzeravatar
Jagger1
Beiträge: 6991
Registriert: 10.05.2006 21:01
Wohnort: Die Stadt mit der großen Kirche gegenüber von McDonalds

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Jagger1 » 16.12.2020 12:17

Breel ist sowohl von seinem Willen, seiner Präsenz, seines Könnens, seines Charakters, seiner Mentalität und seiner Leidenschaft ein echter Gewinn. In Madrid war er noch unsichtbar, aber gestern war er wieder das Pfund, das uns den Punkt rettete.
bigmac76
Beiträge: 428
Registriert: 01.02.2009 12:50

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von bigmac76 » 16.12.2020 12:21

Heidenheimer hat geschrieben:
16.12.2020 11:42
ja? Dachte dies wäre Embolo. Habs mir nicht weiter angeschaut. Jedenfalls ein dunkelhäutiger Spieler. :animrgreen:
Das ist nicht im geringsten lustig.

"It is better to keep your mouth closed and let people think you are a fool than to open it and remove all doubt."(Mark Twain)
Benutzeravatar
vflrules
Beiträge: 25
Registriert: 15.02.2009 16:07
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von vflrules » 16.12.2020 12:23

Wenn alle so viel Willen und Einsatzbereitschaft an den Tag legen würden wie Breel, dann hätten wir keine Probleme und vor allem einige Punkte mehr auf dem Konto. Breel hat da, trotz technischen Defiziten in manchen Situationen, einfach eine herausragende Siegermentalität! Ich bin froh, ihn bei uns zu haben! :daumenhoch:
FürImmer
Beiträge: 947
Registriert: 21.02.2012 21:21
Wohnort: Duisburg

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von FürImmer » 16.12.2020 14:37

Ich LIEEEEBE es, wenn Breel sich durch das halbe gegnerische Team pflügt, runtergerissen wird, aufsteht, weiter durchzieht und das Alles mit Ball am Fuß! Da steckt solch eine Wucht hinter, einfach Wahnsinn!
Die Kapitänsbinde gg Hertha hat ihn dazu nochmal stärker werden lassen, gestern dann -wie schon gesagt - auch ein „mentaler Faktor“ auf dem Feld.
Weiter so!
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 9446
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von borussenbeast64 » 16.12.2020 17:12

Das war schon ein heftiger Schubser von Breel und der Geschubste braucht keine schauspielerische Einlage zeigen. Vielleicht muß Breel mit seiner geballten Kraft sich demnächst manchmal zurückhalten,denn ihn im Spiel zu verlieren und in Unterzahl zu geraten hilft uns nicht so wirklich.Ich weiss aber von mir das es in dem Alter von Breel verdammt schwer sein wird sich mental zu kontollieren,und bin bestimmt nich der einzige der das selber bei sich zu spüren bekommen hat. :mrgreen:
Benutzeravatar
jannik567
Beiträge: 212
Registriert: 22.04.2012 15:08

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von jannik567 » 17.12.2020 11:09

Ist vielleicht nicht korrekt aber für mich war Breels Schubser eine riesen Wohltat! Ich bin überzeugt, dass der Rode sich das verdient hatte. War auch ein Signal an alle auf dem Platz.
Der Schiri hatte offenbar Verständnis für Breel, sonst hätte er ihm ne Rote gezeigt, oder?

Rode hat auch früher im Spiel Thuram ein Bein Gestellt hinterrücks, glaube ich zumindest.
Benutzeravatar
alinger84
Beiträge: 377
Registriert: 31.03.2004 13:42

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von alinger84 » 17.12.2020 12:05

Er bekommt fast in jedem Spiel soviel auf die Knochen, genau wie bei seinem Solo vor der Rudelbildung. Klar, dass ihm dann irgenwann auch mal der Kragen platzt.
Trotzdem hätte man sich bei einem Platzverweis nach der Szene nicht unbedingt beschweren können.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6564
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von lutzilein » 17.12.2020 14:33

Jepp, das war ne Treibjagd auf Breel! Und der Rode ist ein Linkmichel, ähnlich wie Stindl
Benutzeravatar
jannik567
Beiträge: 212
Registriert: 22.04.2012 15:08

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von jannik567 » 17.12.2020 14:51

was ist ein Linkmichel? :lol:
effe borusse
Beiträge: 645
Registriert: 28.11.2012 15:04

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von effe borusse » 19.12.2020 17:22

Chancentod :winker:
Würde in der 3. Kreisklasse auf der Bank sitzen.
Benutzeravatar
Kellerfan
Beiträge: 7923
Registriert: 16.03.2007 15:24
Wohnort: Erkelenz

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Kellerfan » 19.12.2020 17:24

Dass so viel Gutes und so viel Schlechtes in einem Spieler vereint sind, ist wirklich tragisch.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 31102
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von nicklos » 19.12.2020 17:26

Würde er mal treffen, hätten wir einige Siege mehr. Wird ja immer schlechter vorm Tor.
Antworten