Breel Embolo [36]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
ttt
Beiträge: 691
Registriert: 12.07.2015 14:00

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von ttt » 17.01.2020 18:22

Denke er ist heiß wie Frittenfett und macht ne Bude :daumenhoch:
GW1900
Beiträge: 1748
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von GW1900 » 17.01.2020 22:25

Komische Körpersprache, unglückliches Spiel.
Benutzeravatar
TMVelpke
Beiträge: 11417
Registriert: 08.02.2009 18:51
Wohnort: aus Velpke (nähe WOB), Niedersachsen. Jetzt Uelzen.

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von TMVelpke » 17.01.2020 22:26

Gegen uns machen die Ex-Spieler immer Tore oder besonders gute Spiel. Für uns klappt das irgendwie nicht so recht.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28285
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von nicklos » 17.01.2020 22:28

Technisch so schwach. Unglaublich viele Bälle verloren.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34382
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von steff 67 » 17.01.2020 22:29

Da sagt Rose in der PK noch wie stark seine Technik ist

Welch ein schwacher Auftritt
BorusseAusFischeln
Beiträge: 1958
Registriert: 02.07.2007 19:00
Wohnort: Krefeld

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von BorusseAusFischeln » 17.01.2020 22:35

Würde Breel denke ich draußen lassen im nächsten Spiel. Wir haben mit Plea, Thuram, Breel und Herrmann gleich 4 schnelle Stürmer, die aber iwie effektiv alle in der Luft hängen. Im Spielaufbau, hat der Gegner immer am Mittelkreis die Überzahl und der angespielte 6er ist von 3 Mann umgeben.
Breel arbeitet zwar viel und lässt sich auch ins Mittelfeld fallen, was hilft die Unterzahl im Mittelfeld zu verringern, aber es ist eben doch was anderes wenn man nen gelernten 8er am Mittelkreis anspielt und er das Spiel aufbauen soll, als wenn Embolo sich aus dem Sturm fallen lässt.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5342
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Hordak » 17.01.2020 22:56

Keine Torchance, keinen Ball vernünftig fest gemacht, sehr schwach.
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8680
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Liebelein » 17.01.2020 23:01

Ich verstehe nicht warum unsere Ex Spier uns immer abschiessen
Andersrum geht das nie
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 11240
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: da, wo die schwarz-weiß-grüne Championleague-Fahne weht

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von fussballfreund2 » 17.01.2020 23:41

Nicht gut
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28285
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von nicklos » 18.01.2020 07:35

Auf der 10 hat er nichts zu suchen. Er kommt über den Speed. Er muss vorne spielen.
Benutzeravatar
steff 67
Beiträge: 34382
Registriert: 27.11.2006 16:47
Wohnort: Alekeije Westpfalz

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von steff 67 » 18.01.2020 08:28

Kommt der sogenannte Speed vorne besser zur Geltung?
Man hackt auf Hofmann und Wendt herum aber auch von einem Embolo erwarte ich in solchen Spielen einfach mehr
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9520
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Nothern_Alex » 18.01.2020 10:30

Aus dem Mittelfeld kommen zu wenig Pässe, mit denen er seine Stärke (Schnelligkeit) ausspielen kann. Auf der anderen Seite, wenn sie dann doch mal kommen, bringt er sie zu selten positiv zu Ende.
GW1900
Beiträge: 1748
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von GW1900 » 18.01.2020 10:32

Symptomatisch war die Szene wo Zakaria den Ball in die Schnittstelle auf Embolo spielt, der aber den Ball an die Hacke bekommt. Da konnte Embolo zwar nicht so viel für, weil der Pass halt etwas zu locker war, aber das passte irgendwie zu seinem Spiel. Glücklos.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 9520
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Nothern_Alex » 18.01.2020 10:40

Eben weil der Pass so langsam war, hätte er seine Hacke aus dem Weg nehmen können. Die Ballannahme war einfach…verbesserungsfähig. Aber genau diese Szenen meine ich. Irgendwie hätte er explodieren können, stattdessen hat man nur den Schein einer Gefährlichkeit gesehen.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 3855
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Flaute » 18.01.2020 13:39

Ganz schwacher Auftritt, dabei ging es doch gegen seinen Exverein.
Wotan
Beiträge: 1510
Registriert: 19.09.2003 21:01

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Wotan » 18.01.2020 14:44

Ganz schwaches Spiel von ihm. Keine Dynamic, keine Torgefahr zu Recht ausgewechselt
borussenhans
Beiträge: 124
Registriert: 03.02.2013 14:11

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von borussenhans » 18.01.2020 15:59

Gar nix war das !!!
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 40503
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von dedi » 18.01.2020 16:00

nicklos hat geschrieben:
18.01.2020 07:35
Auf der 10 hat er nichts zu suchen. Er kommt über den Speed. Er muss vorne spielen.
Mein Reden! Da ist er verschenkt!
uli1234
Beiträge: 13877
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von uli1234 » 18.01.2020 18:24

Wotan hat geschrieben:
18.01.2020 14:44
Ganz schwaches Spiel von ihm. Keine Dynamic, keine Torgefahr zu Recht ausgewechselt
Finde ich überhaupt nicht, er sucht wenigstens die Läufe in die Tiefe.......plea hingegen turnt überall und nirgends rum. Er war nicht gut, aber für mich fernab von ganz schwach.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 28285
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von nicklos » 18.01.2020 18:35

Würde er die Bälle mal festmachen und nicht ständig verlieren. Dann würde er aber auch nicht bei uns spielen.
Antworten