Breel Embolo [36]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
desud
Beiträge: 778
Registriert: 24.01.2015 15:15
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von desud » 10.08.2019 18:11

Wird sich jetzt ernsthaft darüber aufgeregt, dass Embolo (völlig zu recht) außer sich ist, wenn man ihn so angeht?
Will die Personen mal sehen, wenn sie so einen unnötigen Tritt auf den Knöchel bekommen. Das war klar am Stutzen zu sehen.
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 33449
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Zaman » 10.08.2019 18:14

Kampfknolle hat geschrieben:
10.08.2019 17:00
Genau das ist der Punkt. Breel ist froh, das er nun wieder fit ist. Und da kommt dann jemand, der anscheinend völlig in kauf nimmt, das erneut eine schwere Verletzung im Bereich des Möglichen liegt.

Ich fand die Reaktion von Breel absolut verständlich !

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Simi
Beiträge: 4130
Registriert: 13.01.2006 20:45
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Simi » 10.08.2019 19:11

Zumal Diekmeier eine Situation zuvor mit seinem Check gegen Embolo mit Rot vom Platz fliegen muss...
Benutzeravatar
dedi
Beiträge: 39855
Registriert: 01.05.2004 22:52
Wohnort: Lübeck, die wahre Landeshauptstadt von Hedwig-Holzbein

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von dedi » 10.08.2019 19:18

desud hat geschrieben:
10.08.2019 18:11
Wird sich jetzt ernsthaft darüber aufgeregt, dass Embolo (völlig zu recht) außer sich ist, wenn man ihn so angeht?
Will die Personen mal sehen, wenn sie so einen unnötigen Tritt auf den Knöchel bekommen. Das war klar am Stutzen zu sehen.
Da hatte noch nie jemand eine schwere Verletzung gehabt! Da tritt einer auf den gerade geheilten Fuß! Da wäre ich auch sauer geworden!

Aber hier wird zurzeit alles negativ gesehen!
Benutzeravatar
Fohlentruppe1967
Beiträge: 1995
Registriert: 02.09.2012 13:46

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Fohlentruppe1967 » 10.08.2019 19:36

Nordraute hat geschrieben:
10.08.2019 12:55
1,2 mal hat man gesehen, dass Breel Unheimlich schnell ist. Wahnsinn, wenn der mal geschickt werden kann
Der Junge hat eine unglaubliche Dynamik und kann sich körperlich durchsetzen, ich glaube auch, dass wir an dem Trio Plea, Thuram und Embolo da vorne noch viel Freude haben werden, wenn die einmal richtig eingespielt sind.
JA18
Beiträge: 1671
Registriert: 07.02.2010 13:56

Breel Embolo [36]

Beitrag von JA18 » 10.08.2019 20:47

Die haben alle drei Power und Dynamik vorne, ganz klar - ich habe allerdings die Sorge, dass uns da die spielerische Klasse, die wir mit einem Kruse / Stindl / Raffael vorne hatten ein bisschen abhanden geht.
Mir fehlt da ein bisschen die spielerische Komponente, um ehrlich zu sein.
Schalke wollte ja letzte Saison auch über Power kommen - Ergebnis bekannt.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3014
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von rifi » 11.08.2019 01:00

Und was ist mit der Frankfurter Büffelherde?

Für mich auch mit richtig guten Ansätzen. Und ich denke, dass gerade Plea auch technisch und in Sachen Übersicht so gut ist, dass er die beiden anderen zusammen richtig gut einsetzen kann.

Noch dazu haben wir mit Raffael, Stindl und etwa Neuhaus ja auch noch die Spieler im Kader, die den Gegenentwurf zum wuchtigen Sturm spielen können. Tatsächlich bringen uns Thuram und eben auch Embolo erstmal vor allem deutlich mehr fußballerische Möglichkeiten.
JA18
Beiträge: 1671
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von JA18 » 11.08.2019 11:29

rifi hat geschrieben:Und was ist mit der Frankfurter Büffelherde?
Die Frankfurter Büffelherde bestand zu 2/3 aus Ausnahmespielern, die für 50 bzw. 60 Mio. Euro sicher nicht ganz ohne Grund von anderen Vereinen verpflichtet wurden.

Die technischen und spielerischen Fertigkeiten von Jovic oder Haller mit denen von z.B. Embolo zu vergleichen, halte ich dann doch für etwas weit hergeholt.
Benutzeravatar
KommodoreBorussia
Beiträge: 5627
Registriert: 26.09.2008 15:19
Wohnort: Düsseldorf

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von KommodoreBorussia » 11.08.2019 12:22

desud hat geschrieben:
10.08.2019 18:11
Wird sich jetzt ernsthaft darüber aufgeregt, dass Embolo (völlig zu recht) außer sich ist, wenn man ihn so angeht?
Will die Personen mal sehen, wenn sie so einen unnötigen Tritt auf den Knöchel bekommen. Das war klar am Stutzen zu sehen.
:daumenhoch:

Zumal Breel ja gerade aus einer Verletzungsphase kam und u.a. deswegen auch bei Schalke nicht vorwärts gekommen ist.
100% nachvollziehbar sein Ärger. Aber auch gut, dass eine Eskalation verhindert werden konnte.
Benutzeravatar
Genellan
Beiträge: 665
Registriert: 17.10.2010 19:04

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Genellan » 11.08.2019 13:14

Ist gegen s04 eine gute Einwechseloption.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 26596
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Borusse 61 » 13.08.2019 11:24

Embolo und das Duell mit der eigenen Vergangenheit !

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... c643455727


Breel ist wirklich ein "Stehaufmännchen" ! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5135
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Hordak » 17.08.2019 22:16

Man hat Embolo die fehlende Spielpraxis angemerkt, er hatte nicht viele Ballaktionen. Ich finde die 10er Position liegt ihm auch nicht so gut, der Mann gehört in den Strafraum. Wenn die EL-Wochen losgehen kann Rose da gut rotieren mit ihm, Pléa und Thuram.
Benutzeravatar
onlyvfl
Beiträge: 1384
Registriert: 23.03.2012 23:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von onlyvfl » 17.08.2019 22:29

:daumenhoch:
Benutzeravatar
Quanah Parker
Beiträge: 10723
Registriert: 03.03.2003 15:24
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von Quanah Parker » 17.08.2019 23:13

Geiler Typ. Geiler Spieler. Das wird was.
JA18
Beiträge: 1671
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von JA18 » 17.08.2019 23:32

Physisch schon in einem sehr guten Zustand. Sehe ihn aber nicht als Spielmacher auf der 10.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3014
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von rifi » 17.08.2019 23:51

Ich denke ehrlich gesagt nicht, dass Spielmacher überhaupt zutreffend ist. Wenn Rose Embolo hinter die Spitzen stellt, dann kann ich mir nicht vorstellen, dass er von ihm Spielmacherqualitäten erwartet. Insofern ist das für mich einfach eine andere Ausrichtung.
Benutzeravatar
emquadrat
Beiträge: 2242
Registriert: 08.11.2003 18:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von emquadrat » 18.08.2019 00:22

DIe 10 ist bei Rose kein Spielmacher. Die 10 ist der Mann, der den gegnerischen Spielaufbau verhindert, bei eigenem Ballbesitz ist er eine Art Zielspieler.

Wobei man sehen muss, wie das aussieht, wenn Neuhaus oder Stindl die Position spielen, das sind nämlich komplett andere Typen. Stindl ist aber auch kein Spielmacher. Neuhaus dagegen schon.
JA18
Beiträge: 1671
Registriert: 07.02.2010 13:56

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von JA18 » 18.08.2019 00:27

Ja, Spielmacher ist da sicher der falsche Ausdruck.
Ich bleibe aber dabei, dass uns auf der Position ein technisch versierter Spieler mit einer anderen Qualität in Sachen Ballsicherheit und Passpiel besser stehen würde. Das sind mMn nicht gerade Embolos Kernkompetenzen.
Benutzeravatar
rifi
Beiträge: 3014
Registriert: 31.08.2014 16:47

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von rifi » 18.08.2019 00:44

Man muss aber ja auch sagen, dass mit Hofmann (verletzt) und Zakaria (für Strobl auf der 6) die zwei 8er fehlten, die im Pokal in der Startelf standen. Wenn Strobl, Kramer, Stindl und Hofmann wieder fit sind, dann herrscht im Mittelfeld wieder eine größere Auswahl. Ich glaube nicht, dass mit Embolo auf der Position das endgültige Ziel erreicht ist.

Ich gebe dir aber recht. Er ist für mich nicht der perfekte Spieler für die Position.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 7640
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Breel Embolo [36]

Beitrag von borussenbeast64 » 18.08.2019 00:53

Ich denke mal daß sich für mich nach mehreren Spielen herausstellen wird auf welcher Position Breel am besten aufgehoben sein wird,da das Team sich sowieso erstmal einspielen muß....allein seine Präsenz kann beim Gegner schon einiges bewirken....aber auch schade daß er frei im Strafraum von S04 stand,wobei ihn Marcus Thuram bei einem Kopfballversuch übersehen hatte ....das wär's gewesen....evtl. gegen seinen Ex-Verein einzunetzen....ich halte eigentlich ziemlich viel von Breel,der bei und mit uns den richtigen Weg gehen wird.
Antworten