Stefan Lainer [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
uli1234
Beiträge: 14665
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von uli1234 » 13.06.2020 09:44

BMG-Fan Schweiz hat geschrieben:
12.06.2020 20:26
naja,seine Abspiele könnte doch so manchesmal genauer sein
Wenn er das auch noch im Griff hätte, quasi fehlerfrei wie phillip Lahm einst spielte, wäre er vermutlich nicht bei uns.
BMG-Fan Schweiz
Beiträge: 7055
Registriert: 05.06.2009 15:32
Wohnort: Porto/Bern/Mooloolaba

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von BMG-Fan Schweiz » 13.06.2020 10:02

Uli
mir würds reichen wenn seine Quote der angekommenen Pässe ähnlich hoch ist wie bei dem Spieler auf der linken Seite
Benutzeravatar
froggy34
Beiträge: 6896
Registriert: 04.12.2005 15:57
Wohnort: OWL

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von froggy34 » 14.06.2020 02:00

Auch heute wieder unermüdlich und kämpferisch.....hat ne Pferdelunge , der Stefan :animrgreen2: :daumenhoch:
Heidenheimer
Beiträge: 3976
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Heidenheimer » 14.06.2020 10:51

Rennen tut er wirklich viel und ist selber oft auch als Rechtsaussen anzutreffen. Er macht jedoch auch Fehler. Es sind nicht mal die Fehlpässe die ich ihm ankreide ... wer nix wagt gewinnt nix sondern eher, dass ihm immer mal wieder Fehler in der defensive passieren. Zudem fehlt ihm ein Spieler der Klasse Thuram vorne auf der rechten Seite was sich auf seine Bewertung ebenso eher ungünstig auswirkt.
uli1234
Beiträge: 14665
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von uli1234 » 14.06.2020 13:35

Ganz genau....wie auf der Gegenseite
GW1900
Beiträge: 2137
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von GW1900 » 16.06.2020 20:25

Nachdem ich ihn zuletzt mal kritisiert hatte, möchte ich ihn heute besonders loben. Ein bärenstarker Auftritt von Stevie! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10518
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Lattenkracher64 » 16.06.2020 20:32

Um Längen verbessert. Auch im Passspiel und den Flanken.
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5471
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Hordak » 16.06.2020 20:45

Er hatte heute wieder den Dauerturbo drin.
Benutzeravatar
fussballfreund2
Beiträge: 12059
Registriert: 20.08.2007 23:06
Wohnort: das Haus mit der Raute

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von fussballfreund2 » 16.06.2020 20:50

Stark verbessert heute :daumenhoch:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8462
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 16.06.2020 22:21

Unser Kampfterrier ist wieder da...hurra,hurra,hurra :daumenhoch:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29877
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 17.06.2020 14:09

Lainer : "Wollen den Schwung mitnehmen" !

https://www.borussia.de/de/aktuelles-te ... 8db218f8eb
Bökelfohlen
Beiträge: 1383
Registriert: 22.01.2009 21:05
Wohnort: Göppingen

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Bökelfohlen » 20.06.2020 21:58

...... mit dem Ball am Fuß ist er grausam anzuschauen.....

Mentalität hin oder her.....
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29346
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 21.06.2020 09:49

Der Pass zum 11m. Sensationell.
Benutzeravatar
Manolo_BMG
Beiträge: 6262
Registriert: 21.05.2003 16:37
Wohnort: Langenzenn

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Manolo_BMG » 27.06.2020 18:38

Lukebakyo sah heute kein Land gegen ihn. :mrgreen: :daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29346
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 27.06.2020 19:33

Stark.
Benutzeravatar
lutzilein
Beiträge: 6474
Registriert: 19.07.2006 12:19
Wohnort: Wittgert im Borussen-Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von lutzilein » 28.06.2020 17:15

Bökelfohlen hat geschrieben:
20.06.2020 21:58
...... mit dem Ball am Fuß ist er grausam anzuschauen.....

Mentalität hin oder her.....
Naja, sooooo schlimm ist es ja nicht! Er ist kein Filigrantechniker, aber auch kein Grobmotoriker! Man kann schon einen gepflegten Doppelpass mit ihm spielen. Er hat z.B. auch sehr gute Laufwege.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 29877
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 18.07.2020 15:44

Gladbachs Vorkämpfer - Abschalten ist bei Lainer nur im Urlaub angesagt !

https://www.gladbachlive.de/news/gladba ... laub-13649
Antworten