Stefan Lainer [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8438
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 22.10.2019 16:54

Ich schätze mal daß Stevie am Training weiter teilnehmen wird,wenn nix dazwischen kommt. Falls er das bis Donnerstag gefahren-und schmerzfrei übersteht,liegt es an Marco wie er ihn einsetzen wird,oder eben nicht......aber wenn alle Seiten sich einig sind kann's natürlich auch eine Schonung für Stevie vor einem wichtigen Spiel geben,an dem er nicht teilnehmen wird. Es ist abzuwarten ob sich in den nächsten Tagen vorm EL-Spiel was ergibt und ich hoffe daß unser Terrier grünes Licht erhalten wird.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8683
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 23.10.2019 04:54

nicklos hat geschrieben:Und gegen Rom bitte schonen.
Wie weiter oben schon erwähnt: Abgelehnt. Bild

Ich will Punkte in Rom. Plural!! Bild

Wir ackern doch nicht 34 Spiele, um dann international abzuschenken! Bild
Benutzeravatar
Zaman
Beiträge: 35267
Registriert: 22.11.2008 18:57
Wohnort: Mönchengladbach 1900°
Kontaktdaten:

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Zaman » 23.10.2019 06:27

:daumenhoch:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29339
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 23.10.2019 07:59

Mir ist seine Gesundheit wichtiger. Zu oft sollte der jetzt nicht spielen. 1x am Wochenende reicht ja.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenmario » 23.10.2019 09:28

Es geht aber primär nicht darum, was dir lieber ist. 8)

Das läuft nicht mehr wie vor 20 Jahren, man kann schon ziemlich gut abwägen, ob es ein medizinisches Risiko gibt oder eben nicht. Und wenn Du Verletzungen ausschließen willst, darfste keinen mehr auf den Platz schicken. Also cool bleiben, man wird das schon gewissenhaft abwägen und das mit Sicherheit wesentlich verlässlicher als unsere Hobbyprognosen hier.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8438
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 23.10.2019 17:54

Nicht verkehrt entschieden Stevie nach Rom mitzunehmen,da er ja schon in kurzer Zeit bei uns gezeigt hat ein verdammt wichtiger Spieler im Team zu sein....natürlich soll er wie jeder andere Fohlen aus Rom verletzungsfrei zurück kommen.
Kampfknolle
Beiträge: 9692
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Kampfknolle » 23.10.2019 19:34

Nocturne652 hat geschrieben:
23.10.2019 04:54

Wir ackern doch nicht 34 Spiele, um dann international abzuschenken! Bild
Naja, 2x sah es aber bisher so aus.

Man hat auch noch einen Beyer, der seine Sache meist ganz gut gemacht hat.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8438
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 23.10.2019 20:41

Für mich sahen die letzten beiden BL-Spiele ganz anders aus,als die beiden vorherigen EL-Spielen....deswegen mach ich mir auch noch viel mehr Hoffnung für den ersten Erfolg in der EL.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29339
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 24.10.2019 07:27

Mal gespannt. Sollten wir heute wieder schwach spielen, wissen wir ja warum.
Benutzeravatar
borussenmario
Beiträge: 28751
Registriert: 14.01.2006 08:21

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenmario » 24.10.2019 09:12

Ich nicht, warum denn?

Wir werden heute übrigens nicht so ein Spiel sehen wie gegen die anderen beiden Gegner, das steht für mich jetzt schon fest. :)
spawn888
Beiträge: 6375
Registriert: 03.03.2003 15:24

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von spawn888 » 24.10.2019 12:48

ich fände es fatal, wenn man heute sagt man schont den ein oder anderen. Wir hatten gerade erst eine Länderspielpause und danach genau ein einziges Spiel in Dortmund. Die meisten hatten zuletzt genug Pause. Zum Frankfurt Spiel am Sonntag wird es sicherlich Änderungen geben, bei den Frankfurtern aber genauso! Da bietet es sich eher an, den ein oder anderen mal außen vor zu lassen.

Lainer ist für mich aktuell noch absolut unersetzlich. Ich hab es an anderer Stelle schonmal geschrieben. Auf der linken Abwehrseite spielt bei der Roma Kolarov. Offensiv stark, tolle Flanken. Aber nicht der schnellste und defensiv anfällig. Wird im November 34 Jahre alt. Für mich ist es alternativlos, dass Lainer den Kerl auf seiner Seite so richtig bearbeiten muss. Für mich heute ein absolutes Schlüsselduell.
Volker Danner
Beiträge: 29376
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Volker Danner » 24.10.2019 20:54

der Terrier aus Österreich! :daumenhoch:
Benutzeravatar
Liebelein
Beiträge: 8793
Registriert: 07.04.2007 19:05
Wohnort: Fulda

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Liebelein » 24.10.2019 21:27

Ich fand ihn heute sehr schwach
Volker Danner
Beiträge: 29376
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Volker Danner » 24.10.2019 21:30

hier bitte.. nimm mal ein Fisherman's! :cool:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29339
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 24.10.2019 23:09

Beim Gegentor nicht gut.
Benutzeravatar
Borussensieg
Beiträge: 3140
Registriert: 10.04.2012 13:01

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borussensieg » 25.10.2019 01:04

Schwaches Spiel - gegen Frankfurt muss er dringend mehr zeigen, sonst verspeist uns Kostic ganz alleine.
Benutzeravatar
Flaute
Beiträge: 4010
Registriert: 01.05.2010 19:52
Wohnort: Peine, Pattensen...Paris

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Flaute » 25.10.2019 08:49

Ganz schwach beim Gegentor. Lässt sich von so einem kleinen Schubser aus der Balance bringen. Aber nicht seine alleinige Schuld. Patrick H. steht völlig
falsch und orientiert sich nicht zum Ball.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8438
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 26.10.2019 00:46

Für mich war's beim Terrier die schwächste Leistung der Saison....bei der Sinflut in Rom betraf das ja fast jeden Fohlen nicht das zu zeigen was sie eigentlich können...und deswegen mach ich mir wegen Stevie keine Sorgen...er wird Sonntag wieder der Terrier sein,den wir mögen :ja:
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 8683
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 26.10.2019 00:52

Unser Marathon Mann hat halt mal geschwächelt. Kommt vor. Gegen Frankfurt dreht er dann (hoffentlich) wieder auf.
Volker Danner
Beiträge: 29376
Registriert: 14.07.2009 20:02
Wohnort: x-berg

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Volker Danner » 26.10.2019 09:09

das Stefan angeschlagen war, sollte man nicht vergessen..
Antworten