Stefan Lainer [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
Benutzeravatar
Zisel
Beiträge: 10148
Registriert: 14.03.2005 20:05
Wohnort: Gladbeck

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Zisel » 22.10.2020 13:40

Alles richtig. Und die beschriebenen Eigenschaften lassen auch mir regelmäßig das Herzchen aufgehen. Und dann kommt der Moment, wo der Ball in den Strafraum muss....Aber ich schweige heute mal an dieser Stelle, da ich ihm zugute halte dass er fast alle anderen Aufgaben gut und hingebungsvoll löst. :cool:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8894
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 22.10.2020 19:46

Ich hab wie immer auch nix über Stevie zu motzen...wer's dennoch tut hat nicht nur einen Sprung in der Schüssel :mrgreen:
Benutzeravatar
Alter Bruns Fan
Beiträge: 91
Registriert: 14.12.2015 15:16
Wohnort: 555 km weit weg, aber immer mit dem Herzen dabei

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Alter Bruns Fan » 24.10.2020 17:01

Sollte mal draußen bleiben. So schlecht kann der Lang gar nicht sein.
uli1234
Beiträge: 15221
Registriert: 03.06.2009 21:17

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von uli1234 » 24.10.2020 17:31

:lol: :lol: nicht dein ernst oder?
Benutzeravatar
Hordak
Beiträge: 5605
Registriert: 04.12.2005 13:29
Wohnort: Mönchengladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Hordak » 24.10.2020 17:39

Bennelicious hat geschrieben:
19.10.2020 11:18
Ich denke, dass wir nächsten Samstag gegen Mainz die erste "größere" Rotation u.a. auch mit Lainer sehen werden
Tja ein Lainer läßt sich halt nicht so einfach rausrotieren. Und das ist auch gut so. 8)
Benutzeravatar
Lattenkracher64
Beiträge: 10979
Registriert: 06.10.2010 19:44
Wohnort: Trierer, der seit über 23 Jahren in der Nordeifel überlebt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Lattenkracher64 » 24.10.2020 18:08

Bester Mann der Defensive und wie immer ein Muster an Einsatz und Wille. Dazu noch ein toller Schuß, den Zentner gut entschärft hat.

Rotieren ist nichts für unseren Stevie.
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9246
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 24.10.2020 18:26

Sollte Rose ihm mal einen Bankplatz "androhen", grätscht Stevie in weg. :lol:
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10101
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nothern_Alex » 24.10.2020 19:40

Solche Szenen, wie der Schuss am Ende, habe ich vermisst. Er (und andere) können es doch.

Seine Flanken fand ich insgesamt zu ungefährlich, hat was vom blinden Huhn und dem Korn (auch wenn heute mal ein Korn dabei war).
GW1900
Beiträge: 2448
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von GW1900 » 27.10.2020 23:11

Ich checke nicht, wie man in jedem Spiel so viel Power haben kann wie Lainer. Unfassbares Pensum wieder abgeliefert
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29847
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 27.10.2020 23:13

Überragend. Er war am Ende stehend k.o.
WT2k
Beiträge: 608
Registriert: 18.09.2005 00:46

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von WT2k » 27.10.2020 23:14

Super Typ! Bin froh, dass wir ihn haben, geiles Spiel wieder
Benutzeravatar
Nocturne652
Beiträge: 9246
Registriert: 24.12.2004 19:40
Wohnort: Der wunderschöne Niederrhein.

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nocturne652 » 27.10.2020 23:46

Borussias Terrier 2.0. :daumenhoch:
BMGX4Ever
Beiträge: 902
Registriert: 20.07.2011 18:49
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von BMGX4Ever » 28.10.2020 00:09

Heute Weltklasse. Unglaublich was der da heute auf seiner Seite abgeliefert hat :daumenhoch:
Mikael2
Beiträge: 6850
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Mikael2 » 28.10.2020 03:31

Nocturne652 hat geschrieben:Borussias Terrier 2.0. :daumenhoch:
Der legitime Nachfolger. Terrier 2.0.
deas115
Beiträge: 511
Registriert: 19.08.2006 22:00
Wohnort: Wistedt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von deas115 » 28.10.2020 07:34

Gefiel mir richtig gut. Ein wahnsinniges Pensum, was er auf seiner Seite abspult. Dabei immer auch ein bißchen Härte gegen den Gegenspieler. Schön, dass wir ihn haben.
Benutzeravatar
ThomasDH
Beiträge: 1316
Registriert: 28.10.2016 23:18

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von ThomasDH » 28.10.2020 07:36

Der hat auch null Respekt. Vollkommen egal, wer ihm da gegenüber steht. Lainer geht immer voll rein. Offensiv und Defensiv. Unglaublich der Typ. Und auch in der 90. min. zieht der noch Sprints über die Außen. Nimm ihm die Beine weg und er sprintet auf den Händen in die Räume...
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10101
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nothern_Alex » 28.10.2020 08:04

Gestern habe ich das nur einmal gesehen, gegen Mainz war es öfters zu sehen. Warum dreht er bei Flanken immer zur Mitte ab, um zu flanken und flankt nicht von der „Eckfahne“? Von dort sind die Hereingaben mMn gefährlicher und er benutzt ja auch immer den rechten Fuss.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29847
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 28.10.2020 08:05

Das ist sein Überraschungsmoment. Er spielt diesen Ball gerne. Hat aber schon lange nicht mehr so funktioniert.
Benutzeravatar
Nothern_Alex
Beiträge: 10101
Registriert: 23.11.2008 09:43
Wohnort: Braunschweig

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Nothern_Alex » 28.10.2020 08:12

Wie kann es ein Überraschungsmoment sein, wenn er nur noch diese Variante verwendet?
Aber das ist mMn auch Rosinenpicken. Defensiv bärenstark und offensiv hat er sich immer wieder eingebracht. Für mich in der engeren Auswahl zum Spieler des Spiels.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 31333
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 28.10.2020 10:36

War gestern wieder mal beeindruckend, was für ein Pensum er abgespult hat, Maschine Stevie.... :daumenhoch:
Antworten