Stefan Lainer [18]

Unser Dreamteam. Hier rauchen die Tasten, wenn Themen rund um die 1. Mannschaft besprochen werden.
Antworten
GW1900
Beiträge: 2303
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von GW1900 » 20.09.2020 19:29

Noch kein Wort zu Lainers Leistung bislang. Für mich war er mit Hofmann und Kramer der besten Feldspieler
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8800
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 21.09.2020 17:02

Stevie gibt nie auf und kämpft bis zum Spielende...egal ob wir uns auf der Sieger-oder Verliererstraße befinden.Unser Kampfterrier eben :ja:
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30895
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 25.09.2020 07:39

Lainer : >> Borussia ist nicht nur eine Durchlaufstation für mich << :daumenhoch:

https://fohlen-hautnah.de/lainer-boruss ... fuer-mich/
Pechmarie
Beiträge: 835
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Pechmarie » 26.09.2020 20:12

Hat vor einem Jahr stark begonnen. So langsam bin ich froh, dass wir Lang noch im Kader haben.

Wenn es in dem Tempo weitergeht...
Heidenheimer
Beiträge: 4127
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Heidenheimer » 26.09.2020 20:16

Würde da Lainer eher in Schutz nehmen. Wohin soll er denn die Bälle heute spielen? Sind sie ab seinem Fuss so verloren wir den Ball wieder nach spätestens dem 3. Pass.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29634
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 26.09.2020 20:21

An ihm lag es nicht.
Pechmarie
Beiträge: 835
Registriert: 03.06.2014 10:49
Wohnort: Im wilden Süden

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Pechmarie » 26.09.2020 20:26

Nein, an ihm lag es überhaupt nicht. Trotzdem bin ich der Meinung dass seine Kurve in 2020 nach unten geht.

Vielleicht hat uns sein Start zu sehr verwöhnt.
Benutzeravatar
Butsche
Beiträge: 6554
Registriert: 16.12.2005 19:57
Wohnort: Suche billige Unterkunft - erledige dafür die Hausarbeit

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Butsche » 28.09.2020 10:48

Lainer ist ein Kraftpaket, der hauptsächlich von seiner Dynamik lebt. Allerdings würde ich mir bei ihm manchmal weniger Kraft und dafür mehr Übersicht wünschen. Denn viele seine Flanken und Eingaben wirken überhastet und sind wenig präzise.
tzzz
Beiträge: 471
Registriert: 16.02.2013 16:50

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von tzzz » 01.10.2020 22:40

Er muss endlich wieder mal performen. Nur Kampf und Einsatz reicht nicht. Sonst rutscht er bald aus der Startelf
Kampfknolle
Beiträge: 10318
Registriert: 03.10.2013 23:08

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Kampfknolle » 02.10.2020 08:56

:help:
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8800
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 02.10.2020 17:41

Wir können froh sein daß wir Stevie als RAVer haben,der ja auch die Defensive als Hauptaufgabe hat. Es muß ja erst was Unfassbares passieren bevor er nicht mehr zur Start11 gehören würde.....und nicht schon nach 3 Pflichtspielen ihn negativ zu bewerten,was sonst für mich aussagen würde daß Stevie nicht mehr für die Start11 tauglich ist,wenn er nicht so spielt wie's sich andere User/Fans von sich aus erwünschen. Er macht seinen Job mE ziemlich gut und das soll auch so bleiben. :cool:
Heidenheimer
Beiträge: 4127
Registriert: 27.10.2011 15:40

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Heidenheimer » 02.10.2020 19:35

Sehe ich genauso borussenbeast. Lainer gehört mit zum *Erfolg* ohne ihn würde auch unsere Abwehr als Ganzes nicht so gut dastehen. Und... trotz manchmal ziemlicher *Eile* die er an den Tag legt, wenn er nach vorne stürmt und das eine oder andere in die Hose geht. Ohne ihn würde rechts überhaupt nicht laufen bei uns.

Irgendwie paradox finde ich diese Kritik. Er gibt immer Vollgas und haut sich rein. Vorne haben wir auch jemand der immer Vollgas gibt und sich reinhaut bei weit weniger zählbarem (unser Capitano). Der kann natürlich nix dafür weil die anderen nix reissen. Ein Argument das einfach oft ignoriert wird bei Lainer. Ein neu aufgebotener Nationalspieler vor ihm, meist auf seiner Seite der Stefan nun wahrlich keine *Hilfe* war. (Auxh wenn Hofmann bei weitem nicht zu den schlechtesten zählte).
GW1900
Beiträge: 2303
Registriert: 04.08.2013 14:03

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von GW1900 » 03.10.2020 17:36

Super Spiel + geiles Tor, aber unnötige gelbe Karte
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12179
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Badrique » 03.10.2020 20:34

Schönes Tor, war gut eingelaufen nach der Ecke. Horn muss den aber eigentlich haben(Torwarteck).
Mikael2
Beiträge: 6705
Registriert: 12.02.2007 23:32
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Mikael2 » 03.10.2020 22:03

Wahnsinn, was der für ein Laufpensum abliefert.
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29634
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 03.10.2020 23:22

Ein Tor per Kopf. Wow.
Benutzeravatar
borussenbeast64
Beiträge: 8800
Registriert: 11.01.2014 00:11
Wohnort: Punktesammlerdorf=FLENSBURG Schleswig-Holstein

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von borussenbeast64 » 04.10.2020 01:29

Sein geiles Kopfballtor und seine überzeugende Defensivarbeit ist doch auch ein Beweis dafür,daß er immer in die Start11 gehört...und nix anderes.Den gelben Karton zu kassieren war nicht so klug,aber Kampfterrier können eben halt so sein :mrgreen:
Benutzeravatar
nicklos
Beiträge: 29634
Registriert: 14.05.2004 17:07

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von nicklos » 04.10.2020 08:58

Gelb war da auch überzogen.
Benutzeravatar
Borusse 61
Beiträge: 30895
Registriert: 19.09.2014 19:49
Wohnort: Reutlingen, zwar Schwabenland aber nur gefühlt

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Borusse 61 » 04.10.2020 10:44

Lainer : Wir haben an unsere Fans gedacht !

https://www.borussia.de/de/aktuelles/ne ... ns-gedacht
Benutzeravatar
Badrique
Beiträge: 12179
Registriert: 27.07.2005 19:03
Wohnort: Erfurt/Zweitwohnsitz Borussia Park

Re: Stefan Lainer [18]

Beitrag von Badrique » 06.10.2020 18:19

Mikael2 hat geschrieben:
03.10.2020 22:03
Wahnsinn, was der für ein Laufpensum abliefert.
Diese Einsatzbereitschaft ist grandios. Bin so froh das wir ihn haben.
Antworten